RE: Abstellgleise stromlos schalten bei Gleichstrom

#1 von andi12345 , 21.07.2017 13:50

Hallo,
ich würde gerne wissen, wie ich am einfachsten (habe keine Elektik-/Elektronikkenntnisse) 3 Abstellgleise stromlos schalten kann. Die Bahn ist (oder wird) Fleischmann-Modellgleis und analog.
Gruß
Andreas


andi12345  
andi12345
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert am: 28.03.2015
Ort: Darmstadt


RE: Abstellgleise stromlos schalten bei Gleichstrom

#2 von schmiedi , 21.07.2017 15:25

Hallo Andreas,

am einfachsten geht das durch Entfernen der Drahtbrücken (Google hilft Dir, Stichwort "fleischmann denkende weiche drahtbrücke"). Aber Vorsicht bei komplizierteren Gleisfiguren, da wirst Du nicht um Isolierschienenverbinder u.ä. herumkommen.

Viele Grüße und viel Erfolg,
Dieter


Der Zug zur Besichtigungstour "Rund um Steinen":


 
schmiedi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 448
Registriert am: 07.07.2015
Homepage: Link
Spurweite H0
Steuerung Arduino, Eigenbau
Stromart DC, Analog


RE: Abstellgleise stromlos schalten bei Gleichstrom

#3 von rhb651 , 21.07.2017 16:46

Oder einfach ein Schalter in einem Anschluss der beiden Schienen verwenden. Natürlich muss dann das Gleis bzw. die Schiene von den anderen getrennt werden.

https://www.gutefrage.net/frage/abstellg...hrstrom-trennen


Viele Grüße,
Achim
rhb651


 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.774
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Abstellgleise stromlos schalten bei Gleichstrom

#4 von andi12345 , 22.07.2017 13:10

Das sind noch keine "denkende Weichen", die sind schon älter. Ich möchte nur 3 Abstellgleise stromlos schalten. Wie ist das mit dem verwenden eines Schalters im Anschluß der Schienen? Ich kann mir jetzt so richtig nichts darunter vorstellen. Wie gesagt, ich habe wirklich keine Ahnung von der Elektrik. Wie kann ich denn Gleise stromlos schalten?


andi12345  
andi12345
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert am: 28.03.2015
Ort: Darmstadt


RE: Abstellgleise stromlos schalten bei Gleichstrom

#5 von rhb651 , 22.07.2017 14:07


Viele Grüße,
Achim
rhb651


 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.774
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Abstellgleise stromlos schalten bei Gleichstrom

#6 von andi12345 , 22.07.2017 15:05

Okay, danke und wie/mit was trenne ich die Schienen?


andi12345  
andi12345
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert am: 28.03.2015
Ort: Darmstadt


RE: Abstellgleise stromlos schalten bei Gleichstrom

#7 von X2000 , 22.07.2017 15:19

Mit einer Flex. Alternativ Verbindungslasche entfernen.


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Gleiswarze
Beiträge: 11.064
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Abstellgleise stromlos schalten bei Gleichstrom

#8 von rhb651 , 22.07.2017 18:53

Säge oder Seitenschneider


Viele Grüße,
Achim
rhb651


 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.774
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Abstellgleise stromlos schalten bei Gleichstrom

#9 von andi12345 , 25.07.2017 22:33

Ich meinte elektrisch trennen mit Trennstellen.


andi12345  
andi12345
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert am: 28.03.2015
Ort: Darmstadt


RE: Abstellgleise stromlos schalten bei Gleichstrom

#10 von Rollnitz , 25.07.2017 23:20

Hallo,

hast Du überhaupt schon mal ein Stück Gleis an einen Trafo angeschlossen? Und ein zweites Stück Gleis an das erste gesteckt?

Oder in einen Fleischmann-Katalog geschaut? Und Dich gefragt, was ein Isolierschienenverbinder sein könnte?

Gruß Roland


 
Rollnitz
InterCity (IC)
Beiträge: 934
Registriert am: 13.12.2012
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Analog


RE: Abstellgleise stromlos schalten bei Gleichstrom

#11 von Martin Lutz , 26.07.2017 00:37

Zitat

Mit einer Flex. Alternativ Verbindungslasche entfernen.



Ja, klar; so etwas wie das hier:


Ein kleiner Dremel oder eine Proxxon reicht.


Martin Lutz  
Martin Lutz
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.790
Registriert am: 28.04.2005


RE: Abstellgleise stromlos schalten bei Gleichstrom

#12 von andi12345 , 26.07.2017 13:22

Ja, habe ich. Ist aber mehr als 30 Jahre her. Ein Isolierschienenverbinder ist ein Plastikteil, dass kommt zwischen die Schienen an den Übergängen, soweit weiss ich das auch.....aber ich möchte 3 Abstellgleise und vielleicht auch noch zwei Abschnitte im Bahnhof stromlos schalten, dafür benötige ich ja mehr als die Isolierschienenverbinder, es muss ja irgendwie elektrisch verbunden werden....


andi12345  
andi12345
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert am: 28.03.2015
Ort: Darmstadt


RE: Abstellgleise stromlos schalten bei Gleichstrom

#13 von Rollnitz , 26.07.2017 13:57

Hallo,

Also, Du hast ein Abstellgleis. Wenn Du eine Schienenseite davon eben mit diesem Isolierplastikverbinder verbindest, fährt dort keine Lok mehr. Vorausgesetzt, dort ist nicht ausgerechnet die eigentliche Stromeinspeisung vom Trafo. Damit wäre das erste Ziel erreicht, die Lok ist abgestellt. Und wir nehmen mal an, die isolierte Seite ist das rechte Gleis, das dortige Anschlußkabel ist z.B. rot.
Damit sie wieder fährt, mußt Du nun eben auf das rechte Gleis im isolierten Abschnitt wieder Strom bringen, der einfachste Weg wäre es, am rechten Gleis vor der Isolierstelle ein Kabel anschließen, sinnvollerweise mit einem einfachen Kippschalter (an/aus) und die andere Seite hinter der Isolierstelle anschließen.
Oder, besser, vom Trafo, wo das eben das rote Kabel herkommt, ein weiteres Kabel anschließen, ebenfalls mit einem Schalter, und an das stromlose isolierte Gleis anschließen.
Bei drei Abstellgleisen mußt Du halt drei Kabel mit je einem Schalter anbringen.
Wenn Du einen Streckenabschnitt stromlos (isoliert) haben willst, mußt Du zweimal die Schiene isolieren, der Abstand dazwischen definiert Deinen stromlosen Abschnitt.

Es ist völlig egal, welche Schienenseite Du isolierst, die linke oder die rechte.
Der einfachste Weg wäre übrigens der Kauf eines Trafos und ein paar Schienen und paar Verbinder und das ganze einfach austesten, das kostet fast nichts und Du brauchst das Material sowieso.

Das Schreiben dauert länger als das Austesten....

Gruß Roland


 
Rollnitz
InterCity (IC)
Beiträge: 934
Registriert am: 13.12.2012
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Analog


RE: Abstellgleise stromlos schalten bei Gleichstrom

#14 von andi12345 , 26.07.2017 17:21

Okay, Trafo und Schienen habe ich ja da, nach dem Rest muss ich am Wochenende mal im Laden schauen. So ein bisschen kann ich mir das zwar jetzt vorstellen, so richtig noch nicht. Ich stehe irgendwie total auf dem Schlauch...ich muss mal gucken, ob ich einen alten Katalog oder ähnliches von Fleischmann finde...
Solangsam kommen aber die Erinnerungen wieder hoch...


andi12345  
andi12345
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert am: 28.03.2015
Ort: Darmstadt


RE: Abstellgleise stromlos schalten bei Gleichstrom

#15 von Railstefan , 28.07.2017 16:00

Hallo Andi,

wenn denn deine Erinnerungen wieder da sind, so testest du das Ganze am besten mal mit einem kleinen Testkreis mit einem einzelnen Abstellgleis. Das reicht dafür ja voll und ganz.
Als Schalter kannst du einerseits Kippschalter aus der Elektronikbranche verwenden (aktuell bei Ebay z.B. 232423661980 oder ähnlich) oder klassische Stellpulte der div. Hersteller. Da ich Märklin-Bahner bin, würde ich zum Stellpult 7210 bzw seinem Nachfolger greifen.

Viel Erfolg
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: Die Erkenroder Straßenbahn - WälderJet zu Besuch

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.062
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Abstellgleise stromlos schalten bei Gleichstrom

#16 von Dreispur , 28.07.2017 16:38

Hallo !
Sieh dir diesen Beitrag an , bzw. lesen

viewtopic.php?t=143074

Ist mit Bilder .


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2015 /RM Digikeijs / IB II /


Dreispur  
Dreispur
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.375
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz