RE: Eine Fantom-Lok auf der Anlage? Problem mit Aldi-Lok...

#1 von Agilis Eisenbahnfan , 02.06.2018 22:32

Hallo!
Ich habe erneut Probleme mit meiner BR 80 aus dem Startset von Aldi, dass es mal 2014 zu Weihnachten zu kaufen gab. Das Startset hat die Artikelnummer 29267.


Mein Problem:


Heute habe ich versucht die Lok auf meiner Anlage in meiner Mobile Station 2 abzuspeichern. Sie war zuvor noch nie da abgespeichert. Ich habe alle anderen Loks vom Gleis geräumt und diese draufgestellt und auf einmal fährt sie sofort los, ohne dass sie eingespeichert ist oder eine andere Lok noch fuhr. Naja, gut, ich dachte mir nichts und habe versucht die Lok zu erkennen. Die MS2 erkennt zwar was, aber nicht diese Lok! Sie erkennt eine Lok mit dem Name DCC 0, aber es steht wirklich nichts mehr auf den Gleisen! Das ist doch sehr verwunderlich, naja, gut, dann probiere ich es halt erneut. Gesagt, getan. DCC 0 aus der MS gelöscht, die Steuerung aus gemacht, wieder an und dass gleiche Prozedere wie vorhin. Doch wieder das gleiche: Die Lok fährt plötzlich los und die Station erkennt nur eine ominöse Lok mit dem Namen DCC 0. Hmm, komisch! Ok, ich nehme die Lok vom Gleis und lösche alle Loks aus der MS heraus. Ok, gut, dann versuche ich jetzt die Lok wieder einzuspeichern. Die Lok fährt wieder von selbst los, doch die Station erkennt diesmal eine andere Lok: Der Name der Lok lautet DCC 124 ann habe ich die Lok manuell angelegt und wieder dreht die Lok unbemannt ihre Runden... Irgendwas stimmt da nicht!

Nun meine Frage an euch: Habe ich Fantomloks auf meiner Anlage stehen? Aber wo, meine Anlag is nicht groß (wie auch in meinem Anlagen-Thread zu sehen)? Oder habe ich ein anderes Problem. Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!

Bleibt geschmeidig
Edi


 
Agilis Eisenbahnfan
InterRegio (IR)
Beiträge: 152
Registriert am: 08.10.2015
Ort: Bayern
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Eine Fantom-Lok auf der Anlage? Problem mit Aldi-Lok...

#2 von KISSCS6 , 03.06.2018 00:09

Hi !
Speichere mal eine echte Märklin/Motorola Format Lok (kein DCC oder mfx) auf Position 1 der MS2 ab und dann dein Dampflok auf Position 2.
Axel


KISSCS6  
KISSCS6
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 82
Registriert am: 22.04.2018


RE: Eine Fantom-Lok auf der Anlage? Problem mit Aldi-Lok...

#3 von Agilis Eisenbahnfan , 03.06.2018 02:39

Zitat

Hi !
Speichere mal eine echte Märklin/Motorola Format Lok (kein DCC oder mfx) auf Position 1 der MS2 ab und dann dein Dampflok auf Position 2.
Axel


Das habe ich bereits gemacht, abgesehen davon dass die Lok selber eine "echte" Motorola-Lok ist. Es hat leider nicht geklappt!
Trotzdem Danke!

Gruß
Edi


 
Agilis Eisenbahnfan
InterRegio (IR)
Beiträge: 152
Registriert am: 08.10.2015
Ort: Bayern
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 185
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz