RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#601 von Emmentaler , 12.09.2020 17:03

Hallo Johannes

Schön, hier die Bilder der HzL aus 1998.
Erst mal Personenverkehr:

HZL-01 by Walter Berger, auf Flickr

Und dann der Güterzug. Ein Zug, 4 Loks:

HZL-02 by Walter Berger, auf Flickr

HZL-03 by Walter Berger, auf Flickr

HZL-04 by Walter Berger, auf Flickr

Grüsse
Walter


Meine Bahnbilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/184625997@N03/


 
Emmentaler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.103
Registriert am: 02.09.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#602 von joesommer , 13.09.2020 08:31

Moin Johannes,

auf die Vorstellung der Gravita warte ich dann mal weiter gespannt. Gerne mit kurzem Video und Sound. Ich finde immer wieder überraschend, wie wenig die hochdetallierten Modelle von Brawa bei Youtube so dargestellt werden, höchstens mal als "Beifang".

Meine Gravita mit ESU Innenleben ist nicht der Weisheit letzter Schluss, aber ich werde sie wohl dank deines Dieselsoundtipps (Dieselmotor ist ab Werk still - unbegreiflich) behalten.

Deine ganzen Neuzugänge sehen super aus. Diese quietschgrünen Schiebeplanwagen haben mir es inzwischen auch angetan - ein schöner Kontrast zum Verkehrsrot oder dem Braun der Epoche III. Mal sehen, SMDV 10% Aktion gerade verpasst


LGBler und 2l H0 Dachbodenbahner
Mein Bodenbahnthread: viewtopic.php?f=168&t=165631

Meine Gartenbahn:
viewtopic.php?f=47&t=170269

Beste Grüße
Johannes


joesommer  
joesommer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 357
Registriert am: 01.04.2018


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#603 von e9tmk , 13.09.2020 17:03

Zitat von Emmentaler im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

Zitat von Jones84 im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

Im Original hab ich noch nie Kesselwagen in Giftgrün gesehen. Mal schauen, ob GATX in Zukunft auch noch andere Wagen in Firmenfarbe lackiert. Dass die "Planwagen" begehrt sind, hab ich schon festgestellt. Aber irgendwie haben bei mir gerade andere Dinge Priorität. Kesselwagen war schon das richtige Stichwort, aber nicht giftgrün, sondern dunkelblau



Und hier gleich einer in beiden Farben:

GATX Zacns 7840 960-0, Trier-Ehrang by Vectron X4E, auf Flickr

Grüsse
Walter



Moin Walter,
Klasse Bild und man sieht es geht sogar mehrfarbig. Das gefällt mir an der EP VI, es wird bunter

Aber die bunte EP IV hat ja auch was und hätte sich POP durchgesetzt, dann wäre die P-Wagen nicht so langweilig rot.


Beste Grüße
Günter
--------------------------------------------------------------------------------
Mitglied im Stummi-Treff WN (immer am 1. Freitag im Monat)
und immer aktiv unterwegs, um neue Welten zu entdecken


e9tmk  
e9tmk
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.535
Registriert am: 11.09.2007
Gleise Märklin C-Gleis und Spur 1
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#604 von Modellbahn Tamm , 26.09.2020 22:43

Moin zusammen,

Heute finde ich endlich mal wieder Zeit dafür, mehr als nur das Forum zu überfliegen. Daher gibt es wieder ein paar Antworten für euch. Danke, an dieser Stelle an alle stillen und aktiven Mitleser. Wollte ich einfach kurz loswerden. Und ganz zum Schluss nochmal ein paar Neuzugänge.

Zitat von Jones84 im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

Anfangs war das für mich ein echtes Problem, wegen dem ich oft kurz davor war, die Modellbahn wieder komplett aufzugeben. Aber Spaß macht es ja trotzdem, und so langsam gewöhne ich mich dran. Wie gesagt, es geht sowieso nur um Kleinigkeiten.


Moin Janis,

Ja, so sehe ich das Mittlerweile auch. Ich versuche so viele Details wie Möglich bei den Fahrzeugen zu bekommen, bin aber zufrieden, wenn ein Fahrzeug für mich stimmig ist. Gutes Beispiel bei mir: Die ESU n-Wagen. Die Brawa sind sehr schön detailiert, für mich passen die ESU Wagen aber auch, weswegen ich nicht wechseln werde.

-----------------------------------------------------------------

Zitat von Emmentaler im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

GATX Zacns 7840 960-0, Trier-Ehrang by Vectron X4E, auf Flickr


Zitat von Emmentaler im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

Hallo Johannes

Schön, hier die Bilder der HzL aus 1998.


Moin Walter,

Vielen Dank für die schönen Bilder! Der Kesselwagen ist ja mal genial. Leider hier noch nicht gesehen, aber wer weiß...

-----------------------------------------------------------------

Zitat von joesommer im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

auf die Vorstellung der Gravita warte ich dann mal weiter gespannt. Gerne mit kurzem Video und Sound. Ich finde immer wieder überraschend, wie wenig die hochdetallierten Modelle von Brawa bei Youtube so dargestellt werden, höchstens mal als "Beifang".

Meine Gravita mit ESU Innenleben ist nicht der Weisheit letzter Schluss, aber ich werde sie wohl dank deines Dieselsoundtipps (Dieselmotor ist ab Werk still - unbegreiflich) behalten.


Moin Johannes,

ja, die Schiebeplanenwagen von GATX sind wirklich beliebt. Der Kauf war spontan, nachdem ich das Modell von Piko habe aber fast schon Pflicht. Da wird sich bei mir noch der ein oder andere Wagen dazu gesellen.

-----------------------------------------------------------------

Zitat von Oldfashion im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

Klasse Bild und man sieht es geht sogar mehrfarbig. Das gefällt mir an der EP VI, es wird bunter

Aber die bunte EP IV hat ja auch was und hätte sich POP durchgesetzt, dann wäre die P-Wagen nicht so langweilig rot.


Moin Günter,

Ich bin Gott froh, dass die Epoche VI wieder bunter wird. Vor einigen Jahren habe ich schon etwas neidisch auf die älteren Epoche mit den vielen Farben geschaut und mich schon auf ein (Modellbahn-) Leben in Verkehrsrot eingestellt. Zum Glück wurde ich eines besseren belehrt.

-----------------------------------------------------------------

Bisschen was neues zum Abschluss

Auch wenn ich in den letzten Wochen einfach nicht zum Basteln gekommen bin, ist es bei mir doch nicht ruhig geblieben. So habe ich nach langem überlegen meine Roco T3 verkauft. Leider fahren die in EP6 nur noch extrem selten in den Zügen, gerade auf den Relationen, die ich als Vorbild nehme. Die Auflieger habe ich behalten, denn die sind von Roco einfach sehr gut gemacht. Passender Ersatz ist schon eingetroffen:


Rocky-Rail TwinCar (T3000)


Piko T3000e

Moderne Doppeltaschenwagen von Rocky-Rail (mein erster und definitiv nicht letzter) und Piko ergänzen die T2000 von Roco sehr gut. Insgesammt wird dadurch der KLV moderner und passt besser zum Vectron. Und gerade der Orangene Wascosa von Piko ist ein optische Farbtupfer im sonst recht grauen Wagenverband. Der MSC Container von Rocky-Rail ist sehr detailiert und bleibt bei mir, der Fercam passt leider optisch nicht zu den Roco und hat mittlerweile auch schon einen Abnehmer gefunden (besser gesagt zwei, die jetzt auslosen, wer ihn bekommt flaster: )
Die Auflieger von Piko sind leider optisch kein Highlight und werden durch die vorhandenen von Roco ersetzt.

-----------------------------------------------------------------

Mit der Familie wurde nachträglich mein Geburtstag gefeiert und so hat sich nochmal ein Schätzchen zu mir verirrt. Dieses hatte eine etwas längere Anreise, nämlich aus Italien. Dafür zu einem normalen Preis. Für ein ausverkauftes Modell gar nicht schlecht.


Roco 76138, Holcim Silowagen, gemeinsam mit dem schon vorhandenen Set 76145

Jawoll!! Ich habe das zweite Roco Holcim Silowagen Set ergattert . Damit ist der HzL Zementzug vorerst komplett. Hoffentlich bringt Roco zukünftig noch mehr Auflagen von dem Set, damit ich irgendwann auf eine vorbildliche Länge (10-15 Wagen) komme.

Zudem gab es noch einen Gutschein von meinem Händler. Dort habe ich dann folgendes mitgenommen:


Roco 76442, Schiebeplanenwagen AAE


Pikos neue Kurzkupplung

Hatte ich nicht vorhin erwähnt, dass sich sicher noch der ein oder andere Schiebeplanenwagen zu mir verirrt? Tja, ging schnell, nicht
Schiebeplanenwagen sind die neuen Kesselwagen bei mir. Einer mehr davon geht immer flaster:
Die Piko Kupplungen will ich mal testen. Für die Güterwagen ist das eh kein Thema mehr, da ich mir so gut wie sicher bin, da auf Roco UK umzusteigen. Aber bei den Personenwagen will ich sie mal gegen die Roco KK antreten lassen. Bin selber gespannt...

-----------------------------------------------------------------

Tja liebe Moba-Freunde. Eigentlich sollte hier heute Schluss sein mit dem Beitrag. Nachdem ich aber die ersten Zeilen so gegen 11:00 Uhr getippt hatte (die Antwort auf Janis Beitrag hatte ich fertig) ging es erst wieder um 21:00 Uhr weiter. Soviel zum Thema, heute habe ich mal Zeit ops:

Dafür gibt es aber eine schöne Erklärung, die ich euch nicht länger vorenthalten möchte.
Kind Nummer vier ist unterwegs! Mehr oder weniger planmäßig (wie die Bahn halt auch )
Für uns heißt das aber auch, dass meine Frau seit einigen Wochen nicht mehr aus dem Bett kommt. Wie bei den drei Schwangerschaften davor leidet Sie an ihrer extremen Form der Schwangerschaftsübelkeit (Hyperemesis Gravidarum für die Fachmänner und -frauen). Wenn ich Tagsüber arbeiten bin, kümmert sich eine Haushaltshilfe um alles, wenn ich daheim bin, darf ich nach allem schauen. Neben der Sorge um meine Frau wollen die Kids auch versorgt werden. Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass dies aktuell eine hohe psychische Belastung für mich darstellt. Daher bin ich abends, wenn die Kinder im Bett sind, so fertig dass ich eigentlich nur noch ins Bett möchte. Modellbahn und das Wissen, dass es meiner Frau irgendwann besser geht und wir dann mit Kind 4 nächstes Jahr unsere Familienplanung abgeschlossen haben, hilft mir ungemein durch diese Zeit.

Und daher Sitze ich jetzt entspannt (so gut es geht) auf dem Sofa, tippe diese Zeilen zu Ende, genieße ein Glas neuen Wein von unserem Nachbarn und im Hintergrund laufen Modellbahnvideos auf YouTube. Wer das Video errät bekommt einen Bonuspunkt



Vielen Dank an das Stummiversum und unsere ominöse WhatsApp Gruppe, das ihr mir ohne euer Wissen beisteht. Zum Wohle


- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
VG Johannes


Tammer Dachbodenbahn -- Die TDBB
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


 
Modellbahn Tamm
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.732
Registriert am: 12.12.2015
Ort: Tamm
Gleise RocoLine mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Digital mit z21
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#605 von Anth0lzer , 26.09.2020 23:05

Servus Johannes,

na dann mal Daumen drück dass alles gut geht.

Familie geht vor, u d zur Entspannung gibts dann MoBa

Tolle Neuzugänge, dass es von den Holcim zwei Sets gibt/gab wusste ich gar nicht, gratuliere zum Fund.

Wo hast denn den Rocky Rail gefunden? Suche ich auch noch, finde ich aber nirgends.

Bin gespannt was zu den Piko Kupplungen sagst.

Grüße

Hubert


Meine Teppichbahn: viewtopic.php?f=168&t=179074


 
Anth0lzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.632
Registriert am: 12.02.2020
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#606 von Modellbahn Tamm , 26.09.2020 23:09

Zitat

Wo hast denn den Rocky Rail gefunden? Suche ich auch noch, finde ich aber nirgends.


Moin Hubert,

Erstmal vielen Dank!

Den Rocky-Rail habe ich bei Menzels Lokschuppen gekauft. Gibt es aber noch bei diversen Händlern. Einfach mal bei Rocky-Rail auf der Homepage nach den Händlern schauen und die Webseiten abklappern.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
VG Johannes


Tammer Dachbodenbahn -- Die TDBB
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


 
Modellbahn Tamm
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.732
Registriert am: 12.12.2015
Ort: Tamm
Gleise RocoLine mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Digital mit z21
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#607 von Anth0lzer , 26.09.2020 23:26

Top, Danke für den Tip rost:


Meine Teppichbahn: viewtopic.php?f=168&t=179074


 
Anth0lzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.632
Registriert am: 12.02.2020
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#608 von Transalpin , 26.09.2020 23:30

Hallo Johannes,

wenn deine Frau bei jeder Schwangerschaft ziemliche Probleme hatte, dann muss ich sagen, dass ihr beide ziemliche Nervenstärke habt, wenn ihr euch vier Kinder zulegt. Meine Frau und ich hätten es in eurer Situation wohl nach Kind 2 bleiben lassen. Respekt
Ich wünsche euch auf jeden Fall alles Gute, hoffentlich kommt Kind Nr.4 gesund auf die Welt und deine Frau kann in ein "normales" Leben zurückkehren.
LG,

Bahram


Meine Teppichbahn(en)

Anlagenplanung Modulbahnhof Epoche V-VI


Transalpin  
Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.396
Registriert am: 20.10.2011
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Central Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#609 von Jones84 , 27.09.2020 10:02

Na dann herzlichen Glückwunsch zu deinen Neuzugängen, sowohl bei der Bahn als auch familiär

Ich kann auch mit deutlich über dreißig immer noch nichts mit Wein anfangen. Wäre das mein Nachbar gewesen, hätte er ihn behalten können Die neuen Fahrzeuge treffen meinen Geschmack dafür umso mehr!

Thema Schiebeplanenwagen: ich finds erstaunlich, wie viele von denen es auf dem Markt bereits gibt! Aber ich kann mir vorstellen, dass die für die Hersteller einfach sehr dankbare Modelle sind, bei denen sich ohne viel Aufwand diverse Varianten realisiern lassen.

So einen Wagen von Rocky Rail hatte ich bei meinem bisher einzigen Besuch bei Menzel auch in der Hand. Mit nach Hause genommen wurden dann allerdings (wieder) zwei Tamns. Aber nach allem, was hier so zu lesen ist, muss ich da doch nochmal 'nen zweiten Blick riskieren...


Meine Bodenbahn

Grüße aus Bochum, Janis


 
Jones84
InterRegio (IR)
Beiträge: 223
Registriert am: 17.05.2019
Ort: Bochum
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#610 von e9tmk , 27.09.2020 12:32

Moin Johannes,

es sind meistens 3 Ereignisse die das Familienleben durcheinander bringen, das schönste davon habt ihr Euch ausgesucht . Immer dran denken an die schöne und erlebnisreiche Zeit die nach der Geburt vor Euch liegt.

Und nur Not denk dran „mich kann nichts schocken, ich habe Kinder“ wenn die Eltern mal wieder am verzweifeln sind

In diesem Sinne es kann nur besser werden, es fühlt sich nur anders an als bisher

Mein Glückwunsch und willkommen bei den Großfamilien


Beste Grüße
Günter
--------------------------------------------------------------------------------
Mitglied im Stummi-Treff WN (immer am 1. Freitag im Monat)
und immer aktiv unterwegs, um neue Welten zu entdecken


e9tmk  
e9tmk
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.535
Registriert am: 11.09.2007
Gleise Märklin C-Gleis und Spur 1
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#611 von Modellbahn Tamm , 27.09.2020 17:09

Moin zusammen

Zitat von Anth0lzer im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

Top, Danke für den Tip rost:


Gern geschehen.

Vielen Dank erstmal an alle für die Glückwünsche.
@Bahram: uns ist durchaus bewusst, dass es für aussen stehende komisch wirkt, sich das ganze gleich vier Mal anzutun. Aber wir sind von Schwangerschaft zu Schwangerschaft daran gewachsen und konnten besser mit der Situation umgehen. Trotz das auch jedes Mal ein Kind mehr da war. Wir wussten vorher was wir für Möglichkeiten haben, dass hat die Entscheidung leichter gemacht. Und wenn alles vorbei ist, weiß man auch wofür man es getan hat.

Daher immer nach vorne schauen, denn die schwierige Zeit hat ein absehbares Ende und zudem ist es definitiv das letzte Mal.

Zitat von Jones84 im Beitrag Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

Thema Schiebeplanenwagen: ich finds erstaunlich, wie viele von denen es auf dem Markt bereits gibt! Aber ich kann mir vorstellen, dass die für die Hersteller einfach sehr dankbare Modelle sind, bei denen sich ohne viel Aufwand diverse Varianten realisiern lassen.

So einen Wagen von Rocky Rail hatte ich bei meinem bisher einzigen Besuch bei Menzel auch in der Hand. Mit nach Hause genommen wurden dann allerdings (wieder) zwei Tamns. Aber nach allem, was hier so zu lesen ist, muss ich da doch nochmal 'nen zweiten Blick riskieren...


Ja, Schiebeplanenwagen sind scheinbar wirklich dankbare Modelle. Da gibt es auch noch ein paar, die ich sehr gerne in den Bestand aufnehmen möchte.

Die Rocky-Rail kannte ich bisher auch nicht. Für einen aktuellen KLV führt aber kein Weg dran vorbei. Zumindest habe ich nur gutes von den Wagen gehört.
Ganz im Gegenteil zu den Piko T3000e, da habe ich unterschiedliche Meinungen gehört. Bin gespannt auf den ersten Einsatz der Wagen.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
VG Johannes


Tammer Dachbodenbahn -- Die TDBB
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


 
Modellbahn Tamm
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.732
Registriert am: 12.12.2015
Ort: Tamm
Gleise RocoLine mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Digital mit z21
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#612 von Emmentaler , 27.09.2020 18:24

Hallo Johannes

Freut mich das du nun vorerst alle Cementwagen zusammen hast. Neulich bin ich übrigens mal darüber gestolpert das Heris auch mal solche Wagen
angekündigt hat. Ist aber soweit ich weiss bisher nichts daraus geworden.
Je nach dem welchen Typ KLV-Zug ich nachbilden will stehen die Rocky Rail Wagen bei mir auch ganz oben auf der Liste.

Grüsse
Walter


Meine Bahnbilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/184625997@N03/


 
Emmentaler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.103
Registriert am: 02.09.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#613 von Anth0lzer , 27.09.2020 20:07

Servus Johannes,

mit den Rocky Rail machts nichts falsch. Habe beides, die Rockys gefallen mir besser. Aber mit den Pikos hatte ich bisher auch keine Probleme, was vielleicht damit zusammenhängt dass mein kleinster Raius R4 ist.

Grüße

Hubert


Meine Teppichbahn: viewtopic.php?f=168&t=179074


 
Anth0lzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.632
Registriert am: 12.02.2020
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#614 von DerDrummer , 27.09.2020 21:40

Moin Johannes

Zuallererst natürlich Gratulation zu eurem vierten Kind! Ich hoffe, es geht alles gut und ihr dürft bald ein neues Familienmitglied begrüßen!

Tja, unsere ominöse WhatsApp-Gruppe ist mittlerweile ganz schön gewachsen! Hey, ihr habt nen Hamburger dabei! Macht immer sehr viel Spaß darin, das Hobby macht eben alleine nur halb so viel Spaß!

Nebenbei kann sich der Zuwachs bei der Modellbahn auch sehen lassen. Von Rocky-Rail habe ich bisher auch nichts Negatives gehört und die Zementwagen sehen auch beim zweiten Set noch klasse aus!

Über die Piko Kurzkupplung darfst du gerne berichten, man muss die Auswahl ja im Auge behalten.

Lg


Meine Hamburger Parkettbahn

Ich auf YouTube!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte? Scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!


 
DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.029
Registriert am: 06.08.2016


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#615 von Lukas Lokführer , 27.09.2020 21:49

Hallo Johannes,

Glückwunsch zu deinen Neuzugängen in jeglicher Form👍.
Ich drücke mich ja um Container(trag)wagen erfolgreich, aber die will wie wo anders schon gesagt bei meinem bevorzugtem Laden in Freiburg eh keiner, also alles mit der Ruhe...



Zitat

Über die Piko Kurzkupplung darfst du gerne berichten, man muss die Auswahl ja im Auge behalten.





Dem schließe ich mich an, in einem YouTube Video wurde erzählt, dass die Stromführenden auch mit den normalen kompatibel sind, hast du zufällig auch Stromführende im Einsatz ?

Grüße

Lukas


„Ich will Milch die länger haltbar ist, als die Kuh aus der sie kommt“ (Die Anstalt vom 26.4.2016)

„ Ich will keinesfalls eine Zwei-Klassen-Medizin“
Angela Merkel 2010 - und wo stehen wir heute?


 
Lukas Lokführer
InterCity (IC)
Beiträge: 691
Registriert am: 26.04.2020
Ort: Emmendingen
Gleise C-Gleis/Weinert mein Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart AC, Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#616 von Modellbahn Augsburg , 27.09.2020 22:35

Hallo Johannes,

auch von mir herzliche Glückwünsche zu den vielen schönen Neuzugängen und zu Eurer Schwangerschaft! Die nächsten Wochen und Monate werden sicherlich sehr anstrengend werden für Simone und Dich. Ich wünsche Euch viel Kraft und Durchhaltevermögen und dass vielleicht trotzdem die ein oder andere Minute Freizeit für die Eisenbahn bleibt...

Den Verkauf der T3 kann ich gut nachvollziehen. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich zuletzt eine solchen Wagen gesehen habe. Und mit dem TwinCar von Rocky-Rail machst Du auf keinen Fall etwas falsch. Die Wagen laufen dank des Metallrahmens wunderbar, die Auflieger und Container haben eine gewisse Qualität (im Gegensatz zu Piko... ) und man muss sie noch nicht einmal zurüsten.

Hast Du eigentlich ein konkretes Vorbild für Deinen KLV oder stellst Du ihn ganz frei zusammen? Zuglok soll ja ein Verton sein - der von der SBB?

Schöne Grüße aus Augsburg,
Anselm


Modellbahn Augsburg  
Modellbahn Augsburg
InterRegio (IR)
Beiträge: 236
Registriert am: 18.08.2016


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#617 von fbstr , 28.09.2020 06:33

[quote="Modellbahn Tamm" post_id=2167788 time=1601219360 user_id=26236]
... dass es für aussen stehende komisch wirkt, sich das ganze gleich vier Mal anzutun.
[/quote]

Nöööhhh, tut es nicht. Es ist ja super dass sich jemand um meine Rente kümmert

Ich drücke beide Daumen dass alles gut geht!


Gruss
Frank
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat im Haus Sommerhof in Sindelfingen


 
fbstr
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.556
Registriert am: 28.08.2016
Ort: Stuttgart
Gleise Peco Code 75, Trix C
Spurweite H0, H0e
Steuerung YD7001, MobaLedLib, MirZ21, Lenz LZV100
Stromart DC, Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#618 von Transalpin , 28.09.2020 14:14

[quote="Modellbahn Tamm" post_id=2167788 time=1601219360 user_id=26236]
@Bahram: uns ist durchaus bewusst, dass es für aussen stehende komisch wirkt, sich das ganze gleich vier Mal anzutun. Aber wir sind von Schwangerschaft zu Schwangerschaft daran gewachsen und konnten besser mit der Situation umgehen. Trotz das auch jedes Mal ein Kind mehr da war. Wir wussten vorher was wir für Möglichkeiten haben, dass hat die Entscheidung leichter gemacht. Und wenn alles vorbei ist, weiß man auch wofür man es getan hat.
[/quote]

Johannes, ich finde das nicht komisch, sondern sehr bewundernswert, dass man sich sowas antut. Wir haben eh zu wenige Kinder.


Meine Teppichbahn(en)

Anlagenplanung Modulbahnhof Epoche V-VI


Transalpin  
Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.396
Registriert am: 20.10.2011
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Central Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#619 von Tuscan23 , 01.10.2020 10:49

Viel Freude mit dem Vierten!
Wie ein Freund (seines Zeichens Kinderkrankenschwester (er sagt das selbst von sich) auf einer Skifreizeit mit 8 Familien und 12 Kindern bei jedem Tränenerguss mit Klischeekonformer nasaler Stimmer meinte: Sie geben so viel zurück!
In diesem Sinne: Viel Spaß und Kraft

Liebe Grüße aus dem Taunus.
JJ
PS: Ist das Wolfgangs Bahn im Video? Wenn ja, hat er einen Freed zur Anlage im Summi?


Meine Main-Taunus-Bahn


 
Tuscan23
InterRegio (IR)
Beiträge: 220
Registriert am: 05.11.2018
Ort: Südzipfel Taunus
Spurweite H0, G
Steuerung G = Analog; H0 = Z21 mit MultiMaus, Handy, Tablet und Rocrail - Schönes Chaos
Stromart DC, Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#620 von Modellbahn Tamm , 04.10.2020 00:20

Moin zusammen,

Erstmal VIELEN DANK EUCH ALLEN!!!
Ich habe mich über die Glückwünsche sehr gefreut. Von jedem einzelnen hier. Ich bin froh, Teil dieser wahnsinnig tollen Community hier zu sein.

--------------------------------------------------------

Trainspotting im September

Beginnen möchte ich heute mit einem kleinen Nachtrag. Am 20. September kündigte sich die RailAdventure 103 222 mit dem Luxon und weiteren, unbekannten Fahrzeugen zur Überführung von München nach Basel an.
Für diesen Sonntag war gutes Wetter angekündigt, so habe ich mich aufs Fahrrad geschwungen und mal einen anderen Standpunkt ausprobiert. Dazu ging es nach Metterzimmern bei Bietigheim-Bissingen. Die Westbahn (Württemberg) führt dort in einem schönen Schwung in einer leichten Senke an Feldern vorbei. Dort kommt man sehr gut an die Strecke, ohne zu nah ran zu müssen.

Dank einem ungeplanten Aufenthalt in Bietigheim-Bissingen stand ich ca. 1,5 Stunden an der Strecke und konnte so ein paar schöne Züge auf die SD-Karte bannen. Die Bilder habe ich im Foto Forum in einen eigenen Beitrag eingestellt: RADVE 103 222 mit Luxon und weitere, Metterzimmern 20.09.2020. Daher hier jetzt nur zum Aufklappen, für alle, die sie noch nicht gesehen haben:

[spoiler title=RADVE 103 222 mit Luxon und weitere, Metterzimmern 20.09.2020]
Velaro D


IC Richtung Vaihingen/Enz


mit 101 "CEWE" als Schublok


"Hamsterbacke" Talent 2 "bwegt"


Flirt 3 "bwegt"


ICE4, etwas dreckig


BR185 DB


RADVE 103 222 mit Luxon und 2x BLS Vectron[/spoiler]

Dabe entstand auch ein schönes Video. Mir wurde gesagt, es sei sehr entspannend. Also lehnt euch zurück und genießt die Züge:

[youtu-be]https://youtu.be/VZ7dOwokbI0[/youtu-be]

--------------------------------------------------------

Zementzug der HzL

Heute war ein entspannter Feiertag. Leider bin ich wieder nicht zu den anstehenden Projekten gekommen, für ein paar Fotos der Gravita mit den Silowagen hat es aber doch gereicht. Und eigentlich dachte ich, ich könnte schon einmal die Videos für den Testbericht der Gravita drehen. Tja, Pustekuchen. Beide Kameraakkus leer und das Stromkabel vom Ladegerät zu Hause gelassen. flaster:


Alle vier Silowagen der Holcim, fertig zugerüstet in nicht mal einer Stunde. Geht doch Roco!


Gravita mit zwei der Silowagen

Das Zurüsten der Wagen ging flott von der Hand. Kein Vergleich zu den T3, dennoch genau so gut detailiert. Warum nicht immer so, Roco :
Im zweiten Bild sieht es so aus, als ob das obere Spitzenlicht der Gravita defekt sei. Dem ist keineswegs so. Die Lichter sind so stark gedimmt, dass das Leuchten auf dem Foto nicht zu sehen ist. In Natura aber schon. Ihr seht also, die aktuelle Auflage der Steuerplatine von D&H unterstützt das SUSI-Dimmen und die Flak-Scheinwerfer der Gravita sind endlich Geschichte. Mehr Infos dazu gibt es dann im Testbericht.

Am Nachmittag kam unerwartet die Sonne heraus, da habe ich noch die Chance genutzt für ein paar Fotos im freien gemacht. Und mit diesen Fotos schließe ich meinen Beitrag heute.






- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
VG Johannes


Tammer Dachbodenbahn -- Die TDBB
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


 
Modellbahn Tamm
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.732
Registriert am: 12.12.2015
Ort: Tamm
Gleise RocoLine mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Digital mit z21
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#621 von Anth0lzer , 04.10.2020 09:01

Servus Johannes,

wow tolle Bilder, fast nicht zu unterscheiden was auf Modell und was real ist. Hast Du ein Diorama für solche Bilder?
Die Roco Wagen sehen so zugerüstet schon super aus.
Das Video vom Trainspotting ist auch wieder klasse

Bin gespannt auf Dein Fazit der Gravita.

Grüße

Hubert


Meine Teppichbahn: viewtopic.php?f=168&t=179074


 
Anth0lzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.632
Registriert am: 12.02.2020
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#622 von Modellbahn Tamm , 29.10.2020 11:16

Moin zusammen,

heute melde ich mich aus der "Quarantäne". Naja, eigentlich bin ich nur Krank geschrieben, da ich einen Corona-Test machen musste. Meine Corona-Warn-App wurde rot. Ansonsten keine Symptome. Bin auf das Ergebnis gespannt.

Nun, dafür habe ich jetzt mal wieder die Zeit, hier etwas zu schreiben. Die letzten Wochen war es eher ruhig, ich bin einfach zu nichts gekommen. Aber meiner Frau geht es langsam besser, die Tage werden entspannter. Daher komme ich jetzt auch wieder Abends mal dazu, an den Projekten zu arbeiten.

In den letzten Wochen habe ich die Kinderfreien Samstag dennoch für die Modellbahn genutzt. Ich habe aufgeräumt.


Verpackungs Sammelsurium im Schrank

Ich habe es Thomas gleich getan und unser schon vorhandenes IVAR genutzt. Anstelle in einem Umzugskarton lagern die Verpackungen jetzt so auf dem Regal. Dann findet man auch schneller die Artikelnummern, wenn man mal ein Modell sucht. Dem Aufmerksamen Leser wird auffallen, dass zwei Lok-Kartons fehlen. Welche?

Daneben gab es noch das ein oder andere Hilfsmittel:


Kleine Arbeitslampe, vielleicht zum filmen?


Dritte-Hand

Eine Dritte Hand kann man eigentlich immer gebrauchen. Meine ist schon länger kaputt. Also kurz beim Discounter um die Ecke eine neue mitgenommen.
Und die Arbeitslampe ist schön hell. Mal sehen, ob sie sich auch zum beleuchten beim filmen eignet.

Neben dem kleinen Arbeitsgerät gab es auch ein "großes" Arbeitsgerät:


Lenovo ThinkCentre

Meine Eltern haben ihren knapp 9 Jahre alten Büro PC ausgemustert. Dank 8GB Arbeitsspeicher und SSD ist das Ding aber noch flott genug, erst recht für so banale Aufgaben wie Loks programmieren oder hier im Stummi schreiben .
Trotz der größe braucht er weniger Platz, wie wenn ich den Laptop auf den Tisch stelle, wenn ich programmieren will. Erste Arbeitseinsätze hatte er auch schon. Top das Teil, für 0€ alternativlos

Und jetzt seht ihr auch, warum eine Lok im Regal fehlt. Die 1116 musste noch zugerüstet werden, was mittlerweile erledigt ist.

------------------------------------------------------

Wenn man nicht zur Modellbahn kann, kommt die Bahn halt nach Hause

Eigentlich wolte ich mich morgen Nachmittag in einen ICE gen München setzen. Vor zwei Wochen, als klar war, dass bei uns die Welle heftig anrollt, habe ich den Termin schon abgesagt. Unter den aktuelle Voraussetzungen wäre es sowieso unvernünftig gewesen, hin zu fahren.

Daher werde ich in Gedanken an Thomas, Joey und Anselm (und wer sonst noch kommt, glaube nicht arg viel mehr) am Freitag Abend auch mal wieder bei mir zu Hause aufbauen. Je nach dem, ob die Kids wieder außer Haus dürfen, fällt der Aufbau dann größer oder kleiner aus.

Auf jeden Fall steht er unter folgendem Motto:



Fotos und Videos werden auf jeden Fal folgen!


- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
VG Johannes


Tammer Dachbodenbahn -- Die TDBB
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


 
Modellbahn Tamm
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.732
Registriert am: 12.12.2015
Ort: Tamm
Gleise RocoLine mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Digital mit z21
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#623 von Jones84 , 29.10.2020 16:03

[quote="Modellbahn Tamm" post_id=2182352 time=1603966608 user_id=26236]
Dem Aufmerksamen Leser wird auffallen, dass zwei Lok-Kartons fehlen. Welche?
[/quote]

Keine Ahnung, was Nummer zwei sein könnte, aber Nummer eins ist doch wieder die Gravita oder? Oh je, was ist denn da los?


Meine Bodenbahn

Grüße aus Bochum, Janis


 
Jones84
InterRegio (IR)
Beiträge: 223
Registriert am: 17.05.2019
Ort: Bochum
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#624 von Modellbahn Tamm , 29.10.2020 16:18

Zitat

Keine Ahnung, was Nummer zwei sein könnte, aber Nummer eins ist doch wieder die Gravita oder? Oh je, was ist denn da los?


Moin Janis,

Richtig!
Keine Angst. Ich hatte nur vergessen, den Karton ins Regal zu stellen flaster:

Nummer 2 habe ich im Beitrag ja schon aufgelöst. Die Roco 1116 fehlt und lag auf meinem Arbeitstisch. Kam frisch vom Leo und musste noch zugerüstet und eingestellt werden.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
VG Johannes


Tammer Dachbodenbahn -- Die TDBB
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


 
Modellbahn Tamm
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.732
Registriert am: 12.12.2015
Ort: Tamm
Gleise RocoLine mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Digital mit z21
Stromart Digital


RE: Die TWB -- Ein EuroCity entsteht (mit Video) & Neuzugänge Teil 2

#625 von Anth0lzer , 29.10.2020 16:55

Servus Johannes,

erstmal Daumen drück sas aus der verordneten Pause nicht ein Bett Aufenthalt wird.
Und top dass Frsu und Knirpse wohl auf sind.

Nutz die Zeit , bin gespannt auf den Aufbau

Grüße

Hubert


Meine Teppichbahn: viewtopic.php?f=168&t=179074


 
Anth0lzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.632
Registriert am: 12.02.2020
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21
Stromart Digital


   

RE: Rhätische Bahn im Keller
Märklin C-Gleis Teppichbahn / Bodenanlage

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz