Willkommen 

RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#1 von lokhenry , 28.11.2017 01:26

Hallo zusammen,

viele werden mich von anderen Umbauten kennen, nun der Lufthansa Express
ist eigentlich nichts Neues aber nachdem ich diesen Triebwagen von Märklin gesehen habe, kam der Wunsch auf ein neues Projekt im Maßstab 1:87 wieder aufzulegen, es traf sich gut das ich kurz vorher den vorhanden Lufthansa Express Digital, mit Rocomotor und LED Frontbeleuchtung u.a. sehr gut verkauft habe.

Nun mein LH ET 403 ist schon schlappe 8 Jahre bei LS bestellt, also vergessen wir das, ein guter gebrauchter von Lima musste her, habe einen in der Bucht gekauft und der machte auf den Fotos ein guten Eindruck, leider hat der Verkäufer nicht gesagt das alle Einstiegstürblenden sehr grob abgefräst sind, im Text stand guter Zustand gebraucht aus der Vitrine, nun der Vorbesitzer hatte wohl R1 Radien in der Vitrine verlegt, ok habe eine sehr schlechte Bewertung abgegeben und hab den Krüppel behalten und hergerichtet.

Das Pflichtenheft für den Umbau hat schon was, also zähle ich die Punkte die gemacht werden müssen Mal auf.

Neuer Antrieb mit SM und sehr kurze Antriebswelle, KKK (Vorhanden), Innenausbau und Farbliche Behandlung inkl. neue Kopfkissen und Passagiere, neue Inneneinrichtung im Motorwagen, Restaurant mit Tischlämpchen beleuchtet, alle vier Wagen mit LED Innenbeleuchtung, Fahrtrichtungsabhängige Stromabnahme, r/w LED Frontlampen Fahrtrichtungsabhängig, Neue Roco Pantos und neue Farbe für den Dachgarten laut Fotos vom Original, alle Bremswiederstände graphitfarben Lackieren, neue Messer Antennen an den Endköpfe, Stromabnahme von allen Rädern Wagen 1 + 2 und mit Umschaltung 3 + 4, alle Räder mit Bremsscheiben ausrüsten, Beleuchtung der Zugführerkabine, Farbliche Behandlung vom Führerstand, Lokführer, Neue sehr feine Scheibenwischer(Märklin hat auch nur Schneeschaufel), alle Räder RP 25, neue Zahnräder an den Antriebsachsen aus Messing (Die Originale sind oft schon bei der Auslieferung defekt) und als letztes ein ESU oder Zimo Sound der wie beim Original von jedem Wagen kommt (da alle Wagen angetrieben sind), bedeutet das, dass jeder Wagen ein 8 Ohm Lautsprecher bekommt, natürlich auch viele kleine Sachen wie silberne Frontlampenringe, Spitzenlicht mit schwarzem Dreieck usw. .

Ach ja funktionierende Scharfenberg Kupplungen mit Abdeckung.

Einen Punkt überlege ich noch, links und rechts neben den Türen an der Wagenwand sind Lampen angebracht die beim Türen schließen ausgehen, vielleicht kennt jemand die Bedeutung dieser Lampen.

Siehe hier bei 7:34 min.

https://www.youtube.com/watch?v=P2epwUa2zMo

So, das ist mein neues Projekt es gibt nur ein kleines Problem, der Antrieb ist im ersten Kopfteil und
füllt den ganzen Wagen aus, durch den Doppelkardan Antrieb auf die Drehgestellen, bedeutet auch, dass der Antrieb sehr kompakt auf nur ein Drehgestell kommt.

Da die Stromabnahme mit meiner Hülsen Methode auf den Achsen stattfindet, eigentlich kein Problem da alle Wagen sehr sehr leicht laufen aber ob die Kraft wirklich ausreicht, werde ich dann Später sehen weil ich keine Haftreifen mehr an den Antriebsräder habe.

Vielleicht kann mir jemand noch was zu den Lampen sagen.

Das Projekt ist schon weit fortgeschritten und steht kurz vor der Verkabelung, alles andere ist so ziemlich fertig bis auf die Tür Beleuchtung, überlege ob das sein muss, aber wenn schon den schon.

MoBa Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.608
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#2 von DerDrummer , 28.11.2017 06:57

Moin Henry
Dein Projekt klingt sehr interessant!
Da bleibe ich dran! Du hast dir ja ganz schön was vorgenommen...

lg Justus


Meine Hamburger Parkettbahn

Ich auf YouTube!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte? Scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!


 
DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.028
Registriert am: 06.08.2016


RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#3 von torsten83 , 28.11.2017 09:25

Zitat

Einen Punkt überlege ich noch, links und rechts neben den Türen an der Wagenwand sind Lampen angebracht die beim Türen schließen ausgehen, vielleicht kennt jemand die Bedeutung dieser Lampen.



Hallo Henry,

die Lampenfunktion hast schon beschrieben, es zeigt an, welche Türe auf ist. Das hatten auch UIC Z Wagen ("Eurofima") am Dach und hat zum Beispiel auch die Düsseldorfer Rheinbahn an ihren Stadtbahnwagen: http://www.bahnbilder.de/bilder/b80-4238...-der-262117.jpg

Da im Modell alle Türen immer zu sind, außer Du baust die auf elektrische Modellschwenktüren um, brauchst die Lampenfunktion nicht wirklich nachstellen...

Gruß,
Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.378
Registriert am: 07.11.2007
Homepage: Link
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#4 von lokhenry , 28.11.2017 10:26

Hi Torsten,

hatte ich mir schon gedacht aber die sind Aus und die Türen stehen trotzdem Auf, aber egal ich lass das sein.

Hallo Justus, heute mache ich ein paar Bilder von der Sachlage, im offenen Zustand.

Da kann man abschätzen was das für ein Aufwand ist, habe auch versucht zwei kleine Roco Motoren in der Mitte zu platzieren aber ich hätte 50% der Inneneinrichtung wegkappen müssen.

Hier ein Beispiel wie es auch nicht geht, wenn eine Inneneinrichtung rein soll, ist zwar deutlich kleiner aber ist nicht was ich brauche, was der Stand ist, heute Abend zusehen, mache ein paar Bilder.







Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.608
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#5 von lokhenry , 28.11.2017 14:30

Hi, hier die Fotos vom Stand heute.































Gleich gehts weiter.

Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.608
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#6 von DerDrummer , 28.11.2017 16:35

Moin Henry
Ich muss zugeben, ich habe selten eine so gute und genaue Arbeit gesehen!
Aber:
1. Wieso hast du den Decoder zwischen Platine und Motor platziert statt auf der Platine?
2. Wie willst du die Lautsprecher alle ansteuern? Reicht da ein Decoder?

lg Justus


Meine Hamburger Parkettbahn

Ich auf YouTube!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte? Scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!


 
DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.028
Registriert am: 06.08.2016


RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#7 von Joergel , 28.11.2017 19:05

Ein sehr schöner Umbau, bin schon sehr gespannt auf weitere Bilder.
Worauf hast Du die Tischlampen (Restaurantbereich) gemacht?
Viele Grüße
Jörg


hauptsächlich MäTrix, Flm. u. Roco, EP IV-V, sehr ICE-lastiger Fuhrpark
Aktuelle Projekte: FD Königssee, orientroter IC


Joergel  
Joergel
InterCity (IC)
Beiträge: 646
Registriert am: 22.11.2006


RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#8 von lokhenry , 28.11.2017 21:27

Zitat

Moin Henry

Ich muss zugeben, ich habe selten eine so gute und genaue Arbeit gesehen!
Aber:
1. Wieso hast du den Decoder zwischen Platine und Motor platziert statt auf der Platine?
2. Wie willst du die Lautsprecher alle ansteuern? Reicht da ein Decoder?

lg Justus



Hi Justus,

es handelt sich um eine ESU Adapter Platine für TMC Decoder, die Lötpads, müssen nach oben damit ich die Kabel zu den Leiterbahnen besser Löten und verteilen kann.

Zuerst wollte ich einen 8 Ohm und drei 4 Ohm Lautsprecher verbauen doch dann geht der Wiederstand deutlich unter 2 Ohm und das ist Kritisch, also werde ich vier 8 Ohm Lautsprecher verbauen und komme so Parallel auf 2 Ohm da passiert nichts.

Die Verdrahtung im Antriebsteil ist fertig nun muss ich testen ob alles funktioniert, dann kommt die Fein Verkabelung.

Bilder kommen morgen.

Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.608
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#9 von DerDrummer , 28.11.2017 21:29

Zitat
die Lötpads, müssen nach oben damit ich die Kabel zu den Leiterbahnen besser Löten und verteilen kann.



Also wird die noch umgedreht?
Sitze gerade auch an einem Umbau, mein ICE-T soll eine 21mtc Schnittstelle bekommen...nur leider ist kaum Platz

lg


Meine Hamburger Parkettbahn

Ich auf YouTube!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte? Scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!


 
DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.028
Registriert am: 06.08.2016


RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#10 von lokhenry , 28.11.2017 21:36

Zitat

Ein sehr schöner Umbau, bin schon sehr gespannt auf weitere Bilder.
Worauf hast Du die Tischlampen (Restaurantbereich) gemacht?
Viele Grüße
Jörg



Hi Jörg,

das sind die Tischlampen vom Märklin VT 601, ich habe auch noch welche vom Rheingold die sind aber etwas gelblich. und besser für die bereits umgebauten CIWL Wagen.

Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.608
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#11 von power , 28.11.2017 21:42

Hallo Henry

Ein Erstklassiger Umbau

Gruß Ralf


 
power
InterCity (IC)
Beiträge: 646
Registriert am: 18.10.2007
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#12 von lokhenry , 28.11.2017 21:59

Zitat

Zitat
die Lötpads, müssen nach oben damit ich die Kabel zu den Leiterbahnen besser Löten und verteilen kann.



Also wird die noch umgedreht?
Sitze gerade auch an einem Umbau, mein ICE-T soll eine 21mtc Schnittstelle bekommen...nur leider ist kaum Platz

lg






Hi,

warum umdrehen, wegen der Temperatur?

Ist doch schön kompakt so, außerdem gehen ein drei und zweipoliges Kabel mit Stecker nach oben und zwar für
das r/w Frontlicht und für die Wagen LED Beleuchtung?

Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.608
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#13 von Joergel , 29.11.2017 16:32

Zitat

Zitat

Ein sehr schöner Umbau, bin schon sehr gespannt auf weitere Bilder.
Worauf hast Du die Tischlampen (Restaurantbereich) gemacht?
Viele Grüße
Jörg



Hi Jörg,

das sind die Tischlampen vom Märklin VT 601, ich habe auch noch welche vom Rheingold die sind aber etwas gelblich. und besser für die bereits umgebauten CIWL Wagen.

Gruß

Henry




Danke für die Info.
Viele Grüße
Jörg


hauptsächlich MäTrix, Flm. u. Roco, EP IV-V, sehr ICE-lastiger Fuhrpark
Aktuelle Projekte: FD Königssee, orientroter IC


Joergel  
Joergel
InterCity (IC)
Beiträge: 646
Registriert am: 22.11.2006


RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#14 von ET 65 , 01.12.2017 18:49

Hallo Henry,

da bin ich platt, dass man das aus einem LIMA ET 403 machen kann.

Nur die Preiserlein nicht vergessen...

Bin gespannt auf Dein nächstes Projekt (und werde mal nach den bisherigen schauen).

Gruß, Heinz


Tried to reduce to the max Ich weiß, nicht immer einfach, aber einfach kann ja jeder.
Was noch fehlt? "Ein Sack voll Zeit"


 
ET 65
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.990
Registriert am: 01.03.2009
Ort: Hierzulande
Gleise Peco Code 75
Spurweite H0
Steuerung mit Verstand
Stromart Digital


RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#15 von lokhenry , 06.12.2017 12:18

Nun,

die Verdrahtung ist fertig, jetzt kommt Feintuning wie CVs für Licht einstellen, Gangbarkeit der KKK Deichsel mit den Kabeln prüfen, neue Scheibenwischer lackieren, Fahrgäste und Presse einsteigen lassen usw..

Der Lokführer bekommt natürlich ein weißes Hemd mit Krawatte und blaue Pilotenmütze.


Der Lufthansa Express sollte Ende der Woche erste Probefahrten machen können, dann kommt ein Video bei YouTube unter
Henry.R

Hier noch ein paar Bilder, sieht alles noch sehr Wild aus aber es klappt.





























Heute bekomme ich eine CD Thema ET 403, vielleicht entdecke ich Feinheiten für die letzten Arbeiten.

Ach ja, der Sound beim ESU LokSound 4 Decoder CV 63 ist mit 140 genial, die vier 8 Ohm Lautsprecher übersteuern nicht und ist sehr Laut, alle Wagen haben einen Typischen Anfahrsound der Motoren, sehr Typisch für diesen Triebwagen, es hat wirklich gelohnt, bin selber erstaunt.

Moba Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.608
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#16 von DerDrummer , 06.12.2017 12:43

Moin Henry
Sehr schön, hat bei dir besser geklappt als bei meinem ICE-T.

lg Justus


Meine Hamburger Parkettbahn

Ich auf YouTube!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte? Scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!


 
DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.028
Registriert am: 06.08.2016


RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#17 von St. Goar , 14.12.2017 16:51

Hallo Henry,

die Beschreibung des ET 403-Umbaus und das bisherige Ergebnis sind aller Ehren wert. Herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Modell.
Ob ich auch jemals so etwas schaffe?
Machst Du auch bewegte Bilder vom Zug?


Gruß aus Bielefeld

Gerhard




 
St. Goar
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.384
Registriert am: 02.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bielefeld
Spurweite H0
Stromart DC


RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#18 von lokhenry , 14.12.2017 17:33

Hallo Gerhard,

Freut mich das es Dir gefällt, natürlich werde ich ein YouTube Video machen, denn das Spannende ist das dieser Zug eigentlich nicht dafür gedacht ist mit Loksound und Innenbeleuchtung ausgerüstet zu werden.

Nun das Missgeschick mit dem Decoder ist wirklich sehr ärgerlich, die Ursache ist das ich für die Firma ständig was anderes machen muss und nur sehr Spät das Projekt durchführe.

Aber ohne Moos nichts los, wie sachte mein Ausbilder beim Bund ohne Flei kein Prei und was bedeutet das nun wieder

Die Räder bekommen heute neue Spurkränze, sollte morgen wieder auf dem weg zurück sein.

Aber wenn man den Aufwand sieht, sollte man das sich genau überlegen ob man das machen möchte, natürlich werde ich. jeden der Hier den Umba machen möchte dabei helfen, zbs. Mit meinen neuen Erkenntnisse die ich hier bekommen habe und natürlich mit einer vier Seiten Installationszeichnung für die Verdrahtung.

Habe vor Jahren auch ein ET 403 LH Geschenk bekommen und der ist absolut Neu, ich denke der hat 15 Jahren auf dem Buckel aber bevor ich diesen Umbaue, muss ich sehr viel Langweile haben.

Naja, nun werde ich mir die Trix SNCF 241 mal anschauen, die liegt auch neu verpackt hier rum und wartet darauf endlich vernünftige Lautsprecher zu bekommen.

Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.608
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#19 von TRAXXer , 14.12.2017 18:57

Hallo Henry,

ganz kurz - gerade deinen Beitrag entdeckt, so ein Umbau ist immer sehr aufwändig und viel kann schiefgehen, wenn das passiert ist der Frust groß und man schiebt es vor sich her. Alles schon erlebt, von daher find' ich das umso besser was du hier zeigst.
Was mich persönlich noch stören würde: die Stromabnehmer, zumindest ihre Schleifstücke sehen recht grob aus. Das ist etwas wo ich immer drauf achte, weil man das bei einem elektrischen Fahrzeug immer recht zu Anfang sieht, und es den Eindruck sehr schädigen kann.
Hast du da noch was vor?
(...bei Märklin- oder Piko-Loks stößt mir das auch immer sehr auf, Piko hat inzwischen gelernt, Märklin wird das wohl nie...)

Schöne Grüße, Niklas


Schöne Grüße, Niklas


 
TRAXXer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.235
Registriert am: 19.01.2011
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#20 von lokhenry , 14.12.2017 19:54

Zitat

Hallo Henry,

ganz kurz - gerade deinen Beitrag entdeckt, so ein Umbau ist immer sehr aufwändig und viel kann schiefgehen, wenn das passiert ist der Frust groß und man schiebt es vor sich her. Alles schon erlebt, von daher find' ich das umso besser was du hier zeigst.
Was mich persönlich noch stören würde: die Stromabnehmer, zumindest ihre Schleifstücke sehen recht grob aus. Das ist etwas wo ich immer drauf achte, weil man das bei einem elektrischen Fahrzeug immer recht zu Anfang sieht, und es den Eindruck sehr schädigen kann.
Hast du da noch was vor?
(...bei Märklin- oder Piko-Loks stößt mir das auch immer sehr auf, Piko hat inzwischen gelernt, Märklin wird das wohl nie...)

Schöne Grüße, Niklas






Hallo Niklas,

Mit deinem Mecker bringst Du mich ganz durcheinander, das sind doch die ganz feinen Roco Pantos Stückpreis 18 + MwSt.

Was soll ich sonst nehmen, aber klar hier sind die Schleifer nicht Bruniert und dadurch sieht das klobig aus aber das sind die besten hierzu.

Aber gut ich werde die Dinger schwarz wie das Origial machen, versprochen.






Besser so.



Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.608
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#21 von TRAXXer , 15.12.2017 21:37

Hallo Henry,

Zitat

Mit deinem Mecker bringst Du mich ganz durcheinander


das möchte ich nicht, sorry! Muss auch sagen, dass ich mich bei älteren Stromabnehmern nicht so gut auskenne, was Modellumsetzungen angeht. Nichts für ungut!


Schöne Grüße, Niklas


 
TRAXXer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.235
Registriert am: 19.01.2011
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#22 von lokhenry , 24.12.2017 01:59

Hallo,

Was für ein Projekt,

nun geht trotzdem die Sache auf das Ende zu, hatte Probleme über Probleme die eigentlich selbst gemacht waren.

Zbs. wurden die alle Räder zu weit abgedreht und mussten mit neuen Spurkränze versehen werden, dann habe ich ein Lopi 4 Fx gekauft und es war ein Lopi 3.5 Fx der ganz andere Ausgänge hat und im Vergleich zum Lp 4 Fx verstärkt sind(Dank an ESU), habe dadurch die Externe Verstärker Bauteile zerdeppert, dann habe ich festgestellt das die Endwagen an den Übergänge zum nächsten 1,5 mm tiefer liegen, dieses musste ausgeglichen werden, konnte ich so nicht lassen und zwar so, dass es für immer hält, wichtig dass die Flucht der Linienführung sauber aussieht.

Dann habe ich kurz vor der Vollendung zwei Sechs polige Stecker versehentlich um ein Pin versetzt zusammen gesteckt und dadurch eine Endstufe vom Sound Decoder hoch gejagt, Stecker um 180 ° drehen kein Problem aber versetzt zusammenstecken ist bei allen Loks die sowas haben tödlich, deswegen haben Loktender Verbindungen eine Mehrpolige Steckdose mit Polaraitätsschutz,
aber woher so schnell bekommen.

Dann war der Zimo MX 645 Sound Decoder in der leichten Programmierung mit zwei Aux Ausgänge zum schalten, ein riesen Problem, das zwei Firmen mit guten Namen es nicht fertig brachten so was zu programmieren, einfach unglaublich und traurig, musste einen ESU LS 4 nehmen, dass gute, hier kann ich alles selber machen und hört sich sehr gut an, kommt mit den vier Lautsprechern gut zurecht.

Dann habe ich, weil die Messer Antennen über der Lokkabine der Steuerwagen aus Kunststoff ständig abbrachen, wenn das Ding auf der Lokliege Lag, neue aus Messing gemacht, usw., und sofort.

Die Scheibenbremsen Imitation aus Selbstklebe Etiketten war äußerst schwierig anzubringen.

Letzter Stand beim Antrieb, ich brauche doch besser Haftreifen, aber nur zwei.

Resümee der ganzen Sache ist, der nächste ET 403 ist in 1/3 (6 – 8 Stunden) der Zeit fertig, der liegt auch bereit und wartet.

Richtig ist aber, die nächsten 6 Monaten mache ich erstmals keine Flüge mit der Lufthansa.

Das wichtigste, fahren tut das Teil wie eine Feder ohne Sound fast Geräuschlos und das Design ist 1 A geworden.

Und was kommt als nächstes?


Mache zuerst die Liliput BR 42 und die Trix 42 fertig für einen Video Vergleichstest.

Die blaue Roco NS BR 1100 einen Lenz Decoder verpasst, die Piko E 10 Bügelfalte in blau wartet auch Ihren Sound Decoder, eine blaue Köf 3 liegt zerlegt in Einzelteile und wartet das ich Zeit habe für einen Sound Einbau, Digi Kupplung + LED Beleuchtung, ist die vierte die ich für mich und andere mache.

Dann habe ich 10 ÖBB EC /IC Wagen in EP V die Licht haben wollen, das gleiche mit einem SBB IC/EC
10 Wagen Zug, der ebenfalls eine Beleuchtung eingebaut bekommt, hier fehlen noch die Roco Aussichtswagen und zum Schluss die zwei Packungen bl/bg CIWL mit sechs Wagen EP III von RR, dann bin ich fertig.

Ach ja, die Trix SNCF 241 A werde ich noch mit einem Weinert Metallzughaken und evtl. mit zusätzlichen Lautsprecher ausrüsten.

Und wenn das alles fertig ist und ich nicht aus Verzweiflung aus dem Fenster Springe (mindesten 120cm) , mache ich wieder einen ET 403 Lufthansa Express fertig, die Teile habe ich alle da liegen brauche nur Starten.


Aber wie immer, woher die Zeit nehmen.

Abschluss Bilder und Video heute oder morgen.


Wünsche einen schönen 4. Advent

Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.608
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#23 von lokhenry , 24.12.2017 17:28

Hallo,

bevor der Weihnachtsmann kommt hier die ersten Bilder der fertigen ET 403 Lufthansa Express Einheit.


































Wünsche Euch allen ein schönes Fest und guten RUTSCH INS NEUE JAHR

Ein Dank an die Modis und besonders auch an den Ralf der mit seinem
Privaten Einsatz dieses Forum überhaupt möglich macht.





Weihnachtlichen Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.608
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#24 von DerDrummer , 24.12.2017 18:00

Moin Henry
Da hast du dir aber ein sehr schönes Weihnachtsgeschenk gemacht!

Auch dir noch frohe Festtage und einen guten Rutsch!

Lg Justus


Meine Hamburger Parkettbahn

Ich auf YouTube!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte? Scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!


bahnholzwurm1986 hat sich bedankt!
 
DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.028
Registriert am: 06.08.2016


RE: Mein neues Projekt der Lufthansa Express ET 403

#25 von Sven Braunlage ( gelöscht ) , 29.12.2017 05:11

Hallo!
Der ET 403 ist technisch vom Hersteller auch geändert worden; von den Kupplungen bis zur Innenbeleuchtung
und Schleiferumschaltung.
Was die sog. Einstiegsleuchten betrifft, leuchten dieselben beim öffnen der Tür und umgekehrt verlöschen dieselben beim
schließen der Tür.
MfG


bahnholzwurm1986 hat sich bedankt!
Sven Braunlage

   

Umbaubericht (2. Version) Märklin 29478 BR 146 - Digital, 21MTC, LED Platinen (Fernlicht/Schlusslicht), Sound
Wittenfelder Akku Triebwagen ETA 180 gesupert

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 188
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz