Willkommen 

An Aus


RE: Rivarossi HR4236

#1 von Iberia71 , 26.06.2018 12:02

Hallo zusammen,

von Rivarossi habe ich bisher nochk ein rollendes Material auf meiner Märklingleise-Anlage. Ich hatte von EIsenbahnfreunden schon öfters gehört, dass die Modelle zwar schön aussehen, aber im Fahrbetrieb eher untauglich sind.

Nun habe ich eine Neuheit entdeckt, die ich sehr schön finde: Rivarossi HR4235 (3-er Set Personenwagen der DR aus der Epoche III). Hat schon jemand von Euch Erfahrung im Fahrbetrieb mit dieser Neuheit oder mit jüngeren Rivarossi-Personenwagen? Wäre ein Rädertausch von DC auf AC ratsam? Bei andern Herstellern konnte ich auf den Radtausch verzichten.

Vielen Dank für Eure HInweise!

Viele Grüße
Phil


Iberia71  
Iberia71
S-Bahn (S)
Beiträge: 15
Registriert am: 23.06.2018
Gleise Märklin C- und K-Gleise
Spurweite H0
Steuerung WDP
Stromart AC, Digital


RE: Rivarossi HR4236

#2 von LH 1001 , 26.06.2018 12:41

Hallo Phil,

zu diesem Set kann ich keine Info geben. Auf meiner Anlage mit K Gleis laufen viele Rivarossi Wagen mit 303 mm völlig problemlos. Die neueren Bauserien machen keine Probleme, selbst bei R1. Ich habe in allen Fahrzeugen Thomschke Achsen als AC Achsen verbaut. Diese laufen ganz leicht und fast geräuschlos.


LG Markus
_________________________________________________

3L H0 Anlage mit unterschiedlichen Fahrzeugherstellern, K-Gleis, Steuerung ECoS 2 mit Modellstellwerk. Digitalformate MM, DCC, MFX


 
LH 1001
InterCity (IC)
Beiträge: 981
Registriert am: 12.01.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Rivarossi HR4236

#3 von Elokfahrer160 , 26.06.2018 13:09

Hallo , Phil,

ich habe einige Rivarossi Loks und Wagen im Einsatz , auf dem C Gleis von Märklin machen die Wagen überhaupt keine Probleme.
Auch die Rivarossi SBB Diesellok Em 3/3 ( ca. 25 Jahre alt ) wurde nachträglich digitalisiert und fährt einwandfrei.

Radsätze habe ich bei den Rivarossi Wagen keine getauscht, sie fahren wie sie aus der Verpackung kommen. Lediglich die Roco
Universalkupplungen habe ich ergänzt. Meine Aussagen beziehen sich auf das C Gleis.

Leider können wir nicht erkennen , auf welchen Gleisen du so fährst ( C , K - oder M Gleis ) ??

Gruss - Elokfahrer160


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.376
Registriert am: 06.05.2014


RE: Rivarossi HR4236

#4 von Schwedenzug , 26.06.2018 18:20

Ich hab den set neulich gekauft. Gehört zusammen mit die HR4235 für ein komplett 6-wagen zug mit Restaurant-wagen, habe ich auch gerade. Ich bin nur begeistert, welche schöne wagen! Ich kan leider deine frage auch nicht beantworten weil ich fahre nur auf DC damit und habe sowieso nicht viel getestet. Aber das gefühl der wagen ist wunderschön, "Qualitäts gefühl" irgendwie. Die räder laufen super, kupplungs-kulisse einwandfrei und komplett ohne zu hängen. Meiner meinung nach sind Rivarossi wirklich gut!! Als ostalgiker (scheint eher wenig solche auf diese forum zu sein ) bin ich sehr froh das auch Rivarossi ehemaliges DDR gerät ins modell umsetzt. Die wagen in 4236 sind dieselben wie die "Tourex" wagen, da habe ich der erste set und die sind auch nur einfach sehr schön. Also, mach los und KAUFEN. Ich denke mit die rädern wird das betrieb auf C- und K-gleisen unproblematish. Nur aufpassen auf R1 wahrscheinlich, und für M-gleise würde ich abraten, wie normal. Mit AC rädern vielleicht....

Hier zwei bildern:





Zwei sets mit Beige-Grün Epoche IV kommen auch, werde ich auch kaufen.

/Martin, Göteborg.


Fahre misch-anlage mit 2- und 3-leiter in fast alle Epochen! Haupt-thema Deutschland Epoche III-IV und auch Ost.
Ich bin nicht der Martin aus "Märklin of Sweden"!


Schwedenzug  
Schwedenzug
InterCity (IC)
Beiträge: 889
Registriert am: 03.11.2016
Ort: Göteborg, Schweden
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Rivarossi HR4236

#5 von Iberia71 , 28.06.2018 19:02

Hi MArtin,

vielen Dank für die Bilder und die Hinweise.
Ich finde die beiden Sets auch sehr schön! Ich denke, ich werde das Risiko eingehen und kaufen.

Viele Grüße an das schöne Schweden!
Phil


Iberia71  
Iberia71
S-Bahn (S)
Beiträge: 15
Registriert am: 23.06.2018
Gleise Märklin C- und K-Gleise
Spurweite H0
Steuerung WDP
Stromart AC, Digital


RE: Rivarossi HR4236

#6 von LHB , 29.06.2018 12:30

Hallo Phil.

auf meiner Anlage mit Märklin C-Gleis laufen die Wagen ohne Entgleisungen. Ich habe aber trotzdem die Achsen minimal enger gedrückt, weil die Spurkränze mit recht lautem Klackern an den Herzstücken der schlanken Weichen anschlugen. Auf anderen Weichen habe ich sie im original Zustand nicht getestet, weil ich nur schlanke Weichen habe. Aber auch beim MIST4 Tischbahning, wo auch normale Weichen und DKW verbaut werden, gab es keine Probleme. Da waren die Achsen aber schon enger gedrückt.

Ludger


 
LHB
InterCity (IC)
Beiträge: 540
Registriert am: 21.10.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung I-Box DCC
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 237
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz