Willkommen 

RE: Emmental - eine Geschichte geht weiter

#1 von enrico-82 ( gelöscht ) , 23.08.2017 19:52

Hallo,

nachdem die Planungen abgeschlossen sind geht es weiter.
Hier das Thema zur Planung: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=146391

Wie bereits angedeutet wurde erstmal Sand auf den Untergrund gestreut und das Gleis zum Test verlegt.
Auch die Häuser wurden erstmal frei Gusto platziert:



desweiteren wurde für die Beleuchtung eine LED Lichterkette in warm weiß geplant und ein "Stellpult" wird es in abgespeckter Form geben:


Und 2 Neuanschaffung gab es auch - eigentlich 3 aber die 2. DGH ist noch analog und das gelbe günstige Modell...


enrico-82

RE: Emmental - eine Geschichte geht weiter

#2 von Dreispur , 23.08.2017 21:57

Hallo !
Klein Fein Mein .
Weiter so wird sicher schön . Muß nicht immer zig-Kilometer sein .


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, IB+HV Prog.. http://www.henningvoosen.de/ Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2015


Dreispur  
Dreispur
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.552
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Emmental - eine Geschichte geht weiter

#3 von enrico-82 ( gelöscht ) , 06.09.2017 20:36

So ich ahbe heute mal etwas begrast und die Berge gepinselt und getupft - so ganz zufrieden bin ich noch nicht - aber mal sehen - ich nutze nur die Noch Flasche zum Begrasen....






Derzeit ist es Grasfasern und Turf - ich werde im Anschluss noch an einigen Stellen versuchen das Gras zu verlängern und weitere Blume zu setzen.


enrico-82

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 69
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz