RE: Hilfe bei Lokreset mit CS3 gesucht für Roco AC digital

#1 von e9tmk , 30.07.2017 14:07

Hallo Stummis,

Benötige eure Hilfe. Ich habe eine Roco AC digital RH1046, Nr. 79291, gekauft und wollte die Standardadresse 3 auf 104 ändern. Leider läßt sich die Adresse nicht ändern gemäß CS3 Anleitung. Der Decoder nimmt die geänderte Adresse weder auf dem Programmiergleis noch auf dem Normalgleis an.
Lt. Roco Webpage ist ein PLUX22 Digitaldecoder verbaut - ist wohl ein ZIMO Decoder. Die Lok funktioniert mit Adresse 3 einwandfrei, jedoch gibt es viel Loks mit Adresse 3. Reset auf Werkseinstellungen hat nichts gebracht. Habe leider kein anderes Fahrgerät ausser eine 6021.

Ist der Decoder defekt?

Wer kann helfen?


Beste Grüße
Günter
--------------------------------------------------------------------------------
Mitglied im Stummi-Treff WN (immer am 1. Freitag im Monat)
und immer aktiv unterwegs, um neue Welten zu entdecken


e9tmk  
e9tmk
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.172
Registriert am: 11.09.2007
Gleise Märklin C-Gleis und Spur 1
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Hilfe bei Lokreset mit CS3 gesucht für Roco AC digital

#2 von VanHouten , 30.07.2017 15:27

Hallo,

hast du auch vor der Adressänderung dem Decoder mitgeteilt, dass du eine "lange" Adresse vergeben möchtest? Kann grad nicht nachschauen, aber meines Wissens musste man eine CV ändern, wenn man dreistellige Adressen vergeben wollte?!

Viele Grüße
Christian


Viele Grüße
Christian


 
VanHouten
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 497
Registriert am: 15.05.2009
Ort: Raum Stuttgart
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2+CS3, WinDigipet
Stromart Digital


RE: Hilfe bei Lokreset mit CS3 gesucht für Roco AC digital

#3 von Derrick23 , 30.07.2017 16:16

Jain,

einige machen es so, andere anders, Lenz will nur Adressen bis 99 in CV 1, alle anderen bis 127.

Dementsprechend sollte es funktionieren mit der 104 in CV 1.

Zimo sagt im Handbuch es geht bis 127, hast du vielleicht die Lok als mm angelegt?


Derrick23  
Derrick23
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.578
Registriert am: 13.08.2006
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung TwinCenter
Stromart DC, Digital


RE: Hilfe bei Lokreset mit CS3 gesucht für Roco AC digital

#4 von Modelleisenbahnfan , 30.07.2017 16:21

Hallo Christian,

Zitat
hast du auch vor der Adressänderung dem Decoder mitgeteilt, dass du eine "lange" Adresse vergeben möchtest?


104 ist keine lange Adresse. Lange Adressen fangen ab 128 an, siehe NMRA Standards S-9.2.2 und ZIMO - Dekoderanleitung.

Mit welchem Protokoll wird die Lok angesteuert? Unter Motorola (MM) sind nur Adressen bis 80 möglich, siehe ZIMO - Dekoderanleitung.

Freundliche Grüße
Jürgen


Modelleisenbahnfan  
Modelleisenbahnfan
InterCity (IC)
Beiträge: 855
Registriert am: 28.12.2011
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Hilfe bei Lokreset mit CS3 gesucht für Roco AC digital

#5 von e9tmk , 30.07.2017 18:00

Hallo Jürgen,

Decoder wurde mit DCC angesteuert. Habe die Lok als erstes mit dem von der CS3 vorhandene DCC Profil mit Adresse 3 manuell hinzugefügt und wollte dann die Adresse direkt ändern - ging jedoch nicht. Idee?


Beste Grüße
Günter
--------------------------------------------------------------------------------
Mitglied im Stummi-Treff WN (immer am 1. Freitag im Monat)
und immer aktiv unterwegs, um neue Welten zu entdecken


e9tmk  
e9tmk
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.172
Registriert am: 11.09.2007
Gleise Märklin C-Gleis und Spur 1
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Hilfe bei Lokreset mit CS3 gesucht für Roco AC digital

#6 von Modelleisenbahnfan , 30.07.2017 18:20

Hallo,

die Änderung der Lokadresse geht m. W. nur auf dem Programmiergleis, nicht auf dem Hauptgleis.
Verwende versuchsweise mal eine Adresse < 99.
Ansonsten beschreibe bitte mal genau die Schritte, die Du durchführst, um die Adresse zu ändern. Vielleicht fehlt dabei ein Befehl wie"Änderung in den Dekoder schreiben". Der wurde zumindest bei der CS2 gerne mal vergessen.

Freundliche Grüße
Jürgen


Modelleisenbahnfan  
Modelleisenbahnfan
InterCity (IC)
Beiträge: 855
Registriert am: 28.12.2011
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Hilfe bei Lokreset mit CS3 gesucht für Roco AC digital

#7 von Derrick23 , 30.07.2017 22:37

Da hat er recht, Programming on Main kann geht nicht mit CV 1.

Ich weis jetzt nicht wie die CS3 das handhabt, aber auf dem Hauptgleis sollte das eigentlich nicht gehen!


Derrick23  
Derrick23
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.578
Registriert am: 13.08.2006
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung TwinCenter
Stromart DC, Digital


RE: Hilfe bei Lokreset mit CS3 gesucht für Roco AC digital

#8 von JoWild , 06.12.2017 11:26

Bei der MS2 mit Gleisanschlussbox geht's auf dem Hauptgleis, nur darf kein anderer Decoder im Stromkreis sein.
Aber mit einer 6021 ich würde das Programmieren erst mal mit einer niedrigen Adresse testen. Mit einer CS3-Anleitung kommst du mit der 6021 nicht weiter. Sofern du sie nicht schon hast, hole dir die Programmieranleitung von Märklin: https://www.maerklin.de/fileadmin/media/...en_mit_6021.pdf


Ich wünsche allen Freude an ihrer Modellbahn
Joachim


JoWild  
JoWild
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.221
Registriert am: 31.10.2017
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 82
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz