Willkommen 

RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#1 von joda44 , 07.03.2018 12:06

Hallo,

nachdem ich ja nun schon ein wenig mit der Trasse meiner H0e Experimentiert habe ( viewtopic.php?f=24&t=150804 ), wird es auch mal Zeit die Ho Anlage soweit zu testen um die Anschlüsse zu planen...
Ich habe da einen Gleisplan gefunden, den ich eigenlich ganz nett fand...



Zwar für Piko - Gleis, aber ich habe das mal grob nachgesteckt...



Thema wird eher eine 'Spielbahn' , eine Nebenbahn kleine kurze Züge. Der längste (Personenzug)wird wohl eine Lok mit zwei Silberlingen als Wendezug.
Güterverkehr mit Spielwert wird das Hauptaugenmerk werden, die dürfen zum rangieren dann auch länger sein
Geplant ist Epoche III / Epoche IV .

Es sollen von der Schmalspurbahn Güter über eine Schütte auf Regelspur umgeladen werden. Die sollen dann automatisch entleert werden Zementfabrik / Kieswerk? Dazu möchte ich Stückgut mit dem guten Märklin Kran umladen ( vermutlich ganz rechts auf der Regelspur).
Der Platz der Anlage ist vorerst ziemlicher Mist, muss aber reichen
Die Anlage wird - der Plan soweit - erst einmal zweigeteilt. Der obere Bahnhof soll dann auch abnhembar werden ( für Störungen und zur besseren Gestaltung)

Leider kann ich an dem Platz / der Lage bis auf weiteres nichts ändern - würde ich mich aber über ein paar Anregungen oder Verbesserungen na klar wie Bolle freuen


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 588
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein


RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#2 von MarkeEigenbau , 07.03.2018 14:05

Hallo Andree,

Da du ein Freund des Rangieren zu sein scheinst, aber auch mal Personenzüge ihre Runden drehen sollen, finde ich den Gleisplan schon recht gut gewählt. Für die Platzverhältnisse hast du schon recht viele Fahrmöglichkeiten. Schöne auch, dass das Umsetzen bei Pendelzügen oben möglich ist. Die leicht geschwungene Gleisführung sieht für eine kleine Anlage doch sehr harmonisch aus. Etwas Bedenken habe ich bei dem ordentlichen Auf und Ab. Nach einer Überführung direkt runter zu tauchen in einen Tunnel / Unterführung bringt oft ordentlich Steigung mit sich. Für kurze Personenzüge ist das denk ich kein Problem, für deine dann vllt längeren Güterzüge möglicherweise schon. Aus eigener Erfahrung kann ich dir nur raten, die Übergänge zu den Steigungen sehr sanft zu gestalten. Gerade etwas starr gekuppelte Vierachser haben sich dort gerne mal aus den Schienen.
So etwas soll ja den Spielspaß nicht trüben.

Beste Grüße
Nico


Student trifft auf Modellbahn:
viewtopic.php?f=64&t=137649


MarkeEigenbau  
MarkeEigenbau
InterRegio (IR)
Beiträge: 215
Registriert am: 10.03.2015


RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#3 von joda44 , 07.03.2018 14:25

Hallo Nico,

Ja, das mit dem auf und ab hatte ich auch auf dem Kieker. Im originalen Gleisplan schien das auf 3 Ebenen zu laufen - die habe ich auf 2 zusammen gestrichen.
Ein paar Proberunden habe ich schon gedreht sieht ganz passabel aus. Ich möchte eine Strecke noch mit Oberleitung machen ( hab da noch ein kleines Konvolut Märklin neulich gekauft - btw der Fuß für K - Gleise - selber bauen ? Kaufen ? einfach so festschrauben? ) um meiner E111 S Bahn - Die musste sein - ein stimmiges fahren zu ermöglichen.
Ansonsten stellt sich na klar die Frage Entkuppler einzusetzen ( ist ja nicht ganz so hübsch) um das umsetzten von Loks ohne die Finger zu realiseren.



Ach, und der namnelose heißt Andree


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 588
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein


RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#4 von MarkeEigenbau , 08.03.2018 12:31

Hallo Andree,

zu den Füßen der Masten kann ich dir leider nichts sagen, da ich noch nicht mit K-Gleis gearbeitet habe.
Entkuppler kann ich aus Erfahrung empfehlen. Mich nervt das umkuppeln von Hand tierisch gut stört aber nicht jeden so.
Außerdem stören diese optisch meiner Meinung nach weniger als die seitlichen Weichenantriebe.

Bei der Oberleitung bedenke, dass du dadurch mehr lichte Höhe einplanen solltest.

LG Nico


Student trifft auf Modellbahn:
viewtopic.php?f=64&t=137649


MarkeEigenbau  
MarkeEigenbau
InterRegio (IR)
Beiträge: 215
Registriert am: 10.03.2015


RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#5 von joda44 , 11.03.2018 17:40

ja .. mit der lichten Höhe muss ich aufpassen. Auf jeden Fall muss das obere Bahnhofsgelände .. 'höhergelegt' werden..
Ich hab mir schon mal gestern das Holz besorgt. Die 'Grundplatte' für den Bahnhof oben wird 1,70 m lang, und an der breitesten Stelle ( linker Rand ) 55 cm breit. Da fehlen mir noch ein / zwei Weichen, dann kommt da wie im Gleisplan Vorschlag noch ein Lokschuppen mit Tanke oder Behandlung hin...

Unten das Stück mit der Kreuzungsweiche gefällt mir noch gar nicht
Muss da überhaupt eine elektrische hin? :

Grüße aus dem Keller ...
Andree


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 588
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein


RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#6 von hks77 , 11.03.2018 17:47

Hallo Andree,

nein, eine Kreuzweiche brauchst Du nicht.
Einfacher Hosenträger mit steiler Kreuzung und passt.
Wie sind die Gesamtmaße deiner "Platte"?


Gruss Jürgen

Spielbahnplan pur gefällig: https://abload.de/img/grnscheidnurc3e_aktuetnly7.jpg


hks77  
hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.381
Registriert am: 09.02.2009
Ort: Engelskirchen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x MS2
Stromart Digital


RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#7 von joda44 , 12.03.2018 10:20

MoinMoin,

hier noch einmal die unglückliche Kreuzungslage im Detail:



Ich kann da leider nur eine Gesamtbreite von 227 cm anbieten


Gruß
Andree


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 588
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein


RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#8 von hks77 , 12.03.2018 16:39

Hallo Andree,

227cm reichen für die Anlage doch aus. Die Tiefe wäre noch interessant.
Auf gut Glück, was die Maße angeht, habe ich mal schnell einen Plan hingezimmert:



Den oberen Bhf hab ich mal weggelassen.
Mit mehr R1 liesse sich hinten noch ein verdecktes Abstellgleis unterbringen, der Bhf verlängern und ein Gleisdreieck einbauen, wodurch der obere Bhf in beide Richtungen an der Unteren angeschlossen werden kann.


Gruss Jürgen

Spielbahnplan pur gefällig: https://abload.de/img/grnscheidnurc3e_aktuetnly7.jpg


hks77  
hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.381
Registriert am: 09.02.2009
Ort: Engelskirchen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x MS2
Stromart Digital


RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#9 von joda44 , 13.03.2018 08:42

Guten Morgen Jürgen,


So sieht die kleine Kreuzung doch gefälliger aus.
Bedeutet mehr rangier aufwand, wenn man vom 'werk rechts' noch einen Waggon von 'Stückgut Gleis' holen muss

An Tiefe komme ich auf 112 cm
Mehr geht nicht.
Das ist die Tiefe, die ich experimentell ermittelt hab - mit brettchen auf dem tritt stehend - wo ich gerade noch brauchbar ankomme ohne wie ein Tornado durch die Minaturwelt zu wirbeln...


Gruß
Andree


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 588
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein


RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#10 von joda44 , 16.03.2018 22:59

Hallo zusammen,

ich habe nochmal oben etwas mit dem Bahnhof experimentiert.
Wenn ich da eine Kreuzung einsetze, kann ich einen 2ständigen Lokschuppen und ein Stumpfgleis setzen...



Aber den 'kreis nach unten' schaff ich so nicht ...

ob das eine gute Idee ist?
(die platte vom Bahnhof oben wird na klar noch breiter...)
Grüße aus dem keller...
Andree


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 588
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein


RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#11 von joda44 , 17.03.2018 16:57

*maaahlzeit*

Ich hab mir mal fix ein paar höhere Stützen gebastelt,


Und die Platte für die obere Ebene aufgelegt...


ist noch etwas groß, die muss auf jeden Fall wo die Steigung durchgeht beschnitten werden.
Gleich mal sehen, ob ich die Gleiise für einen besseren Überblick ( und vielleicht eine winzige Testfahrt ) .. dahinlegen kann...

Grüße aus dem Keller


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 588
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein


RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#12 von hks77 , 17.03.2018 17:49

Hallo Andree,

wenn Du den Lokschuppen noch vor die Bhfsgleise baust, hat das nur Nachteile:
- steilere Steigung
- Zugriff auf die Bhfsgleise wird erschwert
- Sicht auf die Bhfsgleise wird teilweise versperrt

Von daher ist es besser den Lokschuppen rechts oder links anzuschliessen.
Hier mal 2 Möglichkeiten dazu.
Die Steigung beträgt knapp 4% vom Bhf bis zur Unterfahrt desselben. Der Rest der Steigung zur Hauptebene kann mit knapp 3% deutlich flacher ausfallen.
Höhenunterschied der Unterfahrt beträgt rund 88mm (Wintrackwert), was für Dampf und Diesel völlig ausreichend ist.




Gruss Jürgen

Spielbahnplan pur gefällig: https://abload.de/img/grnscheidnurc3e_aktuetnly7.jpg


hks77  
hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.381
Registriert am: 09.02.2009
Ort: Engelskirchen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x MS2
Stromart Digital


RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#13 von joda44 , 17.03.2018 20:30

Hallo Jürgen,

Meister des schnellen Gleisplans

Ja, der Platz -- wenn man so könnte wie man(n) wollte
Ich hab mal eine Stellprobe gemacht


Das mitdem einen Ausziehgleis oben muss ich mal testen-- sieht auch nicht schlecht aus
Sollte ich den Bhf oben lieber schräg machen wie auf Deinem Plan?

Gruß
Andree


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 588
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein


RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#14 von DocJ , 18.03.2018 07:08

Hallo Andree,

meine ersten Gleispläne, auf ebenfalls beengtem Raum, haben sich auch eher an das Schema 0, 90, 180, 270 Grad gehalten.

Erst mit den Genies Hks77 und BJB kam gefälliger Schwung rein. Den Bahnhof auf jeden Fall leicht schräg einplanen, das sieht gefälliger aus.

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen


🇺🇦Meine Anlage Hamm:viewtopic.php?f=15&t=153777

Bei Modelleisenbahnen bewegt sich einiges auf der Platte, aber vieles im Kopf.🇺🇦

Märklin K-Gleis, Ecos 2, ECOS Detectoren, Switchpilot, Railspeed, µCon Manager, DTC Drehscheiben Decoder, iTrain 5.0.13, Appel MacBook Pro 17",


 
DocJ
InterCity (IC)
Beiträge: 736
Registriert am: 08.08.2015
Gleise Märklin K
Spurweite H0
Steuerung ITrain
Stromart AC, Digital


RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#15 von hks77 , 18.03.2018 12:13

Hallo Andree,

ich habe mal noch etwas weiter gesponnen und m.M.n. das Höchstmaß herausgeholt.
Jedenfalls läßt sich da ziemlich viel Betrieb machen und schön spielen.





Das angesprochene Gleisdreieck ist eingebaut, was erheblich mehr an Betriebsmöglichkeiten schafft.
Rechts oben, die rot markierten Gleise können schön als Abstellmöglichkeit für einen Zug dienen, der unten im Kreisverkehr rumfährt und so den Betrieb nach oben nicht behindert.
Die Ausgestaltung habe ich nur ein wenig angerissen. Läßt sich natürlich mit Wintrack noch weit detaillierter machen, aber das kostet ne Menge Zeit.
Da wirst Du aber schon Deine eigenen Vorstellungen haben, die Du umsetzen möchtest.


Gruss Jürgen

Spielbahnplan pur gefällig: https://abload.de/img/grnscheidnurc3e_aktuetnly7.jpg


hks77  
hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.381
Registriert am: 09.02.2009
Ort: Engelskirchen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x MS2
Stromart Digital


RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#16 von joda44 , 18.03.2018 12:31

...ich werde das nachher mal testen.

fürchte aber, das ich da 'soviel' schräge nicht reinbekomme. Die 55cm breite oben sind schon ziemlich das Maximum, sonst wird's nix mehr mit einem Anflug von Landschaft nach unten
Vllt ein winziges Kürvchen ...

Grüße aus dem gerade mall sonnigen Norden
Andree


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 588
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein


RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#17 von joda44 , 18.03.2018 20:33

..'n Aaaaabend....

Ich habe hier mal die 'gerade Version'


und die untere von Jürgen, allerdings mit geringerem Knick-

Die eine Weiche ist leider sehr dicht vor dem Lokschuppen... Und anstatt einem mickrigen Stellewerk wäre da wohl eher der Paltz für ein schickes Reiterstellwerk?

Oder gibt's da noch eine schicke Idee :


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 588
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein


RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#18 von WTKruemel , 18.03.2018 22:07

Hallo Andree,

bei diesem mickrigen Bahnhof wären in der Realität wahrscheinlich alle Weichen und Signale noch nicht einmal aus dem mickrigen Stellwerk, sondern aus dem Bereich des Empfangbegäudes gestellt worden.

Wenn du aber trotzdem ein Reiterstellwerk möchtest, schlage ich vor, gleich auch eine Großbekohlungsanlage, z.B. "Hunt´sche" Großbekohlungsanlage nach dem Vorbild in Saarbrücken vor dem Schuppen mit einzuplanen.

Gruß

Manfred


WTKruemel  
WTKruemel
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 460
Registriert am: 12.01.2013
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#19 von joda44 , 18.03.2018 23:04

Moin Manfred,

Das wäre wirklich übertrieben

Aber --- Plön und Malente waren auch nicht wirklich groß, und hatten immerhin 3 dieser mickrigen Stellwerke...
Wenn ich an Kiel denke - und KP , naja, soooo riesig war Kiel auch nicht...

-> gruß
Andree


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 588
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein


RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#20 von DocJ , 18.03.2018 23:57

Hallo Manfred,

es war ja nur eine Frage der Zeit bis jemand das erklärte Ziel des Anlagenplaners, eine Spielanlage zu bauen, versucht ins lächerliche zu ziehen.

In unserem Hobby ist erlaubt was gefällt, und die Grenzen setzen weder die Realität noch irgendwelche Bauvorschriften.

Wenn jemand aus welchen Gründen plant eine Huntsche Großbekohlung vor einen 2ständigen Lokschuppen zu setzen so sei es Ihn gestattet.

Ich finde ein Reiterstellwerk ist eine feine Sache (siehe Bild rechts oben ), ich habe meine persönlichen Gründe, Andree hat vielleicht andere Gründe und er sollte das Recht haben es zu bauen.

Ich bewundere Modellbahnanlagen, die der Realität zeigen wie es geht, aber Spielanlagen sollten hier genau so respektiert und unterstützt werden.

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen


🇺🇦Meine Anlage Hamm:viewtopic.php?f=15&t=153777

Bei Modelleisenbahnen bewegt sich einiges auf der Platte, aber vieles im Kopf.🇺🇦

Märklin K-Gleis, Ecos 2, ECOS Detectoren, Switchpilot, Railspeed, µCon Manager, DTC Drehscheiben Decoder, iTrain 5.0.13, Appel MacBook Pro 17",


 
DocJ
InterCity (IC)
Beiträge: 736
Registriert am: 08.08.2015
Gleise Märklin K
Spurweite H0
Steuerung ITrain
Stromart AC, Digital


RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#21 von DocJ , 19.03.2018 00:02

Hallo Andree,

der leicht schräge Ansatz gefällt mir in deiner Stellprobe auch besser als der grade.

Reiterstellwerk

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen


🇺🇦Meine Anlage Hamm:viewtopic.php?f=15&t=153777

Bei Modelleisenbahnen bewegt sich einiges auf der Platte, aber vieles im Kopf.🇺🇦

Märklin K-Gleis, Ecos 2, ECOS Detectoren, Switchpilot, Railspeed, µCon Manager, DTC Drehscheiben Decoder, iTrain 5.0.13, Appel MacBook Pro 17",


 
DocJ
InterCity (IC)
Beiträge: 736
Registriert am: 08.08.2015
Gleise Märklin K
Spurweite H0
Steuerung ITrain
Stromart AC, Digital


RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#22 von joda44 , 19.03.2018 08:51

MoinMoin,

Ja, ich glaube auch, das sich der obere Bahnhof doch schon ein gutes Stück weiterentwickelt hat...
Kommen wir damit wieder zur Etage darunter ..
Die kleine Erweiterung zum im-Kreis-fahren unten gefällt mir gut Jürgen Da muss ich doch mal gucken, was ich noch an Weichen habe (oder noch kaufen muss) ...

Was ich brauche ist ein gerader Abgang links am Anlagenrand, da geht es zum Umladegleis von dem H0e Stück.
Am vorderen Rand unten möchte ich dann mit der Schmalspur auch bis zum rechten Rand mitlaufen.
Wenn ich irgendwo eine Container Brücke mal bekomme , kommt die dahin.
Ansonsten habe ich den guten Märklin 7051 Kran

Wichtig ist mir bei meiner blöden bastel - Situation, das ich die beiden 'Bretter' oben abnehmen kann.
Dann kann ich die zur Landschaftsgestaltung nach vorn nehmen, sonst wird es schwierig...
Die drunter liegenden Gleise werde ich dann nur auf Trassen bretter mit Absturzsicherung bauen - damit ich von unten drankomme.

Erstmal -> einen schicken Start in die Woche wünsche ich
Andree


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 588
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein


RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#23 von joda44 , 19.03.2018 09:57

Nachtrag - ich habe da mal fix in pink die angedachte H0e Strecke zum Kran und den ca. Übergang zum H0e Modul ( Verladung)...



Gruß
Andree


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 588
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein


RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#24 von joda44 , 21.03.2018 19:47

Hallo (hks) Jürgen,

ich hab zwar nicht alles da gehabt, um Deinen Plan 'so' umzusetzen, habe aber aufgeboten was ging
(ähnlich sichet es schon aus)


Eine echt tolle Idee mit der Erweiterung - jetzt kann da echt zusätzlich was im Kreis fahren
links am Rand ( sieht man so leider nicht) habe ich jetzt auch schon die Weiche zur Umlade stelle H0e drin -- aber da es (leider) keine 3 Schienen Geise für Märklin gibt, werde ich wohl die Schmalspurbahn 'so' nicht bis zum Terminal bringen, da wäre die umladestelle dann links unten am stumpfgleis ( Über die Hauptstrecke mit dem Kran ist auch für eine Spielbahn wohl etwas gewagt

Gruß
Andree


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 588
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein


RE: Märklin H0 mit K -Gleis im beengten Keller

#25 von joda44 , 21.03.2018 20:34

...der vollsztändigkeit halber noch einmal das linke Stückchen...


Gruß
Andree


 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 588
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 45
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz