Willkommen 

RE: BR103 reloaded (3357)

#1 von Wracker , 13.11.2017 20:36

Hallo

Ich hab meiner alten BR103 einer Kur unterzogen.

1. Hakenkupplung durch Nemschacht ersetzten (Marke Eigenbau; 3D Drucker)



Zierstreifen ist falsch, also runter damit, an beiden Seiten.



BR103 im Scheherazade look, ohne Schürtze mit Schleier.
Das Papier wird mit MicroSol impregniert um den alten Streifen abzulösen.



5 Minuten warten und dann vorsichtig mit einem mit MicroSol getänktem Wattestäbchen ablösen.
Und weg ist der falsche "Bart".



Mit MicroSet wird der neue Zierstreifen aufgetragen (63mm lang, Unterkante)



HLA Motor eingebaut und Loksound 3.0M4 eingebaut



Fertig



Ob ich der Schönheit noch ein Paar Sommerfeldt Stromabnehmer spendiere weis ich noch nicht, aber wer kann bei diesem Anblick schon nein sagen
MfG Gilles


Letzte Anschaffung:
Märklin DB BR59 (37054)

So muss ein Putzzug aussehen, dann klappt es auch mit der MoBa.

PS: Sollte ein Bild in einem Beitrag verloren gegangen sein, bitte eine PN an mich.


 
Wracker
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert am: 03.07.2012


RE: BR103 reloaded (3357)

#2 von _Sebastian_ , 15.11.2017 10:17

Moin Gilles,

Schön, dass du deiner 103 eine Schönheitskur spendierst. Neue Stromabnehmer kann ich dir nur wärmstens empfehlen. Ich habe meine Lufthansa-103 von Märklin auch etwas aufgemöbelt, unter anderem auch neue Pantographen.

Ich bin mal so frech und hänge ein Bild davon an.



Viele Grüße
Sebastian


Meine Modulanlage am Beckenrand: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=86239


 
_Sebastian_
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 94
Registriert am: 28.10.2012


RE: BR103 reloaded (3357)

#3 von LH 1001 , 15.11.2017 10:32

Hallo Gilles,

das kann ich auch bestätigen. Der Umbau auf neue Stromabnehmer lohnt sich optisch. S. dieses Bild:


LG Markus
_________________________________________________

3L H0 Anlage mit unterschiedlichen Fahrzeugherstellern, K-Gleis, Steuerung ECoS 2 mit Modellstellwerk. Digitalformate MM, DCC, MFX


 
LH 1001
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.005
Registriert am: 12.01.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: BR103 reloaded (3357)

#4 von Wracker , 22.11.2017 23:41

Hallo

Danke für die Inspiration.
Die Stromabnehmer sind schon bestellt. Diese passen besser (37577, 37579) als die von Sommerfeldt,das sehe ich jetzt deutlich.

MfG Gilles


Letzte Anschaffung:
Märklin DB BR59 (37054)

So muss ein Putzzug aussehen, dann klappt es auch mit der MoBa.

PS: Sollte ein Bild in einem Beitrag verloren gegangen sein, bitte eine PN an mich.


 
Wracker
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert am: 03.07.2012


RE: BR103 reloaded (3357)

#5 von Vau100 , 18.02.2018 21:40

Hallo,

wo bekommt man die roten Zierstreifen für die 103 her ? habe eine vermurkste 3354 an der Stelle.


Gruß Wolfgang


Vau100  
Vau100
InterCity (IC)
Beiträge: 863
Registriert am: 07.11.2007


RE: BR103 reloaded (3357)

#6 von Wracker , 10.03.2018 21:16

Sorry
Hab den Post übersehen ops:
Den Streifen hat ein Freund von mir in Club hergestellt, nach meinen Angaben. Er ist unser "Decalguru", und erstell regelmässig Beschriftungen für Loks,
die er dann Ausdrucken lässt. So bin ich zu meinen Zierstreifen gekommen.

MfG Gilles


Letzte Anschaffung:
Märklin DB BR59 (37054)

So muss ein Putzzug aussehen, dann klappt es auch mit der MoBa.

PS: Sollte ein Bild in einem Beitrag verloren gegangen sein, bitte eine PN an mich.


 
Wracker
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert am: 03.07.2012


RE: BR103 reloaded (3357)

#7 von Wracker , 31.03.2018 15:13

Hallo

Das Biest im neuen Gewand.
Die neuen Panthos sind jetzt montiert.



Sieht super aus

MfG Gilles


Letzte Anschaffung:
Märklin DB BR59 (37054)

So muss ein Putzzug aussehen, dann klappt es auch mit der MoBa.

PS: Sollte ein Bild in einem Beitrag verloren gegangen sein, bitte eine PN an mich.


 
Wracker
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert am: 03.07.2012


RE: BR103 reloaded (3357)

#8 von Analogbahner , 03.04.2018 13:37

Zwischen dem alten und dem neuen Zierstreifen sehe ich - bis auf die Abschrägung am Ende und dass der alte über die Tür ragt - gar keinen Unterschied. Sind das die einzigen Gründe für den Tausch?


Gruß Analogbahner

Ich wurde gesperrt und kann nichts mehr schreiben. Deshalb bedanke ich mich bei allen für die schöne Zeit hier an dieser Stelle. Ich habe mir bei keinem Beitrag etwas vorzuwerfen und verlasse kopfschüttelnd das Forum. Meine nächste Teppichbahn ist in Planung und wird ohne euch stattfinden. Die Tipps und Diskussionen hier waren immer eine Bereicherung. Tschüß.


Analogbahner  
Analogbahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.232
Registriert am: 14.09.2009


RE: BR103 reloaded (3357)

#9 von LH 1001 , 04.04.2018 12:20

Zitat von Wracker im Beitrag BR103 reloaded (3357)

Hallo

Das Biest im neuen Gewand.
Die neuen Panthos sind jetzt montiert.



Sieht super aus

MfG Gilles



Hallo Gilles,

Die Lok hat, vor allem mit den Stromabnehmern total gewonnen.
Super gemacht. Viel Spaß damit und


LG Markus
_________________________________________________

3L H0 Anlage mit unterschiedlichen Fahrzeugherstellern, K-Gleis, Steuerung ECoS 2 mit Modellstellwerk. Digitalformate MM, DCC, MFX


 
LH 1001
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.005
Registriert am: 12.01.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: BR103 reloaded (3357)

#10 von Wracker , 13.04.2018 23:29

Hallo
@Markus
Noch mals danke für den Tip mit den Stromabnehmer, leider war ich wieder einmal zu doof ops: und hatte nur die Panthos bestellt.
Dann kam noch Pech hinzu, denn als ich die Bodenplatten bestellte, stellte Tante M ihr Lager um, d.h. Lieferstop. Endloses warten
Mit den Panthos,Nemschacht,HLA,und Sound, braucht die alte Dame keinen Vergleich zu scheuen.
@Analogbahner
Ich ab den 2. streifengenau deswegen getauscht und weil der Streifen auf der gegenüberliegenden Seite auch erneuert wurde, weil dieser in der Mitte mit einer Länge von 5mm mit Abwesenheit glänzte.

MfG Gilles


Letzte Anschaffung:
Märklin DB BR59 (37054)

So muss ein Putzzug aussehen, dann klappt es auch mit der MoBa.

PS: Sollte ein Bild in einem Beitrag verloren gegangen sein, bitte eine PN an mich.


 
Wracker
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert am: 03.07.2012


RE: BR103 reloaded (3357)

#11 von TEE2008 , 13.04.2018 23:41

Hallo,
deine 3357 sieht super aus.
Jetzt fehlt nur noch die silberne Umrandung der Spitzenlichter, wie sie alle späteren Auflagen der 3357, 3358/3658 und alle anderen Märklin BR 103 haben:


Märklin 3357

Märklin 3658


Märklin 37573


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.653
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 94
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz