Willkommen 

RE: M-Gleis Anlage Gerhardsburg und alles analog

#1 von gerardoloco , 09.11.2018 12:51

Hallo Zusammen.

Habe meinen Baubericht hierhin verlegt. Nach längerer Zeit bemerkt, dass hier der richtige Platz dafür ist. Besser spät wie nie.
So, jetzt mal zum Vorhaben.
Ich habe meine alte M-Gleis Anlage wieder aus den Kartons geholt. Die war zur Zeit meines Vaters schon nicht klein und so habe ich den Aufbau in fünf Abschnitte eingeteilt. Der Plan ist...... es gibt keinen. Grob die Abschnitte eingeteilt und losgelegt. Was nicht gefällt wird geändert. Alles ist und bleibt analog. Bin halt Old School. Oberleitung kommt auch und wird aktiv sein.
Die Anlagenform ist ein U mit 2 x 8,60 Schenkelmaß und 3,70 Kopfseitig.
Ich habe schon mal was vorbereitet.

Viel Spass, Gerhard


Geben wir den Leuten die Fantasie, die sie nicht haben.

Anlage Gerhardsburg:[url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=163654


gerardoloco  
gerardoloco
S-Bahn (S)
Beiträge: 24
Registriert am: 11.04.2015


RE: M-Gleis Anlage Gerhardsburg und alles analog

#2 von gerardoloco , 09.11.2018 13:04

Das ist der erste Bauabschnitt: Gerhardsweiher. See mit Wasserfall und Gebirge. Ein Naherholungsgebiet mit Holzwirtschaft und kleinem Steinbruch


Geben wir den Leuten die Fantasie, die sie nicht haben.

Anlage Gerhardsburg:[url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=163654


gerardoloco  
gerardoloco
S-Bahn (S)
Beiträge: 24
Registriert am: 11.04.2015


RE: M-Gleis Anlage Gerhardsburg und alles analog

#3 von gerardoloco , 09.11.2018 13:07

Zukünftige Holzwirtschaft der Fa. Jupp Schmitz


Geben wir den Leuten die Fantasie, die sie nicht haben.

Anlage Gerhardsburg:[url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=163654


gerardoloco  
gerardoloco
S-Bahn (S)
Beiträge: 24
Registriert am: 11.04.2015


RE: M-Gleis Anlage Gerhardsburg und alles analog

#4 von gerardoloco , 09.11.2018 13:12

Und der Blick auf das zukünftige Gerhardsburg. Alles noch etwas chaotisch, aber das wird schon. ops:


Geben wir den Leuten die Fantasie, die sie nicht haben.

Anlage Gerhardsburg:[url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=163654


gerardoloco  
gerardoloco
S-Bahn (S)
Beiträge: 24
Registriert am: 11.04.2015


RE: M-Gleis Anlage Gerhardsburg und alles analog

#5 von gerardoloco , 09.11.2018 13:15

Und zum vorläufigen Schluß noch eine Vorschau auf die Betriebswerke.




Geben wir den Leuten die Fantasie, die sie nicht haben.

Anlage Gerhardsburg:[url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=163654


gerardoloco  
gerardoloco
S-Bahn (S)
Beiträge: 24
Registriert am: 11.04.2015


RE: M-Gleis Anlage Gerhardsburg und alles analog

#6 von roxXx5 , 09.11.2018 17:14

Wirklich tolles gewusel mit dem ollen scheppergleis. Freut mich immer wieder hier Leute zu sehen, welche dem alten Gleis eine Chance geben.

Gibt es zu deiner Anlage eine grobe Übersicht? Sprich eine Art Gleisplan?

Grüße

Rolf


Meine M-Gleis Anlage im Bau:
viewtopic.php?f=15&t=182733


roxXx5  
roxXx5
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 253
Registriert am: 20.02.2017


RE: M-Gleis Anlage Gerhardsburg und alles analog

#7 von gerardoloco , 10.11.2018 10:00

Hallo Rolf.

Also einen Gleisplan gibt es in der Tat nicht.
Ich lege die Gleise so wie es mir gerade einfällt . Manchmal ändere ich es auch sofort wieder. Wenn das endgültige Layout feststeht, dann wird es wohl einen geben.
Bis dahin werde ich immer mal wieder Bilder einstellen, die entweder den aktuellen oder endgültigen Status des Bauabschnittes zeigen.

Gruß Gerhard


Geben wir den Leuten die Fantasie, die sie nicht haben.

Anlage Gerhardsburg:[url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=163654


gerardoloco  
gerardoloco
S-Bahn (S)
Beiträge: 24
Registriert am: 11.04.2015


RE: M-Gleis Anlage Gerhardsburg und alles analog

#8 von Dreispur , 10.11.2018 10:45

Hallo !

Tolles Gewusel so wie REolf bemerkt .

Denke wenn aufgeräumt ist ,tolles BW . Und lange Züge können auch rundum fahren .
Sehe keinen SBHf . Hat auch was .

Mit meiner Sammlung müßte ich 4 fach und je 15 Gleise mit ca. 8 Meter legen . Im verhältnis zur sichtbaten Fläche 1 x Sicht 10 x NIX
Wird sicher TOLL


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, IB+HV Prog.. http://www.henningvoosen.de/ Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2015


Dreispur  
Dreispur
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.604
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: M-Gleis Anlage Gerhardsburg und alles analog

#9 von gerardoloco , 10.11.2018 15:13

Hallo Anton.

Ja SBHf ist in Planung, sowie auch eine zweite Ebene. Aber alles zu seiner Zeit. Je weiter ein Bauabschnitt fertig wird, desto weniger Chaos auf der Platte. Bin leider beruflich sehr eingespannt, sodaß ich nur am WE zur Entspannung bauen kann.

Gruß Gerhard


Geben wir den Leuten die Fantasie, die sie nicht haben.

Anlage Gerhardsburg:[url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=163654


gerardoloco  
gerardoloco
S-Bahn (S)
Beiträge: 24
Registriert am: 11.04.2015


RE: M-Gleis Anlage Gerhardsburg und alles analog

#10 von saarhighländer , 29.12.2018 12:21

Hallo Gerhard,

durch einen anderen Trööt wurde ich auf dein M-Gleis aufmerksam Schöööööön...... da bleib ich dran. Die Schiebebühne find ich klasse, die soll bei mir auch zum Einsatz kommen.

Dir und deinen Lieben einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Gruß Thomas


M-Gleis, denn NUR das "M" macht den Unterschied

viewtopic.php?f=64&t=70077

Mit-Glied "IG-MoBa-Saar-Pfalz" und "M(E)C Garagenkinder"

Sympathisant des "Don Camillo v. d. Pälzer Niederungen"


 
saarhighländer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.290
Registriert am: 20.11.2011
Ort: Im Saarland zuhause, in der Welt daheim
Spurweite H0
Stromart AC


RE: M-Gleis Anlage Gerhardsburg und alles analog

#11 von nuppi , 29.12.2018 15:35

Hallo Gerhard
Dein vorhaben gefällt mir schon sehr gut.
Vor allem dein Plan : Keiner :
Ich bleibe auf jeden fall am Ball.

Guten Rutsch


Liebe Grüße aus Rünthe
Norbert


Meine M - Gleisanlage Kleinstadt Nuppi

viewtopic.php?f=64&t=121984

Wenn Bier keine Antwort ist, ist die Frage UNWICHTIG.


 
nuppi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 340
Registriert am: 21.12.2014
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: M-Gleis Anlage Gerhardsburg und alles analog

#12 von gerardoloco , 07.02.2019 20:15

Guten Abend.

Nur ein kleines Update.
In Rücksicht auf meinen Rücken, habe ich mich entschlossen, den Schattenbahnhof nicht unter die Bahn zu packen, sondern links daneben.
An den letzten Wochenenden, habe ich viel unter der Bahn verbracht mit verkabeln. Danach war ich reif für den Chiropraktiker. Der Sbhf wird später von der Hauptstrecke nicht zu sehen sein. Die Böcke sind provisorisch, quasi als Stellprobe und werden später durch einen Rahmen ersetzt





In einem weiteren Anflug von kreativer Inspiration unter Einfluss eines bekannten Destillers aus dem Süden der USA, baue ich auch noch einen Güterbahnhof mit Abrollberg , auf der rechten Seite .
Mittlerweile habe ich alle Glühbirnchen in den Weichenlaternen und in den Loks, durch LED´s ersetzt. Da kommt schon was zusammen. Aber es hat sich gelohnt.
Wünsche allen Stummis noch einen schönen Abend.

Gruß Gerhard


Geben wir den Leuten die Fantasie, die sie nicht haben.

Anlage Gerhardsburg:[url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=163654


gerardoloco  
gerardoloco
S-Bahn (S)
Beiträge: 24
Registriert am: 11.04.2015


RE: M-Gleis Anlage Gerhardsburg und alles analog

#13 von nuppi , 07.02.2019 20:28

Hallo Gerhard

Ist doch eine gute Idee mit dem Schattenbahnhof. Warum sollte er auch immer unter der Anlage sein.


Liebe Grüße aus Rünthe
Norbert


Meine M - Gleisanlage Kleinstadt Nuppi

viewtopic.php?f=64&t=121984

Wenn Bier keine Antwort ist, ist die Frage UNWICHTIG.


 
nuppi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 340
Registriert am: 21.12.2014
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 211
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz