RE: Bausatz "Bahnhof Kupferzell" von Noch - geht's noch?

#1 von Aristides ( gelöscht ) , 14.12.2017 16:16

Grüß Euch alle,

nachdem ich den Bausatz "Kupferzell" geöffnet hatte, schlug mir das Gesicht nach hinten: Statt einer Schritt-für-Schritt eindeutig vorangehenden Bauanleitung gibt es ein Faltblatt in der Art der Ziehharmonika mit a-A, nach b-b-b--A-D-D , eindeutig ist schwieriger. Gibt es hier im Forum jemanden, der mir raten kann oder Erfahrungen hat? Die Bauanleitung taugt nichts.

Das Modell bildet ein genormtes Standard-Bahnhofsgebäude des späten 19. Jhdts. an schwäbischen Nebenstrecken nach, die Vorbildauswahl ist insgesamt gut durchdacht, denn ich wollte immer einen Bahnhof der Strecke Kleinengstingen-Münsingen mühsam mit Sperrholz, Pappe & Kunststoffplatten bauen, aber dieser Bausatz hat mir das erspart. Mir fehlt jetzt NUR NOCH die passende Lok, die BR 97.501 ( vgl. meine Beiträge an anderer Stelle hier) ,aber das ist ein anderes Thema.

Also: Ich bin dankbar für Ratschläge, wie ich mit diesem vermaldeiten Bausatz am besten anfange.

Beste Grüße
Aristides


Aristides

RE: Bausatz "Bahnhof Kupferzell" von Noch - geht's noch?

#2 von Analogbahner , 14.12.2017 17:14

Vielleicht fehlt ja ein Teil der Anleitung?
Inzwischen hat sich außerdem die Unsitte breitgemacht, detaillierte Anleitungen nur noch als Download anzubieten (jedenfalls bei üblichen Geräten und Elektronik ist das längst Standard). Um Druckkosten für 100 Seiten in sechs Sprachen zu sparen und diese auf den Verbraucher abzuwälzen ..

Das pdf finde ich jetzt ok:
http://www.busch-model.com/online/produk...ocs/anl1468.pdf


Gruß Analogbahner

Ich wurde gesperrt und kann nichts mehr schreiben. Deshalb bedanke ich mich bei allen für die schöne Zeit hier an dieser Stelle. Ich habe mir bei keinem Beitrag etwas vorzuwerfen und verlasse kopfschüttelnd das Forum. Meine nächste Teppichbahn ist in Planung und wird ohne euch stattfinden. Die Tipps und Diskussionen hier waren immer eine Bereicherung. Tschüß.


Analogbahner  
Analogbahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.232
Registriert am: 14.09.2009


RE: Bausatz "Bahnhof Kupferzell" von Noch - geht's noch?

#3 von Aristides ( gelöscht ) , 14.12.2017 18:57

Lieber Analogbahner,

ja, vielen Dank! Das hilft weiter.

Es ist immer wieder nett und freundlich, wie hier im Forum geholfen wird. Danke ! Vielen Dank!!!

Aristides


Aristides

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 222
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz