RE: Fleischmann Schlitzkupplung Metallplättchen

#1 von rockhouse , 19.11.2017 11:52

Hallo miteinander,

ich musste bei einem aus der Bucht gefischten Fleischmannwagen die Kupplung tauschen. Dabei ist ein kurzes Metallplättchen mit ein paar Millimeter Länge aus dem Bereich der Kupplung rausgefallen.

Weiss jemand von Euch was das ist? Ev. eine Art Feder?
Kennt jemand eine Anleitung mit Video oder Bildern zum Einbau dieses Teils?

Danke!


Liebe Grüße aus Österreich!

Michael

Meine Anlage: Voralpenland - eine Spielbahn in H0
Mein Videokanal: https://www.youtube.com/channel/UCVwzcu6QY1lz9Wodb7gKB9w


 
rockhouse
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 431
Registriert am: 19.10.2010
Ort: rockhouse


RE: Fleischmann Schlitzkupplung Metallplättchen

#2 von Sven Braunlage ( gelöscht ) , 19.11.2017 12:01

Hallo!
Wenn ich richtig liege ist dieses Federblech für die Rückstellung der Kupplung.
Es gibt dasselbe bei Fleischmann in verschiedenen Längen als Ersatzteil oder sollte es geben.
MfG


Sven Braunlage

RE: Fleischmann Schlitzkupplung Metallplättchen

#3 von ParisSG , 19.11.2017 12:07

Hallo,

ja, das kann leider vorkommen (ist mir auch schon passiert) und ja, das kurze Plättchen dient dazu, die Kupplung mittig auszurichten.

Hast Du das Plättchen noch?

Falls ja, so nimm die Kupplung wieder ab und versuche das Plättchen mit Pinzette wieder in den Schacht (quer) einzuführen. Bei einem Drehgestellwagen geht das am einfachsten von oben, nach Abnahme des Drehgestells. Dann sieht man gut auch die zwei Nasen bzw. Schlitze, die dieses Federlein in Position halten. Bei einem Zweiachser oder dgl. kann es notwendig (aka: einfacher) sein, den Wagenkasten abzunehmen, um die Feder von oben in eine Art Schlitz im Schacht einzurasten als dies von vorne zu versuchen. Wichtig dabei: Feder möglichst nicht knicken etc., da die Kupplung sonst nach Einbau schief steht.

Falls nein, so gibt es diese Federn als Ersatzteil in "Meterware" (nein, eher cm-Ware) zu kaufen (http://www.fleischmann.de/de/product/117...6/products.html). Mit einer Schere kann sie dann auf das gewünschte Maß abgelängt werden.

Allerdings würde ich mir überlegen, diese (in meinen Augen sehr unglücklich konstruierte) Kupplungsaufnahme gleich gegen eine Kulissenführung zu tauschen. Bspw. so etwas: https://www.fleischmann.de/de/product/11...5/products.html Gibt es auch von einer Reihe anderer Hersteller, da dann natürlich auch für andere Kupplungsköpfe usw.

Beste Grüße,


 
ParisSG
InterRegio (IR)
Beiträge: 101
Registriert am: 11.09.2015
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Fleischmann Schlitzkupplung Metallplättchen

#4 von Guardian71 , 19.11.2017 16:57

...oder auch die Kurzkupplungskulissen von Symoba. Klein, mit NEM-Schacht und betrieblich zuverlässig. http://www.symoba-schniering.de

Grüße
Mark


Beste Grüße,
Mark


Guardian71  
Guardian71
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.169
Registriert am: 13.09.2015
Gleise Roco line
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart DC


RE: Fleischmann Schlitzkupplung Metallplättchen

#5 von rockhouse , 19.11.2017 17:39

Hallo Sven, ParisSG und Mark,

ich konnte nun Dank Eurer Hilfe die Federn wieder einsetzen.

Das mit der KKK werde ich mir jetzt mal genauer ansehen!

DANKE


Liebe Grüße aus Österreich!

Michael

Meine Anlage: Voralpenland - eine Spielbahn in H0
Mein Videokanal: https://www.youtube.com/channel/UCVwzcu6QY1lz9Wodb7gKB9w


 
rockhouse
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 431
Registriert am: 19.10.2010
Ort: rockhouse


RE: Fleischmann Schlitzkupplung Metallplättchen

#6 von Matthias Vollstedt , 20.11.2017 18:05

Hallo Rockhouse,

wenn Du nachträglich KKK einbauen willst: Fleischmann hat einen Nachruestsatz, der besonders wenig Platz braucht und absolut "hakelfrei" arbeitet.

Grüße
Matthias


Matthias Vollstedt  
Matthias Vollstedt
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 51
Registriert am: 03.01.2017
Ort: Essen
Spurweite H0, H0m
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Fleischmann Schlitzkupplung Metallplättchen

#7 von Thilo , 20.11.2017 19:41

Hallo,

eine Alternative könnten ansonsten noch die NEM-Schächte im 3D-Druck von unseren Forenmitglied Rudolf (rwd) sein.

- die Wagen können jederzeit wieder zurückgebaut werden
- freie Kupplungswahl
- engerer Kuppelabstand (wenn auch nicht so eng wie mit KKK)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=114163



Liebe Grüße

Thilo


Meine Modulanlage mit Bf. "Königsförde"


 
Thilo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.108
Registriert am: 21.04.2006
Ort: Kronsburg bei Rendsburg
Spurweite H0
Steuerung IB Basic mit Profi-Boss und Daisy
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz