Willkommen 

RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#1 von 22170 , 06.02.2018 23:04

Hallo liebe Forumsgemeinde,

nachdem ich hier bisher hauptsächlich viele schöne Fotos betrachtete, will ich auch mal einen kleinen Beitrag verfassen.
Gestartet bin ich unter den widrigen Voraussetzungen, die vermutlich viele Modellbahner kennen:

• kein Platz
• keine Zeit
• begrenztes Budget
• und in meinem Fall auch noch begrenzte Kenntnisse und Fähigkeiten

Anfangs konnte ich mich nicht so recht von der Vorstellung trennen, unbedingt im Kreis fahren zu müssen und widmete mich daraufhin diversen Projekten, wie bspw. einer versteckt in einem Bodenpodest aufgebauten Bahn im Schlafzimmer, einer An-der-Wand-entlang-Anlage in meinem Büro und einer weiteren Zwischenstation im Gartenhaus. Nachdem ich mit all diesen Kompromissen nicht zufrieden war, besann ich mich darauf, immer weiter zu reduzieren, verkaufte vieles zwischenzeitlich erworbene und gebastelte über die üblichen Wege und näherte mich der jetzigen Lösung: ein kleiner skandinavischer Endbahnhof (Epoche III) auf einer Fläche von 3,50 x 0,30 m (2 Module mit je 1,75 m Länge) aufgebaut auf 3 Regale in einer Flurnische, welche lediglich einen Meter breit ist.

Da ich mich nebenbei u.a. noch meiner Familie widmen möchte und meiner Arbeit widmen muss, habe ich häufig unkonventionelle Arbeitsschritte eingeschlagen, über die so manch gestandener Modellbauer sicherlich mit dem Kopf geschüttelt hätte. Mir ging es jedoch darum, alles unter einen Hut zu bringen und zu zeigen, dass eigentlich immer Möglichkeiten bestehen, dies vielfältige und schöne Hobby zu betreiben – auch wenn dann nicht immer alles perfekt ist… Viel mehr kommt es mir auf den Spaß und eine stimmige Atmosphäre an.

Schöne Grüße
Thomas




























Schöne Grüße
Thomas

hier geht es zum kleinen skandinavischen End-Bahnhof:
viewtopic.php?f=64&t=156929


22170  
22170
InterRegio (IR)
Beiträge: 117
Registriert am: 04.02.2018


RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#2 von A.Tammen , 07.02.2018 07:36

Hallo Unbekannter,
das sind schon ganz schöne Aufnahmen die Du uns hier zeigst. Da zeigt es sich mal wieder, habe keinen Platz gibt es nicht. Wie kommst Du auf Skandinavien? hast Du da einen bezug zu oder kommst Du daher. Bin gespannt auf Dein weiterbau.
Netten Gruß,
Artur


A.Tammen  
A.Tammen
InterCity (IC)
Beiträge: 729
Registriert am: 27.09.2008


RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#3 von Johannes O'Donnell , 07.02.2018 07:40

Hallo Thomas,
Das sieht ja schon sehr gelungen aus - eine tolle Atmosphäre hast Du hier auf kleiner Fläche hingezaubert. Das nicht geschotterte und nicht patinierte C-Gleis ist auf den ersten Bildern noch etwas zu auffällig. Da gibt es hier im Forum aber jede Menge Anleitungen...einfach mal “C-Gleis einschottern“ oder “Schottervergleich“ als Suchbegriff eingeben.
Gruß Johannes

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk


Typischer Märklin-Chaot - Epochenfrei und Grenzenlos!


 
Johannes O'Donnell
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.256
Registriert am: 21.12.2005
Ort: Hibbdebach
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#4 von 22170 , 07.02.2018 13:22

Hallo Artur und Johannes,

danke für eure Kommentare!

@ Artur: ich komme zwar nicht aus Skandinavien (auch wenn einge meinen, nördlich von Hamburg fange dies an), bin aber auch nicht allzu weit davon entfernt und verbringe den einen oder anderen Urlaub dort.

@ Johannes: da hast du recht, Schotter und ein wenig mehr Patina würden sich noch gut machen. Irgendwann muss ich das mal in Angriff nehmen!

Schöne Grüße
Thomas


Schöne Grüße
Thomas

hier geht es zum kleinen skandinavischen End-Bahnhof:
viewtopic.php?f=64&t=156929


22170  
22170
InterRegio (IR)
Beiträge: 117
Registriert am: 04.02.2018


RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#5 von KleTho , 07.02.2018 13:36

Heja Thomas,

sieht ja SÜß aus !

Von wem die Wagenmodelle?
Ich habe ja in Schweden und Norwegen schon viel gesehen, aber einen blauen Bahnhof in einer roten Gegend .
Ist wie Pipi V.R.P.E. Langstrumpf, unvollstellbar, aber man möchte dabei sein .


Mit herzlichen Grüßen aus München,

Thomas


Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis


 
KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.109
Registriert am: 24.07.2014
Ort: München, im Norden des Dorfes
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 und MS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#6 von 22170 , 07.02.2018 16:34

Hallo Thomas aus dem Norden Münchens!

Meinst du die großen (Märklin) oder die kleinen Wagen (Brekina,Busch)?

Bei dem Bahnhofsmodell von Auhagen konnte man zwischen der beigelegten gelben oder blauen Fassade wählen- ich habe einfach blau genommen, weil mir das besser gefiel

Das du Pippilottas vollständigen Namen weißt! Ich kann mir den nicht merken.

Med vänliga hälsningar aus dem Norden des Landes
Thomas


Schöne Grüße
Thomas

hier geht es zum kleinen skandinavischen End-Bahnhof:
viewtopic.php?f=64&t=156929


22170  
22170
InterRegio (IR)
Beiträge: 117
Registriert am: 04.02.2018


RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#7 von grauer wolf , 07.02.2018 16:44

Meinen absoluten Respekt, auf kleinen Raum, ein traumhaftes Motiv, mit viel Liebe und Verstand umgesetzt. Davon träume und arbeite ich, also nicht von Skandinavien, weil mein Platz ist noch beschränkter. Aber eine Feldbahn, mit richtig "Action" auf 0,5m².


MfG Frank - Pdm
H0e auf 0,5m² - Planung
viewtopic.php?f=24&t=157612


 
grauer wolf
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 57
Registriert am: 05.02.2013
Ort: Potsdam
Spurweite H0e
Stromart DC


RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#8 von pollotrain , 07.02.2018 17:25

Hallo Namensvetter

Als erstes lich hier im Forum
Ich glaube, die Gründe, welche Du aufzählst habe wohl viele
von uns, welche nicht in der guten Lage sind, ein Haus, einen
eigenen Raum zur Verfügung zu haben. So wie Du, habe ich
auch mal angefangen, bis wir in die glückliche Lage kamen,
ein Haus zu kaufen. Selbst bei dieser Voraussetzung hat mancheiner
nicht das Glück, einen eigenen Raum zu haben.
Ich muß sagen, was Du auf dieser Fläche gezaubert hast, sehr gut
Küstenthema, ganz nach meinem Geschmack Ich hoffe, Du wirst uns hier
noch viele weitere Bilder Deiner tollen Anlage zeigen. Ich für meinen
Fall werde weiter bei Dir rein schauen.


Gruß Thomas

GKB


Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer


 
pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.119
Registriert am: 11.06.2015
Ort: Nähe von Lüneburg
Gleise Roco H0e / Märklin
Spurweite H0e


RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#9 von KleTho , 07.02.2018 20:38

Zitat

Hallo Thomas aus dem Norden Münchens!

Meinst du die großen (Märklin) oder die kleinen Wagen (Brekina,Busch)?

Bei dem Bahnhofsmodell von Auhagen konnte man zwischen der beigelegten gelben oder blauen Fassade wählen- ich habe einfach blau genommen, weil mir das besser gefiel

Das du Pippilottas vollständigen Namen weißt! Ich kann mir den nicht merken.

Med vänliga hälsningar aus dem Norden des Landes
Thomas



Hallo Thomas,

danke für Deinen Gegenbesuch .
Und an alle Thomasi (-e, und was es noch für Formen der Mehrzahl analog zum vieldiskutierten Taurus gibt),
hier der vollständige Name von Pipi:
"Pippilotta Viktualia Rullgardina Krusmynta Efraimsdotter Långstrump"
Krusmynta heißt übrigens Pfefferminze .

Auf jeden Fall läd Dein Diorama, lieber Thomas, zur Fika ein.
Ich hoffe nicht nur eingefleischte Schwedentouristen, wissen was damit gemeint ist.

So ein schönes Flurdiorama würde ich auch gerne, wenn auch nicht im Flur, habe. Aber im Arbeitszimmer zuhause, bei einer über 5 Meterlangen Wand, gab es schon die heftigsten Diskussionen mit meiner Frau. Da hat auch das Argument der "hygge" nichts gebracht.
Aber so habe ich wenigstens meine permanente 2,4 Meter Versuchsstrecke über meinen Schreibtisch anbringen können .

Aber ich muss jetzt wirklich einmal mit den Teildioramenbau für meine Parkettbahn anfangen. Langsam stapeln sich die gebauten und noch verpackten Häuser in Regalen und Kisten.


Mit herzlichen Grüßen aus München,

Thomas


Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis


 
KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.109
Registriert am: 24.07.2014
Ort: München, im Norden des Dorfes
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 und MS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#10 von 22170 , 07.02.2018 22:24

Hallo grauer wolf und Thomasi(s) ,

aufgrund der Färbung meiner Schläfen könnte ich auch den Beinamen "grauer wolf" tragen

Ja, auf den eigenen Raum muss ich noch warten, bis eines der Kinder ausgezogen ist- andererseits freue ich mich ja (meistens), dass sie noch zu Hause sind und ich den kleinen beispielsweise auch noch Pippi Langstrumpf vorlesen kann.

Zum Thema Diskussion mit der Frau wegen MoBa-Standorten etc. fällt mir ein, dass ich von meiner einen Krimi mit dem Titel "Todesgleis" geschenkt bekam. Mordopfer ist ein Modelbahnclub-Mitglied- ich hoffe, dies soll keine Anspielung sein !

Nein, da baut lieber eine feine Feldbahn oder beschränkt euch auf 2,40 m und bewahrt"hygge" und macht "Fika".

Ich werde mal sehen, dass ich demnächst ein paar weitere Bilder einstelle und wünsche euch allen noch einen angenehmen "hyggeligen" Abend!


Schöne Grüße
Thomas

hier geht es zum kleinen skandinavischen End-Bahnhof:
viewtopic.php?f=64&t=156929


22170  
22170
InterRegio (IR)
Beiträge: 117
Registriert am: 04.02.2018


RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#11 von 22170 , 08.02.2018 06:28

In aller Früh wird hier schon gefischt - allerdings bei wesentlich angenehmeren Witterungsverhältnissen als sie uns gerade gegönnt sind:



Ein Abnehmer für den Fisch ist auch schon da:



Doch alles darf der nicht aufessen, denn eigentlich will der schnauzbärtige Fischverkäufer (den ich auch schon an einigen anderen Orten gesehen habe) den Fisch gegen bares verkaufen:


Schöne Grüße
Thomas

hier geht es zum kleinen skandinavischen End-Bahnhof:
viewtopic.php?f=64&t=156929


22170  
22170
InterRegio (IR)
Beiträge: 117
Registriert am: 04.02.2018


RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#12 von KleTho , 08.02.2018 06:40

Guten Morgen Thomas,
super Szenen !

Beim Fotografieren kannst Du noch mehr mit dem Licht arbeiten.
Schau mal beim Pierre vorbei.
Nach dem Bauen kommt das Fotografieren !

Danke für die schönen Fotos


Mit herzlichen Grüßen aus München,

Thomas


Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis


 
KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.109
Registriert am: 24.07.2014
Ort: München, im Norden des Dorfes
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 und MS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#13 von 22170 , 08.02.2018 07:07

Guten Morgen oder auch Moin Moin Thomas!

Bei nächster Gelegnheit werde ich den Pierre aufsuchen - ich muss zugeben, dass ich im Moment lediglich mit dem Handy "knipse" ops: .

Ich muss da einiges noch optimieren ...

Dir und allen anderen Besuchern einen schönen Tag!


Schöne Grüße
Thomas

hier geht es zum kleinen skandinavischen End-Bahnhof:
viewtopic.php?f=64&t=156929


22170  
22170
InterRegio (IR)
Beiträge: 117
Registriert am: 04.02.2018


RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#14 von KleTho , 08.02.2018 11:08

Thomas,

ich knipse und filme auch nur mit dem iPhone .
Aber auch hier gibt es soviel Möglichkeiten.
Nachdem mir auf einen Rückflug von einer Arbreitsreise das Display meiner Kamera geschrotet wurde, habe ich ihr lange hinterhergeweint!
Aber jetzt habe ich mich mit den Möglichkeiten des iPhones so angefreundet, dass ich angefangen habe, die Ausrüstung zu erweitern.
Nach einem Stativhalter, kommt jetzt noch die richtige LED-Beleuchtung.


Mit herzlichen Grüßen aus München,

Thomas


Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis


 
KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.109
Registriert am: 24.07.2014
Ort: München, im Norden des Dorfes
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 und MS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#15 von langnera , 08.02.2018 12:22

Hi und willkommen,
bei Deiner Einleitung hast Du aber ganz schön tief gestapelt was die Kenntnisse angehen. Echt super was Du da gezaubert hast.
Werde auf alle Fälle an dir kleben bleiben.

LG Andy


Meine Anlage ist zu finden unter:
viewtopic.php?f=64&t=152619


langnera  
langnera
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 31
Registriert am: 22.08.2017
Ort: Niedernhausen
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#16 von pollotrain , 08.02.2018 18:32

Moin Thomas

Nah, das sind ja wieder erstklassige Bilder, .
So einiges kommt mir bekannt vor, wie der Fischverkäufer
Wie sieht es denn mit nem Gleisplan aus : : :


Gruß Thomas

GKB


Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer


 
pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.119
Registriert am: 11.06.2015
Ort: Nähe von Lüneburg
Gleise Roco H0e / Märklin
Spurweite H0e


RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#17 von 22170 , 08.02.2018 19:04

Hallo Andy,
danke für deinen Besuch und deine lobenden Worte!

Hallo Thomas von der GKB,
den Fischverkäufer habe ich auch schon bei dir stehen sehen- in dem Gebäude mit den schwarz-weißen Fliesen, welches mir sehr gut gefallen hat!
Vermutlich hat er dort nun alles verkauft und es hat ihn in die Ferne getrieben...

Einen (handgezeichneten und sehr überschaubaren) Gleisplan werde ich bei Gelegenheit mal veröffentlichen. Aber erwarte nicht zu viel-verfahren kann man sich da nicht


Schöne Grüße
Thomas

hier geht es zum kleinen skandinavischen End-Bahnhof:
viewtopic.php?f=64&t=156929


22170  
22170
InterRegio (IR)
Beiträge: 117
Registriert am: 04.02.2018


RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#18 von pollotrain , 08.02.2018 20:55

Thomas

Ich glaube eher, der Fischverkäufer hat bei mir die Lehre gemacht,
und ist dann zu Dir in die Ferne gegangen.


Gruß Thomas

GKB


Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer


 
pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.119
Registriert am: 11.06.2015
Ort: Nähe von Lüneburg
Gleise Roco H0e / Märklin
Spurweite H0e


RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#19 von 22170 , 10.02.2018 14:24

Das Wetter ist schön und Ausflügler nutzen die Gelegenheit, um eine kleine Reise zu machen:



Teilweise sind sie auf abenteuerlichen Wegen an ihr Ziel gelangt:



Die Invasion führte sogar zu einer Umbenennung der kleinen Ortschaft und somit hat auch das EG ein neues Schild erhalten:



Damit es nicht zu ungewollten Zusammenstößen kommt, hat man vorsichtshalber auch entsprechende Schilder aufgestellt:





Bevor in Kürze weitere Bewohner anreisen, wünsche ich ein schönes frostig sonniges Wochenende!


Schöne Grüße
Thomas

hier geht es zum kleinen skandinavischen End-Bahnhof:
viewtopic.php?f=64&t=156929


22170  
22170
InterRegio (IR)
Beiträge: 117
Registriert am: 04.02.2018


RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#20 von pollotrain , 10.02.2018 14:29

Moin moin,

In diesem Zusammenhang kann ich die "Renntiersalami" sehr empfehlen


Gruß Thomas

GKB


Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer


 
pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.119
Registriert am: 11.06.2015
Ort: Nähe von Lüneburg
Gleise Roco H0e / Märklin
Spurweite H0e


RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#21 von 22170 , 11.02.2018 14:01

Rentiersalami gibt es heute nicht - Pettersons, Magnus und Stigs Bluttfettwerte sind zu hoch und daher sind sie wieder beim Angeln ...





... während Stine und Jette weiterhin das schöne Wetter nutzen, nur geschützt durch den einfachen Bretterzaun vor den neugierigen Blicken der VT-Besatzung



Hier noch eine kleine Übersicht über den rechten Anlagenteil:



Damit noch ein Eindruck über die räumliche Situation entsteht - in dieser Nische befindet sich die Anlage:



Davor mein Arbeitsplatz - im silbernen Schubladencontainer befindet sich mein bastlerisches Hab und Gut (minimalistisch sozusagen)



Auf einem "Ausleger" entsteht gerade ein Fiddle yard - es handelt sich lediglich um eine Testversion. Ich muss noch Holz kaufen...



Absturzsicherungen sind hier obligatorisch einzuplanen - ansonsten geht es nicht gut aus ...



Da gerade diverse Baumaßnahmen stattfinden, ist die Köf schwer am ackern. Wieso hat sie auch den Lieferwagen von Fisch-Brugsen geladen? Dazu in Kürze mehr.



Euch allen noch einen schönen Sonntag!


Schöne Grüße
Thomas

hier geht es zum kleinen skandinavischen End-Bahnhof:
viewtopic.php?f=64&t=156929


22170  
22170
InterRegio (IR)
Beiträge: 117
Registriert am: 04.02.2018


RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#22 von pollotrain , 11.02.2018 14:19

Moin Thomas

Wieder mal erstklassige Bilder, ,bzw. gefallen mir sehr gut
Auch Deine "Übersichtsbilder", da kann man sich die ganze Situation
nun sehr gut bei Dir vorstellen, und Hut ab, was Du aus diesem
"be"scheidenen Platz gemacht hast, sehr gut.
Fischauto : : :
Wünsche noch einen schönen Sonntag.


Gruß Thomas

GKB


Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer


 
pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.119
Registriert am: 11.06.2015
Ort: Nähe von Lüneburg
Gleise Roco H0e / Märklin
Spurweite H0e


RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#23 von 22170 , 15.02.2018 19:39

In Elg Fjorden haben zwischenzeitlich umfangreiche Umbaumaßnahmen stattgefunden.

Nachdem der Fischkutter von Kjeld Rasmussen auf eine Sandbank auflief, haben unabhängige Untersuchungen hervorgebracht, dass der Leuchtturm völlig falsch steht. Daraufhin hat Kjeld in Eingeninitiative versucht, den Turm mit seinem Fisch-Auto an einen anderen Platz zu ziehen. Das Ergebnis ist bereits bekannt: Das Fahrzeug befindet sich auf einem Rungen-Wagen und wird zur Reparatur "eingeschleppt".

Als Ersatz ist nun ein vier PS starkes Gespann angetreten:



Der Leuchtturm steht am anderen Platz. Wer genau den da hin gebracht hat, ist indes ungewiss. Einige sagen, er sei mir der Bahn gekommen, andere behauten, Pippi Langstrumpf hätte ihn da hin getragen...



Wo vor kurzem noch dem freien Körperkult gefrönt wurde, ist nun ein sakrales Bauwerk entstanden (Leuchtturmwärter Petterson soll das Vorhaben enorm unterstützt haben, allerdings wohl nur, damit er wieder die nackten Schönheiten in seiner Nähe hat- vor der Kirche haben sich diese nicht mehr räkeln dürfen...)



Für die Inneneinrichtung ist nicht mehr allzu viel Geld übrig geblieben. Daher beauftragte man dafür ein großes schwedisches Möbelhaus:



Bent Okelsen hat mit seinem Eriba ebenfalls einen Standortwechsel vollzogen:



Hier noch ein paar Bilder vom neuen Umfeld:









Nach den ganzen Nebenschauplätzen kommen demnächst auch mal ein paar wirkliche Bahnbider ...


Schöne Grüße
Thomas

hier geht es zum kleinen skandinavischen End-Bahnhof:
viewtopic.php?f=64&t=156929


22170  
22170
InterRegio (IR)
Beiträge: 117
Registriert am: 04.02.2018


RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#24 von pollotrain , 15.02.2018 21:03

Moin moin, Thomas

Nah, das die "Freikörperkultur" vom Pastor eingestellt wurde, halte ich für ein Gerücht,
oder waren es gar die "Sangesdamen" aus dem Kirchenchor
Wobei der Petterson nun ja einen super Ausblick von dort oben hat,
Bahnbilder hin oder her, gerade die Bilder am Rande, vom täglichem Leben und den
kleinen Geschichten am Rande, machen doch das Leben erst lebenswert ,
Bin aber auf weitere Bilder gespannt.


Gruß Thomas

GKB


Rummelplatz
viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer


 
pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.119
Registriert am: 11.06.2015
Ort: Nähe von Lüneburg
Gleise Roco H0e / Märklin
Spurweite H0e


RE: kleiner skandinavischer Endbahnhof

#25 von A.Tammen , 16.02.2018 07:42

Moin Thomas,
gefällt mir wie Du auf diese kleinen Fläche zusammengestellt hast und wie nett Du daraus Geschichten machts. Werde am Ball bleiben.
Mange Hilseren,
Artur


A.Tammen  
A.Tammen
InterCity (IC)
Beiträge: 729
Registriert am: 27.09.2008


   

Neustadt an der Sand in den 70ern - Toilettenhäuschen für Kloipfendorf
Unsere Kinder und Vater Anlage(n)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 47
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz