Willkommen 

RE: BR 151 aus vergangen Tagen um Ludwigsburg

#1 von Joshua_Nolan , 16.09.2018 09:08

Servus,

nachdem unser Kollege Stefan uns mit seinen Bilderbögen bereicherte, muß ich auch mal wieder mein Senf ääääähhhh
ein Beitrag liefern. Ich entschied mich für die "roten" BR 151 aus meinem Archiv. Nicht die beste Qualität. Zeitraum die Jahre 2006/2007.


Ludwigsburg: Grüne 151er mit einem Panzerzug.


Kornwestheim Rbf: 151 136.


Ludwigsburg: 151 073 von Kornwestheim.


Geislingen/Steige: 151 070 vor dem Stellwerk.


Geislingen/Steige: 151 080.


Dahinter stand 151 070.


Kornwestheim Rbf: 151 047.


Kornwestheim Rbf: 151 144.


Ludwigsburg: Nun hier 151 070 mit Kollegin.


Zweite Lok: 151 041.

Sodele, hoffe die Bilder finden anklang. Weitere Bilder folgen dann.

Gruß

Andy aus Benningen.


Joshua_Nolan  
Joshua_Nolan
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 283
Registriert am: 27.07.2017


RE: BR 151 aus vergangen Tagen um Ludwigsburg

#2 von DerDrummer , 16.09.2018 17:27

Moin Andy
Also bei mir haben deine Bilder von den 151ern sofort Anklang gefunden!
Die Qualität ist doch total in Ordnung?

Lg Justus


Meine Hamburger Parkettbahn

Ich auf YouTube!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte? Scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!


 
DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.028
Registriert am: 06.08.2016


RE: BR 151 aus vergangen Tagen um Ludwigsburg

#3 von 118Fan , 16.09.2018 21:34

Nabend Andy,

naja, so ganz stimme ich dem Justus nicht zu, ich hab etwas höhere Qualitätsansprüche. Aber sehenswert sind sie dennoch.
Trotzdem schön zu sehen und dass du noch eine grüne 151 erwischt hast, finde ich klasse.
Die Nummer kann ich zumindest derzeit leider nicht wirklich lesen, ich meine, es wäre 047. Die 049 hat sich auch noch länger in grün gehalten, die sollte mal Museumslok werden. Aber dann hat man sie auch verkehrsrot lackiert.
Jetzt gibt es ja wieder die 151 038 der Bayernbahn und damit eine authentische grüne 151. Grün sind noch die 151 124 von SRI und ebenfalls von der Bayernbahn die 119. Aber die wurden Ab Werk blaubeige lackiert abgeliefert und waren im Original bei der DB(AG) nie grün.
Mir persönlich gefallen die 151er ja sehr gut. Schön, dass es so viele private EVU gibt, die sie, wenn auch nicht unbedingt im original Lack, immer noch einsetzen.


Ehemals überzeugter Analogfotograf, der diese Art der Fotografie schätzte und nun das digitale ebenso zu schätzen weiß.

Und für alle, die mir schlechte Motive vorwerfen: Für mich ist das Motiv die Lok bzw. der Zug

Grüße

Stefan


 
118Fan
InterCity (IC)
Beiträge: 782
Registriert am: 13.12.2011
Ort: im wilden Süden.
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: BR 151 aus vergangen Tagen um Ludwigsburg

#4 von LeJaEm79 , 16.09.2018 22:58

Zitat

Die Nummer kann ich zumindest derzeit leider nicht wirklich lesen, ich meine, es wäre 047. Die 049 hat sich auch noch länger in grün gehalten... einsetzen.



Moin Stefan

Anhand der Prüfziffer 4 kann man ableiten, dass es sich um die 151 049-4, und nicht die 151 047-8 handelt.


Gruß Manfred


DBiF Die Bundesbahn in Fischenich. Bodenbahning in der Epoche IV
Hier geht es zu meinem Grafik Thread


 
LeJaEm79
InterCity (IC)
Beiträge: 795
Registriert am: 14.04.2018


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 92
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz