Willkommen 

RE: Rheingold und NationalExpress

#1 von HeVoSi , 03.06.2018 09:31

Hallo zusammen,

am Samstag war ich gemeinsam mit einem Fotofreund unterwegs.
Wir konnten u.a. 2 besondere Züge fotografieren.

am frühen Vormittag den AKE-Rheingold bei Köln


und nach Mittag eine Überführung von NationalExpress bei Siegen


viele Grüsse
Henning



 
HeVoSi
InterCity (IC)
Beiträge: 891
Registriert am: 02.08.2005
Homepage: Link
Gleise Metall / C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB / MC
Stromart Digital


RE: Rheingold und NationalExpress

#2 von 118Fan , 03.06.2018 20:57

Hallo Henning,

zwei sehr schöne Bügelfalten toll eingefangen

Grüße

Stefan


Ehemals überzeugter Analogfotograf, der diese Art der Fotografie schätzte und nun das digitale ebenso zu schätzen weiß.

Und für alle, die mir schlechte Motive vorwerfen: Für mich ist das Motiv die Lok bzw. der Zug

Grüße

Stefan


 
118Fan
InterCity (IC)
Beiträge: 862
Registriert am: 13.12.2011
Ort: im wilden Süden.
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: Rheingold und NationalExpress

#3 von DerDrummer , 04.06.2018 10:28

Moin Henning
Sehr schöne Bilder, besonders der AKE Rheingold
Einfach schön, dass eigentlich längst ausrangierte Fahrzeuge bei Privatbahnen weiterleben dürfen!


Meine Hamburger Parkettbahn

Ich auf YouTube!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte? Scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!


 
DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.028
Registriert am: 06.08.2016


RE: Rheingold und NationalExpress

#4 von järnvägsfotograf , 04.06.2018 18:25

...........


Viele Grüße
Siegfried


 
järnvägsfotograf
InterRegio (IR)
Beiträge: 138
Registriert am: 20.03.2018


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 136
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz