RE: Viessmann 5552

#1 von beutten , 30.09.2017 23:44

Hallo,
ich habe ein Lichtsignal (Mä8939 Spur Z) wie auf dem Bild angeschlossen. Von der MS2 über Gleisbox, Decoder m83 und Viessmann 5552 an das Signal.

Wenn ich aber den entsprechenden Magnetartikel mit der MS2 schalten will, passiert.... nichts. Das Signal zeigt je nach Verdrahtung (rot-grün Tausch) immer die gleiche Farbe.
Kann mir jemand meinen Fehler zeigen ?
Gruß Gerhard


beutten  
beutten
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert am: 28.04.2005
Spurweite H0, Z
Steuerung DCC
Stromart Digital


RE: Viessmann 5552

#2 von Modelltraumland , 01.10.2017 19:22

Hallo Gerhard,

an der Schaltung kann ich keinen Fehler feststellen. Ist der Decoder denn auf die richtige Adresse eingestellt?


VLG Bernd

Tillig Elite H0, 2-Leiter, Rocrail mit Tams MC DCC (Loks), IB-com MM (Weichen Signale), GCA101 Loconet (Rückmeldung), DC-Car, Light@Night Lichtsteuerung, Ampelsteuerung Arduino http://www.modelltraumland-wuppertal.de/


Modelltraumland  
Modelltraumland
InterCity (IC)
Beiträge: 839
Registriert am: 27.01.2017
Homepage: Link
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Viessmann 5552

#3 von beutten , 04.10.2017 00:23

Vielen Dank für die Begutachtung meiner Verdrahtung. Die Decoderadresse des m83 müsste stimmen, es hängen auch zwei Weichen dran, die sauber schalten.
Gruß
Gerhard


beutten  
beutten
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert am: 28.04.2005
Spurweite H0, Z
Steuerung DCC
Stromart Digital


RE: Viessmann 5552

#4 von WolfiR , 04.10.2017 01:19

Hallo Gerhard,

ich weiss nicht was Viessmann 5552 ist und habe auch keine Lust, dies zu erforschen.
Wenn es aber ein mechanisches Relais ist, muss man doch hören können, ob dieses schaltet.
Und dann weiss man, ob der Fehler davor oder dahinter liegt.

Gruß
Wolfgang


 
WolfiR
InterCity (IC)
Beiträge: 985
Registriert am: 08.01.2009
Spurweite H0, H0m, 1, Z
Stromart AC, Digital


RE: Viessmann 5552

#5 von Lindilindwurm , 04.10.2017 06:34

Manche Viessmann-Geräte haben zusätzlich einen Eingang für den Schaltstrom, also eine zusätzliche Buchse, teils mit Markierung E. Sie muss mit Strom versorgt werden. Ist dies hier vielleicht der Fall?


Lindi


 
Lindilindwurm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.074
Registriert am: 29.12.2007
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Viessmann 5552

#6 von Dreispur , 04.10.2017 07:27

Hallo !

Es ist ein mech . Schaltrelais ohne Zusatzlicher Einspeisung .
Es wird vom Decoder geschaltet mit Wechselstrom .
Die Spannung für das Signal wird mit Wechselstrom versorgt ? So ersichtlich .Ist da nicht Gleichstrom gefordert ?
Oder fehlen Dioden bei Wechselspannung . ? Eventuell auch Schutzwiderstand .


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2012 /RM Digikeijs / IB II /


Dreispur  
Dreispur
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.056
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Viessmann 5552

#7 von Modelltraumland , 04.10.2017 10:24

Hallo Gerhard,

laut Anschlussschema wird das Signal an den Klemmen 3 und 4 des Märklin Fahrgerätes angeschlossen. Diese liefern nur 10V Wechselspannung. Der Anschluss sollte also bis auf die eventuell zu hohe Spannung korrekt sein. Ich würde vorsichtshalber zusätzliche Vorwiderstände einbauen. Das Relais kann mit Gleich-, Wechsel- oder Digitalspannung geschaltet werden. Als erstes würde ich prüfen, ob es überhaupt schaltet. Das sollte durch ein Klacken hörbar sein. Wenn nicht, die Kabelverbindungen zum Decoder überprüfen. Das 5552 hat ja 2 Relais, eventuell mal das andere nehmen. Wurden die Originalstecker von Viessmann verwendet? Probiere mal andere Stecker.


VLG Bernd

Tillig Elite H0, 2-Leiter, Rocrail mit Tams MC DCC (Loks), IB-com MM (Weichen Signale), GCA101 Loconet (Rückmeldung), DC-Car, Light@Night Lichtsteuerung, Ampelsteuerung Arduino http://www.modelltraumland-wuppertal.de/


Modelltraumland  
Modelltraumland
InterCity (IC)
Beiträge: 839
Registriert am: 27.01.2017
Homepage: Link
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Viessmann 5552

#8 von BR 182 - 2015 , 04.10.2017 10:46

Hallo,
solltes dir mal die Anleitung in PDF von dieser seite Runterladen.


http://www.viessmann-modell.com/shop/pro...ais-2x2UM-.html


Viel Spaß mit eure MoBa
Grüße aus Berlin
Burgi


Meine Modellbahn Video´s
https://www.youtube.com/channel/UC-tanEC...3jWAd7PA/videos


 
BR 182 - 2015
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.260
Registriert am: 28.08.2015
Ort: Berlin
Spurweite H0
Steuerung Analog schalten über Taster / Relais u. Schalters
Stromart DC, Analog


RE: Viessmann 5552

#9 von beutten , 05.10.2017 00:00

Hallo,
vielen Dank für Eure Tips. Der Ratschlag mit mechanischen Klacken war es, der mich auf die richtige Spur brachte. Ich holte meinen Enkel (der hört im Gegensatz zu mir gut ) und er hörte nichts. Daraufhin habe ich den 5552 bei meinem örtlichen Händler reklamiert. Er wurde anstandslos umgetauscht und der neue "klickt" hörbar und alles funktioniert. Nochmal viele Dank an alle
Gerhard


beutten  
beutten
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert am: 28.04.2005
Spurweite H0, Z
Steuerung DCC
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz