Willkommen 

RE: Die Hamburger Parkettbahn [Epo V-VI] Der Regionalexpress

#776 von SBB IC , 14.04.2021 10:47

Hey Justus,
der RE sieht ja Hammer aus! . Die Innenbeleuchtung mit den warmweißen Aufgängen ist der Hammer!
Zu den Magnetkupplungen: musstest du die Teilweise auch ein bisschen anfeilen, damit die passen? War zumindest bei mir so.

Viele Grüße,
Timon


Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/


 
SBB IC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 319
Registriert am: 20.01.2020
Ort: DE
Spurweite H0, H0m
Steuerung IB1/IB IR/TC7
Stromart AC, Digital


RE: Die Hamburger Parkettbahn [Epo V-VI] Die Bahnfotografen

#777 von DerDrummer , 17.06.2021 16:50

Moin Moin zusammen


Nachdem das Forum nun schon eine ganze Weile umgezogen ist, melde ich mich auch mal wieder zu Wort - immerhin mit ein paar Antworten.

Paul, herzlich willkommen hier in meinem Thread. Der Norden ist tatsächlich nicht so häufig vertreten, allerdings gibt es auch nicht allzu viele Modelle für dieses Gebiet - was sich zum Glück momentan ändert.
Die BR 112.1 glänzen auch hier oben nicht gerade durch Zuverlässigkeit, das liegt aber eher an der Basteltruppe aus Kiel kombiniert mit Lokmangel. Das fällt allerdings kaum auf, viel öfter gibt es Störungen an der Strecke. Stellwerksausfälle, kaputte Weichen, Personen im Gleis, der Alltag um Hamburg. Mehrere Meldungen dieser Art verbreiten sich täglich!

Patrick, kann ich absolut nachvollziehen. Die Hobbytrade-Dostos sind schon tolle Wagen. Hat aber auch lange genug gedauert, den Zug zusammenzustellen - dreieinhalb Jahre sind es am Ende geworden!
Die Piko BR 112.1 hat mich im Gesamtpaket einfach nicht überzeugt und die Beheimatung in Kiel hat dann ihr Übriges getan.

Johannes, danke dir für den Tipp mit den Dostos. Meinst du es fällt auf, wenn die Einsätze der ZZA beim Entfernen des Drucks milchig werden? Das könnte nämlich das größte Problem darstellen.

Timon, der Zug macht im Dunkeln wirklich was her. Ich kann mich auch noch nicht so ganz sattsehen. ^^
Anfeilen musste ich die Kupplungen nicht, nur die Drähte für die Kabel habe ich ein wenig gebogen, damit die nicht an den Toilettentanks hängen bleiben.


Wer ein wenig im Forum unterwegs war, dem ist aufgefallen, dass ich in den letzten Wochen nur ganz vereinzelt Beiträge geschrieben habe. Zum einen lag das an der Schule - das Abitur lässt grüßen. Nun denn, endlich ists vorbei! Da blieb wenig Zeit für andere Aktivitäten.
Der zweite Grund ist der Umzug des Forums. Im alten Forum habe ich immer mitbekommen, wenn es einen neuen Beitrag in einem Thema gab, das wurde mir auf der Startseite angezeigt. Auch konnte ich alle Themen aufrufen, in denen ich jemals etwas geschrieben habe. Im neuen Forum kann man nur noch Themen abbonieren und bekommt dann Mails - für mich absolut unpraktikabel. In einer Woche sind das an die hundert Mails, die erstmal ganz schnell im Spamordner verschwunden sind. Auch der neue "Activity-Feed" ist nicht gerade "The yellow from the egg". Die Alternative ist, im Forum die bekannten Themen auf neue Beiträge abzusuchen - die Zeit habe ich aber schlichtweg nicht bzw. möchte ich sie mir nicht nehmen.

Ich finde es sehr schade, mir hat es immer sehr viel Spaß gemacht, im Forum unterwegs zu sein und den Austausch mit anderen zu haben. Auch wenn die neue Software für die Admins besser zu händeln sein mag, ich bin absolut kein Fan davon und werde mich vermutlich weitgehend aus dem Forum verabschieden. Vielleicht werde ich noch einige Beiträge schreiben, aber lange nicht mehr so aktiv wie früher.

Wer trotzdem noch ein wenig was über meine Aktivitäten mitbekommen möchte, darf gerne bei den Bahnfotografen vorbeischauen, dort schreibe ich seit einiger Zeit auch hin und wieder ein paar Beiträge.

Ein kleiner Spoiler vom letzten großen Ausflug:




Zum Schluss möchte ich mich bei euch bedanken. Die vergangenen viereinhalb Jahre hier im Forum haben immer Spaß gemacht, ich habe eine Menge tolle Leute kennengelernt und scheinbar viele Menschen erreicht. Über 100.000 Zugriffe auf meinen Thread und mehr als 700 Beiträge sind mehr, als ich mir jemals hätte träumen lassen.
Was zunächst wie ein Abschied erscheint, soll keinesfalls ein endgültiger sein. Ich weiß noch nicht, wie viel ich in Zukunft hier unterwegs sein werde - vor allem nach dem Sommerloch. Zumindest in meinem Thread könnte es hin und wieder ein paar neue Beiträge geben und wer weiß, sollte es ein Update für die Benachrichtigungen geben, werde ich auch gerne wieder aktiver.


Liebe Grüße aus dem hohen Norden
euer Justus


Meine Hamburger Parkettbahn

Ich auf YouTube!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte? Scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!


KleTho, DerBahnfan, MoBa_NooB und Joburg haben sich bedankt!
 
DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.028
Registriert am: 06.08.2016


RE: Die Hamburger Parkettbahn [Epo V-VI] Die Bahnfotografen

#778 von KleTho , 17.06.2021 17:26

Schade Justus

Aber wir lesen und sehen uns auf anderen Wegen, Herr Kollege


Mit herzlichen Grüßen aus München,

Thomas


Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis


 
KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.113
Registriert am: 24.07.2014
Ort: München, im Norden des Dorfes
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 und MS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Die Hamburger Parkettbahn [Epo V-VI] Die Bahnfotografen

#779 von Lukas Lokführer , 17.06.2021 17:44

Hallo Justus,

Hm, ja das mit dem Forum ist halt leider so, ich denke die Admins werden ihre Entscheidung begründet getroffen haben, und bevor das Ganze einem über de Kopf wächst, sollte man es verändern...

Ich für mich habe mich damit abgefunden und nehme mir schlichtweg mehr Zeit zum lesen, bzw. schaue aktiver in s Forum wenn ich mehr Zeit habe...

Was hat dich denn Schlussendlich bei der Roco 112 überzeugt (mit Ausnahme der Beheimatung der Lok) ? Bei der 143 habe ich mich mittlerweile kurzerhand für das Piko Modell entschieden, eine Rolle hat hier selbstverständlich auch die Beheimatung der aktuellen Auflage gespielt, es gibt nur wenige Freiburgerinnen im Modell, allerdings auch die Tatsache, dass sich meine Begeisterung übers zurüsten teilweise im Grenzen hält, vor allem dann, wenn die Teile nicht passen...
(Die Beheimatung hat mich allerdings auch vor ein Problem gestellt, ich musste kurzfristig das Geld für die Lok auftreiben musste, Lokdown sei Dank, Schnee wäre für Skikurse mehr als genug da gewesen)

Ich würde mich jedenfalls über weitere Berichte freuen!

Liebe Grüße

Lukas


„Ich will Milch die länger haltbar ist, als die Kuh aus der sie kommt“ (Die Anstalt vom 26.4.2016)

Meine Bodenbahn


 
Lukas Lokführer
InterCity (IC)
Beiträge: 507
Registriert am: 26.04.2020
Ort: Emmendingen
Gleise C-Gleis/M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS 2/ne Trafo
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Die Hamburger Parkettbahn [Epo V-VI] Die Bahnfotografen

#780 von Modellbahn Tamm , 17.06.2021 17:58

Moin Justus,

schön mal wieder was von dir zu lesen.

Wegen dem Forum: ich kann dich gut verstehen. Ich habe mich mittlerweile damit abgefunden und kann einigermaßen damit leben, dass in Threads, wo ich informiert werden will, halt einen Zeile schreiben muss. Dann kommen die in meiner Übersicht und sind wieder auffindbar. Leider verschwindet die Zahl der neuen Beiträge hinter der Gesamtzahl gerne Mal. Dann ist nur zu sehen, das es was neues gibt und man muss vom letzten Beitrag zurück zu dem letzten, den man gelesen hat.
Jetzt muss ich halt nur noch alle Threads einmal abklappern, da scheitert es mir momentan aber an der Zeit.

Die Bahnfotografen Seite kenne ich ja schon, da sind immer sehr schöne Bilder von euch.

Zu den ZZA: Bei mir sind sie nicht milchig geworden. Muss mal nach einem Bild suchen. Die Gefahr, dass du den Lack vom Gehäuse angreifst ist auf jeden Fall deutlich größer. Bin gespannt, ob die Roco Wagen auch so lackiert sind...


VG Johannes



Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


 
Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.387
Registriert am: 12.12.2015
Ort: Tamm
Gleise RocoLine mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Digital mit z21
Stromart Digital


RE: Die Hamburger Parkettbahn [Epo V-VI] Die Bahnfotografen

#781 von joesommer , 17.06.2021 19:44

Moin Justus,

für mich ist das neue Forum auch gewöhnungsbedürftig. Ich versuche aber, der neuen Software gegenüber aufgeschlossen zu sein. Das für mich wichtige Feature (zum letzten ungelesenen Beitrag springen) fehlt mir aber gewaltig. Finde das auch komisch.

Nun ist es ja so, dass sich offenbar gerade hier in Teppichbahnerkreisen alternative Gruppen zum Beispiel bei Whatsapp bilden. Das war ja schon vor dem Update so. Manchmal denke ich, das solche Foren wie dieses aus der Zeit gefallen sind. Social Networking bezogen auf Interessen geht heute oft anders: Insta, Youtube...
Aber das in diesem Forum geballt gespeicherte Fachwissen kann keine dieser Plattformen bieten (!).
Ich würde mich freuen, wenn du uns hier erhalten bliebest, als einer der wenigen Nordlichter hier


LGBler und 2l H0 Dachbodenbahner
Mein Bodenbahnthread: viewtopic.php?f=168&t=165631

Meine Gartenbahn:
viewtopic.php?f=47&t=170269

Beste Grüße
Johannes


joesommer  
joesommer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 284
Registriert am: 01.04.2018


RE: Die Hamburger Parkettbahn [Epo V-VI] Die Bahnfotografen

#782 von snaky , 18.06.2021 08:55

Grüessi Justus

Schade das von Dir zu Lesen. Verstehe ich aber voll und Ganz! Das gleiche habe ich mir auch schon Gedacht, ..., kann (und Will) nicht die Beiträge suchen in dem ich mal was geschrieben habe. Habs aufgegeben. Finde meinen Beitrag schon nicht mehr!

Wünsche Dir aber alles gute für die Zukunft.

Gruss aus der zu heissen Schweiz.

PS: Bist du eventuell mit einem Verwandt der in der E-Mobilität auf YouTube unterwegs ist?
PPS: Hoffe ich finde den Beitrag wieder.


MfG Snaky

Meine Anlage:Danothal
YouTube: Mein Kanal


 
snaky
InterRegio (IR)
Beiträge: 157
Registriert am: 07.12.2014
Homepage: Link
Ort: Schweiz
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2, TC G9
Stromart AC, Digital


RE: Die Hamburger Parkettbahn [Epo V-VI] Die Bahnfotografen

#783 von _MoBaFlo_ , 02.07.2021 21:51

Nachdem es leider nicht mehr so ausschaut, als würde die Lesezeichen-Funktion aus dem alten Forum noch kommen, melde ich mich hier mal als stiller Mitleser zu Wort; auf dass ich hier nichts mehr verpasse

Und wenn ich schon dabei bin - gerne so weitermachen und am liebsten mit noch mehr Güterzügen!

In diesem Sinne noch einen schönen Sommertag!

Flo


_MoBaFlo_  
_MoBaFlo_
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 85
Registriert am: 12.06.2020
Ort: Am nördlichsten Punkt der Donau
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Stromart Digital


   

Meine Teppichbahn im Studio - Unser Herz schlägt grün 💚
RE: Kurze temporäre Abenteuer am Boden... Piko's 1044 nur zur Besuch.

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 171
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz