Willkommen 

An Aus


RE: Tams RedBox - Märklin Loks programmieren

#1 von Arpke , 23.06.2017 16:27

Hallo,

ich habe seit einem halben Jahr eine Tams RedBox und möchte mit CV-Navi die Märklin Lok 29532 "Modell der BR 86" umprogrammieren.

Ich habe gelesen, dass man mit der MasterControl MC von Tams durch Drücken von Tasten auf der MC die Lok in den Programmier-Modus versetzen konnte und dann die Lok umprogrammieren kann.
Aber bei der RedBox geht das so nicht, da diese keine Tasten hat.

Wie kann man Loks mit der RedBox programmieren ?
Gibt es eine Anleitung im Netz - bei Tams habe ich nichts gefunden ?
Oder muss ich auf meine - langsam auseinanderfallende - Märklin 6021 zurückgreifen ?

PS:
Ich fahre mit RocRail und der RedBox. In der RedBox sind keine Loks, ... eingetragen. Alles steuert Rocrail.

Gruß aus Lehrte
Norbert


2 Bahnen mit C-Gleis: SW: Rocrail mit Lubuntu, HW: Märklin 6021 bzw. Tams RedBox, Tams S88-1, Tams WD-1


Arpke  
Arpke
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert am: 25.04.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Tams RedBox - Märklin Loks programmieren

#2 von hansi057 , 25.06.2017 09:16

Hallo Norbert
Auf der Tams HP "RED BOX" in die Suchzeile eingeben und schon kannst du die Anleitung
runterladen.

War beim Kauf keine CD dabei?


Freundliche Grüße
Hansi


 
hansi057
InterCity (IC)
Beiträge: 869
Registriert am: 09.01.2010
Ort: bei Peine
Gleise C- Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 iTrain
Stromart Digital


RE: Tams RedBox - Märklin Loks programmieren

#3 von nakott , 25.06.2017 14:11

Hallo Norbert,

das kannst Du über das CV-Navi machen. Die Lok hat einen fx Decoder, der das Protokoll MM versteht. Bei MM kann man Konfig-Werte schreiben, nicht aber lesen. Das ist eine Einschränkung von MM, nicht von der Redbox. Siehe den unten linken Bereich MM-Programmierung:



Grüße Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.400
Registriert am: 04.07.2007


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 161
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz