RE: Essen Altenbeck - Der Bau der Module - ICH UND MEIN HOLZ!

#776 von hohash , 05.05.2022 21:04

Hallo Claus, also mich hast du mit dem Thema "Holz" im Boot. Und wie es aussieht, weißt du auch ganz genau, was du machst.

Einen (oder auch drei) Manta(s) kann man immer haben, gelle?!


LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:

Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser


Claus B, Ulf_B und Pitt400 haben sich bedankt!
 
hohash
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.524
Registriert am: 03.02.2019
Ort: Burg
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Essen Altenbeck - Der Bau der Module - ICH UND MEIN HOLZ!

#777 von Thomasing , 06.05.2022 09:51

Hallo Claus,
ich verfolge mit grosser Spannung dein Bau am Modul.
Ich hab es hoffentlich geschafft das du das lesen kannst den du wolltest ja das ich dir im Forum schreibe




Grüße aus dem Wald
Claudia


Claus B hat sich bedankt!
Thomasing  
Thomasing
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert am: 21.03.2020
Ort: München
Spurweite H0


RE: Essen Altenbeck - Planung des Abzweigs und der Wendeschleife 1b!

#778 von Ulf_B , 06.05.2022 09:59

Hallo Claus,

Ich finde dein aktuelles Projekt sehr spannend und verfolge deine Baufortschritte gespannt.
Eine Sache an deinem Plan ging mir noch durch den Kopf:

Zitat von Claus B im Beitrag #752





Macht es ggf. Sinn die obere Weiche im verdeckten Bereich lieber als Linksweiche auszuführen?
Dann wäre mehr Platz zwischen Tunnelportal und Anlagenkannte möglich und die Gleisverschwenkung nur gering.

Viele Grüße

Ulf


Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:

und hier etwas 3Druck aus Güntersbach


Claus B hat sich bedankt!
 
Ulf_B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.224
Registriert am: 07.08.2019
Ort: nahe Braunschweig
Gleise Roco Line ohne Bettung + div
Spurweite H0
Steuerung z21, RocRail, digikeijs, div.
Stromart DC, Digital


RE: Essen Altenbeck - Wie im Film Manta, Manta!

#779 von Claus B , 09.05.2022 20:44

Hallo liebe Leserinnen und leser meines Baubverichts,

wie immer zuerst................Tach Post !

Zitat von hohash im Beitrag #776
Hallo Claus, also mich hast du mit dem Thema "Holz" im Boot. Und wie es aussieht, weißt du auch ganz genau, was du machst. - Hallo Andreas, es kommt noch was mit Holz.
Einen (oder auch drei) Manta(s) kann man immer haben, gelle?! - Ha, ha!

Zitat von Thomasing im Beitrag #777
Hallo Claus,
ich verfolge mit grosser Spannung deinen Bau am Modul.
Ich hab es hoffentlich geschafft das du das lesen kannst denn du wolltest ja das ich dir im Forum schreibe

Hallo liebe Claudia, erstmal ein herzliches hier in Essen Altenbeck. Es ist schön, das die 'Försterin von Thomasing/Bay.' hier auch schreibt. Du hast mir ja schon per Mail geschrieben das Du hier mitliest. Ich würde mich freuen auch hier ab und zu mal was von Dir zu lesen. Wenn es Dir gefällt was ich hier schreibe und Du willst nur hinterlassen das Du mitgelesen hast, kannst Du auch (wenn Du im Forum angemeldet bist) den 'Bedanken' Button unter dem Bericht anklicken. Dann sehe ich das Du hier warst.

Zitat von Ulf_B im Beitrag #778
Hallo Claus,

Ich finde dein aktuelles Projekt sehr spannend und verfolge deine Baufortschritte gespannt. Hallo Ulf, danke das Du auch beim Holz mitliest.
Eine Sache an deinem Plan ging mir noch durch den Kopf:

Macht es ggf. Sinn die obere Weiche im verdeckten Bereich lieber als Linksweiche auszuführen?
Dann wäre mehr Platz zwischen Tunnelportal und Anlagenkannte möglich und die Gleisverschwenkung nur gering. - Hier ist die Antwort. Patrick (punch) hat es genau auf den Punkt gebracht.
Zitat von punch im Beitrag #747

Zitat: Zunächst war ich über die kleine Verschwenkung im Norden gestolpert, denn die bräuchte man vielleicht gar nicht, wenn man die Weiche rechts davon andersherum einbauen würde.
ABER: Nix ist blöder als gerade Linien am Rand, organisch ist immer besser, also so wie Du es planst.
Außerdem wendet sich so die Strecke von der Zeche ab (ein klein wenig macht sie das ja auch im Süden), so dass die anschließende Schleife weniger auffällt, da die Strecke beiderseits optisch vom Ort weg führt.
Zitat Ende
Viel Spaß bei der Erweiterung. - LG Patrick


Viele Grüße - Ulf


Ja wir fahren nun mal gerne Manta Manta!! (Kein Baubericht)


Heute nach der Post etwas Da man, wie Andreas in der Post schrieb, auch drei Mantas haben kann, möchte ich hier mein Veto einlegen.
- Was nur drei? Hier wird nicht gekleckert - In Essen Altenbeck wird geklotzt!!
Warum habe ich mehr? Das erkläre ich Euch nun.

In Altenbeck existiert schon länger der Automobil Club ' OPELFREUNDE Essen Altenbeck'. Da der Manta z.Zt. das 'Kultauto' für Junge und Junggebliebene ist (Wir sind ja in den siebziger Jahren) haben sich die Mantafahrer des Clubs nach einem Clubheim umgeschaut und sind mit einer alten Tankstelle fündig geworden.
(Ist bei mir als Bausatz schon vorhanden aber noch nicht gebaut) Alle freuen sich, das die alte Tanke ihnen bald (na ja, bei meinem Bautempo wird's noch was dauern) als Clubheim zur Verfügung steht. In grosser Vorfreude haben sie schon mal ihre 'Boliden' in einer kleinen Ausstellung den Autobegeisterten Altenbeckern präsentiert. Die Bilder konnten kurz vor der Ausstellung vom Chefreporter des Altenbecker Tageblatts Harry Husch noch ohne Besucher aufgenommen werden.

Hier Bilder der Ausstellung:






Wie im Film Manta, Manta










Ein Neuzugang bei den Opel Freunden - Ascona A



Die Altenbecker sind ja durch ihre Nähe zu Bochum (Opel Werk) ja sehr Opel affin und so tummeln sich auch andere Besitzer von Fahrzeugen der Marke Opel im Club.

Kuckst Du hier:
Olympia - Rekord - Commodore


Kadett


und neben Mantas - einen GT ham' wer auch!


Ich hoffe, Ihr hattet ein wenig Spass mit den Off Topic Bildern des Bauberichtes. Man schreibt sich!

Weiterhin viel Spass am gemeinsamen Hobby und bleibt gesund.
Glück auf und bis demnächst aus dem fiktiven Essener Stadtteil Altenbeck

Claus


Hier geht es nach Essen Altenbeck



Roco BR 44 - Umbau DRG zu DB Lok
Essen Altenbeck auf YouTube
Im Club bekennender Marzibahner

viele Grüße - Claus


 
Claus B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.076
Registriert am: 24.10.2010
Ort: Südliches Ruhrgebiet
Gleise Roco, Tillig
Spurweite H0
Steuerung DCC mit Intellibox und Fred's
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 09.05.2022 | Top

RE: Essen Altenbeck - Wie im Film Manta, Manta!

#780 von hohash , 10.05.2022 07:31

Pott ohne Opel wäre kein Pott!


LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:

Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser


piefke53, Pitt400 und Claus B haben sich bedankt!
 
hohash
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.524
Registriert am: 03.02.2019
Ort: Burg
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Essen Altenbeck - Wie im Film Manta, Manta!

#781 von piefke53 , 10.05.2022 09:23

Servus ...

meine Favoriten sind (natürlich) die Mantas der A-Serie und die "Arbeiter-Corvette".
(Mit den B-Mantas bin ich nie so recht warm geworden .... der von bösen Zungen auch als Manta C titulierte Calibra hingegen spricht mich durchaus an.)

Auch wenn ich in meiner persönlichen Fahrzeug-Historie auch so einige andere Fabrikate habe, ist bei Opel so ziemlich das ganze Spektrum vom Kadett B bis zum Diplomat B abgedeckt.
Okay, Corsa war nie meins, aber sehr wohl von meiner Ex als auch meiner LAG.

Aber ich stimme voll zu. Ruhrgebiet ohne Opel ist nicht Ruhrgebiet.


Freundliche Grüße aus Niederösterreich
Fred



Jede Bewegung, die nicht der Fortpflanzung oder Nahrungsaufnahme dient, ist unnötig und hat daher zu unterbleiben.


hohash, Pitt400, fmm und Claus B haben sich bedankt!
 
piefke53
InterCity (IC)
Beiträge: 524
Registriert am: 03.01.2020
Ort: Tulln an der Donau
Spurweite H0


RE: Essen Altenbeck - Wie im Film Manta, Manta!

#782 von V8Cobra , 10.05.2022 12:32

Sehr schöne Szene, bin mal auf die "Tanke" gespannt. Hoffe da gibts dann auch Bilder irgendwann.

Obwohl ich eigentlich aus dem Daimler- und Porsche-Land stammeund immer noch dort wohne, kann ich mit deinen Mantas bis auf den "Bertie" mithalten.
Auch sonst haben die Rüsselsheimer auf meiner Anlage einen Marktanteil von bestimmt 70%, genauso wie in unserem 1:1 Fahrzeugbestand (da ist übrigens auch ein Manta dabei )

Gruß, Uwe


piefke53 und Claus B haben sich bedankt!
V8Cobra  
V8Cobra
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 50
Registriert am: 08.05.2019
Ort: Schwarzwald-Baar-Heuberg
Spurweite H0, 1
Stromart AC, Digital


RE: Essen Altenbeck - Wie im Film Manta, Manta!

#783 von KaBeEs246 , 10.05.2022 14:49

Hallo Claus,

über eine schöne Opel-Sammlung im Allgemeinen und Manta-Sammlung im Speziellen verfügst du ja.
Was ich vermisse in deinem - Beitrag ist ein Foto deines 1:1 Mantas.
Und wo sind überhaupt die Friseusen?

Gruß von Ruhr und Nette
Hans


Meine Anlage Nettetal (Breyell): https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=155988
Unser Verein: Modelleisenbahnclub Castrop-Rauxel 1987 e. V.


Claus B und Thomasing haben sich bedankt!
 
KaBeEs246
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.971
Registriert am: 22.03.2017
Ort: Ruhrgebiet
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Essen Altenbeck - Wie im Film Manta, Manta!

#784 von Railstefan , 10.05.2022 16:49

Hallo Claus,

danke erst einmal für die ganzen Opel-Bilder
Wenn ich mich nicht täusche, hat unser Club-Holzwurm wohl in den 1990ern einen extrem breiten und tiefergelegten Manta gehabt, ähnlich dem gelb/blauen von dir... - ich kenne das nur vom Hörensagen, denn damals war er noch nicht in unserem Verein...

Gruß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


Claus B hat sich bedankt!
 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.889
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Essen Altenbeck - Wie im Film Manta, Manta!

#785 von maybreeze , 10.05.2022 18:46

Servus,

unlängst trafen im Heizhaus Strasshof die einstigen Helden auf der Schiene auf die einstigen Helden auf der Landstraße:


Praga Piccolo in Taxiversion


Zwei Opels - Vorfahren der Mantas - waren auch dabei:


Opel Olympia Rekord 1956

Mit einem solchen Opel - nur in hellblau - fuhr Tantchen von Stoppenberg zum schlesischen Metzger auf dem Wochenmarkt in Gelsenkirchen




Opel Olympia Cabrio 1937


Liebe Grüße aus Wien
Klaus
------------------
© Sofern nicht anders angegeben stammen publizierte Fotos aus meiner Sammlung

23 Anlagen-Besuchstipps (war mein Adventkalender 2021)

🇦🇹 KLEINBAHN - ein (wesentliches) Stück österreichischer Modellbahngeschichte in 40 Fortsetzungen

🇦🇹 Eisenbahnmuseum Heizhaus Strasshof - neues Video!


 
maybreeze
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.596
Registriert am: 13.02.2009
Ort: Wien
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 11.05.2022 | Top

RE: Essen Altenbeck - Wie im Film Manta, Manta!

#786 von Djian , 12.05.2022 20:39

Moin Claus,

klasse deine Manta-Sammlung. PCX wird demnächst den Manta B-CC rausbringen. Also den (fast) vergessenen Bruder der B-Coupé.

Schöne Grüße aus Ostholstein
Matthias


Bautagebuch: Sagau in Segmenten viewtopic.php?f=15&t=73059

Sagau: Ländliches an der Magistrale viewtopic.php?f=64&t=139007


Claus B hat sich bedankt!
Djian  
Djian
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.603
Registriert am: 20.01.2012
Ort: 23717 Sagau
Spurweite H0


RE: Essen Altenbeck - Ich und mehr Holz !

#787 von Claus B , 13.06.2022 21:58

Hallo liebe Leserinnen und Leser meines Bauberichts,

in guter alter Tradition als erstes.................Tach Post!


Zitat von hohash im Beitrag #780
Pott ohne Opel wäre kein Pott! - Hallo Andreas, da bin ich der gleichen Meinung. Nur die Juppis fahren Benz 16V!


Zitat von piefke53 im Beitrag #781
Servus ...
meine Favoriten sind (natürlich) die Mantas der A-Serie und die "Arbeiter-Corvette". - Hallo Fred, 'Arbeiter Corvette' kannte ich noch nicht aber die Bezeichnung 'Maurer Porsche' für den Ford Capri.
(Mit den B-Mantas bin ich nie so recht warm geworden .... der von bösen Zungen auch als Manta C titulierte Calibra hingegen spricht mich durchaus an.)
Auch wenn ich in meiner persönlichen Fahrzeug-Historie auch so einige andere Fabrikate habe, ist bei Opel so ziemlich das ganze Spektrum vom Kadett B bis zum Diplomat B abgedeckt.
Okay, Corsa war nie meins, aber sehr wohl von meiner Ex als auch meiner LAG.
Aber ich stimme voll zu. Ruhrgebiet ohne Opel ist nicht Ruhrgebiet. - Ohne Panne Ewig Leistung!


Zitat von V8Cobra im Beitrag #782
Sehr schöne Szene, bin mal auf die "Tanke" gespannt. Hoffe da gibts dann auch Bilder irgendwann.
Hallo Uwe, irgendwann bestimmt - bei meinem Bautempo wird es aber noch ein bisschen dauern
Obwohl ich eigentlich aus dem Daimler- und Porsche-Land stammeund immer noch dort wohne, kann ich mit deinen Mantas bis auf den "Bertie" mithalten.
Auch sonst haben die Rüsselsheimer auf meiner Anlage einen Marktanteil von bestimmt 70%, genauso wie in unserem 1:1 Fahrzeugbestand (da ist übrigens auch ein Manta dabei ) - - alter Angeber - musstest Du mich unbedingt neidisch machen? Ich brech' in Tränen aus!
Gruß, Uwe


Zitat von KaBeEs246 im Beitrag #783
Hallo Claus,
über eine schöne Opel-Sammlung im Allgemeinen und Manta-Sammlung im Speziellen verfügst du ja. - Hallo Hans, vielen Dank!
Was ich vermisse in deinem - Beitrag ist ein Foto deines 1:1 Mantas. Und wo sind überhaupt die Friseusen? - Hans, ich bitte Dich - die seusen Zeiten sind vorbei - es heisst heute Frisörin und auch Masseurin da der Ausdruck Masseuse so einen hässlichen Rotlichttouch hat.
Gruß von Ruhr und Nette - Hans


Zitat von Railstefan im Beitrag #784
Hallo Claus,
danke erst einmal für die ganzen Opel-Bilder - Hallo Stefan, gern geschehen.,
Wenn ich mich nicht täusche, hat unser Club-Holzwurm wohl in den 1990ern einen extrem breiten und tiefergelegten Manta gehabt, ähnlich dem gelb/blauen von dir... - ich kenne das nur vom Hörensagen, denn damals war er noch nicht in unserem Verein... - hatte er auch einen Vokuhila?
Gruß - Railstefan


Zitat von maybreeze im Beitrag #785
Servus,
unlängst trafen im Heizhaus Strasshof die einstigen Helden auf der Schiene auf die einstigen Helden auf der Landstraße
Mit einem solchen Opel - nur in hellblau - fuhr Tantchen von Stoppenberg zum schlesischen Metzger auf dem Wochenmarkt in Gelsenkirchen [/small]

Opel Olympia Cabrio 1937
Hallo Klaus - Tantchen muss zu der Zeit aber eine vermögende Frau gewesen sein wenn Sie so ein Auto fahren konnte.


Zitat von Djian im Beitrag #786
Moin Claus,
klasse deine Manta-Sammlung. PCX wird demnächst den Manta B-CC rausbringen. Also den (fast) vergessenen Bruder der B-Coupé. - Hallo Matthias, schön das Du meine Opel (Manta) Sammlung klasse findest - Ein CC ist dabei.
Schöne Grüße aus Ostholstein - Matthias


Danke auch an alle die ein 'Danke' hinterlassen haben: Deutzfahrer, piefke53, punch, fmm, E16-06, E17, H0-Michel, hohash, Ulf_B, Amiga-Mika, Baureihe_54, Pitt400, V8Cobra, lernkern, maybreeze, KaBeEs246, Railstefan und Brumfda


Kommen wir nun zum heutigen Baubericht unter dem Titel: 'Ein bisschen mehr Holz' !

Viel ist nicht zu zeigen, da ich seit dem letzten Bericht nur einmal zum basteln gekommen bin. Das hat aber auch einen Grund. Meine ehemahlige Verlobte hat einem unfreiwilligen Stunt gemacht und sich derbe den Ellenbogen verletzt. Der Arm ist komplett ruhiggestellt und ihr könnt Euch vorstellen das Sie zur Zeit meine Hilfe braucht. Ich melde mich also erst wieder, wenn Besserung eingetreten ist und sie beide Arme wieder gebrauchen kann.

Für heute zeige ich Euch leider nur die letzten Holzarbeiten die ich vor dem Unfall gemacht habe.
Segment 1 ist im Rohbau fertig. - Hier ist es noch im Bau.




Segment 2 fertig auf dem Stahlschrank - das Weitwinkel des Handys hat die rechten Winkel etwas 'krumm' dargestellt. Die Löcher und Bohrungen sind für den Anschluss an das erste Segment.





Ich hoffe, das die Zeit bis zum nächsten Bericht nicht zu lang werden wird - also - man schreibt sich.

Weiterhin viel Spass am gemeinsamen Hobby und bleib gesund.
Glück auf und bis demnächst aus dem fiktiven Essener Stadtteil Altenbeck

Claus


Hier geht es nach Essen Altenbeck



Roco BR 44 - Umbau DRG zu DB Lok
Essen Altenbeck auf YouTube
Im Club bekennender Marzibahner

viele Grüße - Claus


 
Claus B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.076
Registriert am: 24.10.2010
Ort: Südliches Ruhrgebiet
Gleise Roco, Tillig
Spurweite H0
Steuerung DCC mit Intellibox und Fred's
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 14.06.2022 | Top

RE: Essen Altenbeck - Ich und mehr Holz !

#788 von hohash , 14.06.2022 05:38

Moin Claus! Auch wenn es nur langsam voran geht, es geht voran. Und es sieht sehr sauber gebaut aus!

Ps: gute Besserung für deine ehemalige Verlobte!


LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:

Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser


Railstefan und Claus B haben sich bedankt!
 
hohash
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.524
Registriert am: 03.02.2019
Ort: Burg
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Essen Altenbeck - Ich und mehr Holz !

#789 von Deutzfahrer , 14.06.2022 10:13

Moin Claus,

beste Genesungswünsche an die Ex- Verlobte ins südliche Ruhrgebiet auch aus Münster


Gruß aus Münster

Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

viewtopic.php?f=2&t=159760


Claus B hat sich bedankt!
 
Deutzfahrer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.675
Registriert am: 17.05.2018


RE: Essen Altenbeck - Ich und mehr Holz !

#790 von KaBeEs246 , 14.06.2022 12:01

Hallo Claus,

Sachen macht ihr. Wieso zwingst du deine Ex-Verlobte zu einem unfreiwilligen Stunt?
Erhalte dir deine Gesundheit und die Arbeitskraft deiner Ex-Verlobten!
Also bleibe nicht zu lange im Keller und behandele sie pfleglich, auf dass sie bald gesund werde!

Deine Holzarbeiten sehen ziemlich professionell aus.

Gruß von Ruhr und Nette
Hans


Meine Anlage Nettetal (Breyell): https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=155988
Unser Verein: Modelleisenbahnclub Castrop-Rauxel 1987 e. V.


Claus B hat sich bedankt!
 
KaBeEs246
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.971
Registriert am: 22.03.2017
Ort: Ruhrgebiet
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Essen Altenbeck - Ich und mehr Holz !

#791 von Railstefan , 14.06.2022 13:49

Hallo Claus,

auch von mir alles Gute an deine Ex-Verlobte, auf das sie bald wieder selber voller Tatendrang ist und dabei deine Unterstützung nur noch manchmal braucht

Gruß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


Claus B hat sich bedankt!
 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.889
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


   

RE: Weitere Bilder Teilausschnitt meiner Modulanlage.....
Bahnhof Blexen in Spur N

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 128
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz