Willkommen 

RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

#251 von Bauzugfahrer Andreas , 20.07.2021 23:50

Hallo Stefan,

du zeigst uns wieder sehr schöne Arbeiten deiner bzw. eurer Anlage. Die ganzen Gebäude - vor allem die, die mehrfach Vorhanden sind - alle so umzubauen, das ihnen die Ähnlichkeit genommen wird ist aber auch eine "Scheißarbeit".
Die ganzen Läden sind auch Klasse. Man merkt du bist um das Wohlergehen deiner Bevölkerung sehr Besorgt.

Was den Modellbahnladen in Hilden angeht...leider hat er keine Eisdiele in der Nachbarschaft Aber eigentlich sollte man mal wieder zum Stöbern hinfahren.

Weiterhin viel Spaß beim Basteln

Andreas


Bauzugfahrer Andreas

Neues aus Küppersbusch....
viewtopic.php?f=64&t=105699#p1146368


Railstefan hat sich bedankt!
 
Bauzugfahrer Andreas
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.951
Registriert am: 06.04.2012
Ort: Ruhrpott
Spurweite H0, H0e
Stromart Digital


RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

#252 von hohash , 21.07.2021 07:09

Moin Stefan, der Spielwarenladen ist ebenfalls ein Knaller, aber das BELEUCHTETE!!!! Werbeschild hat meinem Kinn wehgetan. Das ist nämlich auf die Tischplatte geknallt...


LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:

Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser


Railstefan hat sich bedankt!
 
hohash
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.739
Registriert am: 03.02.2019
Ort: Burg
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

#253 von Railstefan , 21.07.2021 08:44

Hallo Andreas²,

vielen Dank für eure lobenden Worte - da wird man ja ganz rot...

Bauzugfahrer:
- es gibt auf der Mittelstraße eine Eisdiele - Entfernung nur 250m - habe aber keine Ahnung, ob und wie gut die ist
- und es gibt noch den Gebraucht-MoBa-Laden von Willi: "Willis Lokschuppen" etwas weiter östlich in Hilden - da gibt es fast immer Kaffee, wenn man denn möchte - nur bei den Öffnungszeiten aufpassen - die sind teilweise etwas ungewöhnlich: aktuell Mi-Fr Nachmittag + Sa Vormittag

Hohash: ich hoffe, du konntest dir selber helfen beim Wiedereinrenken des Kiefers bzw beim Behandeln der blauen Flecken dort

Bis bald wieder
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 4

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


hohash hat sich bedankt!
 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.307
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

#254 von pollotrain , 21.07.2021 15:01

Moin Stefan ,

... also ich komme jedes mal ins staunen ;
die Inneneinrichtung in jedem Geschäft, der blanke Wahnsinn,
dann die vielen kleinen Extras wie Schilder, Leuchtreklame,
usw., dann wie schon angesprochen die Verwandlung gleicher
Bausätze so das dies nicht auffällt.
... und dann natürlich die Epoche Einfach spitze Weiter so


Gruß Thomas

GKB


Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer


Railstefan hat sich bedankt!
 
pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.988
Registriert am: 11.06.2015
Gleise Roco H0e / Märklin
Spurweite H0e


RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

#255 von Schubisurf , 23.07.2021 18:54

Moin Stefan,

hier muss ich mal meinen Fußabdruck lassen, finde gerade das was Du mit der Strassenbahn zeigst wunderbar . Bin zwar noch nicht soweit, aber wenn man ich soweit bin, weis ich wo ich schauen kann.

Beste Grüße aus dem Norden
Thomas


------------
schöne Grüße aus dem schönen Schleswig Holstein
Thomas
------------
Anlage: Digital im Norden 8*4 Meter
Planung + Baubericht


 
Schubisurf
InterRegio (IR)
Beiträge: 114
Registriert am: 26.02.2020
Homepage: Link
Ort: Schleswig Holstein
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Win-Digipet + CS3 mit S88 Links + G. Boll Booster
Stromart Digital


RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

#256 von HS1970 , Gestern 12:05

Hallo Stefan,

wirklich schön, was Du da zeigst -- danke!


Herzliche Grüße,
Hendrik.

Ehemalige Anlage: viewtopic.php?f=64&t=178705


 
HS1970
InterRegio (IR)
Beiträge: 126
Registriert am: 21.03.2020
Ort: Denton, TX (north of ordinary...)
Gleise Luna, Roco
Spurweite H0
Steuerung Digitrax
Stromart DC, Digital


   

Essen Altenbeck - Baubericht
Meine Modulanlage mit Bf. "Königsförde"

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 179
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz