RE: EW II/III Wagen BLS mit "Nina" Lackierung

#1 von Hutze 61 , 11.01.2018 09:43

Hallo,

ich bin auf der Suche nach Wagen der BLS EW II/III oder ggfs. auch IV in der sog. Nina Lackierung, d.h. silber/blau/grün (Anfang der 2000er Jahre).
Ich habe einen passenden Steuerwagen von Liliput. Weiß jemand, wer evt. passende Wagen produziert haben könnte??


VG Axel
Meine Hauptanlage:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=87470
Der Weihnachts- und Wintertraum:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=102980


 
Hutze 61
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.047
Registriert am: 21.01.2007
Ort: Siegerland
Gleise K-Gleise
Spurweite H0, H0m
Steuerung Tams/WDP2009.2
Stromart AC, Digital


RE: EW II/III Wagen BLS mit "Nina" Lackierung

#2 von kartusche , 11.01.2018 09:59


Gruss, Ralf
—————————
RE: Personenwagen im Bau: Meine Eigenbauten nach Vorbild der DR


 
kartusche
InterCity (IC)
Beiträge: 805
Registriert am: 15.04.2009


RE: EW II/III Wagen BLS mit "Nina" Lackierung

#3 von Sabello , 11.01.2018 11:18

Zitat

HAG für die EW I


...leider nein, da gab's höchstens ein Handmuster - die geplante Serie fiel dann der Betriebsschliessung in Mörschwil zum Opfer.


Gruss aus der Schweiz, Stefan


 
Sabello
InterCity (IC)
Beiträge: 681
Registriert am: 22.08.2005
Homepage: Link
Ort: Winterthur
Gleise vorhanden
Spurweite H0
Steuerung manuell
Stromart AC


RE: EW II/III Wagen BLS mit "Nina" Lackierung

#4 von trashmaster , 13.01.2018 23:18

Servus Axel!

Die Zwischenwagen von Liliput für den Zug werden leider fast mit Gold aufgewogen, besonders die 2. Klasse Wagen.


Grüße Georg


 
trashmaster
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.981
Registriert am: 26.10.2010
Ort: Wien
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: EW II/III Wagen BLS mit "Nina" Lackierung

#5 von Hutze 61 , 14.01.2018 19:11

Zitat

Servus Axel!

Die Zwischenwagen von Liliput für den Zug werden leider fast mit Gold aufgewogen, besonders die 2. Klasse Wagen.



Hallo Georg,

trotz des Goldes sind die Dinger wie ausgerottet!!!
Ich habe dann mal etwas Vorbildrecherche betrieben und gefunden, dass Anfang der 2000er durchaus auch Mischzüge mit NINA Farbgebung und dem davor gültigen Farbchema blau/beige unterwegs waren, sogar auf einem Bild gezogen von einer NINA Re4/4II (gabs ja von Roco, auch ausgerottet...).

Die blau/beigen EW`s gabs auch von Roco, ein paar habe ich mir schon an Land gezogen.


VG Axel
Meine Hauptanlage:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=87470
Der Weihnachts- und Wintertraum:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=102980


 
Hutze 61
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.047
Registriert am: 21.01.2007
Ort: Siegerland
Gleise K-Gleise
Spurweite H0, H0m
Steuerung Tams/WDP2009.2
Stromart AC, Digital


RE: EW II/III Wagen BLS mit "Nina" Lackierung

#6 von rufer , 14.01.2018 22:57

Es gibt bei der BLS nur (privatbahn) EW I und die ex SBB EW III. Diese Wagen sind nicht kompatibel. Wenn gemischt, dann z.B. wenige EW I als Verstärkungsmodul an einem kompletten EW III Pendel. Den EW I Steuerwagen gibt es nicht in Grosserie, also fällt dies auch wieder weg.

Also sind die Liliput EW III die einzige Option in H0.

Gruss
Rufer


 
rufer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 388
Registriert am: 21.12.2013
Homepage: Link
Ort: Schweiz
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: EW II/III Wagen BLS mit "Nina" Lackierung

#7 von Elias , 23.04.2018 09:37

Hallo Axel,

da hast du dir ein schönes Modell ausgesucht. Für einen vorbildgerechten Zug benötigst du drei 2. Klass-, einen 1. Klass-, einen Gepäck/ 1. Klass- und deinen Steuerwagen. Bis auf die erwähnten 2. Klass- Wagen sind die anderen noch mehr oder weniger in der Schweiz zu bekommen.
Der Schweizer Importeur hat deswegen erstaunlicherweise Initiative ergriffen. Als Neuheit gibt es ein 2er Set der gesuchten 2. Klass Wagen.

Da hättest du schon bald zwei der gesuchten Wagen zum Preis von einem einzelnen bei jetziger Preislage in der Bucht


Gruss, Elias


 
Elias
InterCity (IC)
Beiträge: 556
Registriert am: 19.07.2006
Gleise C-Gleis, Tillig TT mit Bettung, Rokuhan
Spurweite H0, H0m, Z
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: EW II/III Wagen BLS mit "Nina" Lackierung

#8 von Martin Lutz , 23.04.2018 13:48

Zitat

Hallo Axel,

da hast du dir ein schönes Modell ausgesucht. Für einen vorbildgerechten Zug benötigst du drei 2. Klass-, einen 1. Klass-, einen Gepäck/ 1. Klass- und deinen Steuerwagen. Bis auf die erwähnten 2. Klass- Wagen sind die anderen noch mehr oder weniger in der Schweiz zu bekommen.
Der Schweizer Importeur hat deswegen erstaunlicherweise Initiative ergriffen. Als Neuheit gibt es ein 2er Set der gesuchten 2. Klass Wagen.

Da hättest du schon bald zwei der gesuchten Wagen zum Preis von einem einzelnen bei jetziger Preislage in der Bucht



Ich würde mich freuen über eine Neuauflage von den EW III.

Es gibt ja einige Varianten:
Swissexpress der 70er (Hoffentlich dann auch mit einer vorbildgetreuen Lok) der 80er und 90er mit Steuerwagen. Dann die angesprochenen Nina's und den aktuellsten Kamblyzug.

Mir haben die EW III immer gut gefallen. In ihrer Ausstattung waren sie in den 70er den anderen SBB Wagen weit voraus. Selbst ihre Nachfolger EW IV haben im Interrieur nie die gleiche Wirkung.

Eigentlich schade, dass diese Wagen nur sehr geringen Anklang fanden in den Modellen. Der Swissexpress (Städteschnellzüge) waren in der Schweiz die Vorreiter der heutigen Intercityzügen


Martin Lutz  
Martin Lutz
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.777
Registriert am: 28.04.2005


RE: EW II/III Wagen BLS mit "Nina" Lackierung

#9 von rufer , 23.04.2018 17:02

Die Swissexpress Re 4/4 II gab es korrekt von Roco. Ebenso die BLS Re 420.

Grüsse
Rufer


 
rufer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 388
Registriert am: 21.12.2013
Homepage: Link
Ort: Schweiz
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: EW II/III Wagen BLS mit "Nina" Lackierung

#10 von Martin Lutz , 23.04.2018 18:03

Zitat

Die Swissexpress Re 4/4 II gab es korrekt von Roco. Ebenso die BLS Re 420.

Grüsse
Rufer


ja, gab es! Aber ohne Aussicht auf modernere Wagenmodelle...?

Ich hab den ollen HAG Hammer und die alten Österreicht Liliput Swissexpress Wagen. Leider mehr schlecht als Recht. Meines Wissens gab es damals nur ein 5er Set. Nahzu unmöglich damit einen vorbildlichen Zug zusammenzustellen. NEM Kupplungsschächte und Kinematik hatten die auch noch nicht.


Martin Lutz  
Martin Lutz
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.777
Registriert am: 28.04.2005


RE: EW II/III Wagen BLS mit "Nina" Lackierung

#11 von Elokfahrer160 , 23.04.2018 20:19

Moin,

ich hatte damals das Glück, die Roco Re 4/4 Nina und Swiss Express zu erwerben, zu einem " normalen " Preis. Die HAG Swiss Express hatte
ich mir vor 2 Monaten auf einer Börse mitgenommen , für einen " Hunni " in AC, das Modell HAG 210. Das HAG Modell ist in 1:85 gehalten.

Meine Roco (NINA Design) Nr. 69691 in AC digital ist dagegen im Masstab 1:87 gehalten , mit Kunststoff Gehäuse und dem typischen Roco
5 Poler , sie passt gut zu den silber/blaufarbenen Nina Wagen. Die Roco Swiss Express Lok 11801 ( die 69842 ) ist auch in 1:87 aufgelegt
worden , aber die Liliput Wagen des Swiss Express sind betagt und in die Jahre gekommen. Nur der Steuerwagen sieht (noch) gut aus.

Warum Modellbahner für eine gebrauchte NINA BLS Lok mehr als SFR 400 zahlen, verstehe ich nicht. Roco hat unzählige Re 4/4 Modelle
(grün, rot, BLS , Swiss Expr., weiss Gottardo 2016, Re 10/10 und SBB Cargo) aufgelegt. Warum nicht nochmals die BLS auflegen ??
Zusammen mit der NINA Neuauflage des 2. Klasse Wagens (Stück a SFR 75.-) sollten die Liliput MoBa Manager mal überlegen , ob sie sich
an eine Neuauflage der Swiss Express Wagen wagen sollten, der Markt dafür scheint ja da zu sein.

Die HAG Neuauflage der Re 4/4 II im Nina Design im Jahr 2018 ( geht nur über Vorbestellung ) für schlappe 650 - 700 SFR halte ich für
masslos überzogen, zumal hier die falsche Lok in 1:87 nachgebildet werden soll. Und , passende Wagen hat HAG nicht im Programm.

BLS fahrende Grüsse - Elokfahrer160


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.815
Registriert am: 06.05.2014


RE: EW II/III Wagen BLS mit "Nina" Lackierung

#12 von Hutze 61 , 23.04.2018 22:02

Zitat

Moin,


... Warum nicht nochmals die BLS auflegen ??

BLS fahrende Grüsse - Elokfahrer160



Hallo Rainer,
weil die Exemplare des Jahrgangs 2008/09 zuletzt, als sie noch offiziell vermarktet wurden, dtl. unter OVP "verramscht" wurde. . Die Lok macht eigentlich nur Sinn mit den EW 3 Wagen in NINA Lackierung, und die gab es zeitgleich nur von Liliput.

Ich habe mittlerweile auch einen Zug davon, war nicht ganz billig. Aber ein "Volumenprodukt" ist das eher nicht, so dass sich eine Neuauflage eher nicht lohnt


VG Axel
Meine Hauptanlage:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=87470
Der Weihnachts- und Wintertraum:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=102980


 
Hutze 61
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.047
Registriert am: 21.01.2007
Ort: Siegerland
Gleise K-Gleise
Spurweite H0, H0m
Steuerung Tams/WDP2009.2
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz