Willkommen 

RE: Schweizer Krokodil Spur N aber welches? Empfehlungen?

#1 von Bremsklotz , 24.10.2017 21:10

Hallo,

ich beabsichtige mir ein schweizer Krokodil zu kaufen. Es sollte neu oder neuwertig sein. Reinigen und neu ölen/fetten kann ich.

Meine Bahn in der Spur N betreibe ich analog. Das schweizer Krokodil muss problemlos Radius 1 und 2 durchlaufen. Steigungen gibt es keine.

Soweit ich weiß gibt es das schweizer Krokodil in Spur N nur von den Herstellern Arnold und Minitrix. Auf der Suche bei einer großen Internetauktions-Plattform, habe ich gesehen, dass es offensichtlich optische Unterschiede allein schon an den filigran oder eher plump ausgeführten Pantographen gibt.

Aus der Erfahrung heraus laufen alte Loks von Arnold meist sehr gut und haben meist auch Metallzahnräder (bis auf die BR 216 von Arnold -orangene Verpackung- fährt gut aber sehr laut). Während Minitrix-Dampfloks älterer Herstellung meist sehr laut, rau aber herzlich fahren.

Das schweizer Krokodil sollte grün und optisch filigran geabeitet sein und gute und vor allem auch leise Laufeigenschaften haben. LED-Licht beidseitig wäre gut (schweizer Lichtwechsel nicht unbedingt erforderlich). Motor mit Schwungmasse wäre gut aber kein muss.

Kann ich guten Gewissens auf ein älteres Modell zurückgreifen? oder sind die neueren Modelle besser/schlechter?

Welches schweizer Krokodil (Spur N - analog) empfehlt ihr???


Danke für Hilfe vorab rost:


Gruß aus Hessen
Frank
________________________________________________________________________________________________

Herzlich willkommen bei meiner kleinen N-Anlage:Güglingen reloaded
Hier geht's zu meiner alten Anlage:Güglingen Endbahnhof


 
Bremsklotz
InterCity (IC)
Beiträge: 864
Registriert am: 26.07.2016


RE: Schweizer Krokodil Spur N aber welches? Empfehlungen?

#2 von AlexanderJesse , 24.10.2017 22:54

Hier http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=68533 wurde das schon mal diskutiert, vielleicht hilft dir dieser 1zu160 Thread bei der Entscheidung


Gruss
Alexander
===========================================
Eine richtige Lokomotive macht "Tschuff-Tschuff"


AlexanderJesse  
AlexanderJesse
InterCity (IC)
Beiträge: 733
Registriert am: 19.01.2017
Spurweite N
Stromart Analog


RE: Schweizer Krokodil Spur N aber welches? Empfehlungen?

#3 von Wheely ( gelöscht ) , 24.10.2017 22:58

Hallo,
recht umfassende Infos findest in diesen Threads http://www.1zu160.net/scripte/forum/foru...s+krokodil&sh=3
Nach ner Weile lesen kommst dann irgendwo bei - das braune Hornby (aktueller, filigraner), das grüne Minitrix (Version mit Faulhaber) raus oder so....
Wobei Arnold und Minitrix unterschiedliche Vorbilder haben.

Ich wälz solch eine Entscheidung auch schon ewig vor mir her... bin aber nicht unbedingt auf *Schweiz* fixiert drum wirds
wohl in den nächsten Wochen ein Jägerndorfer Kroko. Ich denk zum Weihnachtsgeschäft sollte das verfügbar sein.


Wheely

RE: Schweizer Krokodil Spur N aber welches? Empfehlungen?

#4 von Bremsklotz , 26.10.2017 17:28

Hallo,

ja super, Ihr seid Hilfen
Ich dachte da kommt jetzt: " Nimm das grüne von Minitrix" und habt mir damit die Entscheidung abgenommen Bin nämlich hin und her gerissen. Habe ein grünes Minitrix bei einer goßen Internet-Auktion gesehen. Hat filigrane Stromabnehmer. Neuwertig. 99 EUR.

Bin auch nicht unbedingt ein "schweizer" Bahnfan, weil es auch zu meinem Anlagenthema gar nicht passt. Aber so ein Krokodil hat schon was

Also lese ich mir die Diskussion bei 1:160 durch.

Ich danke euch beiden für den Link rost:


Gruß aus Hessen
Frank
________________________________________________________________________________________________

Herzlich willkommen bei meiner kleinen N-Anlage:Güglingen reloaded
Hier geht's zu meiner alten Anlage:Güglingen Endbahnhof


 
Bremsklotz
InterCity (IC)
Beiträge: 864
Registriert am: 26.07.2016


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 223
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz