RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#1 von Knuddel02de , 21.08.2017 00:01

Hallo alle, ich wollte euch mein Regen-Sommer-Projekt 2017 vorstellen:

Es geht um eine kleine Anlage, die von Kindern auf einem Stadtfest selbst gefahren werden kann. Da die mögliche Stellfläche sehr gering und die Playmobil doch eher klobig ist, ist es eine Herausforderung auf kleinstem Raum (max 4,00 x 0,60) eine anschauliche Spielanlage zu gestalten.
Die Anlage besteht aus insgesamt 3 Modulen, jedes Modul hat die Maße 1,20 x 0,50 und muss mit einem Kombi transportiert werden können.

Bauzeit: max 4 Wochen
Mix aus Playmobil und Modellbau
einfach zu transportieren
Kindgerecht
Das wird viel Kopfarbeit

Der Gleisplan sieht folgendermaßen aus:
Ein Modul Bahnübergang, ein Modul Bahnhof und ein Modul Verladerampe



Hier sind die Gleise der einzelnden Module bereits auf OSB-Platten verschraubt


Erste erfolgreiche Schotterversuche


Das Modul Bahnübergang im Überblick


Nach dem Schottern kamen die Gärtner


weitere Bilder folgen...

LG Wolfgang


Mein aktuelles Projekt:
"Playmobil goes Modellbau" - Playmobil Modul-Anlage
viewtopic.php?f=172&t=151463


 
Knuddel02de
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 40
Registriert am: 03.02.2014


RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#2 von Skrib , 21.08.2017 07:40

Hallo Wolfgang,

das finde ich ja mal eine richtig gute Idee.
Als Kind wäre das mein Traum gewesen
Bin gespannt wie es weiter geht.

LG Torsten


Meine Modulanlage
viewtopic.php?f=64&t=103898

Meinen Bahnhofsplanung
viewtopic.php?f=24&t=122879


 
Skrib
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 271
Registriert am: 15.09.2013
Ort: Denkte
Spurweite H0
Steuerung Twin Center / Windigipet
Stromart DC


RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#3 von A.Tammen , 21.08.2017 07:40

Moin Wolfgang,
das finde ich eine gute Idee etwas mit Playmobil auf die Beine zu stellen. Bin gespannt was sich da weiter entwickelt.
LG und tschüß,
Artur


A.Tammen  
A.Tammen
InterCity (IC)
Beiträge: 731
Registriert am: 27.09.2008


RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#4 von Knuddel02de , 21.08.2017 08:08

Ich hatte noch ein wichtiges Bild vergessen, warum so wenig Platz zu Verfügung steht. Die Anlage steht/liegt auf dem "Catwalk" der Lok und ist deshalb nicht auf Rahmen bzw eigenen Beinen gebaut. Wir bzw. die Kinder stehen dann mit der RC-Fernbedienung vor der Lok und können fahren.


Mein aktuelles Projekt:
"Playmobil goes Modellbau" - Playmobil Modul-Anlage
viewtopic.php?f=172&t=151463


 
Knuddel02de
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 40
Registriert am: 03.02.2014


RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#5 von Jandrosch ( gelöscht ) , 21.08.2017 10:43

Eine tolle Idee
Wo wird die Lok und die Playmobilstrecke dann stehen?


Jandrosch

RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#6 von Mallardfahrer , 21.08.2017 17:27

Hallo Wolfgang,

tolles Projekt !!!!
Die Kunststoffgleise sehen so wie du sie bearbeitet hast richtig gut aus !
Tja 50 cm ist nicht viel Platz für Playmobil aber es geht.
Ich habe mal auf 40 cm im gleichen Maßstab aber auf 32 mm Gleis mit Faller Züge was gebaut hat auch ganz gut hingehauen.



Viel Spaß weiterhin beim Bauen wünscht
Sören


Always look on the bright side of life


 
Mallardfahrer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 322
Registriert am: 15.07.2012


RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#7 von Knuddel02de , 21.08.2017 19:37

Freut mich, das es euch gefällt.

@Jandrosch: Die Lok und die Playmobilanlage wird am 9. und 10. September auf dem Stadtfest in Bergisch Gladbach (nähe Köln/Leverkusen) stehen.

@Sören: Das sieht auch gut aus. Das schwierige an solchen kleinen Anlagen ist, Landschaft vernünftig einzubetten.


Einmal die Grundbegrünung über 2 Module.




Ein Modulübergang (Bahnübergang/Bahnhof) in Feinarbeit um PLattenkanten zu kaschieren.






Der Bahnhof muss probe stehen




Damit den armen Preiserleins...äh..ne..Playmobileins nix passiert, muss ein Zaun her. Streichhölzer und Geländegitter.








Der Zaun ist fertig und wird durch einen Bahnmitarbeiter abgenommen




Weitere Bilder folgen...

LG Wolfgang


Mein aktuelles Projekt:
"Playmobil goes Modellbau" - Playmobil Modul-Anlage
viewtopic.php?f=172&t=151463


 
Knuddel02de
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 40
Registriert am: 03.02.2014


RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#8 von Knuddel02de , 28.08.2017 23:20

Kleines Update:

Nach ein paar weiteren Tagen Bauzeit hat sich ein wenig was getan.


Der Blick übers Bahnhofsmodul




Der Bahnübergang




Ein kaschierter Plattenübergang




Der Bahnhof wird aufgehübscht







Die Baustelle am Bahnübergang ist auch schon eingerichtet




Weiter Bilder folgen...

LG Wolfgang


Mein aktuelles Projekt:
"Playmobil goes Modellbau" - Playmobil Modul-Anlage
viewtopic.php?f=172&t=151463


 
Knuddel02de
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 40
Registriert am: 03.02.2014


RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#9 von A.Tammen , 29.08.2017 07:12

Moin Wolfgang,
das sieht richtig gut aus, da werden die Kinder richtig spaß dran haben, die Erwachsenen nicht zu vergessen.
Auf jedem Fall wünsche ich Dir jetzt schon viel erfolg.
Netten Gruß und tschüß,
Artur


A.Tammen  
A.Tammen
InterCity (IC)
Beiträge: 731
Registriert am: 27.09.2008


RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#10 von Wuschee , 29.08.2017 14:40

Moin Wolfgang,
Eine richtig richtig tolle Idee die du da hast. Das wäre vor einigen Jahren sicher auch noch mein absoluter Traum gewesen. Finde es klasse was du da mit playmobil machst, da juckt es einem richtig in den Fingern das Zeug mal wieder vom Dachboden zu holen. Playmobil macht einfach super viel Spaß, ich habe das Gefühl du hast den auch viel Spaß bei weiter basteln, ich freue mich sehr auf weitere Fortschritte!
In diesem Sinne, LG aus Lindental


Johann

Hier geht es in die Kleinstadt Lindental & Umgebung: viewtopic.php?f=64&t=130049


Wuschee  
Wuschee
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 282
Registriert am: 04.11.2015


RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#11 von Knuddel02de , 31.08.2017 00:20

Kleines Update:


Modul Bahnübergang ist komplett begrünt...fertig




Spielende Kinder dürfen auf einer Bahn für Kinder auch nicht fehlen. Gut das Junior II noch sooooo viel von dem Playmobil in den Kisten hat




Ich mag dieses Moos ja überhaupt nicht, aber bei der benötigten Menge musste ich leider aus Kostengründen darauf zurück greifen.
Vielleicht kommt bis zum Stadtfest ja noch das ein oder andere Flockenpülverchen vorbei gestreut




Das ganze mal von der anderen Seite




Und was man nicht hat, baut man sich eben selber:
Die Pommes Bude im Rohbau für das nächste, das Bahnhofsmodul.




Weiter Bilder folgen...

LG Wolfgang


Mein aktuelles Projekt:
"Playmobil goes Modellbau" - Playmobil Modul-Anlage
viewtopic.php?f=172&t=151463


 
Knuddel02de
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 40
Registriert am: 03.02.2014


RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#12 von volvospeed ( gelöscht ) , 31.08.2017 18:14

Hallo Wolfgang,

das ist mal eine tolle Idee. Warum nicht, man muß nicht immer alles so ernst nehmen und hier steht der Spaß eindeutig im Vordergrund.

Nur mal so als Idee, auch wenn es jetzt ein wenig zu spät sein wird dafür, soweit ich weiß fahren doch die Playmobilteile doch auch auf LGB Schienen, oder ? Wäre es hier vielleicht nicht besser gewesen LGB Schienen zu verwenden, so hätte man später, die Teile auch irgendwo bei einer weiteren Bahn integrieren können.


volvospeed

RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#13 von A.Tammen , 31.08.2017 19:40

Moin Wolfgang,
die Anlage wird immer besser, Es ist eine Spielanlage und da sind die Playmobil Schienen genau richtig.
Tschüß,
Artur


A.Tammen  
A.Tammen
InterCity (IC)
Beiträge: 731
Registriert am: 27.09.2008


RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#14 von wlommi , 31.08.2017 19:46

Hallo Wolfgang,

wo steht die Anlage eigentlich?
Laut dem hier : http://www.stadtfest.gl/assets/downloads/Flyer2017.pdf gibt es "Rangierspiele im Forumpark",
oder doch auf der Hauptstr. ?

Gruß
Wolfgang


 
wlommi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.248
Registriert am: 21.07.2006
Ort: Köln
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#15 von Knuddel02de , 31.08.2017 20:49

Hallo alle,

@ Manuel
Grundsätzlich hast du recht, aber in meinem Fall nützen mir die LGB-Schienen nicht wirklich was, das unsere Loks alle Batteriebetrieben sind und das komplette Fahrwerk nicht so gebaut ist, um den Strom von der Schiene ab zugreifen. Ohne erhebliche Umbauten ist das bei denen leider nicht möglich.

@Artur
Danke Genau, es sollen ja die Kinder mit spielen dürfen.

@Wolfgang
Genau, die Rangierspiele im Forumspark sind wir vom Verein. Einmal die Playmobil-Bahn und eine orginal H0-Gleichstrom Bahn. Beide Rangierspiele haben genau definierte Aufgaben, die die Kinder bei der Rallye lösen müssen.

LG Wolfgang


Mein aktuelles Projekt:
"Playmobil goes Modellbau" - Playmobil Modul-Anlage
viewtopic.php?f=172&t=151463


 
Knuddel02de
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 40
Registriert am: 03.02.2014


RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#16 von Knuddel02de , 03.09.2017 08:59

Kleines Update:

Das nächste Modul,das Bahnhofsmodul, ist fertig. Die Bruzelbude muss ich noch unter der Woche fertig machen.













Weitere Bilder folgen...

LG Wolfgang


Mein aktuelles Projekt:
"Playmobil goes Modellbau" - Playmobil Modul-Anlage
viewtopic.php?f=172&t=151463


 
Knuddel02de
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 40
Registriert am: 03.02.2014


RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#17 von Lokwilli , 03.09.2017 10:23

Moin Wolfgang,
Deine Module sind doch mal eine richtig tolle Abwechslung

Die Kombination aus dem Kinderspielzeug und der naturgetreuen Gestaltung einer MoBa hat ihren Reiz

Bei den Löchern in den Platten des Bahnhofs hätte ich sofort den Impuls, diese zuzuspachteln. Aber nein - es soll ja Playmobil bleiben und auch als solches erkennbar sein

Viele Grüße
Phil


Homepage wolkingen.de

Weitere Threads findet Ihr unter dem Titel 'Wolkingen'.
Wolkingen II - Brücke über die Ahr im 3D-Druck


 
Lokwilli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.631
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#18 von Knuddel02de , 03.09.2017 15:55

Kleines Update:


Heute haben die Module das erste mal das Licht der Welt erblickt



















Weitere Detailaufnahmen








Die Transportbox damit nichts kaputt geht




Weitere Bilder folgen...

LG Wolfgang


Mein aktuelles Projekt:
"Playmobil goes Modellbau" - Playmobil Modul-Anlage
viewtopic.php?f=172&t=151463


 
Knuddel02de
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 40
Registriert am: 03.02.2014


RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#19 von Knuddel02de , 05.09.2017 20:12

Kleines Update:

Nachdem nun soweit alles fertig ist, kommen die Feinheiten

Sie tut nun das, was sie tun muss: Dampfen

[youtu-be]https://youtu.be/8Ac6tM0-kY0[/youtu-be]


Weitere Bilder folgen...

LG Wolfgang


Mein aktuelles Projekt:
"Playmobil goes Modellbau" - Playmobil Modul-Anlage
viewtopic.php?f=172&t=151463


 
Knuddel02de
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 40
Registriert am: 03.02.2014


RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#20 von A.Tammen , 06.09.2017 07:39

Moin Wolfgang,
allmählich glaube ich gar nicht mehr daran das Du die Anlage für Kinder gebaut hast, sondern für Dich. Der Dampfer Qualmt ja ordentlich, hast Du da einen Seuth! verbaut?
Ich bleib dran und tschüß,
Artur


A.Tammen  
A.Tammen
InterCity (IC)
Beiträge: 731
Registriert am: 27.09.2008


RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#21 von Lanz-Franz , 06.09.2017 08:47

Hallo Wolfgang.
Die Ausgestaltung der Module wird ja immer detailreicher. Toll gemacht.

Zitat von Knuddel02de im Beitrag Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

Genau, die Rangierspiele im Forumspark sind wir vom Verein. Einmal die Playmobil-Bahn und eine orginal H0-Gleichstrom Bahn. Beide Rangierspiele haben genau definierte Aufgaben, die die Kinder bei der Rallye lösen müssen.


Wie ist denn der Rangierbetrieb gedacht? Sollen die Kinder auch die Weichen stellen. Manches wirkt auf den Fotos so kompakt, das Eingriffe von Kinderhänden nicht spurlos an der Anlage vorübergehen würden.
Für die Ausstellung wünsche ich dir auf jeden Fall gutes Wetter und viele Besucher vom Eisenbahnernachwuchs.
PS Hast du nur die "alten" Loks mit der blauen RC-Fernsteuerug oder auch welche aus der neueren Generation mit der grauen Fernsteuerung im Einsatz?
mfG Werner


mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...578793#p1578793


 
Lanz-Franz
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.085
Registriert am: 19.01.2016
Ort: zwischen D-dorf und Köln
Gleise diverse
Spurweite H0m, G
Steuerung z21;Massoth_1210Z;RC
Stromart Digital


RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#22 von Knuddel02de , 06.09.2017 15:16

Hallo alle,


@Artur
Doch, die ist nur für die Kinder. Wir stehen nur dabei und beaufsichtigen und erklären. Die wird auch immer weiter ausgebaut und vergrößert, damit wir irgendwann komplett um die große Lok rumfahren können. In der kleinen Lok ist der Seuthe Nr. 5 verbaut, da der eine Betriebsspannung von 4,5 - 6 Volt hat und die Batteriepacks der Playmobil haben 6 V.

@Werner
Danke . Also, der Rangierbetrieb ist folgendermaßen gedacht: (siehe auch Foto)



Ausgangspunkt 1 zu Punkt 2, dann schiebend an die Rampe 3. Mit dem Kran einen Container aufnehmen und auf den Flachwagen laden. Dann mit dem Zug zu Punkt 4 und von da aussen übers Gleis nach 5 zurück zum Ausgangspunkt. Der nächste fährt den selben Weg, muss aber den Container vom Flachwagen abladen und dann wieder weiter fahren. So geht das immer weiter. Weichen müssen keine gestellt werden.
Das sind alles Loks aus dem alten RC-System mit den blauen Reglern.

LG Wolfgang


Mein aktuelles Projekt:
"Playmobil goes Modellbau" - Playmobil Modul-Anlage
viewtopic.php?f=172&t=151463


 
Knuddel02de
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 40
Registriert am: 03.02.2014


RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#23 von Lanz-Franz , 15.09.2017 09:52

Hallo Wolfgang.
Kannst du etwas über die Ausstellung und den Verlauf berichten?
mfG Werner


mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...578793#p1578793


 
Lanz-Franz
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.085
Registriert am: 19.01.2016
Ort: zwischen D-dorf und Köln
Gleise diverse
Spurweite H0m, G
Steuerung z21;Massoth_1210Z;RC
Stromart Digital


RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#24 von volvospeed ( gelöscht ) , 15.09.2017 12:19

Hallo Wolfgang,

ich mache es kurz, einfach Spitze!!!! Großes Lob


volvospeed

RE: Playmobil Module [großes Bilder-Update 10.07.]

#25 von Knuddel02de , 23.09.2017 20:00

Hallo alle,

@Werner
Die Ausstellung lief super, die Kinder (und teilweise nicht nur die Kinder !) haben große Augen gemacht und waren Feuer und Flamme beim Rangierspiel. Leider war der Samstag etwas verregnet, so das wir die Playmobil nicht wie gedacht auf der großen Lok aufbauen konnten. Wir sind dann kurzerhand mit der gesamten Anlage ins Zelt gewandert.











@Manuel

Danke schön für dein


Mein aktuelles Projekt:
"Playmobil goes Modellbau" - Playmobil Modul-Anlage
viewtopic.php?f=172&t=151463


 
Knuddel02de
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 40
Registriert am: 03.02.2014


   

Die "Kleine" lässt mich einfach nicht los.......
Lippske Bahn

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 40
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz