An Aus


RE: Meine kleine Welt

#1 von stewa , 08.11.2017 16:17

Hallo liebe Stummianer

nach vielen gelesen Anlagenbeiträgen möchte ich nun auch den Bau meiner Anlage vorstellen.
Nach bisher 2 Versuchen, die leider die Rohbauphase nicht überstanden haben, habe ich vor etwa einem Jahr mit dem Bau eines „Neuversuchs“ begonnen. Die Planung dafür dauerte fast ein halbes Jahr. Ob dies die ultimative, wirklich letzte Anlage wird, bezweifelt meine Frau noch sehr. ops:

Ein paar Daten:
Anlage in U-Form mit 2 unterschiedlich langen Schenkeln, Breite 4,40 m, Schenkellänge 3,10 und 5,50m; Schenkelbreite 1,40 m bis 2,00m

Gleismaterial der beiden Schattenbahnhöfe (6, bzw. 7-gleisig) Roco mit Bettung, sonst Tillig Elite. Die schlanken Bogenweichen (R9,10) im Bahnhof sind von Roco.
Alle Weichenantriebe, auch die von Roco mit Servo, Elektronik von MB-Tronic. Gesteuert wird die Anlage mit Windigipet V15, Rückmelder Littfinski.

Als Thema habe ich das klassische gewählt -> 2-gleisige Hauptstrecke mit 1-gleisger Nebenbahn. Beide als Hundeknochen. Unbedingt will ich ein Hafenmotiv integrieren (das hatten die Vorgänger nicht, war auch ein Kriterium für den Neubau). Für den Anschluss des Hafens an die Strecke fehlt mir noch die zündende Idee, vielleicht hat von Euch einer eine?

Ich weiß, Ihr wollt Bilder, hier sind Sie:

Der Kellerraum




Das Grundgestell




Der untere Schattenbahnhof gleich mit einer Schleife zum Testen, schließlich brauchen doie Loks ja auch mals wieder Auslauf






Nach einer geraumen Zeit ist auch der obere Schattenbahnhof soweit fertig








So, das ist im Zeitraffer der Bau bis heute. Momentan bin ich gerade in Vorbereitung für den Bahnhof. Die Platte mit den Gleisen, Weichenantrieben und Verdrahtung montiere ich in meiner Werkstatt vor. So spare ich mir das herumkriechen unter der Anlage und es ist einfach leichter zu arbeiten, vor allem an den Anschlüssen unter der Platte. Die Elektronik für die Servos und die Rückmelder platziere ich dezentral an der Vorderkante.


Grüße aus Hohenlohe

Stephan

Anlage:
HO : 2-Leiter, Tillig Elite Gleis sichbar, Roco-Line mit Bettung im SBH, Anlage Epoche III, IV im Bau
Garten : Spur 1 auf Thiel Gleis + Weichen

Meine Anlage im Bau:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=153669


stewa  
stewa
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 31
Registriert am: 13.02.2008
Ort: Bretzfeld
Gleise Tillig Elite, Roco
Spurweite H0, 1
Steuerung PC
Stromart DC, Digital


RE: Meine kleine Welt

#2 von Genua , 08.11.2017 16:24

Hallo Stephan,

das sieht bis jetzt nach sehr solider Planung und Bauweise aus. Gefällt mir
Ich bin dann mal auf die weiteren Fortschritte gespannt.

Schöne Grüße
Henning


Im kleinen Kreis

Durchs Tal der Emmer - nur noch Archiv


 
Genua
InterCity (IC)
Beiträge: 787
Registriert am: 06.02.2012


RE: Meine kleine Welt

#3 von H0er , 08.11.2017 16:38

Hallo,

sehr ordentlich ausgeführt, man sieht du hast ordentlich geplant, nicht nur bei Rahmen und Trassenbau, sondern auch bei der Elektrik.

Gefällt mir sehr gut...weiter so und bitte viele Bilder!

LG

Gottfried


Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter viewtopic.php?f=64&t=98835


H0er  
H0er
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.343
Registriert am: 04.10.2013
Spurweite H0
Stromart Analog


RE: Meine kleine Welt

#4 von wulfmanjack , 10.11.2017 10:08

Hallo Stephan,

ich klink mich mal bei Dir ein, denn das Gesehene

Zitat

Unbedingt will ich ein Hafenmotiv integrieren (das hatten die Vorgänger nicht, war auch ein Kriterium für den Neubau). Für den Anschluss des Hafens an die Strecke fehlt mir noch die zündende Idee, vielleicht hat von Euch einer eine?



Bei der strukturierten Vorgehensweise hast Du doch sicherlich einen Gleisplan oder ein Konzept oder? Insofern stelle ich mir gerade die Frage welche Art von Hafen Dir jetzt vorschwebt? See- oder Binnenhafen - Flußhafen oder Hafenbecken? Es gibt in diversen Sonderheften zum Thema Hafen und Moba sehr schöne Anregungen. Falls Du nicht ehedem im Besitz einer dieser Sonderausgaben bist, würde ich Dir den Kauf empfehlen.

Vielleicht wirst Du hier was Konkreter, was die Größe des Hafens etc. betrifft.


LG
Wolfgang

Link zu dem was mich seit längerem beschäftigt:
viewtopic.php?f=64&t=119219


 
wulfmanjack
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.645
Registriert am: 11.06.2011


RE: Meine kleine Welt

#5 von stewa , 13.11.2017 20:54

Hallo zusammen,
damit Ihr wisst, was ich mir bauen will, möcht ich Euch die Gleispläne nicht vorenthalten.
Die Anordnung der Stadthäuse ist bei weitem noch nicht entgültig, ebenso die Anordnung im BW. Diese Frage, wo was hinkommt, kann nur eine Stellprobe beantworten.

Die sichtbaren Strecken



Der untere Schattenbahnhof



Der obere Schattenhabhof mit dem der Nebenstrecke



Der Wendel vom oberen Schattenhof zu der sichtbaren Strecke



Der unsichtbare Abschnitt der Nebenstrecke



Ich bin immer noch am tüfteln, wie ich den Gleisanschluss an den Hafen hinbekomme. Villeicht hat einer von Euch eine Idee?


Grüße aus Hohenlohe

Stephan

Anlage:
HO : 2-Leiter, Tillig Elite Gleis sichbar, Roco-Line mit Bettung im SBH, Anlage Epoche III, IV im Bau
Garten : Spur 1 auf Thiel Gleis + Weichen

Meine Anlage im Bau:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=153669


stewa  
stewa
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 31
Registriert am: 13.02.2008
Ort: Bretzfeld
Gleise Tillig Elite, Roco
Spurweite H0, 1
Steuerung PC
Stromart DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz