An Aus


RE: K-Gleis Drehscheibe (Mä 7286) hängt

#1 von fantux , 04.01.2018 09:46

Hallo Stummis,

in Erwartung einer kommenden Teppichbahnsession wollte ich meine bestimmt 20 Jahre alte K-Gleis Drehscheibe 7286 aus ihrem nun wohl schon über 10 Jahre andauernden Dornröschenschlaf wiedererwecken. Nachdem die erste große Herausforderung - das wiederauffinden des Steuerkästchens - gemeistert war, war die Wiederinbetriebnahme leider eine große Enttäuschung: Der eingebaute Schalter klackt und der Motor läuft (in beide Richtungen), die Bühne dreht sich aber kein Stück. In die eine Richtung dreht die Bühne wenn man mit der Hand unterstützt. In die andere Richtung hilft auch Handunterstützung nichts.

Wenn ich den Entriegelungshebel ziehe, kann ich die Bühne frei drehen. Es scheint also nichts (massiv) blockiert zu sein. Die Bühne scheint zwar an den Gleisabgängen vergleichsweise Schwergängig (in meiner Erinnerung war die Bühne früher an Gleisabgängen leichtgängiger, aber da war ich auch noch Jung und Kräftig ), Probleme gibt es aber auch an Stellen wo weit und breit kein Gleisabgang oder Blindgleis liegt. Die Drehscheibe ist frei hängend in einem Brett montiert und hat auch in ihrem Loch ausreichend Spiel (d.h. genau laut Anleitung).

Nun ist es ja ein bekanntes Problem, dass irgendwo im Getriebe eine Rutschkupplung verbaut ist, die gerne mehr rutscht als kuppelt. Ich habe die Bühne bereits zerlegt und alle Teile auf der Motorwelle einmal in Richtung Motor zusammengedrückt. Bühne wieder eingebaut, Funktionstest: Einen halben Gleisabgang konnte die Bühne drehen, dann war wieder Ende mit der Spielfreude.

Ich habe nun also zwei Verdachtsmomente, was hier ein Problem sein könnte: Entweder, die Rutschkupplung ist tatsächlich kaputt. Dann ist der typische weg zur Reperatur wohl ein tropfen Kleb an die richtige Stelle. Oder die Drehscheibe ist verzogen (die 10 Jahre Dornröschenschlaf fanden nicht unbedingt in Watte gepackt statt...) und die Kupplung rutscht zurecht. Leider sehe ich keine Möglichkeit, letzteres zu testen, ohne die Rutschkupplung vorher festgeklebt zu haben.

Daher nun ein paar Fragen:

  1. Welches Teil ist eigentlich die Rutschkupplung, d.h. was müsste ich verkleben? Den Bildern auf https://www.digital-bahn.de/bau_ds/ds_motor.htm zufolge habe ich einen Motor, das ähnlich zu Motor #2 oder Motor #3 aussieht.
  2. Kann ich die Kupplung mit einem Kleb befestigen, der ausreichend Stark hält, den ich aber auch wieder entfernen kann, falls die Kupplung zu recht gerutscht ist? (Heißkleb, VBS-Schmucksteinkleber, UHU, Pritt-Stift, Holzleim, 2K-Epoxy,... - hier seien der Kreativität mal keine Grenzen gesetzt)
  3. Ich habe auch schon überlegt den Motor einfach rauszuwerfen und durch einen SB-Modellbau-Motor zu ersetzen (klappt nicht mehr bis zur Teppichbahn-Session, aber vielleicht für nächstes Jahr...). Was mir aber nicht klar ist: Verwendet der SB-Motor auch eine Rutschkupplung, oder ist dort die Schnecke fest auf der Achse montiert?


Dank & Gruß,
fantux


Märklin Keyboards, LocoNet und MobileStation2 vernetzten: Neues Leben für Märklins Keyboard 6040 - Connect 6021 light - mit Code!

Das Aussteigen und Blumenpflücken während der Fahrt ist strengstens untersagt!


fantux  
fantux
InterCity (IC)
Beiträge: 665
Registriert am: 29.01.2012
Gleise Märklin C
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: K-Gleis Drehscheibe (Mä 7286) hängt

#2 von Railstefan , 04.01.2018 16:01

Hallo Fantux,

die Märklin-Drehscheibe entspricht den Fleischmann-Modellen und wurde auch dort gefertigt.
Das Klemmen der Drehbühne kann von deiner Einbauversion kommen, denn deine ganze Konstruktion hängt ja sozusagen an den ganzen Randteilen / Abgangsstücken und die werden dadurch leicht nach innen gedrückt, so dass der Abstand sich ein wenig verringert und dann die Bühne einklemmt.
Versuch mal bitte ein Brett unter den Boden zu machen, damit das Gewicht dort abgefangen wird.

Viel Erfolg
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.086
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: K-Gleis Drehscheibe (Mä 7286) hängt

#3 von Sven Braunlage ( gelöscht ) , 05.01.2018 10:05

Hallo!
Die Drehscheibe von Fleischmann hat meines Wissens keine Rutschkupplung.
Sollten sich dennoch die Zahnräder auf der Welle drehen und dieselbe nicht mitnehmen
müßte mit Lococite geklebt werden.
MfG
PS Eine Kupplung ist da wohl eingebaut.


Sven Braunlage

RE: K-Gleis Drehscheibe (Mä 7286) hängt

#4 von Lindilindwurm , 05.01.2018 10:23

Es gibt keine Rutschkupplung. Der Motor darf nicht geölt werden. Wenn keine Blindstücke oder Gleisabgänge montiert sind, kann sich die Drehscheibe auch nicht drehen.

Ich würde empfehlen sie viel laufen zu lassen, vielleicht fängt wie sich wieder.


Lindi


 
Lindilindwurm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.066
Registriert am: 29.12.2007
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: K-Gleis Drehscheibe (Mä 7286) hängt

#5 von Peter BR44 , 05.01.2018 11:01

Hallo Fantux,

eine Ergänzung noch zu Stefans Ausführungen.
Es kann gelegentich mal vorkommen, dass sich ein Schienenprofil auf den Abgängen leicht verschiebt.
Dies mal bitte kontrollieren und gegebenfalls in die richtige Position zurück schieben.
Würde sie dann mit einem tropfen Sekundenkleber fixieren.


Viele Grüße Peter


Wenn Du Gott zum lachen bringen willst, schmiede Pläne!


 
Peter BR44
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.318
Registriert am: 09.02.2008
Homepage: Link
Ort: NRW
Gleise C+K Gleis MFX-DCC-MM
Spurweite H0
Steuerung 60214+MS2+6021+WDP
Stromart Digital


RE: K-Gleis Drehscheibe (Mä 7286) hängt

#6 von fantux , 06.01.2018 23:23

Hallo Stummis,

unterstützen der Grube bringt keine Änderung.

Schienenprofile sind keine verschoben.

Wir haben die Bühne nochmal ausgebaut und ohne Grube laufen lassen. Hier lief der Antrieb in eine Richtung Problemlos, in der anderen röhrte nur der Motor aber das Zahnrad blieb stehen. Daraufhin haben wir die Antriebseinheit zerlegt. Dabei zeigte sich ein Problem an der Motorwelle. Der Motor entspricht wohl diesem Motor 3 hier, nur dass der braune Knubbel bei mir schwarz ist. Die Schnecke und die dreieckige Scheibe sind nicht fest mit der Motorwelle verbunden (die Drehscheibe hat nämlich doch eine Ruschkupplung ). Normalerweise müssten beide zwischen dem braunen Knubbel und einer weiteren Plastikscheibe (sitzt innerhalb der dreieckigen Scheibe und ist daher im Bild nicht nicht zu sehen) eingeklemmt sind und von diesen mitgenommen werden. Der braune Knubbel drückt im Normalfall die Schnecke und die dreieckige Scheibe in Richtung Motor und sorgt damit für Kupplungswirkung.

In meiner Drehscheibe ist der Knubbel der Länge nach gerissen. In einer Richtung hat sich die Schnecke gegen den Widerstand vom Getriebe gegen den Motor gedrückt, damit war Kupplungswirkung da und das Getriebe dreht sich. In der anderen Richtung hat sich die Schnecke vom Motor weggearbeitet, keine Reibung, Getriebe steht.

Wir haben den braunen Knubbel mit 2k-Epoxy auf der Achse festgeklebt. Nach 24 Stunden Aushärtezeit gab es leider dennoch kein positives Ergebnis. Die (nun wieder eingebaute) Bühne bewegt sich in beide Richtungen - jedoch nur äußerst unwillig. Das ganze auch an Stellen, an denen auf beiden Seiten keine Gleisabgänge in der Nähe sind. Handunterstützung verbessert die Situation etwas. Nutzbar ist die Drehscheibe so aber nicht.

Hat noch jemand Ideen?

Dank & Gruß,
fantux


Märklin Keyboards, LocoNet und MobileStation2 vernetzten: Neues Leben für Märklins Keyboard 6040 - Connect 6021 light - mit Code!

Das Aussteigen und Blumenpflücken während der Fahrt ist strengstens untersagt!


fantux  
fantux
InterCity (IC)
Beiträge: 665
Registriert am: 29.01.2012
Gleise Märklin C
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: K-Gleis Drehscheibe (Mä 7286) hängt

#7 von JoWild , 07.01.2018 01:26

Den Antrieb komplett gibt es bei Fleischmann:
05060521 ANTRIEB KPL.F.C-DREHSCHEIBE 144,00 €
ob beim Motor komplett die Kunststoffteile auf der Welle mit dabei sind - keine Ahnung - Service fragen:
05061521 MOTOR KPL.F.DREHSCHEIBEN C 59,50 €

Und wenn du bei ebay nach "Fleischmann 05061521 H0 Motor komplett für H0 C-Drehscheiben " suchst, findest du ein Bild des Motors. Am Wellenende ist da jetzt ein Messingteil.


Ich wünsche allen Freude an ihrer Modellbahn
Joachim


JoWild  
JoWild
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.359
Registriert am: 31.10.2017
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: K-Gleis Drehscheibe (Mä 7286) hängt

#8 von fantux , 13.01.2018 18:50

Hallo Stummis,

ein kleiner Abschlussbericht: Die Drehscheibe ist repariert. Ich habe mir tatsächlich einen Ersatzmotor als Fleischmann-Ersatzteil bestellt. Schnecke und Dreistern sind dabei, man muss wirklich nur den alten Motor rausnehmen, den neuen Motor einsetzen, die Antriebseinheit wieder zusammenfummeln und fertig. Die Scheibe läuft wieder.

Danke an alle Tippgeber!

Gruß,
fantux


Märklin Keyboards, LocoNet und MobileStation2 vernetzten: Neues Leben für Märklins Keyboard 6040 - Connect 6021 light - mit Code!

Das Aussteigen und Blumenpflücken während der Fahrt ist strengstens untersagt!


fantux  
fantux
InterCity (IC)
Beiträge: 665
Registriert am: 29.01.2012
Gleise Märklin C
Spurweite H0
Stromart Digital


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz