RE: Lenz Decoder Err 1

#1 von Opahausen ( gelöscht ) , 04.11.2017 11:30

<t>Hallo zusammen,<br/>
<br/>
mal sehen ob mir ein Stummianer helfen kann. : <br/>
Folgendes Problem.<br/>
Die Umgebaute Lok läuft nicht mehr , sondern steht und die Lampen<br/>
vorn und hinten blinken in gleichmäßigem Abstand.<br/>
OK also irgend wo ein Fehler.<br/>
1) mit der MM versucht die Werkseinstellung wieder herzustellen---ohne Veränderung<br/>
2) Was bei der Gelegenheit auf dem Display zu sehen war ,--ist der Fehler (Err 1)<br/>
3) Bei Lenz im Hilfe System nachgeschaut,----Ergebnis Fehler 1 --Kurzschluss in den Lampen<br/>
---hhmmm , die Lampen leuchten aber??<br/>
<br/>
4) Lok zerlegt---Motorschild abgenommen---- Kohlen/Kollektor gereinigt und<br/>
wieder alles montiert------Testlauf des Motor mit GLEICHSTROM am MOTOR ohne Verbindung<br/>
zum DECODER --er funktioniert einwandfrei<br/>
5) Motor nicht am Decoder angeschlossen---Gleichstrom an den Rädern angelegt--
die Lampen blinken

Wie bekomme ich den Fehler aus dem Lenz-Decoder oder muß ein neuer Decoder her?
Danke schon mal im voraus.

Grüße aus Berlin von
Hartmut


Opahausen

RE: Lenz Decoder Err 1

#2 von Lokmaster , 04.11.2017 20:01

Hallo

Der Decoder erkennt einen überlast
CV 30 bit 7 auf 1 setzen dann sollte es wider laufen


Gruß
Armin

H0 mit Intellibox DCC
Roco,Piko,Lima.usw Loks sind viel zuviel und bei den Wagons ist es genauso


 
Lokmaster
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.359
Registriert am: 26.06.2006
Ort: Bruchertseifen
Spurweite H0
Steuerung Intellibox Neo
Stromart Digital


RE: Lenz Decoder Err 1

#3 von Derrick23 , 10.11.2017 23:17

Welcher Decoder?

Es gab eine Serie bei Lenz ich meine die Basic V2, die durch einen Fehler in der Software ein Problem mit dem Licht hatten.


Derrick23  
Derrick23
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.578
Registriert am: 13.08.2006
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung TwinCenter
Stromart DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz