RE: Z21 kann CV nicht lesen/schreiben

#1 von b4mbus ( gelöscht ) , 26.12.2017 19:55

Hallo liebe Leute und ein frohes Fest wünsche ich zu aller erst.

Da ich zu Weihnachten reich beschenkt wurde, bin ich nun stolzer Besitzer einer BR120 Lok, einem Z21 + Maus und dem dazugehörigen Wlan Router.

Allerdings habe ich einige Probleme mit der Konfiguration. Das Z21 ist Freigeschaltet und ich habe vollen Zugriff auf dieses mit Hilfe der z21 Maintenance Software. Ich habe auch Zugriff vom Handy und mit der Maus, allerdings tut sich nicht

Ich habe der Lok die Adresse 3 vergeben und sowohl die Steuerung über das Hauptgleis, als auch über das Programmiergleis versucht. Beides ohne Erfolg. Was mit aber aufgefallen ist, dass wenn ich in der Software bei der CV Programmierung schreiben oder lesen will, ich gesagt bekomme das dies nicht geht. "Kann CV 1 nicht schreiben. Result=NACK!"

Leider sind die Bedinungsaleitungen so schwammig und die Forenbeiträge so speziell, dass ich ohne Hilfe grad nicht weiterkomme.

Ich würde mich wahnsinnig freuen wenn ihr mir einen Tipp geben könntet.

LG Georg


b4mbus

RE: Z21 kann CV nicht lesen/schreiben

#2 von maybreeze , 26.12.2017 20:17

Servus Georg,

nachdem Du von Hauptgleis und Programmiergleis in einem sprichst, nehme ich an, dass es, wie Du schreibst, tatsächlich eine (schwarze) Z21 ist und keine weiße z21 oder z21start ist, bei der es keinen eigenen Anschluss für ein Programmiergleis gibt. Da wäre zu prüfen, in welchem Modus - Fahren, PoM oder Programmiergleis Du bist.

Die Leuchtdioden am Gerät zeigen die jeweils richtige Situation an?

Blau statisch: Normaler Betrieb
Blau blinkend: Nothalt ausgelöst
Rot blinkend: Kurzschluss, Überlast
Grün statisch: CV-Programmierung
Grün langsam blinkend: Decoder Update
Violett: Update Z21



Hast Dich schon mal auf der Webseite z21.eu schlau gemacht?


Liebe Grüße aus Wien
Klaus
------------------
© Sofern nicht anders angegeben stammen publizierte Fotos aus meiner Sammlung

WIESTST - 3. Wiener Stummi-Stammtisch Do 24.11. ab 17 Uhr Waldtzeile

🇦🇹 KLEINBAHN - ein (wesentliches) Stück österreichischer Modellbahngeschichte in 43 Fortsetzungen

🇦🇹 Eisenbahnmuseum Heizhaus Strasshof - neues Video!


 
maybreeze
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.747
Registriert am: 13.02.2009
Ort: Wien
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Z21 kann CV nicht lesen/schreiben

#3 von b4mbus ( gelöscht ) , 26.12.2017 20:23

Haupt und Programmiergleis sollte doch beides gehen, auch bei der z21 start oder? Zumindest ist von beidem die Rede in der Anleitung.
Im Moment versuche ich es über das Programmiergleis und die Lok hat sich auch ein kleines Stück bewegt, danach sind aber Licher ausgegangen und die Lok ist stehen geblieben.

An der Maus bin ich unter programmieren im Modus Cv und die Leuchtdioden zeigen normalen Betrieb mit blauem Licht

EDIT: Ach ja. 18V hab ich gemessen auf den Schienen und auf der z21 Seite hab ich nichts gefunden, was mir weiter hilft. Es ist einfach Zuviel Information mit der ich nichts anfangen kann denke ich. Habe auch schon etliche Youtube Videos geschaut, selbst wenn ich es genau wie beschrieben mache funktioniert es einfach nicht


b4mbus

RE: Z21 kann CV nicht lesen/schreiben

#4 von oberlandbahn ( gelöscht ) , 26.12.2017 20:29

Hallo Georg,

wenn Du eine digitale Startgarnitur hast und dazu noch einen Freischaltcode, dann hast Du die weiße z21? Nicht die schwarze Z21?

Ist es die z21, dann hast Du nur einen Gleisanschluß an der Rückseite unter der Spannungsbuchse. Wenn dem so ist, dann machen wir gleich weiter. Und Du nutzt Deinen PC und das Maintenance-Tool. Dann gehen wir gleich ans Auslesen einiger CV ...


oberlandbahn

RE: Z21 kann CV nicht lesen/schreiben

#5 von b4mbus ( gelöscht ) , 26.12.2017 20:44

Genau so ist es. die z21 in weiß mit nur einem Anschluss auf der Rückseite ("Track out")


b4mbus

RE: Z21 kann CV nicht lesen/schreiben

#6 von oberlandbahn ( gelöscht ) , 26.12.2017 20:46

Gut. Wir können jetzt Schritt für Schritt hier weitergehen, was 99% der User langweilen wird . Oder wir wechseln auf PN, dann gehe ich mit Dir mal eine Grundprogrammierung über CV und das Maintenance-Tool durch. Geht übrigens mit der z21 App genauso ...


oberlandbahn

RE: Z21 kann CV nicht lesen/schreiben

#7 von b4mbus ( gelöscht ) , 26.12.2017 20:47

Ist mir beides Recht ob PN oder hier Mit der App habe ich auch schon eine Verbindung aufgebaut, geht also theoretisch auch


b4mbus

RE: Z21 kann CV nicht lesen/schreiben

#8 von b4mbus ( gelöscht ) , 26.12.2017 20:53

Also, das auslesen funktioniert jetzt. Komischerweise bekommt die Lok nicht richtig Strom und darum kann ich teilweise auch nichts auslesen. Habe jetzt die Lichter angeschalten um nachvollziehen zu können wann ich Strom habe und wann nicht. Jede kleinste Bewegung lässt die Lichter flackern von fahren kann keine rede sein weil ich ständig scheinbar die Verbindung verliere. Oder habe ich nicht genug Strom und brauche einen Booster?


b4mbus

RE: Z21 kann CV nicht lesen/schreiben

#9 von Oambegga Bockerl , 26.12.2017 21:09

Guten Abend,

sind die Kabel am Gleis vorkonfektioniert und Plug & Play. Ich habe eine schwarze Z21 und fahre auf Eigenbaugleis und weiß daher nicht wie das bei den Startset-21ern ist. Evtl. liegt der Fehler ja hier? Natürlich könnte auch ein Fehler an den Radstromabnehmern der Lok vorhanden sein. Vielfach sind werksseitig verbaute Decoder auch gegen Programmierung gesperrt. Da muss dann die CV144 auf 0 programmiert werden. Das ist in diesem Zustand die einzige programmierbare CV im Service-Mode. [emoji6]


Gesendet von iPod touch mit Tapatalk


Grüsse Thomas,

Roco Z21, cT/Tran ZF5/HR3,WLAN-Multimäuse, RocRail, HSI-88, Peco Streamline Code 75 Umbau auf 3-Leiter, nur DCC-Decoder von cT/Tran, Lenz, Tams, LDT und Zimo, Anlage Bad Reichenhall im Bau.


 
Oambegga Bockerl
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.042
Registriert am: 26.10.2007
Ort: Passau
Gleise Peco Code 75 AC Umb.
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21 und cT/Tran ZF5
Stromart Digital


RE: Z21 kann CV nicht lesen/schreiben

#10 von b4mbus ( gelöscht ) , 26.12.2017 21:17

[quote="Oambegga Bockerl" post_id=1768627 time=1514318996 user_id=3415]
Guten Abend,

sind die Kabel am Gleis vorkonfektioniert und Plug & Play. Ich habe eine schwarze Z21 und fahre auf Eigenbaugleis und weiß daher nicht wie das bei den Startset-21ern ist. Evtl. liegt der Fehler ja hier? Natürlich könnte auch ein Fehler an den Radstromabnehmern der Lok vorhanden sein. Vielfach sind werksseitig verbaute Decoder auch gegen Programmierung gesperrt. Da muss dann die CV144 auf 0 programmiert werden. Das ist in diesem Zustand die einzige programmierbare CV im Service-Mode. [emoji6]


Gesendet von iPod touch mit Tapatalk
[/quote]

Die Kabel sind fest an den Gleisen verbaut. Die Lok sollte ohne Decoder sein verbaut sein (https://goo.gl/QJ56o7) dann vielleicht wirkleich ein Problem am Stromabnehmer? Kann ich das überprüfen mit einem Multimeter?


b4mbus

RE: Z21 kann CV nicht lesen/schreiben

#11 von oberlandbahn ( gelöscht ) , 26.12.2017 22:10

Wenn die Lok nagelneu ist, glaube ich nicht, daß an ihr irgendetwas kontaktmäßiges nicht paßt. Ich tippe ins Blaue mal auf das Zuleitungskabel. Sind die beiden Litzen/Drähte richtig an der zweipoligen Klemme an der z21 angeschraubt? Hast Du eine zweite Lok. um das zu testen?


oberlandbahn

RE: Z21 kann CV nicht lesen/schreiben

#12 von b4mbus ( gelöscht ) , 26.12.2017 22:54

Vielen Dank Leute! Läuft jetzt!

War wohl ganz feiner Staub vom Styropor auf den Gleisen, da ich noch am modelieren bin. Hat wohl auch zu Kontaktproblemen geführt


b4mbus

RE: Z21 kann CV nicht lesen/schreiben

#13 von oberlandbahn ( gelöscht ) , 26.12.2017 23:02

Zitat
Vielen Dank Leute! Läuft jetzt!


Wunderbar, Georg ! Dann wünsche ich Dir noch viel Spaß mit Deinem Weihnachtsgeschenk ...


oberlandbahn

RE: Z21 kann CV nicht lesen/schreiben

#14 von Oambegga Bockerl , 27.12.2017 11:07

Danke für die Rückmeldung und viel Spaß mit deinem Equipment! [emoji4]


Gesendet von iPod touch mit Tapatalk


Grüsse Thomas,

Roco Z21, cT/Tran ZF5/HR3,WLAN-Multimäuse, RocRail, HSI-88, Peco Streamline Code 75 Umbau auf 3-Leiter, nur DCC-Decoder von cT/Tran, Lenz, Tams, LDT und Zimo, Anlage Bad Reichenhall im Bau.


 
Oambegga Bockerl
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.042
Registriert am: 26.10.2007
Ort: Passau
Gleise Peco Code 75 AC Umb.
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21 und cT/Tran ZF5
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz