Willkommen 

RE: Welche Komponenten verwendet ihr zur digitalen Steuerung

#1 von a-zett , 22.12.2017 23:28

Hallo!

Ich möchte gerne von euch wissen, welche Komponenten ihr zur digitalen Steuerung eurer Anlage verwendet. Also

  • Welche Spurweite fahrt ihr?
  • Welches Digitalsystem?
  • Welche Zentrale?
  • Welche Booster?
  • Welche Rückmelder...
  • ...über welches Bussystem?
  • ...und habt ihr die Boosterabschnitte ein- oder beidseitig getrennt?


Habt ihr Probleme beim Überfahren der Abschnittstrennstellen der Boosterabschnitte?

Danke für eure Beiträge und schöne Weihnachten
Axel


A-Zett


a-zett  
a-zett
InterRegio (IR)
Beiträge: 185
Registriert am: 12.01.2006
Spurweite Z
Stromart Digital


RE: Welche Komponenten verwendet ihr zur digitalen Steuerung

#2 von aftpriv , 22.12.2017 23:55

Servus Axel

Zitat

Ich möchte gerne von euch wissen, welche Komponenten ihr zur digitalen Steuerung eurer Anlage verwendet. Also

Danke für eure Beiträge und schöne Weihnachten
Axel



Deine Fragen will ich gerne beantworten,
Welche Spurweite fahrt ihr? ===> H0
Welches Digitalsystem? ===> DCC (und noch etwas MM/Delta-Altbestände)
Welche Zentrale? ===> BananaPi+Gleisbox und Michaels Drehscheibe mit Rocrail
Welche Booster? ===> derzeit keine, aber in Arbeit: Selbstbau
Welche Rückmelder...? ===> Schalten, anzeigen und rückmelden mit RaspberryPi+RocNetNode
...über welches Bussystem? ===> I2C
Und: Habt ihr Probleme beim Überfahren der Abschnittstrennstellen der Boosterabschnitte? ===> derzeit nicht, erwarte aber auch keine

Gruß und schöne Weihnachten
Alf


Pickel-Bahner seit 1958 / K-Gleis + ZIMO-Decoder (MX633P22/MX645P22)
RocRail & RocNetNode jeweils auf RasPi
Email bezüglich MobaLedLib-Belange: LedLib@yahoo.com


aftpriv  
aftpriv
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.160
Registriert am: 03.04.2012
Ort: MKK, Hessischer Spessart
Gleise K-Gleis und Selbsbau-Pickel-Gleis (DC-Gleis mit Mittelleiter ausrüsten)
Spurweite H0
Steuerung Rocrail + Rocnetnode auf Raspi
Stromart Digital


RE: Welche Komponenten verwendet ihr zur digitalen Steuerung

#3 von RolfH , 23.12.2017 17:35

Hallo Axel,

Spur: z
Digitalsystem: Selectrix
Zentrale: ZS1 und ZS2 von Peter Stärz
Booster, Rückmelder, schaltdecoder und Lichtsignal: Peter Stärz
Servodecoder: Stärz und Norbert Martsch
Bus: Selectrix
Eingangsspannung: 10V
Am Gleis: ~14V
Keine Probleme beim Überfahren der Boosterabschnitte!

Booster, Schaltdecoder und Rückmelder als Bausatz.


Gruß Rolf

Mein Youtube Kanal:

Rolf Haschke bei Youtube


RolfH  
RolfH
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 328
Registriert am: 06.03.2013
Spurweite Z


RE: Welche Komponenten verwendet ihr zur digitalen Steuerung

#4 von schaerra , 23.12.2017 18:13

Hallo Axel,


Welche Spurweite fahrt ihr? = HO 3L & 2L
Welches Digitalsystem? = DCC
Welche Zentrale? = Biertisch Anlage mit der IB II mit Mausadapter / Alaska Anlage mit Roco Multimaus / Bergheim Anlage mit Lenz und Multimaus als Handregler
Welche Booster? = Keine, bei max.: 4 Zügen gleichzeitig und ca. 120 Meter Gleis, funktioniert Problemlos (noch keine beleuchteten Wagen).
Welche Rückmelder... = nur die Biertisch Anlage mit Loconet von Uhlenbrock
...über welches Bussystem? = Loconet
...und habt ihr die Boosterabschnitte ein- oder beidseitig getrennt? = noch keine Vorhanden - wenn dann beidseitig.

Steuerung der Biertischanlage auch über Rocrail möglich - wird aber derzeit nicht eingesetzt.
Die Biertischanlage fahre ich in einem Automatikbetrieb mittels selbstgebauter Bremsbausteine.

Ich bin derzeit gerade daran, die Reisezüge zu beleuchten. Sicherlich muß ich dann den Schattenbahnhof als Boosterabschnitt einrichten.

Frohe Weihnachten und freie fahrt.


freundliche Grüsse
Helmut Fritz

Hier gehts nach Alaska & Kanada
viewtopic.php?f=64&t=87454

Die Biertisch Anlage D/A/CH
viewtopic.php?f=64&t=98141


 
schaerra
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.773
Registriert am: 01.04.2009


RE: Welche Komponenten verwendet ihr zur digitalen Steuerung

#5 von 8erberg , 24.12.2017 05:26

Zitat

Hallo!

Ich möchte gerne von euch wissen, welche Komponenten ihr zur digitalen Steuerung eurer Anlage verwendet. Also

  • Welche Spurweite fahrt ihr? Spur N und Spur 1
  • Welches Digitalsystem? Sx, DCC, MM
  • Welche Zentrale? FCC von Doehler und Haass
  • Welche Booster? HE Digital
  • Welche Rückmelder... HE Digital
  • ...über welches Bussystem? Sx
  • ...und habt ihr die Boosterabschnitte ein- oder beidseitig getrennt? Beidseitig


Danke für eure Beiträge und schöne Weihnachten
Axel



Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.286
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog


RE: Welche Komponenten verwendet ihr zur digitalen Steuerung

#6 von Domapi , 24.12.2017 07:22

Bevor heute der Weihnachtsrummel losgeht:

Spur: H0
Digitalsystem: DCC
Zentrale: ECOS
Booster, Rückmelder: ESU Booster, Detectoren
Bus: ecoslink
Einseitige getrennte Boosterabschnitte: Keine Probleme beim Überfahren der Boosterabschnitte!

Ach ja: ich nutze eine gemeinsame Masse aus 1 Pol DCC, 1 Pol AC zum Schalten von Weichen/Signalen und 0V meiner 12V DC Spannungsversorgung für die Steueurung. ==> funktioniert problemlos.


Viele Grüße
Martin

Mein noch namenloser Trennungsbahnhof: viewtopic.php?f=64&t=152275


 
Domapi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.181
Registriert am: 22.09.2015
Ort: Nämberch
Gleise Ohne Pickel
Spurweite H0
Steuerung Mit Hirn und Verstand
Stromart DC, Digital


RE: Welche Komponenten verwendet ihr zur digitalen Steuerung

#7 von Michael Peters ( gelöscht ) , 27.12.2017 16:01

<<<<<welche Komponenten ihr zur digitalen Steuerung eurer Anlage verwendet>>>>>>

Alles, was SX1 kann

Grüße Michael Peters


Michael Peters

RE: Welche Komponenten verwendet ihr zur digitalen Steuerung

#8 von Modelltraumland , 27.12.2017 18:48

Hallo Axel,

Spur H0 ohne Mitteleiter
Tams MC mit DCC zum Fahren und einige Servos
IB-COM mit MM zum Schalten
Loconet mit GCA101 via Ethernet für Rückmeldung und einige (andere) Servos
4 Booster ORD-3 von GCA (Peter Giling) zum Fahren
Rückmeldung über GCA50/ GCA93 via LocoNet
Boosterabschnitte beidseitig isoliert (geht bei diesen Boostern nicht anders)
Keinerlei Probleme beim Überfahren der Trennstellen.


VLG Bernd

Tillig Elite H0, 2-Leiter, Rocrail mit Tams MC DCC (Loks), IB-com MM (Weichen Signale), GCA101 Loconet (Rückmeldung), DC-Car, Light@Night Lichtsteuerung, Ampelsteuerung Arduino http://www.modelltraumland-wuppertal.de/


Modelltraumland  
Modelltraumland
InterCity (IC)
Beiträge: 839
Registriert am: 27.01.2017
Homepage: Link
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Welche Komponenten verwendet ihr zur digitalen Steuerung

#9 von RedTrain , 27.12.2017 19:21

Hallo Axel

Meterspur: 2L DCC, Vorbild RhB, FO, Brünig zb und andere
CANbus Komponenten, teilweise natürlich mehrfach, von Peter Giling:
CAN-GC3: DCC Zentrale + POM
CAN-GC2: 16-bit digital I/O, für Melder, Signale und verschiedenstes Zubehör
GCA173: 8-fach Hall-Sensor Puls-Konverter
CAN-GC6 + GCA137: 4-fach Servo-Ansteuerung mit Herzstückpolarisierung
Arduino: Eigenbau 6-fach Servo-Ansteuerung mit Herzstückpolarisierung
CAN-GC1e: Ethernet PC-Interface, PC + Rocrail
ORD-3: 3A Booster
WLAN Maus: Roco
Pad's + Handy: Anzeige und Steuerung, Android
Der CAN-Bus ist schnell, robust und unempfindlich gegen Störungen, das Ethernet TCP/IP Interface zum PC zuverlässig und sehr schnell.
Mit dieser Konfiguration kenne ich keinerlei Hardware-Probleme oder Störungen und kann ausgezeichnet mit der Anlage mitwachsen.
Zudem bin ich weitgehend unabhängig von kommerziellen Anbietern und kann, wenn ich Lust habe, weitere Komponenten auch selber bauen.


Beste Grüsse, Carlo

[H0m 2L DCC] Anlage "Rhaetian Flyer" Proto-Freelance Meterspur RhB, FO, zB - 6% fertig, Testsegment fertig, zZ Bau Aufstellbhf
Rocrail W10, Rocweb, andRoc; CANbus GC1e, GC3, GC2, GC6, ORD-3, Hall-Melder, ESU, Zimo; Peco, Bemo, Kleinserie


 
RedTrain
InterRegio (IR)
Beiträge: 134
Registriert am: 02.11.2015


RE: Welche Komponenten verwendet ihr zur digitalen Steuerung

#10 von Cleantex ( gelöscht ) , 27.12.2017 20:21

Welche Spurweite fahrt ihr? Z T
Welches Digitalsystem? DCC, Tran Lokdecoder, Uhlenbrock Funktionsdecoder u. a.
Welche Zentrale? Fleischmann ProfiBoss mit Vorliebe
Welche Booster? keinen

Geruhsame Feiertage


Cleantex

RE: Welche Komponenten verwendet ihr zur digitalen Steuerung

#11 von graetz , 29.12.2017 22:42

Zitat



Ich möchte gerne von euch wissen, welche Komponenten ihr zur digitalen Steuerung eurer Anlage verwendet. Also
Danke für eure Beiträge und schöne Weihnachten
Axel


  • Welche Spurweite fahrt ihr?
    Z
  • Welches Digitalsystem?
    DCC und Selectrix
  • Welche Zentrale?
    FCC und Traincontroller Gold
  • Welche Booster?
    Keinen, Anlage ist klein
  • Welche Rückmelder...
    Melde "konventionell" über Reedkontakte und Schaltgleise
  • ...über welches Bussystem?
    Selectrix
  • ...und habt ihr die Boosterabschnitte ein- oder beidseitig getrennt?


Habt ihr Probleme beim Überfahren der Abschnittstrennstellen der Boosterabschnitte?

Keine Booster aber ich habe ein ähnliches Problem damit gelöst, dass Traincontroller unter der Lok per Relais den Stromkreis umschaltet, so dass eine Lok niemals elektrisch in zwei Abschnitten gleichzeitig ist.


Gruß

Andreas

http://www.andreas-graetz.de/modellbahn/


 
graetz
InterRegio (IR)
Beiträge: 143
Registriert am: 18.01.2013
Homepage: Link
Spurweite Z
Stromart Digital, Analog


RE: Welche Komponenten verwendet ihr zur digitalen Steuerung

#12 von Svens_Modellbahn , 29.12.2017 22:45

Hallo
Welche Spurweite fahrt ihr? Spur Z
Welches Digitalsystem? DCC
Welche Zentrale? CS1, Ecos2, Intellibox Basic und Roco Lokmaus
Welche Booster? Tams B4 (nur 1 mal)
Welche Rückmelder? IEK

Schaltdecoder: ESU
Lokdecoder: 80% D&H

Gruß
Sven


Mein Youtube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCeL2uZH...JDRkfboA/videos
Meine Facebock Seite: https://www.facebook.com/DasMiWuBa/


Svens_Modellbahn  
Svens_Modellbahn
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert am: 13.09.2011
Spurweite H0, Z


RE: Welche Komponenten verwendet ihr zur digitalen Steuerung

#13 von sturmi84 , 30.12.2017 00:06

Dann schreib ich auch mal etwas dazu

Welche Spurweite fahrt ihr? ===> Z
Welches Digitalsystem? ===> DCC
Welche Zentrale? ===> Märklin Central Station 2 + Mobile Station 2 + Smartphone mit Remote CS2
Welche Booster? ===> nicht vorhanden
Welche Rückmelder...? ===> nicht vorhanden
...über welches Bussystem? ===> nicht vorhanden
Und: Habt ihr Probleme beim Überfahren der Abschnittstrennstellen der Boosterabschnitte? ===> nicht vorhanden

Gruß Florian


Spur Z auf YouTube https://m.youtube.com/channel/UC9xt0Fn4nztCe2Rwf22TNsw


 
sturmi84
InterCity (IC)
Beiträge: 746
Registriert am: 26.11.2015


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 213
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz