RE: Ausgeliefert: Roco-AC-Aktion mit V200

#1 von ccs800 , 20.09.2007 22:41

Hallo!

Bin ich wirklich der Erste?
Also, Rocos aktuelle AC-Aktion ist ausgeliefert worden. (Die mit der 141, V200, E94 und 01.10) Leider ist sie bei meinem Händler auch schon wieder ausverkauft. Ich habe zum Glück die V200 vorbestellt.
Gekostet hat mich das Teil 115€

Hier mal ein Bild und ein kleiner Testbericht:


Die Lok kommt in der neuen extrem riesigen Rocoverpackung mit Schaumstoffeinsatz. Ich finde die Verpackung unpraktisch, außerdem Stinkt der Schaumstoff. Hier mal ein Vergleichsbild alte/ neue-Packung:


Die Konstruktion der Lok hat auch schon 22 Jahre auf dem Buckel. Dafür ist es immernoch ein wunderschönes Modell. Lackierung und Bedruckung sind einwandfrei. Die Lok ist leider nix für Zurüstteilehasser. Im Gegensatz zu ebenso zur Zeit angebotenen Vorserien-V200 für 169€ in DC ist die Lok nicht zugerüstet!
Wenn man die Lok voll aufrüsten will müssen insgesamt 31(!) Griffstangen und Bremsschläuche angebracht werden.
Interessant: Der Lok liegen die Griffstangen wahlweise in Kunststoff (wie bei den älteren Modellen) und aus Draht (wie bei den Vorserien-V200) bei.
Ich habe die Metallversion montiert. Die Teile lassen sich gut montieren und halten in den Bohrungen ohne Hilfsmittel. Lediglich die senkrechten Griffe über dem "V" sollte man hinten umbiegen, weil sie sonst rausfallen.

Die Detailierung ist sonst vollkommen auf der Höhe der Zeit und steht dem Märklin-Pendant in (fast) nichts nach. Lediglich die Dachschrauben in den Auspuffen stören etwas den Gesamteindruck. Ebenso die zu niedrigen Seitenfenster und das seltsame obere Spitzenlicht.

Die Beleuchtung ist genau so mittelmäßig wie bei der Märklin V200: Lichtwechsel weiß/ rot mit Glühlampen, Funselig (aber ausreichend) und es leuchten immer alle unteren Lampen gleichzeitig.
Hier mal ein Vergleichsbild Märklin (links) und Roco (rechts):


Fahreigenschaften sind dank des Roco-Motors sehr gut. Der Antrieb erfolgt auf 3-Achsen. Das Fahrgestell ist auch extrem schwer und wirkt innen sehr aufgeräumt. Alles ist geschraubt und nichts geklippst.
Der Dekoder ist ein ESU-Lopi3 in OEM-Version. Er ist von unten durch eine geschraubte Klappe zu erreichen. Die Lok lässt sich mit der CS mit 28 Fahrstufen fahren und bis Adresse 255 programmieren.

So, das wärs mal.



Insgesamt finde ich: Eine schöne Lok zu einem Super Preis-/ Leistungsverhältnis.

Gruß Christopher



Mein Forum für alle Freunde alter Röhrenradios!

Modellbahnwebseite (wieder online!): http://dampfradioforum.de/modellbahn/index.htm


 
ccs800
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.353
Registriert am: 01.05.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, Z, N
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Ausgeliefert: Roco-AC-Aktion mit V200

#2 von JanE ( gelöscht ) , 20.09.2007 23:16

Hi Christopher,

wirklich ein schönes Modell und auch recht preiswert, speziell die AC-Version. Die Größe der Seitenfenster weicht ja schon extrem von der Märklinlok ab. Welche ist denn da jetzt näher am Vorbild?
Auch die Rundung der Front und die Position der vorderen unteren Griffstangen über der Pufferbohle sind ja recht unterschiedlich.


JanE

RE: Ausgeliefert: Roco-AC-Aktion mit V200

#3 von trix103 , 20.09.2007 23:25

Ich denke, man sollte was die Form angeht, keine V 200.0 mit einer V 200.1 vergleichen. Die haben auch beim Vorbild völlig verschiedene Fronten.

Gruß, trix103


trix103  
trix103
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 39
Registriert am: 01.09.2006


RE: Ausgeliefert: Roco-AC-Aktion mit V200

#4 von ccs800 , 21.09.2007 00:10

Hallo!

Ja, hinten das ist eine 221. Die Nachfolgebaureihe der 220. Beide haben andere Fronten. Eine richtige Märklin V200 habe ich nicht. Ich habe sie nur auf dem Foto zusammengestellt, um zu zeigen, dass die beiden Loks sehr gut miteinander harmonieren. Aber die Seitenfenster sind bei der Roco wirklich zu klein, die müssten so groß wie bei der Märklin sein.

Gruß Christopher



Mein Forum für alle Freunde alter Röhrenradios!

Modellbahnwebseite (wieder online!): http://dampfradioforum.de/modellbahn/index.htm


 
ccs800
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.353
Registriert am: 01.05.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, Z, N
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Ausgeliefert: Roco-AC-Aktion mit V200

#5 von JSteam ( gelöscht ) , 21.09.2007 07:31

Hallo,

tja, das Licht ist wirklich ein echter Mangel bei der V200 von Roco. Allerdings ist das "Mitleuchten" der Lampen genauso bei den beiden Märklin V200/ V200.1 die ich habe vorhanden. Hier hilft nur ein bischen Alufolie für den Lichtleiter...
Leider hat die Rocolok nur 2 Lampen für die Beleuchtung, sodass eine Vorbildliche Beleuchtung nicht möglich ist. Allerdings ist die Kontruktion auch schon ein paar Jahre her (die M* 3021, die es zu dem Zeitpunkt noch gab war da ja auch nicht besser ...)
Ich habe bei meinen V200 den Roten Lichteiter unterhalb des Führerstandes abgetrennt und eine rote LED dran geklebt.


JSteam

RE: Ausgeliefert: Roco-AC-Aktion mit V200

#6 von ccs800 , 21.09.2007 12:17

Hallo Jürgen!

Zitat
Leider hat die Rocolok nur 2 Lampen für die Beleuchtung, sodass eine Vorbildliche Beleuchtung nicht möglich ist.



Ich habe gerade mal nachgeschaut. Bei mir sind 4 Glühbirnen eingebaut. Fest verlötet auf der Platine jeweils am vorderen Rand. Scheint sich hier also was geändert zu haben.
Das mit der vorbildgerechten Beleuchtung könnte man also hinbekommen.

Gruß Christopher



Mein Forum für alle Freunde alter Röhrenradios!

Modellbahnwebseite (wieder online!): http://dampfradioforum.de/modellbahn/index.htm


 
ccs800
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.353
Registriert am: 01.05.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, Z, N
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Ausgeliefert: Roco-AC-Aktion mit V200

#7 von ccs800 , 21.09.2007 12:28

Ich habe noch eine Frage zu der Lok.
Das DB-Logo an der Seite kommt mir doch ziemlich klein vor. Hat jemand vieleicht ein Vorbildfoto von V200 026 um hier mal zu vergleichen? Ich kenne die V200 eigentlich nur mit größeren Logos.

Gruß Christopher



Mein Forum für alle Freunde alter Röhrenradios!

Modellbahnwebseite (wieder online!): http://dampfradioforum.de/modellbahn/index.htm


 
ccs800
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.353
Registriert am: 01.05.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, Z, N
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Ausgeliefert: Roco-AC-Aktion mit V200

#8 von ThKaS , 21.09.2007 12:50

Hallo Christopher,

ich habe leider nur ein Bild von der 220 026-9 gefunden. Dort ist das seitliche Logo größer.


lieben Gruss von südlich des Weisswurst-Äquators
Thomas

guckst: runderneuerte https://www.thkas-moba.de ‹(•¿•)› www.mucis.de

‹(•¿•)›

Mä-K-Gleis, Tams MC, Multi-Kulti Decoder, WDP


 
ThKaS
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.938
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link


RE: Ausgeliefert: Roco-AC-Aktion mit V200

#9 von Herculis ( gelöscht ) , 21.09.2007 12:58

Zitat von Jan Engemann
Hi Christopher,

..... speziell die AC-Version....




Bitte entschuldigt die überaus dumme Frage aber was ist bzw. heißt "AC".

Die Abkürzung hab ich schon dutzendmal gelesen aber einen wirklichen Reim konnt ich mir nicht drauf machen.


Gruß
Herculis


Herculis

RE: Ausgeliefert: Roco-AC-Aktion mit V200

#10 von Torsten Piorr-Marx , 21.09.2007 12:59


Gruß
Torsten


nächste MISt-OWL-Stammtische:
Nächster MISt-OWL-Stammtisch siehe unter http://www.mist-owl.de

eMail: torsten.piorr-marx@mist-owl.de


 
Torsten Piorr-Marx
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.604
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2 - IB - 6021


RE: Ausgeliefert: Roco-AC-Aktion mit V200

#11 von Uwe der Oegerjung , 21.09.2007 13:04

Zitat von Herculis

Zitat von Jan Engemann
Hi Christopher,

..... speziell die AC-Version....




Bitte entschuldigt die überaus dumme Frage aber was ist bzw. heißt "AC".

Die Abkürzung hab ich schon dutzendmal gelesen aber einen wirklichen Reim konnt ich mir nicht drauf machen.


Gruß
Herculis




Hallo Herculis

AC ist die englische Abkürzung für Wechselstrom
DC ist die englische Abkürzung für Gleichstrom

MfG von Uwe dem Oegerjung

PS: es gibt keine dummen Fragen nur dumme Antworten


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.345
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Ausgeliefert: Roco-AC-Aktion mit V200

#12 von Buegelfalte , 21.09.2007 13:17

Zitat von Jan Engemann
Hi Christopher,

wirklich ein schönes Modell und auch recht preiswert, speziell die AC-Version. Die Größe der Seitenfenster weicht ja schon extrem von der Märklinlok ab. Welche ist denn da jetzt näher am Vorbild?



Das einizige wirkliche Manko der Roco-V 200: Die Seitenfenster fallen leider zu niedrig aus. Die Seitenfenster der Märklin-V 200.1 wären auch für die V 200.0 von Roco passender, Alfred Fordon hat in einem EK-Bericht in den 90er Jahren den Umbau beschrieben.

Grüße,
Björn Junga


Grüße, Björn


Buegelfalte  
Buegelfalte
InterCity (IC)
Beiträge: 959
Registriert am: 08.07.2007
Gleise K-Gleis, Tillig
Spurweite H0e
Steuerung ECos
Stromart DC


RE: Ausgeliefert: Roco-AC-Aktion mit V200

#13 von JSteam ( gelöscht ) , 21.09.2007 21:34

Zitat von ccs800
Hallo Jürgen!

Zitat
Leider hat die Rocolok nur 2 Lampen für die Beleuchtung, sodass eine Vorbildliche Beleuchtung nicht möglich ist.



Ich habe gerade mal nachgeschaut. Bei mir sind 4 Glühbirnen eingebaut. Fest verlötet auf der Platine jeweils am vorderen Rand. Scheint sich hier also was geändert zu haben.
Das mit der vorbildgerechten Beleuchtung könnte man also hinbekommen.

Gruß Christopher




Das ist Fortschritt, der begeistert. Da ich ja erst ein knappes Dutzend der Roco V200 habe, kann ich ja nun noch ein paar kaufen


JSteam

RE: Ausgeliefert: Roco-AC-Aktion mit V200

#14 von Herculis ( gelöscht ) , 25.09.2007 19:54

Danke Torsten und Uwe!!!!


Gruß
Herculis


Herculis

RE: Ausgeliefert: Roco-AC-Aktion mit V200

#15 von ccs800 , 08.10.2007 23:19

Hallo!

Habe mir heute noch eine Lok aus der Aktion gegönnt. Die kommt aber erstmal bis Weihnachten auf den Schrank.

Hier mal ein Foto der noch unzugerüsteten Lok.
Auch ein schönes Modell. Es müssen noch einige Griffstangen und das 3. Spitzenlicht montiert werden. Dieses ist leider nicht beleuchtet.
Außerdem ist der Antrieb etwas lauter als bei anderen Roco-Loks, fährt aber auch sehr gut.

Für 160€ kann man da nix falsch machen! Wenn ich mir die Märklin dagegen anscheue, die exakt das dopplete kostet!

Gruß Christopher



Mein Forum für alle Freunde alter Röhrenradios!

Modellbahnwebseite (wieder online!): http://dampfradioforum.de/modellbahn/index.htm


 
ccs800
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.353
Registriert am: 01.05.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, Z, N
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Ausgeliefert: Roco-AC-Aktion mit V200

#16 von macbee , 08.10.2007 23:24

hi,

da gab es doch mal eine umbauanleitung mit piko teilen.. und oder einer LED.. die sind doch im 805 gehäuse so klein das die auch in die attrappe passen müssten? oder???


Cheers vom Kanadier in den Bergen
H0N3: RGS/DRGW + DCC NCE; 0N30 mit Shay + Sägewerk DCC; H0 Märklin + CS2 plus CS1 + MS1 und MS 2 sowie MFX/DCC gemischt; LGB. CS1 Steuerung über iPhone und Touchcab sowie Forum auch via iPhone.


 
macbee
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.543
Registriert am: 15.01.2006
Homepage: Link
Gleise Cgleis und Selbstbau
Spurweite H0e
Steuerung CS 2 MFX
Stromart DC


RE: Ausgeliefert: Roco-AC-Aktion mit V200

#17 von fuesssteller , 09.10.2007 16:16

hi

Interessant wäre für mich die DB 194 Version ...
was für einen Decoder hat die E94 ?


Danke Gruß Ralf


Gruß Ralf

letztes Umbauprojekt

Roco E80 DC > AC Umbau
ESU Decoder > warmweise LEDs + rote Schlusslichter


 
fuesssteller
InterCity (IC)
Beiträge: 942
Registriert am: 09.04.2006


RE: Ausgeliefert: Roco-AC-Aktion mit V200

#18 von ccs800 , 09.10.2007 16:24

Hallo Ralf!

Die E94 hat wie alle anderen Roco-Loks einen ESU-Lokpilot V3 in leicht abgespeckter OEM-Ausführung drin. (Keine CV's über 99?)

Lässt sich mit der CS mit 28 Fahrstufen fahren und auf Adressen bis 255 programmieren.

Gruß Christopher



Mein Forum für alle Freunde alter Röhrenradios!

Modellbahnwebseite (wieder online!): http://dampfradioforum.de/modellbahn/index.htm


 
ccs800
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.353
Registriert am: 01.05.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, Z, N
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Ausgeliefert: Roco-AC-Aktion mit V200

#19 von Helmi ( gelöscht ) , 09.10.2007 17:14

Hallo zusammen,

nochmals bitte für die ganz dummen: ich könnte mir so eine Lok holen und ohne Problem mit einer Mobile Station fahren lassen? Die Lok wir dann auch ohn Probleme über mein C Gleis und all deren Weichen fahren? Verstehe ich das richtig?? Und welche Loks gibt es noch zu dem Preis???

Gruß
Helmi


Helmi

RE: Ausgeliefert: Roco-AC-Aktion mit V200

#20 von alex , 09.10.2007 17:44

Hallo, Helmi,

einfach mal googlen unter "starke loks für wechselstrom" oder auf der Roco Homepage.
Ich habe drei Loks aus der Aktion, die E110, V200 und die E150. Ich würde mich ärgern, wenn ich die Loks nicht gekauft hätte! Ein bisschen Zeit für die Zurüstteile investieren aber das Endergebnis lohnt das allemal.

Viele Grüsse, Alex


Steuerung mit CS 2, Anlage im Baustadium, C-Gleis


alex  
alex
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 320
Registriert am: 09.11.2006
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Ausgeliefert: Roco-AC-Aktion mit V200

#21 von ccs800 , 09.10.2007 22:55

Hallo Helmi!

Ja, du kannst die Loks problemlos auf allen Märklin-Gleisen und mit der Mobile-Station fahren lassen. Dafür sind sie gemacht. Standardmäßig ist die Digitaladresse 03 voreingestellt, diese lässt sich auch mit der Mobile-Station ändern. Anleitung wie das geht liegt bei.

Zur Zeit werden folgende Loks angeboten:
Roco

69212 BR001 (01 mit Neubaukessel) für 199€
69658 BR141 für 139€
69798 BR E94 für 169€
und 69935 BR V200 für 119€ (alles UVP)

Vor etwa einem 3/4 Jahr gab es eine weitere Sonderaktion mit einer BR110, BR103, BR150 und BR212 zu ähnlichen Preisen.

Gruß Christopher



Mein Forum für alle Freunde alter Röhrenradios!

Modellbahnwebseite (wieder online!): http://dampfradioforum.de/modellbahn/index.htm


 
ccs800
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.353
Registriert am: 01.05.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, Z, N
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Ausgeliefert: Roco-AC-Aktion mit V200

#22 von Helmi ( gelöscht ) , 10.10.2007 07:32

Super, ich hab mir zwar erst eine von Märklin geholt, dann hol ich mir eben auch noch eine von Roco dazu.

Gruß
Helmi


Helmi

RE: Ausgeliefert: Roco-AC-Aktion mit V200

#23 von tron24 , 10.10.2007 11:03

Und hier für €444,44
http://www.modelleisenbahn.com/news/FP0735.php
gleich vier starke Loks von Roco im Paket.
lg tron24


 
tron24
InterCity (IC)
Beiträge: 886
Registriert am: 05.05.2005
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital, Analog


RE: Ausgeliefert: Roco-AC-Aktion mit V200

#24 von macbee , 10.10.2007 18:11

hi,

meine noch nicht umgebaute V200 ruckelt beim fahren mit dem eingebauten lopi3 beim überfahren des trenngleises beim märklin bremsmodul sehr sichtlich.. wer kann das nachvollziehen...?

cheers


Cheers vom Kanadier in den Bergen
H0N3: RGS/DRGW + DCC NCE; 0N30 mit Shay + Sägewerk DCC; H0 Märklin + CS2 plus CS1 + MS1 und MS 2 sowie MFX/DCC gemischt; LGB. CS1 Steuerung über iPhone und Touchcab sowie Forum auch via iPhone.


 
macbee
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.543
Registriert am: 15.01.2006
Homepage: Link
Gleise Cgleis und Selbstbau
Spurweite H0e
Steuerung CS 2 MFX
Stromart DC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 132
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz