Willkommen 

RE: Spur 1, preiswerte Gleise, woher?

#1 von SET800 , 10.11.2017 14:15

Hallo, kennt jemand eine Quelle für günstige Spur-1-Gleise. Modellgetreue ist weniger wichtig, es sollen Lehmann Spielbahn oder auch Märklin-Spur1 der Jahre um 1975, 2-achser, Lok 89 nur fahren müssen. Also für Märklin- und Lehmann-Spurkränze.


Viel Gleis/Geld für das Spieln mit Kindern auf dem Teppich!

Gruß Wolfgang


SET800  
SET800
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.267
Registriert am: 05.12.2010
Ort: Mühldorf am Inn
Spurweite H0, Z
Stromart AC, Digital


RE: Spur 1, preiswerte Gleise, woher?

#2 von Dölerich Hirnfiedler , 10.11.2017 15:13

Hallo Wolfgang,

Wenn Du mit Spur G - Fahrzeugen fahren willst, kannst Du mit Spur 1 - Gleisen nichts anfangen. LGB - Fahrzeuge fahren nicht auf Spur 1 Gleisen. Spur 1 Fahrzeuge fahren nicht immer gut auf LGB - Gleisen, besonders nicht immer über Weichen.

Gleise aus Vorbesitz sind die preisgünstigste Lösung die ich kenne.

mfg

D.


Früher war mehr Lametta.


 
Dölerich Hirnfiedler
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.953
Registriert am: 10.05.2005
Gleise VB
Spurweite H0, Z, 00, 1
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Spur 1, preiswerte Gleise, woher?

#3 von Rudi1963 , 14.11.2017 09:05

1 und G haben zwar die gleiche Spurbreite, es sind aber verschiedene Maßstäbe.

Eine Alternative wären Selbstbau-Gleise

- Frage in die Runde:

Gibt es rechteckige Profile aus Metall für Schienen - und Kunststoff für Schwellen in Meterware?

Mich selber würden solche komplett aus Kunststoff interessieren(für Lego, Playmobil oder Faller).


Der Weg ist das Ziel!


 
Rudi1963
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 411
Registriert am: 29.06.2011
Ort: Ostfriesland
Gleise 12,5 Zoll Spur(32 cm), Eigenbau, Playmobil, Dickie, Lego 4,5 Volt, Lima H0, Liliput/Roco H0e, Arnold N
Spurweite H0, H0e, N, 0, 00, 1, G
Stromart DC


RE: Spur 1, preiswerte Gleise, woher?

#4 von Lanz-Franz , 14.11.2017 09:54

Hallo Rudi.
Mag sein, dass meine Antwort deine Frage nicht korrekt beantwortet.
Du fragst nach Metallprofilen und nach Material für komplett aus Kunststoff zu fertige Selbstbaugleise?
Von z.B. LGB und Piko gibt es Flexgleis. Die Schienenprofile gibt es in Längen von 1,5m und 3m. Dazu passend sogenanntes Schwellenbett in 30cm Länge. Schienenprofile und Schwellenbettung sind einzeln erhältlich.

mfG Werner


mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...578793#p1578793


 
Lanz-Franz
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.933
Registriert am: 19.01.2016
Ort: zwischen D-dorf und Köln
Gleise diverse
Spurweite H0m, G
Steuerung z21;Massoth_1210Z;RC
Stromart Digital


RE: Spur 1, preiswerte Gleise, woher?

#5 von e9tmk , 16.11.2017 18:03

Zitat

Hallo, kennt jemand eine Quelle für günstige Spur-1-Gleise. Modellgetreue ist weniger wichtig, es sollen Lehmann Spielbahn oder auch Märklin-Spur1 der Jahre um 1975, 2-achser, Lok 89 nur fahren müssen. Also für Märklin- und Lehmann-Spurkränze.


Viel Gleis/Geld für das Spieln mit Kindern auf dem Teppich!

Gruß Wolfgang



Hallo Wolfgang,
bist Du fündig geworden wo es preiswerte Gleise gibt?

Beste Grüße
Günter


Beste Grüße
Günter
--------------------------------------------------------------------------------
Mitglied im Stummi-Treff WN (immer am 1. Freitag im Monat)
und immer aktiv unterwegs, um neue Welten zu entdecken


e9tmk  
e9tmk
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.062
Registriert am: 11.09.2007
Gleise Märklin C-Gleis und Spur 1
Spurweite H0, 1
Stromart AC, Digital


RE: Spur 1, preiswerte Gleise, woher?

#6 von Rudi1963 , 19.11.2017 22:20

Zitat von Lanz-Franz im Beitrag Spur 1, preiswerte Gleise, woher?

Hallo Rudi.
Mag sein, dass meine Antwort deine Frage nicht korrekt beantwortet.
Du fragst nach Metallprofilen und nach Material für komplett aus Kunststoff zu fertige Selbstbaugleise?
Von z.B. LGB und Piko gibt es Flexgleis. Die Schienenprofile gibt es in Längen von 1,5m und 3m. Dazu passend sogenanntes Schwellenbett in 30cm Länge. Schienenprofile und Schwellenbettung sind einzeln erhältlich.

mfG Werner



Hallo Werner,

mir ging es nur um billige Selbstbau-Kunststoffgleise - hauptsächlich zur Überbrückung von langen geraden Abschnitten. Einfach nur rechteckige Profile/Leisten für Schienen und Schwellen als Meterware - zum zusammenkleben. Wichtig ist da ja eigentlich nur, dass die Spurkränze frei laufen, und die Höhe etwa dem von Playmobil oder Simba-Dickie(New-Ray) Gleisen ähnelt.

MfG Rudi


Der Weg ist das Ziel!


 
Rudi1963
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 411
Registriert am: 29.06.2011
Ort: Ostfriesland
Gleise 12,5 Zoll Spur(32 cm), Eigenbau, Playmobil, Dickie, Lego 4,5 Volt, Lima H0, Liliput/Roco H0e, Arnold N
Spurweite H0, H0e, N, 0, 00, 1, G
Stromart DC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 231
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz