RE: Gleisbox als Zentrale / SMD Platinen

#601 von volkerS , 02.05.2022 16:43

Hallo Torsten,
wenn der Platz und 1A reicht
Gaptec LMP78_03-1.0 oder LMO78_03-1.0
Gaptec LCW78_03-2.0 ist die 2A-Version.
Alles bei Reichelt lagernd.
Meine Oki 3.3 habe ich alle auf 5V umgebaut, da diese auch nicht lieferbar.
Volker


bertr2d2 und wawibu haben sich bedankt!
volkerS  
volkerS
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.338
Registriert am: 14.10.2014

zuletzt bearbeitet 02.05.2022 | Top

RE: Gleisbox als Zentrale / neue S88 Isolator Platinen

#602 von bertr2d2 , 21.05.2022 13:02

Hallo Zusammen,

Zitat von bertr2d2 im Beitrag #595
die neuen S88 Isolator Platinen (SMD bestückt) sind eingetroffen:



Die obere Platine zeigt die von JLCPCB gelieferte Platine; die untere Platine ist fertig bestückt. Links wird der SRSEII angeschlossen und rechts hat man die Wahl zwischen S88(N) oder das alte Kabel. Man kann wahlweise 5V oder 12V am S88 Bus verwenden.
Wichtig: SRSEII S88-Bus über P18 auf 5V stellen !:


Im gezeigte Bild steht der S88 Bus auf 12V -> Umstecken auf 5V notwendig !


Ich habe weitere S88 Isolator SMD bestückte Platinen bestellt und noch ein paar übrig. Wer Interesse hat, bitte PN oder Email (bevorzugt) senden.

Gruß

Gerd


Smallest Rocrail Server Ever II ist jetzt Smallest Railroad Server Ever II
SRSEII -> SRSEII (Raider heisst jetzt Twix, sonst ändert sich nix )


Hardi hat sich bedankt!
bertr2d2  
bertr2d2
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.344
Registriert am: 09.10.2012
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 21.05.2022 | Top

Gleisbox + SRSEII für EDK 750 mit Z21 app

#603 von papra , 30.06.2022 00:01

hallo gerd oder moritz oder wer mir bezüglich SRSEII antworten will...

ich betreibe eine kleine märklin H0 anlage uber eine gleisbox 60113 (SW 1.41) + 2x MS2 (SW 3.55).
damit fahre ich von märklin den ersten digitalen turmtriebwagen 39970, einen digitalen kran 46716, köf Ii 36814, BR 64 NS 39647 und von roco eine BR 84 78271 und von ESU V60 31418 sowie Messwagen EHG 388 und Gesellschaftswagen 260140.

zuletzt habe ich eine EDK 750 von roco erstanden. der "luxuskran" wäre am besten mit der Roco Z21 App steuerbar, aber mit der Z21 bekäme ich mit den märklin loks einige schwierigkeiten oder einschränkungen da ja MFX.

nach einigem surfen bin ich dann auf das füllhorn der SRSEII beiträge gestossen... meine frage also :

kann ich mit der SRSEII und der gleisbox sowie den MS2 die Roco Z21 App. vollumfänglich zur Steuerung des EDK 750 benutzen ? (und wahrscheinlich die Z21 Wlan-maus auch)

bei dem bestellvorgang des bestückten PCB über JLCPCB bekomme ich keine fehlermeldung, d.h. alle bauteile vorhanden und einen preis von ca. 70 $$ ohne versand. ist das richtig so ? oder gibt es irgendwo noch eine sammelbestellung ?

danke für eure aufmerksamkeit !


papra  
papra
Beiträge: 2
Registriert am: 12.05.2021
Ort: münchen
Spurweite H0, Z
Steuerung MS2, rokuhan eTrain Controller , D&H FCC
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 30.06.2022 | Top

RE: Gleisbox + SRSEII für EDK 750 mit Z21 app

#604 von bertr2d2 , 30.06.2022 12:22

Hallo papra,

Zitat von papra im Beitrag #603
hallo gerd oder moritz oder wer mir bezüglich SRSEII antworten will...

ich betreibe eine kleine märklin H0 anlage uber eine gleisbox 60113 (SW 1.41) + 2x MS2 (SW 3.55).
damit fahre ich von märklin den ersten digitalen turmtriebwagen 39970, einen digitalen kran 46716, köf Ii 36814, BR 64 NS 39647 und von roco eine BR 84 78271 und von ESU V60 31418 sowie Messwagen EHG 388 und Gesellschaftswagen 260140.

zuletzt habe ich eine EDK 750 von roco erstanden. der "luxuskran" wäre am besten mit der Roco Z21 App steuerbar, aber mit der Z21 bekäme ich mit den märklin loks einige schwierigkeiten oder einschränkungen da ja MFX.


ich habe mir ein paar kleine Videos zum Kran angeschaut. Sehr feines Spielzeug

Zitat
nach einigem surfen bin ich dann auf das füllhorn der SRSEII beiträge gestossen... meine frage also :

kann ich mit der SRSEII und der gleisbox sowie den MS2 die Roco Z21 App. vollumfänglich zur Steuerung des EDK 750 benutzen ? (und wahrscheinlich die Z21 Wlan-maus auch)


Da ich nicht über den Kran verfüge kann ich das mit letztendlicher Sicherheit nicht sagen. Aber: Der Kran ist über DCC steuerbar und die Kran-Aktionen werden über Funktionstasten ausgelöst. Es spricht nichts dagegen, das es gehen sollte. Über die MS2 kannst Du den Kran ja auch steuern, oder ? Dann spricht nichts dagegen.

Zitat
bei dem bestellvorgang des bestückten PCB über JLCPCB bekomme ich keine fehlermeldung, d.h. alle bauteile vorhanden und einen preis von ca. 70 $$ ohne versand. ist das richtig so ?


Die 70$ liegen so in dem zu erwarteten, aktuellen Preis (PIC ist allein mit über 6$ pro Stück veranschlagt). Mit einem Coupon, den gibt es jeden Monat neu, und dem billigsten Versand, sollte der Preis noch etwas drunter liegen für 5 SMD bestückte Platinen incl. Versand.

Zitat
oder gibt es irgendwo noch eine sammelbestellung ?


Ein Sammelbestellung ist mir momentan nicht bekannt. Aber das organisiere ich auch nicht.

Um das ganze nochmal für mich einzuordnen: Du möchtest den Kran komfortabel nutzen, was bei so einem Prachtstück absolut verständlich ist. Um das zu tun, bist Du bereit einiges an Geld und Zeit zu investieren und deine Gleisbox Z21 kompatibel zu machen. Vorteil: Du kannst weiterhin die Gleisbox nutzen (incl. mfx Loks) und könntest die Z21 App verwenden.
Beschreibt das so deine Gedanken ?

Gruß

Gerd


Smallest Rocrail Server Ever II ist jetzt Smallest Railroad Server Ever II
SRSEII -> SRSEII (Raider heisst jetzt Twix, sonst ändert sich nix )


papra hat sich bedankt!
bertr2d2  
bertr2d2
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.344
Registriert am: 09.10.2012
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 30.06.2022 | Top

RE: Gleisbox + SRSEII für EDK 750 mit Z21 app

#605 von fbstr , 30.06.2022 12:36

Zitat von bertr2d2 im Beitrag #604
Zitat von papra im Beitrag #603

kann ich mit der SRSEII und der gleisbox sowie den MS2 die Roco Z21 App. vollumfänglich zur Steuerung des EDK 750 benutzen ? (und wahrscheinlich die Z21 Wlan-maus auch)


Da ich nicht über den Kran verfüge kann ich das mit letztendlicher Sicherheit nicht sagen. Aber: Der Kran ist über DCC steuerbar und die Kran-Aktionen werden über Funktionstasten ausgelöst. Es spricht nichts dagegen, das es gehen sollte. Über die MS2 kannst Du ja auch den Kran ja auch steuern, oder ?


Hallo Zusammen,

da ich (2L) und @WolfiR (3L) beide Besitzer des EDK750 sind und vor kurzem beim Stummi-BB-Treff die Teile mal entstaubt haben, kann ich dazu etwas sagen.

Komfortabel läßt sich der EDK nur über die Z21App steuern. Am allerbesten auch über ein iPad oder Android Tablett, weil die Steuerhebel am Smartphone schon sehr eng beieinander liegen.
(Wir besitzen auch beide PS2-Kontroller dafür, die dann an die Z21App die Befehle gibt - hat sich aber nicht bewährt).

Wenn also SRSEII die Z21App unterstützt (und ich denke das wird sie - Wolfgang und ich müssen gestehen dass wir zwar Besitzer einer SRSEII sind, aber das noch nicht ganz zum Laufen gebracht haben), dann kannst Du damit Deinen EDK750 bedienen.
Mit DCC über MS2 oder sonstigem Regler wirst Du nicht glücklich.


Gruss
Frank
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: normalerweise jeden 3. Freitag im Monat im Haus Sommerhof in Sindelfingen


papra hat sich bedankt!
 
fbstr
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.857
Registriert am: 28.08.2016
Ort: Stuttgart
Gleise Peco Code 75, Trix C
Spurweite H0, H0e
Steuerung DR5000, MobaLedLib, MirZ21, Lenz LZV100
Stromart DC, Digital


Gleisbox + SRSEII für EDK 750 mit Z21 app

#606 von papra , 06.07.2022 00:47

Hallo Gerd & Frank !
Danke für eure Antworten. Also alles wie gewünscht und sollte funktionieren.
Dann werde ich das mal bestellen und mich demnächst durch die Plethora an Informationen durcharbeiten...
Alles mögliche herunterladen und dann Programmieren im Kleinformat ? Muss ich wohl lernen.


papra  
papra
Beiträge: 2
Registriert am: 12.05.2021
Ort: münchen
Spurweite H0, Z
Steuerung MS2, rokuhan eTrain Controller , D&H FCC
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Gleisbox + SRSEII - Problem mit Bahnstrom

#607 von trainfox , 22.07.2022 21:34

Servus zusammen, ich habe seit Ewigkeiten die SRSEII Platine mit Bauteilen rumliegen gehabt und jetzt mal endlich alles zusammengelötet und gebaut.
Es scheint alles zu funktionieren bekomme aber kein Strom auf das Gleis. Mit der RemoteCS2 App konnte ich die Verbindung herstellen und der CAN-Monitor auf der Gleisbox protokolliert auch die Pakete von RemoteCS2.
D1 blinkt sofort beim Einschalten 2x kurz danach ca. eine halbe Sekunde Pause.
Der PIC habe ich programmiert und auch nochmal mit verify geprüft.

Hat jemand eine Idee in welche Richtung ich schauen könnte?


trainfox  
trainfox
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 39
Registriert am: 18.05.2013

zuletzt bearbeitet 22.07.2022 | Top

RE: Gleisbox + SRSEII - Problem mit Bahnstrom

#608 von bertr2d2 , 23.07.2022 13:31

Hallo trainfox,

Zitat von trainfox im Beitrag #607
Servus zusammen, ich habe seit Ewigkeiten die SRSEII Platine mit Bauteilen rumliegen gehabt und jetzt mal endlich alles zusammengelötet und gebaut.
Es scheint alles zu funktionieren bekomme aber kein Strom auf das Gleis. Mit der RemoteCS2 App konnte ich die Verbindung herstellen und der CAN-Monitor auf der Gleisbox protokolliert auch die Pakete von RemoteCS2.
D1 blinkt sofort beim Einschalten 2x kurz danach ca. eine halbe Sekunde Pause.
Der PIC habe ich programmiert und auch nochmal mit verify geprüft.

Hat jemand eine Idee in welche Richtung ich schauen könnte?

siehst Du im can-monitor auch Antworten mit gesetzem Response-Bit ? Ist daran zu erkennen, das die Komandos anstatt in gelb in cyan ausgegeben werden. Hier ein Beispiel:



Zum Testen kannst Du über eine weitere Konsole Stopp und Go auch manuell absetzen:

# Go
cansend can0 00004711#0000000001
# Stopp
cansend can0 00004711#0000000000

und sehen, ob diese von der Gleisbox angenommen werden (cyan -> gesetztes Response Bit).

Gruß

Gerd


Smallest Rocrail Server Ever II ist jetzt Smallest Railroad Server Ever II
SRSEII -> SRSEII (Raider heisst jetzt Twix, sonst ändert sich nix )


bertr2d2  
bertr2d2
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.344
Registriert am: 09.10.2012
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Gleisbox + SRSEII - Problem mit Bahnstrom

#609 von trainfox , 23.07.2022 15:31

Zitat von bertr2d2 im Beitrag #608

siehst Du im can-monitor auch Antworten mit gesetzem Response-Bit ? Ist daran zu erkennen, das die Komandos anstatt in gelb in cyan ausgegeben werden. Hier ein Beispiel:



Servus Gerd,

es scheint nichts zurückzukommen. Ein STOP über RemoteCS2 bringt keinen roten Hintergrund (in der App), ein GO scheint auch ins Leere zu laufen.
Hier die Ausgabe des CAN-Monitors nach dem Start von RemoteCS2 (keine aktive Lok ausgewählt) und STOPP danach GO betätigt in RemoteCS2:
Bild entfernt (keine Rechte)
Die Gleisbox scheint sich nicht zu melden und wahrscheinlich auch nichts zu empfangen. Die selbe Gleisbox mit der RPI CAN Platine funktioniert einwandfrei.

NACHTRAG:
Das manuelle Absetzen von STOPP und GO per cansend führt zum gleichen Ergebnis:
Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß, Sepp


trainfox  
trainfox
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 39
Registriert am: 18.05.2013

zuletzt bearbeitet 23.07.2022 | Top

RE: Gleisbox + SRSEII - Problem mit Bahnstrom

#610 von bertr2d2 , 23.07.2022 16:53

Hallo Sepp,

entweder fehlt Deiner Gleisbox das Magic Ping Paket oder die Kommunikation auf dem CAN-Bus funktioniert bei Dir nicht. Bitte sende nochmals:

# Gleisbox Start Kommando
cansend can0 00364711#0000000011
# Go
cansend can0 00004711#0000000001
# Stopp
cansend can0 00004711#0000000000

Wenn dann die Stopp/Go Kommandos immer noch nicht mit Response Bit beantwortet werden, überprüfe bitte die Verbindungen CANH und CANL.
Sollten die Verbindungen OK sein, sende bitte eine Nahaufnahme des CAN-Transceivers MCP2562.

Gruß

Gerd


Smallest Rocrail Server Ever II ist jetzt Smallest Railroad Server Ever II
SRSEII -> SRSEII (Raider heisst jetzt Twix, sonst ändert sich nix )


bertr2d2  
bertr2d2
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.344
Registriert am: 09.10.2012
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 23.07.2022 | Top

RE: Gleisbox + SRSEII - Problem mit Bahnstrom

#611 von trainfox , 24.07.2022 12:26

Danke Gerd für die Tipps. Das Magic Paket per cansend hat auch nichts gebracht.
Ich werde heute Abend mal rund um den MCP alles durchmessen und die Lötstellen prüfen.


trainfox  
trainfox
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 39
Registriert am: 18.05.2013


RE: Gleisbox + SRSEII - Problem mit Bahnstrom

#612 von trainfox , 26.07.2022 19:46

Leider hatte ich noch kein Glück. Spannungen liegen an allen ICs an und die CAN Leitungen habe ich auch durchgepiepst.
Nächster Schritt wäre mit dem Oszi die Signaleingänge/ausgänge zu prüfen.
@bertr2d2: Wäre es sinnvoll am MCP mit RX/TX zu beginnen?

Bild entfernt (keine Rechte)


trainfox  
trainfox
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 39
Registriert am: 18.05.2013


RE: Gleisbox + SRSEII - Problem mit Bahnstrom

#613 von Rainald Adamski , 28.07.2022 19:30

Hallo CAN-Experten,

ich bitte um Eure Hilfe, weil ich mir auf das Verhalten meiner Konfigurationen keinen Reim machen kann.
Ich habe 2 Anwendungen,
1. eine Teststrecke im Büro, iMac mit intel, Monterey letzte Version, Gleisbox und BananaPi
(SRSEI) iTrain 5.1.0, Schnittstellenprotokoll Märklin CS 2/3
SRSEI erledigt alle Aufgaben Fahren, Schalten, Melden. Es treten keine Probleme auf.
Überwachung des Can-Busses bei Bedarf mit dem Appleeigenen Terminal keine Probleme, s.u.

Gleisbox+BananaPi 102 (Teststrecke, Fahren, Melden S88, Schalten)

root@Modellbahn-BPi:~# can-monitor
14:15:59.268 CAN 0x00302307 [0] Ping Anfrage
14:15:59.269 CAN 0x0031237F [8] 47 43 B8 63 01 2F 00 11 Ping Antwort von Gleisbox UID 0x4743B863, Software Version 1.47
14:16:11.267 CAN 0x00302307 [0] Ping Anfrage
14:16:11.268 CAN 0x0031237F [8] 47 43 B8 63 01 2F 00 11 Ping Antwort von Gleisbox UID 0x4743B863, Software Version 1.47
14:16:23.267 CAN 0x00302307 [0] Ping Anfrage
14:16:23.268 CAN 0x0031237F [8] 47 43 B8 63 01 2F 00 11 Ping Antwort von Gleisbox UID 0x4743B863, Software Version 1.47
14:16:35.326 CAN 0x00302307 [0] Ping Anfrage
14:16:35.327 CAN 0x0031237F [8] 47 43 B8 63 01 2F 00 11 Ping Antwort von Gleisbox UID 0x4743B863, Software Version 1.47
14:16:47.266 CAN 0x00302307 [0] Ping Anfrage
14:16:47.267 CAN 0x0031237F [8] 47 43 B8 63 01 2F 00 11 Ping Antwort von Gleisbox UID 0x4743B863, Software Version 1.47
root@Modellbahn-BPi:~#


2. eine Anlage, Win 11 Home letzte Version,
Gleisbox und BananaPi (SRSEI) Fahren
Gleisbox und Omega (SRSEII) Schalten und Melden, Tams S88N und S88 Isolator
iTrain 5.1.1, Schnittstellenprotokoll Märklin CS 2/3 für SRSEI und Schnittstellenprotokoll SRSEII für SRSEII
Überwachung des Can-Busses bei Bedarf mit PuTTY keine Probleme, s.u.

Ich habe auch die "alte" Schnittstelle Märklin CS2/3 ausprobiert. Ich kann keinen Unterschied feststellen.

Hier Treten nun meine Probleme, bzw. Fragen auf.

1. Verhalten von PuTTY
2. Keine S88N Rückmeldungen

Zu 1
Anlage wird eingeschaltet, alle Rechner hochgefahren
Eine PuTTY Sessioin SRSEI

root@Modellbahn-BPi:~# can-monitor
14:06:41.189 CAN 0x00307F2D [0] Ping Anfrage
14:06:41.189 CAN 0x0031B341 [8] 47 44 86 F6 01 2F 00 11 Ping Antwort von Gleisbox UID 0x474486F6, Software Version 1.47

Eine PuTTY Session SRSEII

^Croot@Gleisbox:~# can-monitor
Keine Ping Anfragen wie bei SRSEI

iItrain aufrufen, keine Aktionen auf den CAN Bussen

iTrain mit den Zentralen verbinden

Das CAN-Monitoring bei beiden arbeitet im 0,1 Sekundentakt bzw noch schneller, warum?

SRSEI funktioniert beim Fahren über iTrain anscheinend einwandfrei

14:18:16.833 CAN 0x0001B341 [8] 47 44 86 F6 0B 03 05 96 System: Statusabfrage UID 0x474486F6 Kanal 0x03 Messwert 0x0596
14:18:16.842 CAN 0x0000BF46 [6] 47 44 86 F6 0B 04 System: Statusabfrage UID 0x474486F6 Kanal 0x04
14:18:16.843 CAN 0x0001B341 [8] 47 44 86 F6 0B 04 00 56 System: Statusabfrage UID 0x474486F6 Kanal 0x04 Messwert 0x0056
14:18:17.057 CAN 0x0008BF46 [6] 00 00 C7 8B 00 BA Lok dcc-1931 Geschwindigkeit: 18.6
14:18:17.058 CAN 0x0009B341 [6] 00 00 C7 8B 00 BA Lok dcc-1931 Geschwindigkeit: 18.6
14:18:17.113 CAN 0x00307F2D [0] Ping Anfrage
14:18:17.114 CAN 0x0031B341 [8] 47 44 86 F6 01 2F 00 11 Ping Antwort von Gleisbox UID 0x474486F6, Software Version 1.47
14:18:17.165 CAN 0x0008BF46 [6] 00 00 C7 8B 01 04 Lok dcc-1931 Geschwindigkeit: 26.0
14:18:17.166 CAN 0x0009B341 [6] 00 00 C7 8B 01 04 Lok dcc-1931 Geschwindigkeit: 26.0
14:18:17.275 CAN 0x0008BF46 [6] 00 00 C7 8B 01 4E Lok dcc-1931 Geschwindigkeit: 33.4
14:18:17.276 CAN 0x0009B341 [6] 00 00 C7 8B 01 4E Lok dcc-1931 Geschwindigkeit: 33.4
14:18:17.387 CAN 0x0008BF46 [6] 00 00 C7 8B 01 98 Lok dcc-1931 Geschwindigkeit: 40.8
14:18:17.388 CAN 0x0009B341 [6] 00 00 C7 8B 01 98 Lok dcc-1931 Geschwindigkeit: 40.8
14:18:17.494 CAN 0x0008BF46 [6] 00 00 C7 8B 01 E2 Lok dcc-1931 Geschwindigkeit: 48.2
14:18:17.494 CAN 0x0009B341 [6] 00 00 C7 8B 01 E2 Lok dcc-1931 Geschwindigkeit: 48.2
14:18:17.603 CAN 0x0008BF46 [6] 00 00 C7 8B 02 2C Lok dcc-1931 Geschwindigkeit: 55.6
14:18:17.604 CAN 0x0009B341 [6] 00 00 C7 8B 02 2C Lok dcc-1931 Geschwindigkeit: 55.6
14:18:17.854 CAN 0x0000BF46 [6] 47 44 86 F6 0B 01 System: Statusabfrage UID 0x474486F6 Kanal 0x01
14:18:17.854 CAN 0x0001B341 [8] 47 44 86 F6 0B 01 00 2E System: Statusabfrage UID 0x474486F6 Kanal 0x01 Messwert 0x002E
14:18:17.864 CAN 0x0000BF46 [6] 47 44 86 F6 0B 03 System: Statusabfrage UID 0x474486F6 Kanal 0x03
14:18:17.864 CAN 0x0001B341 [8] 47 44 86 F6 0B 03 05 96 System: Statusabfrage UID 0x474486F6 Kanal 0x03 Messwert 0x0596
14:18:17.874 CAN 0x0000BF46 [6] 47 44 86 F6 0B 04 System: Statusabfrage UID 0x474486F6 Kanal 0x04
14:18:17.874 CAN 0x0001B341 [8] 47 44 86 F6 0B 04 00 56 System: Statusabfrage UID 0x474486F6 Kanal 0x04 Messwert 0x0056
14:18:17.962 CAN 0x0008BF46 [6] 00 00 C7 8B 02 51 Lok dcc-1931 Geschwindigkeit: 59.3
14:18:17.963 CAN 0x0009B341 [6] 00 00 C7 8B 02 51 Lok dcc-1931 Geschwindigkeit: 59.3
14:18:18.886 CAN 0x0000BF46 [6] 47 44 86 F6 0B 01 System: Statusabfrage UID 0x474486F6 Kanal 0x01
14:18:18.887 CAN 0x0001B341 [8] 47 44 86 F6 0B 01 00 2E System: Statusabfrage UID 0x474486F6 Kanal 0x01 Messwert 0x002E
14:18:18.896 CAN 0x0000BF46 [6] 47 44 86 F6 0B 03 System: Statusabfrage UID 0x474486F6 Kanal 0x03


SRSEII funktioniert beim Schalten über iTrain anscheinend einwandfrei, es kommen jedoch keine Rückmeldungen S88

Schalten

14:17:46.703 CAN 0x00016F0D [8] 47 43 4A 2F 0B 04 00 74 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x04 Messwert 0x0074
14:17:46.900 CAN 0x0016BF46 [6] 00 00 38 22 00 00 Magnetartikel DCC ID 35 Ausgang 0 Strom 0
14:17:46.903 CAN 0x00176F0D [6] 00 00 38 22 00 00 Magnetartikel DCC ID 35 Ausgang 0 Strom 0
14:17:46.932 CAN 0x0016BF46 [8] 00 00 38 23 00 01 00 32 Magnetartikel DCC ID 36 Ausgang 0 Strom 1 Schaltzeit/Sonderfunktionswert 50 (500 ms)
14:17:46.947 CAN 0x00176F0D [6] 00 00 38 23 00 01 Magnetartikel DCC ID 36 Ausgang 0 Strom 1
14:17:47.213 CAN 0x0016BF46 [6] 00 00 38 23 00 00 Magnetartikel DCC ID 36 Ausgang 0 Strom 0
14:17:47.220 CAN 0x00176F0D [6] 00 00 38 23 00 00 Magnetartikel DCC ID 36 Ausgang 0 Strom 0
14:17:47.718 CAN 0x0000BF46 [6] 47 43 4A 2F 0B 01 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x01
14:17:47.721 CAN 0x00016F0D [8] 47 43 4A 2F 0B 01 01 B4 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x01 Messwert 0x01B4
14:17:47.729 CAN 0x0000BF46 [6] 47 43 4A 2F 0B 03 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x03


Melden (Die Zeiten entsprechen ungefähr den des Fahrens, keine Meldung!)
Gleisbox SRSEII 105 Melden von Anlage S88 Module angeschlossen nach S88-Isolator, erstes von 7 Modulen mit Anlagenmasse versorgt. Keine Änderung,
wenn Anlagenmasse abgeklemmt. Anschluß der RMs an Tams RedBox funktionieren. Eingesetztte Module Tams S88N.


Es erfolgen keine Rückmeldungen

14:18:16.652 CAN 0x00016F0D [8] 47 43 4A 2F 0B 04 00 75 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x04 Messwert 0x0075
14:18:17.659 CAN 0x0000BF46 [6] 47 43 4A 2F 0B 01 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x01
14:18:17.661 CAN 0x00016F0D [8] 47 43 4A 2F 0B 01 01 6F System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x01 Messwert 0x016F
14:18:17.669 CAN 0x0000BF46 [6] 47 43 4A 2F 0B 03 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x03
14:18:17.672 CAN 0x00016F0D [8] 47 43 4A 2F 0B 03 05 94 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x03 Messwert 0x0594
14:18:17.680 CAN 0x0000BF46 [6] 47 43 4A 2F 0B 04 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x04
14:18:17.682 CAN 0x00016F0D [8] 47 43 4A 2F 0B 04 00 75 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x04 Messwert 0x0075
14:18:18.692 CAN 0x0000BF46 [6] 47 43 4A 2F 0B 01 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x01
14:18:18.695 CAN 0x00016F0D [8] 47 43 4A 2F 0B 01 01 83 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x01 Messwert 0x0183
14:18:18.702 CAN 0x0000BF46 [6] 47 43 4A 2F 0B 03 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x03
14:18:18.705 CAN 0x00016F0D [8] 47 43 4A 2F 0B 03 05 96 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x03 Messwert 0x0596
14:18:18.713 CAN 0x0000BF46 [6] 47 43 4A 2F 0B 04 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x04
14:18:18.715 CAN 0x00016F0D [8] 47 43 4A 2F 0B 04 00 75 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x04 Messwert 0x0075
14:18:19.723 CAN 0x0000BF46 [6] 47 43 4A 2F 0B 01 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x01
14:18:19.726 CAN 0x00016F0D [8] 47 43 4A 2F 0B 01 01 86 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x01 Messwert 0x0186
14:18:19.733 CAN 0x0000BF46 [6] 47 43 4A 2F 0B 03 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x03
14:18:19.736 CAN 0x00016F0D [8] 47 43 4A 2F 0B 03 05 95 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x03 Messwert 0x0595
14:18:19.744 CAN 0x0000BF46 [6] 47 43 4A 2F 0B 04 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x04
14:18:19.746 CAN 0x00016F0D [8] 47 43 4A 2F 0B 04 00 75 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x04 Messwert 0x0075
14:18:20.756 CAN 0x0000BF46 [6] 47 43 4A 2F 0B 01 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x01
14:18:20.758 CAN 0x00016F0D [8] 47 43 4A 2F 0B 01 01 8C System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x01 Messwert 0x018C
14:18:20.766 CAN 0x0000BF46 [6] 47 43 4A 2F 0B 03 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x03


Versuchsaufbau

Gleisbox SRSEII 105 Melden von S88-Testmodul, angeschlossen nach S88-Isolator,


10:42:11.837 CAN 0x00016F0D [8] 47 43 4A 2F 0B 03 05 97 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x03 Messwert 0x0597
10:42:11.845 CAN 0x0000BF46 [6] 47 43 4A 2F 0B 04 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x04
10:42:11.847 CAN 0x00016F0D [8] 47 43 4A 2F 0B 04 00 79 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x04 Messwert 0x0079
10:42:12.092 CAN 0x00231B42 [8] AB AD 00 01 00 01 00 00 S88 Event Kennung 43949 Kontakt 1 Zustand alt 0 Zustand neu 1 Zeit 0
10:42:12.249 CAN 0x00231B42 [8] AB AD 00 01 01 00 00 00 S88 Event Kennung 43949 Kontakt 1 Zustand alt 1 Zustand neu 0 Zeit 0
10:42:12.277 CAN 0x00231B42 [8] AB AD 00 01 00 01 00 00 S88 Event Kennung 43949 Kontakt 1 Zustand alt 0 Zustand neu 1 Zeit 0
10:42:12.362 CAN 0x00231B42 [8] AB AD 00 01 01 00 00 00 S88 Event Kennung 43949 Kontakt 1 Zustand alt 1 Zustand neu 0 Zeit 0
10:42:12.856 CAN 0x0000BF46 [6] 47 43 4A 2F 0B 01 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x01
10:42:12.859 CAN 0x00016F0D [8] 47 43 4A 2F 0B 01 01 9A System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x01 Messwert 0x019A
10:42:12.867 CAN 0x0000BF46 [6] 47 43 4A 2F 0B 03 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x03
10:42:12.869 CAN 0x00016F0D [8] 47 43 4A 2F 0B 03 05 98 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x03 Messwert 0x0598
10:42:12.877 CAN 0x0000BF46 [6] 47 43 4A 2F 0B 04 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x04
10:42:12.879 CAN 0x00016F0D [8] 47 43 4A 2F 0B 04 00 79 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x04 Messwert 0x0079
10:42:13.025 CAN 0x00231B42 [8] AB AD 00 01 00 01 00 00 S88 Event Kennung 43949 Kontakt 1 Zustand alt 0 Zustand neu 1 Zeit 0
10:42:13.328 CAN 0x00231B42 [8] AB AD 00 01 01 00 00 00 S88 Event Kennung 43949 Kontakt 1 Zustand alt 1 Zustand neu 0 Zeit 0
10:42:13.887 CAN 0x0000BF46 [6] 47 43 4A 2F 0B 01 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x01
10:42:13.890 CAN 0x00016F0D [8] 47 43 4A 2F 0B 01 01 7D System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x01 Messwert 0x017D
10:42:13.898 CAN 0x0000BF46 [6] 47 43 4A 2F 0B 03 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x03
10:42:13.900 CAN 0x00016F0D [8] 47 43 4A 2F 0B 03 05 99 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x03 Messwert 0x0599
10:42:13.908 CAN 0x0000BF46 [6] 47 43 4A 2F 0B 04 System: Statusabfrage UID 0x47434A2F Kanal 0x04



Resüme,
Die Hardware scheint einwandfrei zu arbeiten

Bleiben meine 2 Fragen

1. ist es normal das der CAN-Monitor so rast?
2. Warum bekomme ich keine Rückmeldungen? Sehr wahrscheinlich liegt das Problem bei mir, aber wo?

Ich bin für jeden Tip dankbar.
Besten Dank vorab für Eure Hilfe.


Beste Grüße aus Neuss

Rainald


Rainald Adamski  
Rainald Adamski
InterRegio (IR)
Beiträge: 159
Registriert am: 20.05.2005
Ort: Neuss
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung SRSE I und II, DTC-Drehscheibest., LS-Railspeed, iTrain pro 5.1.x
Stromart Digital


RE: Gleisbox + SRSEII - Problem mit Bahnstrom

#614 von Rainald Adamski , 29.07.2022 20:47

Hallo,

ich habe meinen Fehler gefunden. ( Hatte die Anfangsadresse und die Anzahl der Module im SRSEII nicht editiert.) Das Thema hat sich somit erledigt.


Beste Grüße aus Neuss

Rainald


vikr und bertr2d2 haben sich bedankt!
Rainald Adamski  
Rainald Adamski
InterRegio (IR)
Beiträge: 159
Registriert am: 20.05.2005
Ort: Neuss
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung SRSE I und II, DTC-Drehscheibest., LS-Railspeed, iTrain pro 5.1.x
Stromart Digital


RE: Gleisbox + SRSEII - Problem mit Bahnstrom

#615 von bertr2d2 , 31.07.2022 12:59

Hallo Rainald,

bin zurück aus meinem Urlaub.

Zitat von Rainald Adamski im Beitrag #614
ich habe meinen Fehler gefunden. ( Hatte die Anfangsadresse und die Anzahl der Module im SRSEII nicht editiert.) Das Thema hat sich somit erledigt.

prima, das Du den Fehler gefunden hast :-)

Zu Deinen Fragen in Deinem vorherigen Post:
can-monitor gibt die Daten auf dem CAN-Bus nur schlicht aus. Der genaue Zeitstempel auf Millisekunden entspricht nicht unbedingt genau dem Eintreffen der Meldungen. Die Zeitstempel geben aber ein ungefähres Abbild, was auf dem CAN-Bus passiert. Es können aber durchaus CAN-Frames im Millisekunden Abstand auf dem CAN-Bus ausgetauscht werden. Max. sind so ca. 2000 Meldungen pro Sekunde möglich.
Auf einem CAN-Segment (bei Dir SRSEII zum Melden) erscheinen nur (periodische) CAN-Pings und deren Antworten, wenn da z.B. eine MS2 angeschlossen ist. Ansonsten kann dort auch Funktstille sein.

Gruß

Gerd


Smallest Rocrail Server Ever II ist jetzt Smallest Railroad Server Ever II
SRSEII -> SRSEII (Raider heisst jetzt Twix, sonst ändert sich nix )


Rainald Adamski hat sich bedankt!
bertr2d2  
bertr2d2
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.344
Registriert am: 09.10.2012
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 31.07.2022 | Top

RE: Gleisbox + SRSEII - Problem mit Bahnstrom

#616 von Rainald Adamski , 31.07.2022 16:10

Hi Gerd,

besten Dank für Deine Antwort. Ich hoffe, Du hast Dich gut erholt, und kannst jetzt wieder den lästigen und inkompetenten Usern unter die Arme greifen


Trotz der Beseitigung meines Fehlers habe ich nach wie vor Schwierigkeiten. iTrain scheint da ein Problem zu haben. Xander kümmert sich z.Z. Ich habe von ihm folgende Antwort erhalten, die ich nicht interpretieren kann:

"11:40:05.888 RECEIVE FEEDBACK_EVENT (13) : 00 23 1B 42 08 | AB AD 00 6A 01 00 00 00
Das geht dann um Adresse 106 oder 6.10 (0x6a).
Bei mir gibt es nicht die AB AD aber einfach die 00 00 so es wird dann
11:40:05.888 RECEIVE FEEDBACK_EVENT (13) : 00 23 1B 42 08 | 00 00 00 05 01 00 00 00
und dann funktioniert es."

Was sagen die beiden Hex-Zahlen aus? Wie kann ich die beeinflussen?
Es geht um folgenden Thread im iTrain-Forum [URL=https://berros.eu/itrain/forum/viewtopic.php?p=192831#p192831]

Besten Dank vorab für Deine Hilfe.


Beste Grüße aus Neuss

Rainald


Rainald Adamski  
Rainald Adamski
InterRegio (IR)
Beiträge: 159
Registriert am: 20.05.2005
Ort: Neuss
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung SRSE I und II, DTC-Drehscheibest., LS-Railspeed, iTrain pro 5.1.x
Stromart Digital


RE: Gleisbox + SRSEII - Problem mit Bahnstrom

#617 von bertr2d2 , 31.07.2022 18:15

Hallo Rainald,

bitte öffne ein Fentster mit putty und verfolge mit dem can-monitor.
Öffne ein zweites Fenster und setze folgenden Befehl ab:

# Setze Kennung auf 0 (Kanal 1)
cansend can0 00000300#434200000B010000

Im can-monitor solltest Du folgendes sehen:

18:07:52.056 CAN 0x00000300 [8] 43 42 00 00 0B 01 00 00 System: Konfiguration UID 0x43420000 Kanal 0x01 Konfigurationswert 0x0000
18:07:52.061 CAN 0x0001B311 [7] 43 42 00 00 0B 01 01 System: Konfiguration UID 0x43420000 Kanal 0x01 gültig(1)


Gruß

Gerd


Smallest Rocrail Server Ever II ist jetzt Smallest Railroad Server Ever II
SRSEII -> SRSEII (Raider heisst jetzt Twix, sonst ändert sich nix )


bertr2d2  
bertr2d2
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.344
Registriert am: 09.10.2012
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Gleisbox + SRSEII - Problem mit Bahnstrom

#618 von Rainald Adamski , 01.08.2022 16:23

Hi Gerd,

besten Dank für Deine Antwort.
Im Augenblick bin ich sehr verwirrt und verstehe gar nichts mehr.

Deine Kommandos habe ich angewand. Es funktioniert aber nicht. Zwischenzeitlich habe ich eine Nachricht von iTrain erhalten, die mich vor neue Rätsel stellt.

Zitat
13:27:58.703 CAN 0x00311B42 [8] 43 42 00 00 01 04 00 40 Ping Antwort von S88 Gateway UID 0x43420000, Software Version 1.4
Aber die UID sollte 43 42 55 53 sein für die S88-Gateway in der SRSEII. Das ist fest in der Code so definiert. Verwenden Sie vielleicht andere Software?



und

Zitat
14:02:48.390 CAN 0x0030BF70 [0] Ping Anfrage
14:02:48.396 CAN 0x0031B311 [8] 43 42 55 53 01 0D 00 40 Ping Antwort von S88 Gateway UID 0x43425553, Software Version 1.13
14:02:48.396 CAN 0x0031CB6C [8] 53 38 6A 54 01 01 00 40 Ping Antwort von LinkS88 UID 0x53386A54, Software Version 1.1
14:02:48.397 CAN 0x0031AB55 [8] 47 44 92 EE 01 2F 00 11 Ping Antwort von Gleisbox UID 0x474492EE, Software Version 1.47
14:02:48.400 CAN 0x0031D30D [8] 45 57 1F 5A 03 08 FF F0 Ping Antwort von unbekannt UID 0x45571F5A, Software Version 3.8
14:02:49.024 CAN 0x00310000 [8] 63 73 46 5B 01 01 FF EE Ping Antwort von unbekannt UID 0x6373465B, Software Version 1.1
Das ist von eine andere Kunde. Ich denke Sie müssen zuerst die Software auf die SRSEII Updaten und dann sollte die S88 Gateway von 1.4 nach 1.13 gehen.



Wie komme ich an die Informationen?

Des weiteren habe ich noch eine Frage zur Einstellung der S88 Parameter.

Zitat
# Beispiel : S88 Startnummer der Kontakte 1000 (Hex 0x03E8)
cansend can0 00000300#434255530B0203E8
# 43425553 ID
# 0B Kanal Wert Setzen
# 02 Kanal Nummer 2
# 03E8 Wert



Ich habe als Parameter "Kanalnummer 7" und als Wert 0001" eingegeben.

kan ich das irgenwie überprüfen?

Besten Dank vorab.


Beste Grüße aus Neuss

Rainald


Rainald Adamski  
Rainald Adamski
InterRegio (IR)
Beiträge: 159
Registriert am: 20.05.2005
Ort: Neuss
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung SRSE I und II, DTC-Drehscheibest., LS-Railspeed, iTrain pro 5.1.x
Stromart Digital


RE: Gleisbox + SRSEII - Problem mit Bahnstrom

#619 von Rainald Adamski , 01.08.2022 16:51

Hi Gerd,

Ich habe gerade noch versucht die SRSEII upzudaten

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
 
root@Gleisbox:~# cansend can0 00300300#
root@Gleisbox:~# opkg update
Downloading http://lnxpps.de/openwrt/bin/packages/mipsel_24kc_2102/railroad/Packages.gz
Updated list of available packages in /var/opkg-lists/railroad
Downloading http://lnxpps.de/openwrt/bin/packages/mipsel_24kc_2102/railroad/Packages.sig
Signature check passed.
root@Gleisbox:~# opkg list-upgradable
railcontrol - 20211026 - 20220726
can2udp - 2.34 - 2.35
root@Gleisbox:~# cansend can0 00300300#
root@Gleisbox:~#
 



Mit dem Ergebnis

1
2
3
4
 
pop16:45:08.701   CAN  0x00300300  [0]                         Ping Anfrage
16:45:08.703 CAN 0x00311B42 [8] 43 42 00 00 01 04 00 40 Ping Antwort von S88 Gateway UID 0x43420000, Software Version 1.4
16:45:08.704 CAN 0x00316F0D [8] 47 43 4A 2F 01 2F 00 11 Ping Antwort von Gleisbox UID 0x47434A2F, Software Version 1.47
 
 



Hierbei fällt auf, daß S88 Gateway SW nicht upgedatet wurde.

Danke vorab


Beste Grüße aus Neuss

Rainald


Rainald Adamski  
Rainald Adamski
InterRegio (IR)
Beiträge: 159
Registriert am: 20.05.2005
Ort: Neuss
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung SRSE I und II, DTC-Drehscheibest., LS-Railspeed, iTrain pro 5.1.x
Stromart Digital


RE: Gleisbox + SRSEII - Problem mit Bahnstrom

#620 von bertr2d2 , 01.08.2022 17:03

Hallo Rainald,

die Firmware für den PIC (Schnittstelle zum CAN-Bus und S88 Gateway) hat einen eigenen Update Mechanismus.

Damit erhält der PIC nicht nur die aktuelle Software (Stand 08/22 1.13) sondern auch alle Standard Einstellungen.
Dann musst Du noch die Startadresse und Modulanzahl konfigurieren:

# Kanal 2 -> Startadresse 100 (0x64 Hex)
cansend can0 00000300#434255530B020064
# Kanal 3 -> Anzahl der Module - angenommen 4
cansend can0 00000300#434255530B030004

Die Werte werden im PIC gespeichert und müssen nicht jedes mal neu eingegeben werden.

Die Firmware-Version der PIC-Software bekommst Du über einen CAN-Ping:
cansend can0 00300300#
angezeigt.

Gruß

Gerd


Smallest Rocrail Server Ever II ist jetzt Smallest Railroad Server Ever II
SRSEII -> SRSEII (Raider heisst jetzt Twix, sonst ändert sich nix )


bertr2d2  
bertr2d2
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.344
Registriert am: 09.10.2012
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 01.08.2022 | Top

RE: Gleisbox + SRSEII - Problem mit Bahnstrom

#621 von Rainald Adamski , 01.08.2022 17:37

Hi Gerd,

habe gerade versucht das Update für den Omega2 zu starten.

1
2
3
 
modprobe gpio-bb && mknod /dev/gpio-bb c 180 0 omega2-ctrl gpiomux set uart1 gpio
cd /temp
wget https://github.com/GBert/misc/raw/master/srse2/pic-firmware/firmware/srse2-slcan.hex p16 lvp p srse2-slcan.hex
 



Wie kann ich feststellen, daß der Programmiervorgang läuft, bzw. abgeschlossen ist? Oder habe ich was falsch gemacht?

Besten Dank vorab


Beste Grüße aus Neuss

Rainald


Rainald Adamski  
Rainald Adamski
InterRegio (IR)
Beiträge: 159
Registriert am: 20.05.2005
Ort: Neuss
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung SRSE I und II, DTC-Drehscheibest., LS-Railspeed, iTrain pro 5.1.x
Stromart Digital


RE: Gleisbox + SRSEII - Problem mit Bahnstrom

#622 von Rainald Adamski , 01.08.2022 18:53

Hi Gerd,

Das Problem wurde durch ein Firmwareupdate, von 1.4 auf 1.13 gelöst.

nochmals besten Dank


Beste Grüße aus Neuss

Rainald


Rainald Adamski  
Rainald Adamski
InterRegio (IR)
Beiträge: 159
Registriert am: 20.05.2005
Ort: Neuss
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung SRSE I und II, DTC-Drehscheibest., LS-Railspeed, iTrain pro 5.1.x
Stromart Digital


RE: Gleisbox + SRSEII - Problem mit Gehäuse

#623 von DigitalBw , 10.08.2022 22:21

Hallo Stummi's, hallo Torsten (wawibu),

erst mal vielen Dank für deine Mühen für das 3D-Gehäuse.
Habe von Gerd 2 Platinen zurückbekommen und wollte sie jetzt schön in deinem Gehäuse verpacken.
Ich hatte mit der ersten Version Probleme die dünnen Wände zu drucken. Lag wohl an meinen Einstellungen (bin noch nicht so firm damit).
Jetzt hab ich die Version 31 entdeckt, gedruckt, alles super, dachte ich.
Mir fehlen auf der Seite mit den Gleisboxanschlüssen ca 1,5mm, so dass ich mit der MS2-Platine neben den Löchern liege. Bei der Kontrolle mit dem Oberteil fluchten bei mir die Befestigungslöcher auch nicht richtig. Es scheint als ob mein Unterteil nicht stimmt. Kann mir das aber nicht erklären.
Gibt es bei dir auch dieses Problem, oder stimmt wieder bei mir etwas nicht.

Grüße Rainer


DigitalBw  
DigitalBw
S-Bahn (S)
Beiträge: 19
Registriert am: 08.08.2016
Ort: Ottobeuren
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Gleisbox + SRSEII - Problem mit Gehäuse

#624 von wawibu , 11.08.2022 08:40

Zitat von DigitalBw im Beitrag #623
Hallo Stummi's, hallo Torsten (wawibu),

erst mal vielen Dank für deine Mühen für das 3D-Gehäuse.
Habe von Gerd 2 Platinen zurückbekommen und wollte sie jetzt schön in deinem Gehäuse verpacken.
Ich hatte mit der ersten Version Probleme die dünnen Wände zu drucken. Lag wohl an meinen Einstellungen (bin noch nicht so firm damit).
Jetzt hab ich die Version 31 entdeckt, gedruckt, alles super, dachte ich.
Mir fehlen auf der Seite mit den Gleisboxanschlüssen ca 1,5mm, so dass ich mit der MS2-Platine neben den Löchern liege. Bei der Kontrolle mit dem Oberteil fluchten bei mir die Befestigungslöcher auch nicht richtig. Es scheint als ob mein Unterteil nicht stimmt. Kann mir das aber nicht erklären.
Gibt es bei dir auch dieses Problem, oder stimmt wieder bei mir etwas nicht.

Grüße Rainer

Hallo Rainer,
bisher hatte ich noch nie Probleme beim drucken des Gehäuses - hatte auch noch keine Rückmeldung diesbezüglich bekommen. Da ich selber für meine 2te Gleisbox noch ein Gehäuse brauche, werde ich das mal am WE drucken und Dir dann eine Rückmeldung geben.

Grüße,
Torsten


DigitalBw hat sich bedankt!
 
wawibu
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 38
Registriert am: 19.03.2019
Gleise Peco Code55 , Fleischmann
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Gleisbox + SRSEII - Problem mit Gehäuse

#625 von DigitalBw , 11.08.2022 13:11

Zitat von wawibu im Beitrag #624

Hallo Rainer,
bisher hatte ich noch nie Probleme beim drucken des Gehäuses - hatte auch noch keine Rückmeldung diesbezüglich bekommen. Da ich selber für meine 2te Gleisbox noch ein Gehäuse brauche, werde ich das mal am WE drucken und Dir dann eine Rückmeldung geben.

Grüße,
Torsten

Hallo Torsten,
habe mir nochmal das Gehäuse vorgenommen.
Ober- und Unterteilteil passen super korrekt zusammen. Somit schließe ich eigentlich einen Fehler beim Drucken aus.
Ich habe auch noch zwei ander MS2-Platinen probiert, selbes Ergebnis.
Als ich noch einmal das alte Unterteil mit den dünnen Wänden gemessen habe, ist mir folgendes aufgefallen.
Der Abstand der Bohrungen für die Platine zueinander stimmt zu 100%.
Der Abstand Innenseite der Gehäusewand zur Mitte der Bohrungen ist bei V31 um ca. 1,5mm kleiner als bei der alten Version.
Mein Verdacht ist deshalb:
Hast du die Wände auf der Innenseite aufgedoppelt?
Wenn ja, hast die die Bohrungen um diesen Betrag auch verschoben?

Grüße Rainer


DigitalBw  
DigitalBw
S-Bahn (S)
Beiträge: 19
Registriert am: 08.08.2016
Ort: Ottobeuren
Spurweite N
Stromart Digital


   

Vitrinen DCC
Zimo MXxxx (DCC, mm/mm²) Decoder-Update

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 138
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz