RE: Gleisgeometrie Märklin C-Gleis;schlanke Weiche

#1 von Stefan1969 ( gelöscht ) , 21.07.2018 11:38

Moin.
Ich spiele gerade mit "Trackplanner" etwas rum und bekomme da etwas mit meiner Planung nicht hin.

Ich möchte eine schlanke linke Weiche 24711 mit 2 schlanken Weichen rechts, 24712 kombinieren.
Die linke als erste und die beiden rechten hintereinander an die Abweichung. So daß ich später 4 parallel laufende Gleise habe.
Ich weiß das ich das Gleisstück 24071 benötige und den Gleisbogen 24912 , aber dann bin ich mit meinem Latein am Ende. Egal wie ich es probiere, ich bekomme es nicht hin dass die 4 parallelen Gleise am Ende auf einer Linie enden.
Was mache ich falsch?
Wer kann mir helfen?

Gruß und Dank
Stefan


Stefan1969

RE: Gleisgeometrie Märklin C-Gleis;schlanke Weiche

#2 von DeMorpheus , 21.07.2018 11:57

Moin,

die geraden Stränge werden mit dem Gleisstück #24229 auf Länge gebracht.

Nachtrag, aber ich denke das hast du berücksichtigt: das Gleisstück #24071 gehört bei jeder Weiche an den geraden und den abzweigenden Strang.


Viele Grüße,
Moritz

'Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!'


 
DeMorpheus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.651
Registriert am: 22.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Gleisgeometrie Märklin C-Gleis;schlanke Weiche

#3 von Eichhörnchen , 21.07.2018 11:58

Moin Stefan,

so sollte es klappen:

Gleis1:
24711
24071
24229
24071
24229
24071
24229

Gleis 2:
24712
24071
24229
24071
24229

Gleis 3:
24712
24071
24229

Gleis 4:
24912


Gruß vom Eichhörnchen

Anne Edder nuff un nunner
Anne Edder auffem Teppich


 
Eichhörnchen
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 69
Registriert am: 09.06.2018


RE: Gleisgeometrie Märklin C-Gleis;schlanke Weiche

#4 von Stefan1969 ( gelöscht ) , 21.07.2018 12:15

Super. Danke. Ihr habt mein WE gerettet. Sitze hier schon seit 9.00 und fummel dran rum.
Schicke euch ein virtuelles Bierchen. Prost
Stefan


Stefan1969

RE: Gleisgeometrie Märklin C-Gleis;schlanke Weiche

#5 von rwd , 21.07.2018 12:36

Zitat

Moin Stefan,

so sollte es klappen:

Gleis1:
24711
24071
24229
24071
24229
24071
24229

Gleis 2:


24071

Zitat

24712
24071
24229
24071
24229

Gleis 3:


24071

Zitat

24712
24071
24229

Gleis 4:


24071

Zitat

24912


zwischen die Weichen bzw. Weiche und Bogen gehöhrt jeweils noch ein Gleis 24071.


Allen Lesern ein freundliches "Bleibt Gesund und habt weiter viel Freude am gemeinsamen Hobby"

Rudolf
Vorstellung meiner Modellbahnanlage unter Am "Holzweg" ist das "Holz weg"


 
rwd
InterCity (IC)
Beiträge: 539
Registriert am: 19.11.2011
Gleise C-Gleis, im BW K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS II; CS1R; IB1
Stromart AC, Digital


RE: Gleisgeometrie Märklin C-Gleis;schlanke Weiche

#6 von oberlandbahn ( gelöscht ) , 21.07.2018 13:24

Zitat
Moin.
Ich spiele gerade mit "Trackplanner" etwas rum und bekomme da etwas mit meiner Planung nicht hin.

Ich möchte eine schlanke linke Weiche 24711 mit 2 schlanken Weichen rechts, 24712 kombinieren.
Die linke als erste und die beiden rechten hintereinander an die Abweichung. So daß ich später 4 parallel laufende Gleise habe.
Ich weiß das ich das Gleisstück 24071 benötige und den Gleisbogen 24912 , aber dann bin ich mit meinem Latein am Ende. Egal wie ich es probiere, ich bekomme es nicht hin dass die 4 parallelen Gleise am Ende auf einer Linie enden.
Was mache ich falsch?
Wer kann mir helfen?


Servus Stefan,

hier hast Du das ganze als Grafik - und noch eine Alternative, die um das Gleis 24229 kürzer ist. Störe Dich nicht an den Artikelnummern - es sind die Trix-Gleise .




Servus sagt der Guido aus Oberbayern


oberlandbahn

RE: Gleisgeometrie Märklin C-Gleis;schlanke Weiche

#7 von Schwanck , 21.07.2018 14:36

Moin,

zur Lösung solcher Fragen dient bei mir immer(noch) der gute alte Katalog; im aktuellen Jahrgang 2017 / 18 auf Seite 229. Für die schlanken Bogenweichen ist es Seite 227.


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.731
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: Gleisgeometrie Märklin C-Gleis;schlanke Weiche

#8 von Stefan1969 ( gelöscht ) , 21.07.2018 15:16

@rwd Danke für die Betonung "zwischen". Hate ich zwar zwischenzeitlich auch rausgefunden, aber besser doppelt.

@Guido Danke für die Visualisierung, vor allem für die kürzere Alternativmöglichkeit.

@Schwank Danke für den Verweis auf den Hauptkatalog, leider hat mein Modellbauhändler zu und als PDF ist er wohl nicht verfügbar.

Ich habe nur dieses hier:
https://www.maerklin.de/fileadmin/media/...gspackungen.pdf
Und da wird auf die schlanken Weichen nicht eingegangen.

Gruß und Dank
Stefan


Stefan1969

RE: Gleisgeometrie Märklin C-Gleis;schlanke Weiche

#9 von hks77 , 21.07.2018 16:22

Hallo Stefan,

an Stelle der Kombi 24229+24071 kannst Du auch 24236+24064 nehmen. Ist preislich günstiger.


Gruss Jürgen

Spielbahnplan pur gefällig: https://abload.de/img/grnscheidnurc3e_aktuetnly7.jpg


hks77  
hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.403
Registriert am: 09.02.2009
Ort: Engelskirchen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x MS2
Stromart Digital


RE: Gleisgeometrie Märklin C-Gleis;schlanke Weiche

#10 von Schwanck , 21.07.2018 17:24

Zitat

Hallo Stefan,

an Stelle der Kombi 24229+24071 kannst Du auch 24236+24064 nehmen. Ist preislich günstiger.



Moin,
da ist der Pfennigfuchser aber in die Falle gegangen! Bei den Böschungen musst du da nämlich schnitzen.
Jede schlanke Weiche (EW) braucht 2 Stück 24071; jede schlanke Kreuzung (EK) sogar vier.
Auch da hilft wieder der Katalog mit seinen Abbildungen.


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.731
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: Gleisgeometrie Märklin C-Gleis;schlanke Weiche

#11 von Eichhörnchen , 21.07.2018 17:35

Zitat

Moin,
da ist der Pfennigfuchser aber in die Falle gegangen!


Moin KFS,

drei 24071-24229-Kombinationen lassen sich ohne Schnitzereien ersetzen.


Gruß vom Eichhörnchen

Anne Edder nuff un nunner
Anne Edder auffem Teppich


 
Eichhörnchen
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 69
Registriert am: 09.06.2018


RE: Gleisgeometrie Märklin C-Gleis;schlanke Weiche

#12 von Fleetworker , 21.07.2018 18:23

Moin, Moin

Es gab mal ein PDF zum Download bei Märklin: "c-gleis_kataloginfo.pdf"
Darin sind viele Grafiken zur Weichen-Kombination.
Der Link dahin ist seit der Modernisierung der Märklin-Homepage nicht mehr auffindbar.
Aber über Google und Co sollte das PDF noch zu finden sein.

btw., für das K-Gleis gab es das PDF auch

Viel Erfolg.
Fleetworker


Märklin H0, K-Gleise, CS3Plus (Master) und CS2 60215 (Slave), jeweils aktuelle SW-Versionen, LDT S-DEC-4-DC, LDT RM-88-N, Mä Link S88, Mä Decoder s 88
PC Win10, Rocrail, Anlage gibt's nicht mehr


 
Fleetworker
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 434
Registriert am: 09.08.2009
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 und CS3+
Stromart Digital


RE: Gleisgeometrie Märklin C-Gleis;schlanke Weiche

#13 von hks77 , 21.07.2018 20:31

Zitat

Zitat

Moin,
da ist der Pfennigfuchser aber in die Falle gegangen!


Moin KFS,

drei 24071-24229-Kombinationen lassen sich ohne Schnitzereien ersetzen.




genau davon sprach ich


Gruss Jürgen

Spielbahnplan pur gefällig: https://abload.de/img/grnscheidnurc3e_aktuetnly7.jpg


hks77  
hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.403
Registriert am: 09.02.2009
Ort: Engelskirchen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x MS2
Stromart Digital


RE: Gleisgeometrie Märklin C-Gleis;schlanke Weiche

#14 von Schwanck , 21.07.2018 22:43

Moin,

und ich sprach davon, dass man die teuren 24071 nur an den Weichen benötigt. Leider habe ich den Plan von Guido gar nicht so genau studiert, dass mir die Verwndung dieser Gleise in den Strängen der Harfe aufgefallen wäre. Also war der Pfennigfuchser doch auf der richtigen Fährte. Tschuldigung!


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.731
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: Gleisgeometrie Märklin C-Gleis;schlanke Weiche

#15 von Eichhörnchen , 22.07.2018 03:30

Zitat
Jede schlanke Weiche (EW) braucht 2 Stück 24071; jede schlanke Kreuzung (EK) sogar vier.


Moin KFS,

das ist sicher der richtige Weg, um auf einen Parallelgleisabstand von 64,3 mm zu kommen.

Manchmal wünscht man sich aber einen größeren Parallelgleisabstand, sei es für einen Bahnsteig oder einen schlanken Hosenträger am anderen Ende des Bahnhofs. Dann empfiehlt sich anstelle des Gleises 24071 die Verwendung eines Gleisstücks 24188, welches die gleiche Länge wie die [s]schlanke[/s] normale Kreuzung hat.

Edit: Kreuzung ausgetauscht


Gruß vom Eichhörnchen

Anne Edder nuff un nunner
Anne Edder auffem Teppich


 
Eichhörnchen
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 69
Registriert am: 09.06.2018


RE: Gleisgeometrie Märklin C-Gleis;schlanke Weiche

#16 von hks77 , 22.07.2018 07:22

Zitat

.............
Dann empfiehlt sich anstelle des Gleises 24071 die Verwendung eines Gleisstücks 24188, welches die gleiche Länge wie die schlanke Kreuzung hat.



24188 längengleich mit 24740 :
bitte erklären


Gruss Jürgen

Spielbahnplan pur gefällig: https://abload.de/img/grnscheidnurc3e_aktuetnly7.jpg


hks77  
hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.403
Registriert am: 09.02.2009
Ort: Engelskirchen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x MS2
Stromart Digital


RE: Gleisgeometrie Märklin C-Gleis;schlanke Weiche

#17 von Eichhörnchen , 22.07.2018 09:31

Zitat

Zitat

.............
Dann empfiehlt sich anstelle des Gleises 24071 die Verwendung eines Gleisstücks 24188, welches die gleiche Länge wie die schlanke Kreuzung hat.



24188 längengleich mit 24740 :
bitte erklären



Danke Jürgen und sorry, ops:

ich meinte die normale Kreuzung 24640 mit der Gleislänge von 188,3 mm.


Gruß vom Eichhörnchen

Anne Edder nuff un nunner
Anne Edder auffem Teppich


 
Eichhörnchen
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 69
Registriert am: 09.06.2018


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz