RE: kleinster Funktionsdecoder mit Servo Ausgang gesucht.

#1 von stefankirner , 26.12.2017 12:04

Hallo Stummis,

könnt ihr mir bitte helfen. Such den kleinsten am Markt befindlichen Funktionsdecoder der Servos steuern kann.
Neben 1-2 Servo Ausgängen sollte er noch 2 Licht/Aux Ausgänge haben.

Bin gespannt was es ausser ZIMo noch gibt.

Danke
Stefan


DB Epoche III und IV, H0 AC Digital - herstellerunabhängig


stefankirner  
stefankirner
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.343
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Oberbayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Windigipet
Stromart AC, DC, Digital


RE: kleinster Funktionsdecoder mit Servo Ausgang gesucht.

#2 von oligluck ( gelöscht ) , 26.12.2017 14:06

Moin,
wenn es außer "am Markt befindlichen" Decodern auch Selbstbau sein darf, dann ist so ein Decoder für 2 Servos 17x11mm groß.

Im Vergleich zu kommerziellen Lösungen mag das dann wohl als "riesig" gelten
Dafür ist es halt eine "No-budget-Lösung"...

Er dient dazu, die Tore eines Güterwagens mittels Linearservos öffnen zu können.
Über weitere Ausgänge, meinetwegen für Licht, verfügt er allerdings nicht.


Viele Grüße,
Oliver


oligluck

RE: kleinster Funktionsdecoder mit Servo Ausgang gesucht.

#3 von stefankirner , 26.12.2017 14:24

Hallo Oli,

nicht für diese aber andere Anwendungen wäre der schon interessant.
Hast Du eine Plan?

Grüße
Stefan


DB Epoche III und IV, H0 AC Digital - herstellerunabhängig


stefankirner  
stefankirner
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.343
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Oberbayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Windigipet
Stromart AC, DC, Digital


RE: kleinster Funktionsdecoder mit Servo Ausgang gesucht.

#4 von oligluck ( gelöscht ) , 27.12.2017 03:47

Hallo Stefan,
schicke mir gern eine pN oder besser eine E-Mail, dann bekommst du postwendend eine PDF-Datei, aus der sich die Belegung ergibt und auch gleich das Platinenlayout für eine Eurokarte drucken lässt.

Basis ist ein PIC 12F629 im SOIC8-Gehäuse - für das Flashen wird also ein Adapter benötigt.

Grundlage ist der 4fach-Servodecoder von Paco (Franco Cañada), der auf das nötige Minimum reduziert wurde.
Hinter den kleinen Tantal-Kondensator haben wir noch einen GoldCap gehängt, ich glaube mit 0,22F. Bei einem nur zweiachsigen Wagen hilft der enorm.

Die Servos (auch für andere interessierte Mitleser) sind beispielsweise bei Aliexpress zu finden, gib dort "Servo 1,5g" ein.
Ich kannte sie bis vor ein paar Monaten nicht und bin schwer begeistert

Ein (sehr) kurzes Filmchen dazu gibt es hier:
https://youtu.be/Y_TJdsKVe70
Dort ist auch der Decoder zu sehen.

Viele Grüße,
Oliver


oligluck

RE: kleinster Funktionsdecoder mit Servo Ausgang gesucht.

#5 von Christian_B , 27.12.2017 10:02

Diese Servos kenn ich, die halten von 12 bis Mittag, danach liefern sie unkontrollierbare Bewegungen, also keine Empfehlung von mir dazu.


Gruß Christian


 
Christian_B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.117
Registriert am: 24.12.2014
Spurweite H0
Steuerung ROCO MultiMaus & Digitalbox
Stromart Digital


RE: kleinster Funktionsdecoder mit Servo Ausgang gesucht.

#6 von stefankirner , 27.12.2017 10:23

Hallo Christian,

habe mal im Netz gelesen, dass das an den Servo Decodern liegt.
Habe mit den ESU Decodern in Verbindung mit Viesmann Flügelsignalen kein Problem.
Bei erreiche der Endstellung Strom abschalten war glaube ich die Lösung die da im Netz diskutiert wurde.
Mehr weiß ich adhoc nicht mehr.

Grüße
Stefan


DB Epoche III und IV, H0 AC Digital - herstellerunabhängig


stefankirner  
stefankirner
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.343
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Oberbayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Windigipet
Stromart AC, DC, Digital


RE: kleinster Funktionsdecoder mit Servo Ausgang gesucht.

#7 von oligluck ( gelöscht ) , 27.12.2017 10:42

Moin,
logischerweise fehlt mir hier Langzeiterfahrung, weswegen ich zur Haltbarkeit nichts sagen kann.

Was mir jedoch bei meinen Linearservos aufgefallen ist, ist, dass der Stellweg etwas geringer ist, als ein Servodecoder mit Standardwerten ansteuert.
Dann fährt der Servo in beiden Richtungen gegen eine Wand. Dass er dann schnell das Handtuch wirft, ist klar.

Und es macht gewiss einen Unterschied, ob ich damit einen Signalflügel bewege oder eine widerspenstige Weiche stelle. So viel traue ich dem Winzling dann doch nicht zu...

Viele Grüße,
Oliver


oligluck

RE: kleinster Funktionsdecoder mit Servo Ausgang gesucht.

#8 von stefankirner , 27.12.2017 13:08

Hallo Oliver,

da hast Du sicher Recht eine Weiche ist "Mission kritisch", eine Signal nur nettes Beiwerk. Zumindest auf der MOBA.
Das mit dem Stellweg prüfe ich mal nach.

Grüße
Stefan


DB Epoche III und IV, H0 AC Digital - herstellerunabhängig


stefankirner  
stefankirner
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.343
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Oberbayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Windigipet
Stromart AC, DC, Digital


RE: kleinster Funktionsdecoder mit Servo Ausgang gesucht.

#9 von Hatti54 , 27.12.2017 14:29

Moin.

Schau doch mal bei KM1.

http://www.km-1.de/html/servodecoder.html


Gruß Erhard


Hatti54  
Hatti54
InterRegio (IR)
Beiträge: 130
Registriert am: 27.05.2015
Ort: Oldenburg
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: kleinster Funktionsdecoder mit Servo Ausgang gesucht.

#10 von oligluck ( gelöscht ) , 27.12.2017 14:44

Hallo Stefan und Christian,

für eben diesen Zweck, also Formsignale, fand/finde ich die kleinen Servos perfekt.
Sie sollen in Wattenscheider Schächte eingebaut werden, im Idealfall gleich inkl. Decoder, und das würde mit den größeren Servos etwas eng.
So kann ich dieselben Signale wahlweise für die feste Anlage und Module verwenden...
Bei mir sind es Formsignale von Weinert, und die kaufe ich nicht mal eben im Vorbeigehen

Ich erinnere mich allerdings, als ich die Linearservo mit dem Arduino angesteuert hatte, gab es auch - sagen wir mal - "komische" Bewegungen.
Das würde in die Richtung gehen, die Christian ansprach.
Dort war es allerdings eher simpler Programmcode, nicht mit einem Switchpilot Servo vergleichbar.

Um die Zuverlässigkeit besser einschätzen zu können, werde ich mal so ein Servo opfern und Dauerbetrieb simulieren.
Parallel dazu mit einem 1-Euro-China-Servo und einem von Esu. Die kaufen vermutlich auch in Fernost zu, scheinen dabei aber ein gutes Händchen zu haben.

Viele Grüße,
Oliver


oligluck

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz