RE: Probleme mit Viessmann Adapterstifte für Verteilerleisten LED

#1 von JPX ( gelöscht ) , 10.01.2018 20:56

Guten Abend zusammen,

ich befasse mich aktuell mit der Ausleuchtung einiger Häuser und habe mir einige Viessmann Hausbeleuchtungssets zugelegt, d.h. Beleuchtungsboxen mit LED. Das Probem ist nur, man benötigt zum Anschluss der einzelnen LED an die eigentlich praktikable Verteilerleiste (wo man 12 LED`s anschließen kann), sog. Adapterstifte, um die Litzen (14 qmm) in die Anschlüsse zu bekommen.

Das ist sowas von blöd gemacht, dass man bei einer LED fast 30 Minuten benötigt, wenn es überhaupt klappt!

Hat jemand eine Lösung oder Erfahrungen mit diesen Teilen?

Beste Grüße
Jürgen

P.S. Bei dem sog. Startset (Lichtboxen für die einzelne Fenster) ist eine einzige LED beigefügt, die einen festen Stab unten hat, der in die Verteilerleiste passt. Da benötigt man nicht solche viel zu kleinen Adapterstifte.


JPX

RE: Probleme mit Viessmann Adapterstifte für Verteilerleisten LED

#2 von Derrick23 , 10.01.2018 22:04

Hast du mal Bilder?

Im Zweifel Lötstifte. Ist aber alles in allem teuer (5 Euro irgendwas für den Kram?!) Wenn du eh löten musst, nimmt halt einfach gleich ne Lötleiste.


Derrick23  
Derrick23
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.578
Registriert am: 13.08.2006
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung TwinCenter
Stromart DC, Digital


RE: Probleme mit Viessmann Adapterstifte für Verteilerleisten LED

#3 von Railstefan , 11.01.2018 09:44

Hallo Jürgen,

deine Kabel werden vermutlich einen Querschnitt von 0,14 qmm haben - mit 14 qmm (oder genormt 16 qmm) werden echte Häuser ans Versorgungsnetz angeschlossen...

Hast du es schon mal mit Verzinnen der Adern versucht?

Gruß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.952
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Probleme mit Viessmann Adapterstifte für Verteilerleisten LED

#4 von JPX ( gelöscht ) , 11.01.2018 10:50

Moin zusammen,

die Enden der Kabel sind bereits verzinnt, das ist aber insofern ein Problem, da die unten dann noch eine leichte Verstärkung durch das Verzinnen aufweisen, so dass die Kabel so gut wie gar nicht in die Stifte gehen!

Ich habe eine "ungewünschte" Lösung parat, die mir deshalb nicht gefällt, weil ich 1. einen unsinnigen Mehraufwand habe, um diese Kabel da rein zu bekommen bzw. direkt in die schöne Verteilerplatte, wenn ich von den Laternen einen Teil der unteren Stäbchen abschneide (was sowieso erfolgen muss), um diese "Abfallsstäbchen" an die Litzen zu löten. 2. habe ich zu wenig Erfahrung, um sauber zu löten! (ist leider so!).

Die Viessmann-Produkte finde ich sehr gut, jedoch ist das Handling mit diesen Adapterstiften (die viel zu klein sind) und der Service (Hotline) gelinge ausgedrückt miserabel). Man wird darauf hingewiesen, dass man auch per mail Fragen stellen kann, auf eine Antwort warte ich schon seit 3 Tagen!

Bester Grüße
Jürgen


JPX

RE: Probleme mit Viessmann Adapterstifte für Verteilerleisten LED

#5 von Railstefan , 11.01.2018 10:54

Hallo Jürgen,

wegen der 3 Tage: hast du bedacht, dass gerade erst Weihnachtsferien und Jahreswechsel mit entsprechendem Urlaub der Mitarbeiter waren? Und dann steht in Kürze die Spielwarenmesse 2018 auf dem Programm, was sicherlich auch ein paar Kapazitäten bindet.

Zu den verzinnten Anschlüssen: wenn sie nur am Ende zu dick sind, so schneide doch einfach wenige Milimeter ab.

Vermutlich willst du die Kabelenden aber auch in Buchsen stecken und nicht in Stifte, denn als Stifte werden eigentlich "Stecker" und nicht "Steckdosen" bezeichnet.

Gruß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.952
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Probleme mit Viessmann Adapterstifte für Verteilerleisten LED

#6 von Derrick23 , 12.01.2018 09:20

Ich hab dein Problem immer noch nicht verstanden!

Was lötest du jetzt wodran?


Derrick23  
Derrick23
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.578
Registriert am: 13.08.2006
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung TwinCenter
Stromart DC, Digital


RE: Probleme mit Viessmann Adapterstifte für Verteilerleisten LED

#7 von JPX ( gelöscht ) , 12.01.2018 10:16

Moin zusammen,

ich bitte Euch, mal im aktuellen Bereich meines anderen Threads zu der Beleuchtung zu schauen, da schreibe ich gleich etwas zu der Gesamtghematik!

viewtopic.php?f=29&t=155517

Vielen Dank!

Jürgen


JPX

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 222
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz