RE: PIKO weichen, neue version?

#1 von moppe , 01.07.2017 22:04

Heute hab ich an ein bisschen PIKO weichen gesehen und es gibt einiges neues (zu mindesten für mich).

Bis heute hab sie ein weiches Punkt - die Zungen. Sie sind weiche und ihren Befestigung an der Drehpunkt sind einige mal gut und andere mal nicht so gut. Und ein schwere Lok kann der Zungen biegen und der Lok entgleisen.

Aber schau mal an dieser bild:
https://baneforum.dk/download/file.php?id=12978&mode=view

Der rechte weiche sind ein "normales" PIKO weiche, und der linke ein "neue" weiche.
Die Zunge sind massiv und hab ein festes umdrehpunkt.

Es gibt mehre Bilder hier (dänisches forum):
https://baneforum.dk/viewtopic.php?f=5&t=2299

Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.715
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: PIKO weichen, neue version?

#2 von TheK , 01.07.2017 23:32

Das sieht tatsächlich stabiler aus – hast du schon Erfahrungen, ob es das auch ist?


Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


TheK  
TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.460
Registriert am: 24.01.2007
Gleise Fleischmann, Peco
Spurweite Z
Steuerung DCC
Stromart AC


RE: PIKO weichen, neue version?

#3 von BR 182 - 2015 , 02.07.2017 07:22

Hallo,
also ich muss mal sagen die Linke sied mir er nach einer Roco Weiche aus.
Kann mir nich vorstellen das es Piko ist.
Wenn die Linke von Piko wer, müsste der name drauf stehen, wenn nicht mal eine Lupe zu Hilfe nehmen


Viel Spaß mit eure MoBa
Grüße aus Berlin
Burgi


Meine Modellbahn Video´s
https://www.youtube.com/channel/UC-tanEC...3jWAd7PA/videos


 
BR 182 - 2015
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.458
Registriert am: 28.08.2015
Ort: Berlin
Spurweite H0
Steuerung Analog schalten über Taster / Relais u. Schalters
Stromart DC, Analog


RE: PIKO weichen, neue version?

#4 von moppe , 02.07.2017 07:50

Es ist ein PIKO weiche......


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.715
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: PIKO weichen, neue version?

#5 von moppe , 02.07.2017 07:52

Zitat

Das sieht tatsächlich stabiler aus – hast du schon Erfahrungen, ob es das auch ist?



Ich hab nur "Finger-Erfahrungen", kein "Betriebs-Erfahrung". Meiner erste eindrück ist das es stabil ist wie ein Roco weiche.


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.715
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: PIKO weichen, neue version?

#6 von Schwanck , 02.07.2017 08:27

Moin,

man kann bei allen Herstellern beobachten, dass sie Modellverbesserungen meistens nicht extra herausstellen und Werbung dafür machen; auch die Artikelnummern bleiben wie gehabt. Dem Handel ist das sehr recht. So lassen sich Lagerbestände noch zu Normalpreisen verkaufen. " Mundus vult decipi, ergo decipiatur - Die Welt will betrogen werden, darum wird sie betrogen."


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.962
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: PIKO weichen, neue version?

#7 von Ronny_Sommer ( gelöscht ) , 02.07.2017 10:32

Zitat

Moin,

man kann bei allen Herstellern beobachten, dass sie Modellverbesserungen meistens nicht extra herausstellen und Werbung dafür machen; auch die Artikelnummern bleiben wie gehabt. Dem Handel ist das sehr recht. So lassen sich Lagerbestände noch zu Normalpreisen verkaufen. " Mundus vult decipi, ergo decipiatur - Die Welt will betrogen werden, darum wird sie betrogen."



Hier von Betrug zu reden ist nicht nur vermessen, sondern frech und geschäftsschädigend!


Ronny_Sommer

RE: PIKO weichen, neue version?

#8 von 12345 , 02.07.2017 10:51

Hallo Klaus,

ist an den Ausfräsungen der Backenschiene auch etwas geändert worden?


Gruß
Alexander

Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=41454


12345  
12345
InterCity (IC)
Beiträge: 744
Registriert am: 30.12.2005
Ort: HD
Gleise Rocoline, Tillig Elite, Piko A
Spurweite H0
Steuerung Z21, Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: PIKO weichen, neue version?

#9 von Schwanck , 02.07.2017 11:29

Moin Ronni,

kennst du einen Händler, der die älteren Weichen 55220/21 im Sonderangebot hat? Der wäre in meinen Augen eine Ausnahme. Das Zitat ist nicht besonders auf Modellbahnhändler gemünzt;das gibt es schon über 500 Jahre!


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.962
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: PIKO weichen, neue version?

#10 von Schwanck , 02.07.2017 11:30

Moin Ronni,

Zitat

Hier von Betrug zu reden ist nicht nur vermessen, sondern frech und geschäftsschädigend!


kennst du einen Händler, der die älteren Weichen 55220/21 im Sonderangebot hat? Der wäre in meinen Augen eine Ausnahme. Das Zitat ist nicht besonders auf Modellbahnhändler gemünzt;das gibt es schon über 500 Jahre!


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.962
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: PIKO weichen, neue version?

#11 von moppe , 15.07.2017 17:59

Zitat

ist an den Ausfräsungen der Backenschiene auch etwas geändert worden?



Nein, ich sehen kein Unterschied an der Backenschiene.


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.715
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: PIKO weichen, neue version?

#12 von Dreispur , 15.07.2017 18:16

Hallo !

Wenn es die Pikoweiche ist hat es sich von Roco abgeschaut .
Ich habe mal angefragt vor längerer Zeit ob es ein Metalherzstück geben wird wie bei Roco .
Zum polarisieren .
Antwort nein . Mal sehen ob sie das auch noch hinbekommen ?

Die alten Weichen , habe einige über 20 , drehe ich um und festige die umgebogenen Drehpunkte . Und schon flateren diese nicht mehr . Allerdings blöd wenn wieder lose und die Weichen sind eingeschottert . Da ist mit ausbauen " ESSIG ".
Man kann nur hoffen das diese Drehpunkte auch lange stabil halten .
Mit den Backenschienen hab ich noch keine nenneswerten Probleme gehabt . Meist war der Radabstand nicht korrekt . Da liefen diese Achsen auch im Herzstück auf .


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2015 /RM Digikeijs / IB II /


Dreispur  
Dreispur
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.346
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: PIKO weichen, neue version?

#13 von moppe , 15.07.2017 21:48

Ich glaub nicht die PIKO weihen kommt mit polarisierte Herzstücken.

Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.715
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: PIKO weichen, neue version?

#14 von inet_surfer88 , 15.07.2017 23:45

Hallo,

Zitat
Ich glaub nicht die PIKO weihen kommt mit polarisierte Herzstücken.


Ich vermute, da wird Klaus recht behalten. Aber ich kann es nicht so recht verstehen. Hätte die PIKO-Weiche ein polarisiertes Herzstück, dann hätte ich sie zumindest im Schattenbahnhof eingesetzt. Aber mit dem Kunststoff-Herzstück kommt sie mir nicht auf die Anlage. Ich werde auch den Schattenbahnhof komplett mit Tillig bauen, wegen der Polarisierung.


Gruß Rüdiger


Mit der Bahn ins Feriendorf


Der Technik-Thread rund um die Steuerung von DCC-Loks mit dem Selectrix-System
Klick hier


inet_surfer88  
inet_surfer88
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.672
Registriert am: 15.11.2014
Spurweite H0
Steuerung Selectrix (Stärz)
Stromart DC, Digital


RE: PIKO weichen, neue version?

#15 von moppe , 15.07.2017 23:50

Hab sie die PIKO Weichen probiert?

Wir betrieben ein Modellbahn Ausstellungsanlage, hier sin einer die zwei Anlage komplett i PIKO A-Gleis gebaut. Wir hab kein Problemen mit die isolierte Herzstücken.

Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.715
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: PIKO weichen, neue version?

#16 von GDT518 , 01.08.2017 06:13

Hallo Zusammen,

ich kann dies bestätigen. Ich habe bei meiner Anlage im sbf. die älteren Piko A Weichen, habe jedoch keine Probleme, auch wenn die Zungen etwas "schwabbelig" sind. Für eine Kundenanlage hatte ich neulich wieder Piko A Weichen in der Hand und habe diese zur Probe verlegt, die Zungen sind jetzt fester. Piko hat dort nachgebessert, also jetzt kommt Piko A Gleis ( und Weichen ) auf jeden Fall für jeden sbf. in Frage


Grüße aus Chicago

Leif

Meine Modellbahnbaustelle: viewtopic.php?f=64&t=114182


GDT518  
GDT518
InterCity (IC)
Beiträge: 546
Registriert am: 31.05.2013


RE: PIKO weichen, neue version?

#17 von moppe , 01.08.2017 06:59

Wir hab PIKO gefragt, sie antwortet:

Ja, die Weichen 55220 und 55221 wurden verbessert, die Artikel 55222/ 55223 und 55227/ 55228 werden folgen.

Ob noch weitere überarbeitet werden, ist gegenwärtig nicht bekannt.



Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.715
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: PIKO weichen, neue version?

#18 von Siggi55 , 06.08.2017 21:11

Hallo Leute
Ich hatte bisher immer Schwierigkeiten mit meiner Roco BR41 beim Befahren der Piko-Linksweiche von der Außenseite Des Abzweiges nach innen.
Habe schon mehrere Weichen ausgewechselt, aber immer wieder das selbe Ergebnis. Sobald die Räder auf die Außenbogenzunge Kamen, sprang irgend ein Rad aus dem Gleis. So dachte ich mir, dass ich nun eine ganz neue Weiche kaufe und diese dann einbauen werde. Gesagt, Getan.
Und siehe da, die Zungen der Weiche waren ganz neu konstruiert!
Weiche eingebaut und keine Probleme mehr.
Danke Piko!

Gruß Siggi


 
Siggi55
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 48
Registriert am: 26.08.2008
Gleise Piko A-Gleis/Roco
Steuerung Tams und TC Gold


RE: PIKO weichen, neue version?

#19 von Joerg_br01 , 16.05.2019 07:41

Moin Moin,

Ich würde das thema gerne nochmal wieder aufgreifen und möchte gern wissen sind die Bogenweichen und DKW mittlerweile auch mit den neuen Zungen ausgestattet?

Gruß Jörg


Joerg_br01  
Joerg_br01
InterCity (IC)
Beiträge: 608
Registriert am: 06.08.2013
Ort: Kiel
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung Mobile Station 2
Stromart Digital


RE: PIKO weichen, neue version?

#20 von Nik , 30.11.2020 14:03

Hallo Jörg,

ich glaube nicht. Ich habe auch das A-Gleis im Betrieb und weder die Bogenweichen, DKW oder 3-Wegeweiche machen bei schweren Loks mit Zinkdruckgussgehäuse oder mit RP25 Radsätzen bei mir Probleme. Getestet habe ich mit Liliput Br 05 003 (Stromlinie), Brawa Br 19 1001 und einer Roco Br 310.23 (Rp 25 Radsätze) Die kurzen Weichenzungen aus gebogenem Blech sind nicht weich genug, damit es zu Entgleisungen kommt und gerade die Brawa ist ganz schön schwer.


Nik  
Nik
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 28
Registriert am: 28.09.2019


RE: PIKO weichen, neue version?

#21 von Gelegenheitsbahner , 02.12.2020 10:21

Hallo Jörg,

die Bogenweichen werden inzwischen auch mit massiven Zungen ausgeliefert. 3-Weg oder DKW habe ich nicht im Bestand. Ich gehe aber davon aus, dass man alle Weichen anpassen wird oder schon angepasst hat.

Viele Grüße
Thomas


Planungsthread Anlage 2.0:
Vorstadtbahnhof mit Straßenbahn

Umbau TGV:
Vom Einsteigermodell zur 10-teiligen Einheit


Gelegenheitsbahner  
Gelegenheitsbahner
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 301
Registriert am: 20.11.2014


RE: PIKO weichen, neue version?

#22 von 12345 , 08.01.2021 13:22

Hallo Jörg, vielen Dank für die Information.
Hast Du eventuell Bilder von der Backenschiene? Wurde die geändert?
Ich hatte da immer Probleme, dass die Radscheibe in der zu großen Einfräsung hängenblieb, bei abzweigender Fahrt vom Herzstück aus. Das betraf vor allem Vorlaufradsätze.


Gruß
Alexander

Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=41454


12345  
12345
InterCity (IC)
Beiträge: 744
Registriert am: 30.12.2005
Ort: HD
Gleise Rocoline, Tillig Elite, Piko A
Spurweite H0
Steuerung Z21, Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: PIKO weichen, neue version?

#23 von Stadtbahner , 08.01.2021 13:58

Ergänzend zum Thema:
Fotos der Standardweichen, alt + neu, in diesem Blogbeitrag von railway.zone:

https://railway.zone/post/an-update-for-the-piko-a-track


Viele Grüße, Stadtbahner

Meine kleine Parkettbahn "Bärlin", neu: Gleisplan #024 mit BR 023, 80 und 218 .
Dieser Beitrag endet hier. Sie können noch bis zum nächsten Beitrag mitlesen.


 
Stadtbahner
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.472
Registriert am: 17.11.2014
Gleise Trix C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung DCC, z21, MultiMaus, Rocrail
Stromart Digital


RE: PIKO weichen, neue version?

#24 von 12345 , 08.01.2021 14:11

Hallo Marc, danke für den Link.
Die Stelle ist leider dort auch nicht sichtbar.


Gruß
Alexander

Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=41454


12345  
12345
InterCity (IC)
Beiträge: 744
Registriert am: 30.12.2005
Ort: HD
Gleise Rocoline, Tillig Elite, Piko A
Spurweite H0
Steuerung Z21, Multimaus
Stromart DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz