Willkommen 

RE: Hilfe bei Gleisplan-Erweiterung

#1 von Quox , 02.12.2017 22:38

Brauche Hilfe bei der C Gleis Planung. Ich will nach links in eine fertige Anlage ein Links-Abbiegung einführen. Da dort ein Tunnel ist muß das geplant sein damit ich das Loch in den Berg an der richtigen Stelle reinfräsen kann. Und Sie Gleise müssen dann ( so halbwegs auch passen).
Kann da ein C Gleis Experte nochmal über meine Lösung drüber schauen ? Die fehlenen Stücke benennen ?
Foto 1 zeigt die Planung Foto2 den Ist - Zustand
VD Peter

Gleis-Planung-links1 by Peter K , auf Flickr

Gleisplan-links-aktuell by Peter K , auf Flickr


Märklin C- Gleis,H0,AC,
ESU Ecos 50210,
Switchpilot, Digital TC 9 G ,
https://www.youtube.com/watch?v=RE8_eyIA-R0


 
Quox
InterCity (IC)
Beiträge: 656
Registriert am: 01.02.2012
Homepage: Link
Ort: Frankfurt / M
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU Ecos 50210
Stromart AC


RE: Hilfe bei Gleisplan-Erweiterung

#2 von hks77 , 03.12.2017 10:51

Hallo Peter,

wenn ich Dich richtig verstehe, muss das Gleisdreieck in die vorhandene Situation "gepresst" werden.?
Es geht, wenn auch nicht unbedingt sehr elegant:



Eine Kombi ohne die leichte S-Kurve, die allerdings eine kleine Zwischengerade hat, gibt es nicht.
Jedenfalls muss so Keines der vorhandenen 3 Gleisenden verschoben werden.


Gruss Jürgen

Spielbahnplan pur gefällig: https://abload.de/img/grnscheidnurc3e_aktuetnly7.jpg


hks77  
hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.381
Registriert am: 09.02.2009
Ort: Engelskirchen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x MS2
Stromart Digital


RE: Hilfe bei Gleisplan-Erweiterung

#3 von Stephan Tuerk , 03.12.2017 12:45

Hallo Peter,

einfach mal rechnen.

Der Viertelkreis hat 90 Grad.

Mit den 2 Weichen und den 2 Bögen hast du 108,6 Grad also sind 18,6 Grad zuviel. Dremel nehmen - passendes Gleisstück (Bogen) darauf kürzen.

Bei der Gerade

2 * 171,7mm = 343,4 mm

davon 188,3 mm abziehen (Weichenlänge) 155,1 mm

Wieder Dremel nehmen und ablängen, diesmal eine Gerade.

Jetzt heiß es aber passt der 18,6 Grad Bogen auch rein.

Nette Helfer wie der Herr Sinus und Herr Cosinus können da helfen.

Eine Lösung ohne sägen, die auch passt ?????


mfG Stephan Türk
Stammtische: Freitag, 13. Mai geht es weiter
ab 17:30 Uhr

wg CORONA: 2G+ im Rebenhof

http://www.mist55.de


 
Stephan Tuerk
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.731
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Määnz
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Hilfe bei Gleisplan-Erweiterung

#4 von hks77 , 03.12.2017 15:52

[quote="Stephan Türk" post_id=1757366 time=1512301500 user_id=341]
Hallo Peter,
........................
Jetzt heiß es aber passt der 18,6 Grad Bogen auch rein.
........................
[/quote]

Nein, tut er nicht.


Gruss Jürgen

Spielbahnplan pur gefällig: https://abload.de/img/grnscheidnurc3e_aktuetnly7.jpg


hks77  
hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.381
Registriert am: 09.02.2009
Ort: Engelskirchen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x MS2
Stromart Digital


RE: Hilfe bei Gleisplan-Erweiterung

#5 von Quox , 03.12.2017 19:20

Danke schon mal . Die wichtigste Aussage ist schon mal das es überhaupt geht. Die Positionen für den Einbau der Weichen sind damit auch fix.(Danke hks77) Der Rest ergibt sich irgendwie. Notfalls versuche ich mich auch mit dem Dremel. Ich möchte auch möglichst R2 24230 verwenden und nicht die R1.

Diese Abzweigung ist sehr wichtig da ich damit die Umkehrkurve hinbekomme. Die Gegenrichtung mach ich dann im Schattenbahnhof unten. Ich kann die Rampe unter den Tisch nur eingleisig einrichten. Der Lokschuppen kann auch nicht versetzt werden. Auch das Gebirge ist fix.

Hier mal ein Bild Märklin-1 by Peter K, auf Flickr

Stephan mit 2 Bögen die ich kürzen soll meinst Du auch die 24230 mit r 2 , oder ?
Gerne Tipps interessiert
Danke
Peter der Prozente-Rechner
(PS. als Sinus und Herr Cosinus in die Schule kamen war ich im Religionsunterricht)


Märklin C- Gleis,H0,AC,
ESU Ecos 50210,
Switchpilot, Digital TC 9 G ,
https://www.youtube.com/watch?v=RE8_eyIA-R0


 
Quox
InterCity (IC)
Beiträge: 656
Registriert am: 01.02.2012
Homepage: Link
Ort: Frankfurt / M
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU Ecos 50210
Stromart AC


RE: Hilfe bei Gleisplan-Erweiterung

#6 von Quox , 05.12.2017 21:48

Habe nach Euren Tipps mal mutig den Demel angesetzt. Erste rErfolg ist da, es geht. !
Brauche aber doch noch mal Eure Hilfe für finale C- Gleis Verlegung
Der Anschluss ist gemacht aber noch nicht perfekt.
Ich überlege ob ich nicht die Standard Weiche links 24611 gegen eine schlanke Weiche 24711 ersetze. Ich habe auch noch ca 15 Cm "Luft" die ich den Abstand vergrößern kann ( muß den Berg nur weiter aufschneiden) .

Vorteil wäre das ich dann nicht mehr diesen Schlenker drin hätte, oder ? .

Wie seht Ihr das ?
IMG_9113 by P, auf Flickr

IMG_9112 by P , auf Flickr


Märklin C- Gleis,H0,AC,
ESU Ecos 50210,
Switchpilot, Digital TC 9 G ,
https://www.youtube.com/watch?v=RE8_eyIA-R0


 
Quox
InterCity (IC)
Beiträge: 656
Registriert am: 01.02.2012
Homepage: Link
Ort: Frankfurt / M
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU Ecos 50210
Stromart AC


RE: Hilfe bei Gleisplan-Erweiterung

#7 von bjb , 07.12.2017 11:31

Hallo Peter,

nachdem du links ja noch etwas Platz hast, müsste es auch ohne R1, ohne Gegenbogen und mit schlanker Weiche gehen.



Mit runden Grüßen


BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")


 
bjb
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.054
Registriert am: 20.04.2007
Gleise M-K-C und 1(Maxi)
Steuerung CS2


RE: Hilfe bei Gleisplan-Erweiterung

#8 von Quox , 08.12.2017 02:58

Genau das ahne ich auch . Werde mir eine schlanke Weiche besorgen . Das wäre dann super.
Bin total begeistert, das ich jetzt ohne Probleme einen Zug drehen kann. Im Kreis fahren ( obwohl ich davon 4 habe ) wird irgendwann öd.
Sobald ich den Schattenbahnhof fertig habe kann ich unten ebenfalls in Gegenrichtung drehen .
Das sind auf einer 4,50 Bahn dann super viele Möglichkeiten.

Vielen Danke für Euro Hilfe
durch Euch bin ich trotz wenig Zeit und talentfrei super effektiv

Mein Kindheitstraum ist schon jetzt deutlich übererfüllt.
Peter


Märklin C- Gleis,H0,AC,
ESU Ecos 50210,
Switchpilot, Digital TC 9 G ,
https://www.youtube.com/watch?v=RE8_eyIA-R0


 
Quox
InterCity (IC)
Beiträge: 656
Registriert am: 01.02.2012
Homepage: Link
Ort: Frankfurt / M
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU Ecos 50210
Stromart AC


RE: Hilfe bei Gleisplan-Erweiterung

#9 von bjb , 09.12.2017 11:40

Servus Peter,

so kleine Gleisplanänderungen machen wir doch alle gerne und es gibt dafür meist mehr Möglichkeiten als man zunächst vermutet.

Hier noch eine weitere etwas elegantere Lösung, bei der die Züge noch ruhiger durch die Kurve rollen können.



Viel Spaß beim Umbau und beim zukünftigen abwechslungsreicheren Zugverkehr.

Mit variablen Grüßen


BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")


 
bjb
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.054
Registriert am: 20.04.2007
Gleise M-K-C und 1(Maxi)
Steuerung CS2


RE: Hilfe bei Gleisplan-Erweiterung

#10 von Quox , 09.12.2017 16:33

Danke probier ich aus
Peter


Märklin C- Gleis,H0,AC,
ESU Ecos 50210,
Switchpilot, Digital TC 9 G ,
https://www.youtube.com/watch?v=RE8_eyIA-R0


 
Quox
InterCity (IC)
Beiträge: 656
Registriert am: 01.02.2012
Homepage: Link
Ort: Frankfurt / M
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU Ecos 50210
Stromart AC


RE: Hilfe bei Gleisplan-Erweiterung

#11 von Quox , 12.12.2017 01:03

Danke BjB es hat funktioniert . Züge fahren sehr gut auf Radius 2 und der schlanken Weiche
Das Projekt wollte ich schon immer realisieren und jetzt kann ich problemlos die Züge wenden.
Es gibt Momente die muss man dann einfach mal genießen.

Peter


Märklin C- Gleis,H0,AC,
ESU Ecos 50210,
Switchpilot, Digital TC 9 G ,
https://www.youtube.com/watch?v=RE8_eyIA-R0


 
Quox
InterCity (IC)
Beiträge: 656
Registriert am: 01.02.2012
Homepage: Link
Ort: Frankfurt / M
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU Ecos 50210
Stromart AC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 46
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz