RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#1 von Jürgen Moba , 03.10.2018 00:02

Hallo zusammen,
ich habe mich dazu entschieden für meine 2 Kids ein Spielanlage zu bauen.
In letzter Zeit hat das interesse der zwei an meiner Moba ein paar Spuren hinterlassen.
Also, Entschluss gefaßt und am Montag losgelegt . Wollte eigentlich jeden Tag den Baufortschrit dokumentieren. Gestern leider nicht geschafft. ops:
Montag:
Als erstes das aus von 1994 stammende Fertiggelände Königsfeld von Noch aus der hintersten Ecke vom Speicher geholt. Finde es sieht erstaunlich gut aus für seine 24 Jahre.

Da das ganze einen sehr wackeligen Eindruck macht, zuerst einmal einen Stabilen Holzrahmen angeleimt.

Dann noch ein Hlozbrett für die Stellpult, Trafo, Gleisbox...... und 2 Rahmen Hölzer 40 x 60 mm um die Hozböcke mit Flügelmuttern anzuschrauben.

Damit kann mann die Holzböcke ganz einfach abnehmen und die Anlage mal wegstellen.

Das ganze dann aufgerichtet und Feierabend gemacht.


Heute am Dienstag ging es dann weiter mit dem Gleisverlegen.
Zuerst einmal einige Kartons durchgeschaut, Gleise sortiert, bei den Weichen, Entkuppler und Signalen zuerst einmal einen Funktionstest durchgeführt.
Zu meiner Überraschung schalten alle bis auf eine Weiche sauber. Weiche gereinigt ein bisschen WD 40 OK .
Dann gings an das verlegen. Wobei der Gleisplan von Noch für M-Gleise überhaupt nicht zu gebrauchen ist
Aber irgentwann war es dann soweit. Es passt




Wie man vieleicht auf dem letzten Foto erkennen kann, musste ich vorne ein Holzleiste anschrauben. Die 2 cm haben der Gleislage sehr gut getan.
Dann wurden die Gleise verschraubt und die Kabel nach unten geführt unter ständigem Einsatz einnes Messgeräts, dasmit ich mir keine Kurzschlüsse einbaue, die später mühsam gesucht werden müssen.
Ich habe zum heutigen Feierabend noch 2 Bilder von unten gemacht:


Kabel Kabel Kabel! Endlich wieder Kabel zum verlegen.
Morgen wird Verdrahtet. Freu mich drauf.
Bis bald


Viele Grüße Jürgen

Meine Modellbahn-Projekte
Anlagenplanung
Anlagenbau
Lok u. Wagenumbauten


 
Jürgen Moba
InterCity (IC)
Beiträge: 893
Registriert am: 05.09.2017
Ort: Mittelrhein
Gleise C + K Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3, z21, TC 9G
Stromart AC, Digital


RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#2 von Patrick-M , 03.10.2018 00:57

Hey Jürgen ,

Coole Sache da werden sich die Kinder freuen ... und du kannst vielleicht das ein oder andere erstmal an der kleinen Anlage ausprobieren, bevor es an deine geht

Gruß Patrick


Jeder einzelne Rechtschreibfehler ist ein Geschenk des Hauses

Hier geht's zum " Fürstenberger Landgebiet " :

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=129563


Patrick-M  
Patrick-M
InterCity (IC)
Beiträge: 639
Registriert am: 24.10.2015


RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#3 von Heichtl , 03.10.2018 10:21

Hallo Jürgen,

Wie ich die Bilder gesehen habe, hat es mich an meine Kindheit vor ca. 25 Jahren erinnert, als ich damals von meinen Eltern auch ein Fertiggelände bekommen hatte. War zwar ein anderes Modell, hatte aber sehr viel Spaß damit gehabt. Daher freut es mich für deine Kinder, dass sie sich da austoben dürfen.

Bleibe hier dran und schau was da so entstehen wird.

Geschaltet wird wahrscheinlich analog und Gefahren digital oder?

Gruß
Matthias


M-Gleis. Es gibt viel Neues und Besseres, aber was kann Kindheitsträume ersetzen?
Vielleicht K-Gleis, iTrain4, Ecos2? => Heichtlingen


vorherige [url= viewtopic.php?f=64&t=125357]M-Gl.-Anlage[/url]


 
Heichtl
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.597
Registriert am: 19.01.2014


RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#4 von Jürgen Moba , 03.10.2018 13:04

Hi,
ja ja die Kindheitserinnerungen......
Da hab ich beim zusammenstecken der M-Gleise auch immer dran gedacht.

Ja Matthias, geschaltet wird alles analog. Digital wird nur gefahren. Drei kleine Loks mit einem einfachen fx Decoder stehen bereit.
Gibts später zusehen, beim Probefahren.

Patrick:
Die Kids sind im Ferienlager (Herbstferien). Kommen am So abend wieder und werden bestimmt super überrascht sein. Bis dahin will ich mit der Anlage soweit sein, das man fahren kann, Beleuchtung vorinstalliert. Häuser, Bäume, ausgestalten usw können sie dann mit hilfe alleine machen.
Heuite nachmittag gehts weiter.
Fotos folgen.


Viele Grüße Jürgen

Meine Modellbahn-Projekte
Anlagenplanung
Anlagenbau
Lok u. Wagenumbauten


 
Jürgen Moba
InterCity (IC)
Beiträge: 893
Registriert am: 05.09.2017
Ort: Mittelrhein
Gleise C + K Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3, z21, TC 9G
Stromart AC, Digital


RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#5 von DR POWER , 03.10.2018 14:26

Hallo Jürgen
Schöne Idee für den Modellbahnnachwuchs. Da kann nach Herzenslust gespielt werden und das Fertiggelände bietet ja auch schon ein paar Fahrmöglichkeiten.Viel Spaß wenn der Nachwuchs "seine" Anlage in Besitz nimmt.
Liebe Grüße, Andre


>Kleine DR Anlage in H0 / Epoche 3 und 4 /
Rollmaterial von Brawa,Fleischmann,Gützold,Npe,Piko,Roco und Sachsenmodelle<


 
DR POWER
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.221
Registriert am: 29.07.2018
Ort: Sachsen
Gleise Fleischmann
Spurweite H0
Stromart DC


RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#6 von Donautal , 03.10.2018 22:34

Bin seeehr gespannt. Ich fühle, hier ist jemand am Werk mit reichlich Erfahrung.

Was mich interessiert: verlegst Du die Gleise ohne Dämmung? Kann ja sein um rasch voranzukommen?

Ich merke auf meiner noch ungedämmten Anlage: ohne Lok sind die Geräusche/Durchsagen fast zu laut. Mit Lok kaum zu hören. Daher werde ich mich auch ans dämmen wagen.


Ist keine Kritik, mich interessiert es nur, da unser Sohn auch an der Moba interessiert ist, vor allem an Sound und Figuren.


Eine 50 Jahre alte, über 30 Jahre abgebaute (und somit nicht bespielte) Anlage wird für die nächste Generation wieder restauriert.
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=156146

Mein echter Name: Michael - sofern ich es unter einem Posting mal vergesse


 
Donautal
InterCity (IC)
Beiträge: 539
Registriert am: 07.01.2018


RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#7 von Jürgen Moba , 04.10.2018 21:26

Hallo zusammen,
Heute ging es weiter mit dem Bau.

Die Gleise werden ohne Dämmung verbaut. Hatte damals ein Versuch gestartet mit Dämmung die Laufgeräusche zu minimieren. Ich hab es mit Kork. Gummi und Schaumstoff probiert. Erfolg war gleich null. Die dünne Kunststofflagen des Fertiggelände verzeiht trotz Dämmung keine einzige Schraube mit der das Gleis befestigt wird. Kleben will ich nicht, da es demontierbar sein soll und die Gleise bleiben auch sauber.
Also Dämmen auf Fertiggelände kann man sich sparen wenn man die Gleise verschraubt.
Zum heutigen Tag:
Nach dem verlegen der Gleise standen die Probefahrten an. Zuerst Gleise "poliert" Loks ausgepackt und ein paar Runden gedreht. Hatte fünf stellen wo ich nacharbeiten musste, Kontaktprobleme wegen der Gleislage. Ging aber flott bis dann alles Rundlief. Auf den Fotos siiht man die "knick" Stellen zum teil noch. Mit dünnen Holzstreifen unterlegt. Und es sind die 3 Loks zu sehen die die Kids für ihre Anlage bekommen.





Dann gings mit einer meiner Lieblingsbeschäftigungen weiter, dem Verkabeln! Ja mir macht das echt Spaß

Der Anfang ist gemacht, morgen gehts weiter.
Bis dahin


Viele Grüße Jürgen

Meine Modellbahn-Projekte
Anlagenplanung
Anlagenbau
Lok u. Wagenumbauten


 
Jürgen Moba
InterCity (IC)
Beiträge: 893
Registriert am: 05.09.2017
Ort: Mittelrhein
Gleise C + K Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3, z21, TC 9G
Stromart AC, Digital


RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#8 von Donautal , 05.10.2018 23:36

Cool


Eine 50 Jahre alte, über 30 Jahre abgebaute (und somit nicht bespielte) Anlage wird für die nächste Generation wieder restauriert.
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=156146

Mein echter Name: Michael - sofern ich es unter einem Posting mal vergesse


 
Donautal
InterCity (IC)
Beiträge: 539
Registriert am: 07.01.2018


RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#9 von Jürgen Moba , 06.10.2018 23:33

Hallo,
gestern Abend ist die Verkabelung vom Fahrstrom, der Signale und Weichen fertig geworden. War schon ziemlich spät. Hatte noch nich mal Lust den Strom anzuschalten.
Heute Morgen schnell ein paar Fotos gemacht bevor es Weiter ging.



Dann wurde es spannend.
Das ist doch immer wieder ein toller Augenblick wenn man davor steht und die Lichter angehen. rost:
Dann noch die Stecker an den Stellpulten wo es nötig war getausch. Weiche gerade grün, Signal rot rot usw.

Vor dem einbau alle Weichen auf funktion geprüft! Und dann das, eine Bogenweiche schaltet nur in eine Richtung.
Also Kabel abgeklemmt, Meßgerät ausgepackt und siehe da eine Spule hat keinen durchgang, also Spule defekt. Weiche ausbauen, dafür mußßte ich zum Glück nur 4 andere Gleise lösen. In der Kramkiste eine Weiche mit verbogener Zunge (sowas wirdft man ja nicht weg) gefunden. Spulen getauscht, Weiche eingebaut und dann war schon Mittag. Pause
Nach einem erholsamen nickerchen wurde zuersteimal ausgibig gefahren.



Die Häuschen verteilt um die Lampenfassungen zu Platzieren. Zu sehen ist der Ersatzteilspender für die Weiche.


Morgen kommt dann die Häuserbeleuchtung dran. Ein paar Bäumchen dürfen natürlich nicht fehlen.
Fotos kommen.


Viele Grüße Jürgen

Meine Modellbahn-Projekte
Anlagenplanung
Anlagenbau
Lok u. Wagenumbauten


 
Jürgen Moba
InterCity (IC)
Beiträge: 893
Registriert am: 05.09.2017
Ort: Mittelrhein
Gleise C + K Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3, z21, TC 9G
Stromart AC, Digital


RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#10 von Jürgen Moba , 07.10.2018 23:02

Hallo,
es ist fast vollbracht.
Heute die Beleuchtung verkabelt.

Und ein paar Bilder gemacht wie es so aussieht.
Von vorne rechts, mit und ohne Blitz:


Dann von schräg oben

Von links:

Versuch einer totalen:

und noch eins von hinten rechts


Morgen wird alles mal abgesaugt, ein paar Bäume gepflanzt und ein wenig ausgeschükt.


Viele Grüße Jürgen

Meine Modellbahn-Projekte
Anlagenplanung
Anlagenbau
Lok u. Wagenumbauten


 
Jürgen Moba
InterCity (IC)
Beiträge: 893
Registriert am: 05.09.2017
Ort: Mittelrhein
Gleise C + K Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3, z21, TC 9G
Stromart AC, Digital


RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#11 von Heichtl , 08.10.2018 06:20

Hallo Jürgen,

Da warst aber richtig fleißig! Sehr schön bisher

Ausschmücken?
Dachte, das dürfen deine Kinder machen oder helfen die bereits fleißig mit?

Gruß
Matthias


M-Gleis. Es gibt viel Neues und Besseres, aber was kann Kindheitsträume ersetzen?
Vielleicht K-Gleis, iTrain4, Ecos2? => Heichtlingen


vorherige [url= viewtopic.php?f=64&t=125357]M-Gl.-Anlage[/url]


 
Heichtl
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.597
Registriert am: 19.01.2014


RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#12 von Preussenhusar , 08.10.2018 08:22

Guten Tag Jürgen,

das hast Du wirklich hübsch hinbekommen mit der Beleuchtung.
Gerade auf den "kleinen" Anlagen ist das ein sehr wichtiges Element der Gestaltung, da es schnell dominant wird und vielleicht sogar übertrieben.

Das Ausschmücken sollte aber doch ein wenig den Kindern überlassen werden,
die sehen anders wo "noch ein Baum" hin muss.

Gruß
Stefan


Mein Name ist übrigens Stefan , aber ich poste als PH


Preussenhusar  
Preussenhusar
InterCity (IC)
Beiträge: 630
Registriert am: 09.12.2015
Ort: im Umziehen begriffen
Gleise Märklin 3600, 5100 und C-Gleis. G auf LGB
Spurweite H0, G
Steuerung Trafo, 6021
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#13 von Donautal , 08.10.2018 08:30

Das wird eine tolle Überraschung. Wo die Jungs die nächsten Tage nach der Rückkehr sind, ist mir vollkommen klar.


Eine 50 Jahre alte, über 30 Jahre abgebaute (und somit nicht bespielte) Anlage wird für die nächste Generation wieder restauriert.
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=156146

Mein echter Name: Michael - sofern ich es unter einem Posting mal vergesse


 
Donautal
InterCity (IC)
Beiträge: 539
Registriert am: 07.01.2018


RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#14 von Jürgen Moba , 08.10.2018 22:47

Hallo zusammen,
ich habs geschaft, Mitwoch kommen die Kids aus der Ferienfreizeit. Anlage steht soweit, alles läuft.
Bin auf die großen Augen gespannt!
Einige haben was von jungs geschrieben. Es sind 2 Mädels 7 u 9.

Mit dem Ausschmücken hab ich mich wohl falsch ausgedrückt.
Ich habe 3 Beispiele dafür auf der Anlage platziert, als Beispiel und Anregung für die zwei




Wie es weitergeht? Schauen wir mal. Die Kids bekommen Schachtel und Dosen mit Bäumen, Hecken, Zäune, Figuren etc. So wie die hier.


Zum Schluß hab ich noch ein Bild von der "Schaltzentrale"


Melde mich hier wieder wenn es was neues gibt.
Bis dann


Viele Grüße Jürgen

Meine Modellbahn-Projekte
Anlagenplanung
Anlagenbau
Lok u. Wagenumbauten


 
Jürgen Moba
InterCity (IC)
Beiträge: 893
Registriert am: 05.09.2017
Ort: Mittelrhein
Gleise C + K Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3, z21, TC 9G
Stromart AC, Digital


RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#15 von Donautal , 09.10.2018 22:21

Hammer wie schnell Du das hingezaubert hast. Wobei wir alle wissen daß da sicherlich Stunden drin stecken die sich zu Tage summieren. WIrd eine supertolle Überraschung für die Mädels werden.

Mein Sohn ist 6 und daher kann ich mir vorstellen daß das Ausschmücken mindestens der Kleinen sehr Spaß machen wird.
Die Große wird dafür möglicherweise lieber fahren und so hat dann jeder etwas.

Jetzt mußt Du Dich noch auf reichlich Besuch gefasst machen, wobei der Männerbesuch sich in diesem Alter noch mehr für die Anlage als für die Bedienerin interessieren wird

Ich bin auf den hoffentlich erfolgenden Besuchsbericht gespannt !


Eine 50 Jahre alte, über 30 Jahre abgebaute (und somit nicht bespielte) Anlage wird für die nächste Generation wieder restauriert.
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=156146

Mein echter Name: Michael - sofern ich es unter einem Posting mal vergesse


 
Donautal
InterCity (IC)
Beiträge: 539
Registriert am: 07.01.2018


RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#16 von Jürgen Moba , 09.10.2018 23:46

Hallo Michael,
ich kanns kaum erwarten in die Gesichter der Kids zu sehen.
Ja das mit demn Männerbesuch ist reine Absicht. Mal sehen wie lange es funktioniert das sie die Mädels in Ruhe lassen

Freu mich total und muss immer an meine Kindheit zurück denken. Da wurde die Eisenbahn immer für Weihnachten von meinem Vater aufgebaut.
Ich glaube so mit acht durfte ich dann helfen. und mit 10 hab ich meine erste Lok geschenkt bekommen. Eine 103 113 (3054) mit drei Blechwagen.
Die habe ich immer noch. Allerdings mit einem neuen Gehäuse, das alte hat die Kindheit nicht überlebt. Fährt dank eines HLA Motors mit mfx Decoder wie neu.

Ich hoffe die machen keine rosa - pinke Barbiewelt draus. Und wenn doch? Dann ist es halt so.
Bis bald, halte euch auf dem laufenden


Viele Grüße Jürgen

Meine Modellbahn-Projekte
Anlagenplanung
Anlagenbau
Lok u. Wagenumbauten


 
Jürgen Moba
InterCity (IC)
Beiträge: 893
Registriert am: 05.09.2017
Ort: Mittelrhein
Gleise C + K Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3, z21, TC 9G
Stromart AC, Digital


RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#17 von Joak , 10.10.2018 09:32

Hallo Jürgen,

toll gemacht, wirklich richtig gut. Da würde ich auch liebendgerne die Augen Deiner beiden Mädels sehen wenn sie die Anlage das erste mal sehen.


Grüsse
Hauke

Platzmangel ist die Unfähigkeit aus dem Vorhandenen etwas zu erschaffen
www.kahlsberg.de


 
Joak
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.201
Registriert am: 25.10.2016
Ort: Bayerischer Wald
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#18 von volkerS , 10.10.2018 11:20

Hallo Jürgen,
klasse Idee und tolle Umsetzung.
Dein erwähntes Problem mit der Verwindung des Fertiggeländes ist allgemein bekannt, nicht umsonst hatte/hat? Noch für die Fertiggelände Leistenbausätze zum Versteifen im Programm.
Mit dem Ausschmücken begibst du dich aber als Erziehungsberechtigter auf extrem dünnes Eis , alle in den Dosen gezeigten Teile dürfen doch "heute" nur noch von Personen über 15 Jahren benutzt werden.
Selbst die MS2 fällt darunter, von den Stellpulten mit den alten Märklinsteckern wollen wir gar nicht reden.
Dank EU macht man so ein Hobby kaputt.
Volker


volkerS  
volkerS
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.231
Registriert am: 14.10.2014


RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#19 von Jürgen Moba , 13.10.2018 10:45

Hallo zusammen,
das mit der EU und ab 15 ist kein problem. Da die Beiden zusammen 16 sind!
Am Mittwoch war zuersteinmal so ne halbe Stunde freudengeschrei "geil, super, abgefahren.............."

Die gr0ße hat dann in der Nacht lautstark geträumt und irgent was von der Eisenbahn erzählt.
Donnerstag wurde zuerst einmal käftig gefahren und ein Plan von den Weichen erstellt um sich schneller zurecht zufinden.


Die kleine hat im laufe des Vormittags die Lust verloren . Die große war dafür aber nicht mehr zu bremsen.
Freitag wurde dann gebastelt. Leider nur mit der großen.
Zuerts Ladung für die Güterwagen. Rohre aus Strohhälmen, die ja übrigens auch von der EU verboten werden sollen. Holzpaletten aus Streichhölzern und eine große Holzkiste, wobei ich nur das Sägen der Holzstücke für die Kiste übernommen habe.


Für die in der Kiste gefundenen sitzenden Figuren ein paar Bänke und Tische. Beim ersten Tisch habe ich geholfen, dann sprudelten die Ideen nur so.
Ihr könnt ja mal schauen ob ih rden Tisch ausfindig macht bei dem ich geholfen habe.
Bänke sich in Kinderregie entstanden und auch die Idee die Sitzgruppen auf die Pappunterlage zu kleben, damit man die besser hinstellen kann und die nicht verrutschen. JA JA JA ich bin ein sehr stolzer Papa!!!!!!!!!!!!!






Besonders zu beachten der Rote sehr weiche Sofabezug.


Abschließend nach den ersten Tagen sehe ich es als erfolg. Wenn sich auch nur eine von beiden bissher mit der Moba beschäftigt und total begeistert ist. Was nicht ist kann ja noch werden. Oder auch nicht. Zwingen werde ich keinen.

Bin echt gespannt wie es weitergeht! Bis bald.


Viele Grüße Jürgen

Meine Modellbahn-Projekte
Anlagenplanung
Anlagenbau
Lok u. Wagenumbauten


 
Jürgen Moba
InterCity (IC)
Beiträge: 893
Registriert am: 05.09.2017
Ort: Mittelrhein
Gleise C + K Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3, z21, TC 9G
Stromart AC, Digital


RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#20 von Donautal , 14.10.2018 20:25

Das freut mich sehr. Besser als ich erwartet habe. Und Du kannst wirklich stolz sein!



Wirklich erstaunlich wie kreativ die Kleinen sein können. Wir müssen sie einfach nur ermuntern und machen lassen.


Eine 50 Jahre alte, über 30 Jahre abgebaute (und somit nicht bespielte) Anlage wird für die nächste Generation wieder restauriert.
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=156146

Mein echter Name: Michael - sofern ich es unter einem Posting mal vergesse


 
Donautal
InterCity (IC)
Beiträge: 539
Registriert am: 07.01.2018


RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#21 von Jogbert , 14.10.2018 21:36

Hallo,

nicht mal im Stummiforum ist man vor "Anna und Elsa" sicher. Da hast du deinen Mädels eine schöne Spielanlage gebaut, gefällt mir gut. Meine kleine mit 3 Jahren freut sich auch schon, wenn sie wieder unter dem Weihnachtsbaum Eisenbahn fahren darf.

Gruß Jochen.


Hier könnte Ihre Werbung stehen


Jogbert  
Jogbert
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert am: 30.05.2018
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#22 von Krokowei , 31.10.2018 12:22

Hallo Jürgen
sieht doch alles sehr schön aus . Das Fertiggelände hatte ich auch mal für den gleichen Test der "Nachwuchsförderung , bzw. Interesse wecken " benutzt. Das hat damals leider wegen Spielen wie "Mario und ähnlichem "nicht geklappt . Daher einfach toi toi toi für deinen Plan .


Schönen Tag wünscht Rainer
1.Moba Weihnachten 1963

Alt : viewtopic.php?f=15&t=153632

Aktuell : viewtopic.php?f=15&t=169779
Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"


 
Krokowei
InterCity (IC)
Beiträge: 838
Registriert am: 17.05.2012
Ort: Herschweiler-Pettersheim
Gleise M und C
Spurweite H0
Steuerung CS 3+ und TC
Stromart AC, Digital


RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#23 von Erich Müller , 08.11.2018 10:11

Hallo Jürgen,

[quote="Jürgen Moba" post_id=1881351 time=1539121564 user_id=31791]
Ich hoffe die machen keine rosa - pinke Barbiewelt draus. Und wenn doch? Dann ist es halt so.
[/quote]

Ganz genau - denn jetzt ist es ja ihre. Mit Eiskönigin.
Die kleine Schwester fühlt sich vielleicht ein wenig zurückgedrängt von der großen Schwester - musst du mal beobachten. Vielleicht geht sie an die Anlage, wenn die Schwester nicht da ist...


Wegen EU und so würde ich mir keinen Kopf machen. Was mir persönlich aber mehr Kopfzerbrechen bereitet, ist - wenn ich das richtig gesehen habe - der 6631-Trafo, der unter das Ansatzbrett geschraubt ist. Die Teile sind doch höllisch schwer... ich hätte einerseits Bedenken, den Trafo nur an vier oder sechs kleinen Schräubchen aufzuhängen, und andererseits auch, ihn an einem nur einseitig aufgehängten Brett zu befestigen. Ich selbst hatte sowas vor vielen Jahren mal für die Kinder gemacht, und das Gewicht des Trafos hat die 25mm-Tischlerplatte krummgezogen.


Freundliche Grüße
Erich

„Es hat nie einen Mann gegeben, der für die Behandlung von Einzelheiten so begabt gewesen wäre. Wenn er sich mit den kleinsten Dingen abgab, so tat er das in der Überzeugung, daß ihre Vielheit die großen zuwege bringt.“
Friedrich II. über Fr. Wilhelm I.


Erich Müller  
Erich Müller
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.319
Registriert am: 03.12.2015


RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#24 von Jürgen Moba , 08.11.2018 10:43

Hallo Erich,
danke für den Hinweis mit dem schweren Trafo.
Der ist ist mit 4 3x20 mm Schrauben an einer 15mm Multilpexplatte verschraubt, die wiederrum mit 8 5x50 mm Schrauben mit dem verstärcktem Anlagenrahmen verschraubt ist.
Der kippgefahr von der Anlage wegen des vorne angebauten Trafos habe ich entgegengewirkt, indem ich die Holzböcke auf dennen die Anlage steht nicht in der Mitte sondern nach vorne versetzt hab. Mit dem Ergebniss: das ding steht wie ne eins und wenn der Trafo fehlt hat die Anlage eine deutliche kippneigung nach hinten.


Viele Grüße Jürgen

Meine Modellbahn-Projekte
Anlagenplanung
Anlagenbau
Lok u. Wagenumbauten


 
Jürgen Moba
InterCity (IC)
Beiträge: 893
Registriert am: 05.09.2017
Ort: Mittelrhein
Gleise C + K Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3, z21, TC 9G
Stromart AC, Digital


RE: Kinder-Spielanlage! Weichen analog, fahren Digital auf M-Gleis

#25 von Jürgen Moba , 26.12.2018 22:50

Hallo zusammen,
ich möchte euch den Ausbau bzw. Verschönerungen der letzten Wochen nicht vorenthalten.
Zum Advent wurde sich der Faller Adventkalender gewünscht, wie ich ihn letztes Jahr hatte und ein paar Autos.
Die Autos sind aus der Bucht und der Adventkalernder mit sehr wenig hilfe meinerseits zusammengeklebt und auf der Anlage verbaut.
Aber seht selbst:





Der Grill gefällt mir besonders gut.


Wo das Mutantenschwein herkommt, weiß ich allerdings nicht.





So das war's. Hoffe es hat euch gefallen. Ende Januar wird die Anlage bis zum Herbst auf dem Speicher verschwinden, damit das Zimmer wieder für andere genutz werden kann.
Bis dann


Viele Grüße Jürgen

Meine Modellbahn-Projekte
Anlagenplanung
Anlagenbau
Lok u. Wagenumbauten


 
Jürgen Moba
InterCity (IC)
Beiträge: 893
Registriert am: 05.09.2017
Ort: Mittelrhein
Gleise C + K Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3, z21, TC 9G
Stromart AC, Digital


   

RE: H0-Anlage "Mitteltal" - C/K-Gleis auf ca. 6,30 x 3,90m - Baubericht
Zeigt mir Eure Überwerfungsbauwerke!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 50
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz