Willkommen 

An Aus


RE: Digital fahren - analog schalten

#1 von JensIvo , 10.02.2018 18:03

Hallo Stummi, jetzt brauche ich zum ersten Mal nach 5 Jahren Mitgliedschaft eure Hilfe.
Ich fahre Roco Line Schienen ohne Bettung und benutze für die Weichen die analoge Roco Weichenantriebe 10030. Ich möchte jetzt den Zugbetrieb digitalisieren und habe mir dazu die digitale Zentrale z21 und die rote Lokmaus gekauft. Ich frage mich nun, wenn am Gleis die digitale Spannung anliegt, die Weichenantriebe "analoge" Wechselspannung bekommen und die damit die Herzstücke polarisieren, führt das dann während der Überfahrt der Lok nicht zu Konflikten?

Wäre super, wenn man mir da helfen könnte. Muss ich die Weichen also auch digitalisieren?

Grüße und danke


Grüße

Jens

SUCHE: Roco 23 054
_________________________________________________________________
Meine Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=83532


 
JensIvo
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 426
Registriert am: 03.11.2012


RE: Digital fahren - analog schalten

#2 von Helgasheimkeller , 10.02.2018 18:47

Hallo Jens Ja absolut Digitale Spannung und analoge Wechselspannung Spannung führen im schlimmsten Fall zu Zerstörung deiner Digitalzentrale.
Du kannst die Weichen wie gewohnt analog schalten. Du hast doch vorher auch die Herzstücke mit Fahrstrom versorgt und das war doch auch keine Wechselspannung. Da wo Du vorher den Fahrstrom eingespeist hast musst Du nun den Digital Fahrstrom einspeisen. Gruß Werner


SabrinaMirijam


Helgasheimkeller  
Helgasheimkeller
InterCity (IC)
Beiträge: 949
Registriert am: 22.12.2008
Ort: Hamburg
Spurweite H0, H0e
Stromart Digital


RE: Digital fahren - analog schalten

#3 von JensIvo , 10.02.2018 19:46

Hallo Werner, danke erstmal für deine Antwort.
es ist geklärt. Der Weichenantrieb kann die Spannung nur von den Schienen abnehmen, um das Herzstück zu polarisieren - alles andere macht keinen Sinn und somit ist das alles kein Problem.

Man sollte erst mal die braune Masse zwischen den Ohren verwenden bevor man das Forum belästigt


Grüße

Jens

SUCHE: Roco 23 054
_________________________________________________________________
Meine Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=83532


 
JensIvo
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 426
Registriert am: 03.11.2012


RE: Digital fahren - analog schalten

#4 von Erich Müller , 11.02.2018 00:14

Hallo Jens,

die Masse ist grau. Braune Masse klebt eher unter den Schuhen.
Gute Nacht!


Freundliche Grüße
Erich

„Es hat nie einen Mann gegeben, der für die Behandlung von Einzelheiten so begabt gewesen wäre. Wenn er sich mit den kleinsten Dingen abgab, so tat er das in der Überzeugung, daß ihre Vielheit die großen zuwege bringt.“
Friedrich II. über Fr. Wilhelm I.


Erich Müller  
Erich Müller
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.319
Registriert am: 03.12.2015


RE: Digital fahren - analog schalten

#5 von JensIvo , 11.02.2018 00:22

der Vergleich mit der Braunen Masse unter den Schuhen war nicht zufällig


Grüße

Jens

SUCHE: Roco 23 054
_________________________________________________________________
Meine Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=83532


 
JensIvo
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 426
Registriert am: 03.11.2012


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 185
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz