Willkommen 

RE: Brawa Neuheiten 2018

#1 von Remo Suriani , 19.01.2018 16:19

Hallo zusammen,

auf der Homepage von Brawa scheinen die Neuheiten eingepflegt.

Im Konfigurator die Spur der Wahl und unten Neuheiten auswählen.

Hauptneuheit dürfte die 01 quer durch alle Epochen sein

EDIT:
Direkter Link, Danke Johannes
https://www.brawa.de/fileadmin/Kundendat...ekt_2018_DE.pdf

Gruß
Dirk


Viele Grüße
Dirk

Rheinfort
Eingleisig/elektrifiziert am Niederrhein (Ep V/VI)

Rheinfort-Kapellen
Frei nach "Kirchen an der Sieg" und mit Selbstbauweichen (Ep V/VI)


 
Remo Suriani
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.212
Registriert am: 17.07.2013


RE: Brawa Neuheiten 2018

#2 von Modellbahn Tamm , 19.01.2018 16:24

Danke für die Info.

Wenn man den Neuheitenprospekt von 2017 öffnet und dann im Link 2017 durch 2018 ersetzt, bekommt man auch den Prospekt.
https://www.brawa.de/fileadmin/Kundendat...ekt_2018_DE.pdf


- - - - - - - - - - - - - - - - - - -

VG Johannes



Tammer Bodenbahn -- Die TBB
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


 
Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.478
Registriert am: 12.12.2015
Ort: Tamm
Gleise RocoLine mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Digital mit z21
Stromart Digital


RE: Brawa Neuheiten 2018

#3 von Keksfabrik , 19.01.2018 16:36

Brawa scheint sich also dieses Jahr eher auf die frühen Epochen zu konzentrieren. Die beiden Doppelstockwagen NAH.SH auf Seite 33 sehen wie ein Versehen aus...


Viele Grüße

. Martin


Keksfabrik  
Keksfabrik
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 464
Registriert am: 23.07.2012
Ort: An der Deisterbahn
Spurweite H0
Stromart DC


RE: Brawa Neuheiten 2018

#4 von supermoee , 19.01.2018 16:37

Hallo,

als ich die Vorausschau der Sounddateien von Brawas Dekoder Hauslieferanten D&H durchgegangen war, hatte mich das Soundfile für eine BR01 schon gewundert gehabt. Ich dachte nicht, dass sich Brawa an eine Br 01 wagen würde. Ich dachte eher, dass D&H eigenständig die Sounddatenbank erweitert.

Ich finde es aber eine schlechte Art seitens der Hersteller, ein Produkt als Neuheit für das laufende Jahr anzukündigen wenn man schon weiss, dass das Produkt erst im Folgejahr kommen wird. Wieso nicht gleich die Ankündigung um einen Jahr verschieben. Dann kommen die Neuheiten zeitnah raus und der Kunde freut sich.

So kommt meiner Meinung nach nur Frust auf. Und sowieso, bei Brawa Neuheitenankündigungen handelt es sich eh nur um Absichterklärungen, irgendwann mal das Modell zu bringen. Wenn Brawa 2019 schreibt, dann können wir froh sein, wenn das Produkt in 2020 kommt. Dann wird der Rheingold sein 92sten feiern, von wegen 90 Jahre Jubiläum

Wo ist denn die lang angekündigte V20 geblieben? und die E44?

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 11.471
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2 4.2.13 GFP 3.81
Stromart Digital


RE: Brawa Neuheiten 2018

#5 von samo75 , 19.01.2018 16:39

Moin,

da isser ja der Wittenberger Kopf. Da werden die Preise für die ollen Roco-Dinger wohl jetzt purzeln

Lieben Gruß

Sascha


Männer werden nicht älter, nur die Spielzeuge werden teurer!


samo75  
samo75
InterRegio (IR)
Beiträge: 177
Registriert am: 11.01.2012
Ort: Bergisches Land
Gleise K- und C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Intellibox IR
Stromart AC, Digital


RE: Brawa Neuheiten 2018

#6 von uplandbahner , 19.01.2018 16:43

Zitat

Moin,

da isser ja der Wittenberger Kopf. Da werden die Preise für die ollen Roco-Dinger wohl jetzt purzeln

Lieben Gruß

Sascha



Das Modell ist aber für Spur N. Also zu früh gefreut !!!


Gruß Peter

Anlagenplanung: Guido "Meise" Meissner
letzter Zugang: diverse Wagen von diversen Herstellern


 
uplandbahner
InterCity (IC)
Beiträge: 635
Registriert am: 18.03.2009
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Brawa Neuheiten 2018

#7 von supermoee , 19.01.2018 16:46

Zitat

da isser ja der Wittenberger Kopf. Da werden die Preise für die ollen Roco-Dinger wohl jetzt purzeln



Hallo,

meinst du den Steuerwagen in Spur N?

gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 11.471
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2 4.2.13 GFP 3.81
Stromart Digital


RE: Brawa Neuheiten 2018

#8 von Remo Suriani , 19.01.2018 16:51

Und der Steuerwagen ist auch auf Basis eines y-Wagens. In N fehlt der n-Wagen mit Wittenberger Kopf. Ist das in H0 nicht auch so, oder gibt es auch kein y?


Viele Grüße
Dirk

Rheinfort
Eingleisig/elektrifiziert am Niederrhein (Ep V/VI)

Rheinfort-Kapellen
Frei nach "Kirchen an der Sieg" und mit Selbstbauweichen (Ep V/VI)


 
Remo Suriani
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.212
Registriert am: 17.07.2013


RE: Brawa Neuheiten 2018

#9 von samo75 , 19.01.2018 17:02

Mist, zu früh gefreut.


Männer werden nicht älter, nur die Spielzeuge werden teurer!


samo75  
samo75
InterRegio (IR)
Beiträge: 177
Registriert am: 11.01.2012
Ort: Bergisches Land
Gleise K- und C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Intellibox IR
Stromart AC, Digital


RE: Brawa Neuheiten 2018

#10 von DeMorpheus , 19.01.2018 17:02

Moin!

Schau einer an, Brawa baut jetzt auch Schubtender. Die bisherigen H0-Modelle hatten alle Lokantrieb, oder irre ich mich da? So hat das gezeigte Muster der 01 natürlich ein schön luftiges Fahrwerk.


[quote="Remo Suriani" post_id=1782449 time=1516377109 user_id=18573]
Und der Steuerwagen ist auch auf Basis eines y-Wagens. In N fehlt der n-Wagen mit Wittenberger Kopf. Ist das in H0 nicht auch so, oder gibt es auch kein y?
[/quote]
In H0 gibt/gab es beide, den n-Wagen aber nur einmalig vor etlichen Jahren.


Viele Grüße,
Moritz

'Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!'


 
DeMorpheus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.590
Registriert am: 22.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Brawa Neuheiten 2018

#11 von TheK , 19.01.2018 17:28

Durchblick dürfte bei der 01 alles sein – zudem gibt's im Dunstkreis der Einheitsloks weitaus mehr Lok- als Tenderbauarten

Zum Steuerwagen: Den gibt's in N als y gleich zweimal (Arnold und Brawa), wobei er bei beiden jedes Mal schneller weg ist, als man gucken kann. Als n-Wagen gibt's nur den runden Karlsruher (gut von Trix und scheiße von Fleischmann).

Die letzten Jahre hatte ich befürchtet, dass Brawa in N keine Formvarianten mehr machen will – naja, dieses Jahr gleich ein paar: E 44w, G 10 mit Bremserhaus und als Bierwagen. Und die Beschreibungen bei den E 44 muss man sich mal in aller Ruhe durchlesen… "Stromabnehmer der Bauart SBS 39; Hauptschalter der Bauart R 628; mit 8 Sandkästen, Indusi und verlängertes Dach; Ausführung mit kleinen DB-Reflexglas-Laternen" – Also meinetwegen könnt ihr gerne mit jedem der Details variieren


Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


TheK  
TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.460
Registriert am: 24.01.2007
Gleise Fleischmann, Peco
Spurweite Z
Steuerung DCC
Stromart AC


RE: Brawa Neuheiten 2018

#12 von Schwedenzug , 19.01.2018 19:34

Ich hätte Silberling/Rotlinge erwartet! Nach Umbau wagen sind jetzt die Eilzugklassiker schlechthin dran - meiner meinung! Na ja, die Roco sind ja nicht schlecht, aber ich hätte sie gerne als Rote und grüne auch! Vielleicht nächtes jahr dann, als Karlsruher und Wittenberg kopf gleichzeitig!
(meine sehnsucht nach Wittenbergkopf ist nicht so gross - weil es fährt schon bei mir... )

Das einzige grosse neuheit ist ja eigentlich die 01, und die schöne Rheingold set. Aber für 2019? Nach dem flut von Neuheiten meine ich das auch Brawa 2018 eher zurück-gehalten sind. Aber viel schönes trotzdem!


Fahre misch-anlage mit 2- und 3-leiter in fast alle Epochen! Haupt-thema Deutschland Epoche III-IV und auch Ost.
Ich bin nicht der Martin aus "Märklin of Sweden"!


Schwedenzug  
Schwedenzug
InterCity (IC)
Beiträge: 937
Registriert am: 03.11.2016
Ort: Göteborg, Schweden
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Brawa Neuheiten 2018

#13 von MoBa81 , 19.01.2018 19:48

Dieses Jahr hat Brawa den Fokus auf die älteren Epochen I-IV gelegt, daher ist dieses Jahr für mich wohl nichts dabei.

Aber angesichts der Märklin Neuheiten ist das auch garnicht so tragisch

MoBa Grüße

Dominik


 
MoBa81
InterRegio (IR)
Beiträge: 206
Registriert am: 11.09.2014
Ort: Morbach
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Brawa Neuheiten 2018

#14 von Friedrich , 19.01.2018 20:15

Hi,
die 01 ist für mich natürlich der Knaller. Ich bin ja sowieso der Ansicht, dass man nicht genug 01 besitzen kann .

Spannend ist auch der Ep.II-Rheingold. Sich so direkt gegen MäTrix zu positionieren, hat schon was. Bin mal gespannt, wie das ausgeht. Vermutlich setzen sie darauf dass der MäTrix-Rheingold nur begrenzt verfügbar ist. Wobei ich es ungeschickt finde, es als Set zu verkaufen. Allein der Packwagen würde als Ergänzung zum MäTrix-Zug sicherlich zusätzlich noch viele Käufer finden. Und mit weiteren Ergänzungswagen hätte man sich auch einen 8-teiligen Rheingold auf´s Gleis stellen können. So können das nicht einmal die reinen Brawa-Freunde: ein 10-teiliger Rheingold ist mir jedenfalls unbekannt. Naja; sie werden sich wohl was bei gedacht haben. Vielleicht ändert sich ja auch noch was - bis zur Auslieferung irgendwann in 2020 .

Liebe Grüße.


no words - no misunderstandings


 
Friedrich
InterCity (IC)
Beiträge: 538
Registriert am: 05.10.2007
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung CS 1+2
Stromart AC, Digital


RE: Brawa Neuheiten 2018

#15 von Domspatz , 19.01.2018 20:56

Hallo Zusammen,

Der Rheingold hat es mir auch angetan. Die Lok von mätrix im set brauche ich nicht, also lieber einzeln.

Dann habe ich mir mal die Preisliste runter geladen. Und bin gerade aus der Ohnmacht wieder aufgewacht. Euro 749!!! für die Version mit den Spielereien.

Aber: man kann den Packwagen doch auch einzeln kaufen. Das 5er Set ist mE ein „Angebot“.

Außerdem gibt es einen perfekt lackierten Pw anderer Bauart seit langer Zeit im Brawa Programm. Passt perfekt auch zum Mäteix RG.

Gruß stefan


Teppichbahner mit Central Station, Anlage in Planung. Bevorzugt Dampfloks Epoche II / III
Letzter Neuzugang: 08 1001 ( Märklin #39242)


 
Domspatz
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 494
Registriert am: 05.09.2007
Ort: Köln
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3+
Stromart AC


RE: Brawa Neuheiten 2018

#16 von Domspatz , 19.01.2018 21:21

Hallo Zusammen,

Korrektur: doch nur alle 5 zusammen. Hatte mich verguckt.

Und das set ohne Decoder und Schnickschnack kostet „nur“ 299. Woher kommt dieser riesige Preisunterschied?

Gruß Stefan


Teppichbahner mit Central Station, Anlage in Planung. Bevorzugt Dampfloks Epoche II / III
Letzter Neuzugang: 08 1001 ( Märklin #39242)


 
Domspatz
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 494
Registriert am: 05.09.2007
Ort: Köln
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3+
Stromart AC


RE: Brawa Neuheiten 2018

#17 von Tom_B82 , 19.01.2018 21:26

Zitat


Gruß Stefan



Dann guck mal auf S. 10 was die Digitalversion so alles bietet


Gruß Tom


Tom_B82  
Tom_B82
InterCity (IC)
Beiträge: 608
Registriert am: 06.10.2017
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Brawa Neuheiten 2018

#18 von Pieper , 19.01.2018 21:31

Und leider kommen die Wagen erst Q2-2019 - wenn dann halt viel zu Spät gegenüber den Märklin Wagen. Die konnte man ja schon im Video von Märklin TV sehen. Schade eigentlich, da ich auch lieber Wagen alleine gerne hätte....


Pieper  
Pieper
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 424
Registriert am: 22.03.2008
Ort: Aschaffenburg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC


RE: Brawa Neuheiten 2018

#19 von DerDrummer , 19.01.2018 21:43

Also mir haben es vor allem die nah.sh Twindexx-Mittelwagen angetan, die irgendwann bei mir wie die „Übergangslösung“ fahren sollen:
BR 112, 1x 1. Klasse Innovationsdosto rot, 3x Twindexx Mittelwagen, Steuerwagen rot. Bei bedarf werden je nach Linie noch 1x 1. Klasse Innovationsdosto rot und ein Twindexx-Mittelwagen 2. Klasse eingefügt.

Lg Justus


Meine Hamburger Parkettbahn

Ich auf YouTube!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte? Scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!


 
DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.028
Registriert am: 06.08.2016


RE: Brawa Neuheiten 2018

#20 von Domspatz , 19.01.2018 21:54

Lieber Tom,

das habe ich wohl gesehen. Aber rechne doch mal: Preisunterschied 450 Euro!!!! Pro Wagen insgesamt EUR 150,00 statt EUR 60,00. Sorry, aber so viel kann der Schnickschnack im EK nicht kosten.

OK, die CIWL Wagen von LSM kosten ohne Beleuchtung und Decoder auch fast EUR 90,00 und sind damit teuerer als die ausstattungsvergleichbaren Brawa. Aber nach meiner Wahrnehmung hat LSM kleinere Auflagen. Zudem: wenn ich 60,00 nehme ohne, dann 150,00 mit?

Ne, das ist selbst mir dann zu viel. Und ich habe eine ziemlich hohe Preistoleranz.

Gruß Stefan


Teppichbahner mit Central Station, Anlage in Planung. Bevorzugt Dampfloks Epoche II / III
Letzter Neuzugang: 08 1001 ( Märklin #39242)


 
Domspatz
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 494
Registriert am: 05.09.2007
Ort: Köln
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3+
Stromart AC


RE: Brawa Neuheiten 2018

#21 von Iceman , 19.01.2018 23:26

Hallo,

die BR 01 in H0 für 390€ UVP geht sogar fast noch, wenn man bedenkt, dass die BR 57.10 noch etwas teurer ist.

Auch der X35 und die Säuretopfwagen finde ich eine gute Wahl.

Zitat
Wo ist denn die lang angekündigte V20 geblieben? und die E44



Erstere kommt von Lenz und ist bereits erschienen, letztere war eine Neuheit von 2017 und soll in II/2018 kommen.


Grüße

Matthias

Doktrin- und Ideologiefrei
Brawas ÖBB Oppeln überarbeitet (02.05.2017) Eingestellt bis auf weiteres


 
Iceman
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.112
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Rhein-Main
Gleise geoLINE (Testgleise)
Spurweite H0
Steuerung Roco multiMAUS
Stromart Digital


RE: Brawa Neuheiten 2018

#22 von supermoee , 20.01.2018 07:53

Zitat von Friedrich im Beitrag Brawa Neuheiten 2018

Spannend ist auch der Ep.II-Rheingold. Sich so direkt gegen MäTrix zu positionieren, hat schon was.



Hallo,

Wenn der Brawa Rheingold Zug erscheint, wird der Märklin Rheingold schon längst ausverkauft und vergessen sein. So direkt wird es also nicht sein, es sei denn Märklin legt ihn als Neuheit 2020 wieder auf

Zitat von Iceman im Beitrag Brawa Neuheiten 2018

Erstere kommt von Lenz und ist bereits erschienen, letztere war eine Neuheit von 2017 und soll in II/2018 kommen.



Ich meinte natürlich die V36, die Ende 2016 angekündigt wurde. Mein Fehler.

Wenn ich die zukünftigen D&H Soundprojekte als Hinweise für Brawa Neuheiten deuten kann, erwartet uns noch die E18, ein VT98 und eine V200 vielleicht haben wir die bis 2030.

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 11.471
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2 4.2.13 GFP 3.81
Stromart Digital


RE: Brawa Neuheiten 2018

#23 von tjesp02 , 20.01.2018 11:42

Ich finde der 01 ist eine sehr gute Wahl, und dann der Ausgabe mit 850mm Laufräder und nietentender der erste Bauform.

Ich hätte aber irgendwie eine 38/preussiche P8 erwartet. Die Fleischmann Lok ist völlig veraltet insbesondere der Steinzeit-Motor von Fleischmann sollte ausgetauscht werden und der Fahrgestell der Märklin Lok ist einfach zu schlecht detailliert. Beide Loks repräsentieren auch DB-Loks der 1960´er Jahre mit geschweisster Rauchkammer und Tolkien-Pumpen.
Eine Länderbahnlok wie die Märklin 37031/37028 mit geschweisster Rauchlammer und falsche Pumpen ist einfach eine Schande.

Brawa könnte hier alle Versionen herstellen und verschiedene Details berücksichtigen. Der Tender 2´2´T21,5 würde aich für andere Loks von Brawa passen.

Thomas


 
tjesp02
InterRegio (IR)
Beiträge: 191
Registriert am: 05.12.2006
Spurweite H0, H0e
Stromart AC, Digital


RE: Brawa Neuheiten 2018

#24 von hu.ms , 20.01.2018 11:48

So unterschiedlich sind die wünsche:
Ich hätte die BR01 gekauft, wenn sie in der variante neubaukessel gekommen wäre. Da gibts bisher nur die roco 69210.

Den VT60.5 mit beiwagen müss ich erst "live" sehen.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888


hu.ms  
hu.ms
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.142
Registriert am: 22.09.2007
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2, DCC + mfx + MM
Stromart Digital


RE: Brawa Neuheiten 2018

#25 von Steffen1988 , 20.01.2018 11:55

Ich hatte gehofft Brawa legt mal wieder württembergische Länderbahnloks auf.


Steffen1988  
Steffen1988
S-Bahn (S)
Beiträge: 23
Registriert am: 01.09.2017


   

LS Models Neuheiten 2018
Neuheiten-Sammelthread 2017

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 173
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz