Willkommen 

RE: Railjet Kupplungen Jägerndorfer und Roco

#1 von ZugAlex , 04.12.2018 14:43

Hallo zusammen!

Nachdem ich jetzt schon einige Züge der DB habe, möchte ich mir auch mal eien Zug der ÖBB zulegen. Was wäre da naheliegender als der Railjet? Den gibt es ja von drei Herstellern: Roco, Jägerndorfer und Piko. Piko scheidet aus, also bleiben JC und Roco übrig. JC ist oft günstiger, deswegen tendiere ich im Moment zu dem.
Aber jetzt zu meiner Frage: Wie sieht es mit den Kupplungen aus? So wie ich vernommen habe, hat der Roco Railjet so bestimmte stromführende Kupplungen und der JC die "normalen". Ich habe aber auch schon gelesen, dass man die Kupplungen irgendwie wechseln kann. Ich hätte gerne eine Kupplungsmöglichkeit mit anderen ÖBB (und auch CD) Tauri, da meiner Meinung nach gerade diese unterschiedlichen Loks sehr interessant am Railjet sind.
Kann mir jemand erklären, ob diese "Kupplungsstiuaton" wirklich so ist und wie schwer dieser Kupplungswechsel ist?

Beste Grüße aus Berlin,
Alex



Teppichbahning mit meinem Bruder (Epoche 5/6): viewtopic.php?f=168&t=167590


 
ZugAlex
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 346
Registriert am: 19.08.2018
Spurweite H0


RE: Railjet Kupplungen Jägerndorfer und Roco

#2 von klein.uhu , 04.12.2018 15:12

Moin,

Es sollte mich doch sehr wundern, wenn diese relativ neuen Konstruktionen keinen NEM-Schaft für die Kupplungsköpfe hätten. Der passt auch für stromführende Kupplungsköpfe, Kabel muss man ggf. anlöten.

siehe: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=1...lungen#p1095108


| : | ~ analog

Gruß von klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


klein.uhu  
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.780
Registriert am: 30.01.2006
Spurweite H0
Steuerung mit Hand und Verstand
Stromart AC, Analog


RE: Railjet Kupplungen Jägerndorfer und Roco

#3 von sven321 , 04.12.2018 15:52

Hallo,

also ich habe den Jägerndorfer Railjet in der High End Version. Da sind die stromführenden Kupplungen und die Kulissenmechanik quasi ein Teil. Einen Normschacht gibt es nicht.

Grüße
Sven


sven321  
sven321
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 91
Registriert am: 18.04.2017
Spurweite H0, G
Stromart Digital


RE: Railjet Kupplungen Jägerndorfer und Roco

#4 von Flo_85 , 04.12.2018 17:24

Zitat

... hat der Roco Railjet so bestimmte stromführende Kupplungen und der JC die "normalen".



Das kommt auf die Ausführungen an. Sowohl bei Roco als auch bei JC gibt es Varianten mit Normschacht und welche mit stomführender Kupplung (auch zur Lok) die nicht abnehmbar sind und somit die Garnitur nur an eine passende Lok des jeweiligen Hersteller gekuppelt werden kann.

Bei JC kann man die recht leicht unterscheiden. Die Varainte mit Normschacht wird als Basic verkauft. Jene mit stromführender Kupplung, Innenbeleuchtung ab Werk, etc. als High End.

Bei Roco hilft nur ein Blick in die Beschreibung. Auch beim neuen Italien Railjet gibt es wieder beide Varianten: Mit Normschacht und als (teurere) Digital Version mit Innenbeleuchtung und Spezialkupplung.


Mfg aus Österreich, Flo

Mein Anlagen Tagebuch: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=148671


 
Flo_85
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.027
Registriert am: 06.04.2017
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung BiDiB/iTrain
Stromart Digital


RE: Railjet Kupplungen Jägerndorfer und Roco

#5 von ZugAlex , 05.12.2018 21:42

Hallo,

vielen Dank für die Antworten, jetzt habe ich es verstanden. Bald wird dann vermutlich der erste Railjet bei mir fahren .

Dankende Grüße von Alex



Teppichbahning mit meinem Bruder (Epoche 5/6): viewtopic.php?f=168&t=167590


 
ZugAlex
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 346
Registriert am: 19.08.2018
Spurweite H0


RE: Railjet Kupplungen Jägerndorfer und Roco

#6 von Robert Bestmann , 07.12.2018 08:00

Hallo zusammen,

noch etwas zu den Basic-Zügen:

Bei Roco haben die Wagen zwar Kupplungskammern, allerdings sitzen diese quasi unter den Faltenbälgen der Wagenübergänge und damit erheblich weiter am Wagenende als bei anderen Wagen. Folglich passen da nur die beigelegten festen kurzen Kupplungsstangen und keine herkömmlichen Kupplungen. Mit denen wird der Wagenabstand viel zu groß. Und für die Verbindung zur Lok, bei der die Kupplung höher liegt, ist im Zurüstbeutel des Endwagens eine doppelt gekröpfte Deichsel beigelegt.

Bei Jaegerndorfer sind ab Werk normale NEM-Bügelkupplungen montiert, wenn ich mch recht erinnere (ich hatte kurz den CD-Railjet von Jaegerndorfer, diesen dann aber gegen den Roco getauscht).

Viele Grüße
Robert


Robert Bestmann  
Robert Bestmann
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.485
Registriert am: 02.03.2009
Gleise Märklin M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin/ESU CS1r
Stromart AC, Digital


RE: Railjet Kupplungen Jägerndorfer und Roco

#7 von Nilsson , 07.12.2018 17:31

Wie bereits erwähnt gibt es bei JC Varianten mit normalen Schacht und die mit stromführender Kupplung. Ich hab beide Varianten hier und der Zug mit den stromführenden Kupplungen hat lokseitig ebenfalls einen Nem Schacht, da die Beleuchtung über einen Funktionsdecoder im Steuerwagen geschaltet wird. Die JC Railjets werden aktuell für einen richtig günstigen Kurs verscheuert, lohnt sich auf jeden Fall mal zu gucken. Bei Roco hat mich immer der hohe Preis und die relativ schlechte Verfügbarkeit abgeschreckt.


Viele Grüße aus Norddeutschland
Nils

Meine Dachgeschoss Laminatbahn: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=135290
Meine Abenteuer auf Instagram: https://www.instagram.com/nilssonrailways/


 
Nilsson
InterCity (IC)
Beiträge: 626
Registriert am: 20.12.2015
Homepage: Link
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco z21
Stromart DC, Digital


RE: Railjet Kupplungen Jägerndorfer und Roco

#8 von ZugAlex , 07.12.2018 17:39

Ja, der Preis bei JC ist schon toll. Ca. 220€ für eine Lok mit 2 Mittel- und einem Steuerwagen...



Teppichbahning mit meinem Bruder (Epoche 5/6): viewtopic.php?f=168&t=167590


 
ZugAlex
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 346
Registriert am: 19.08.2018
Spurweite H0


RE: Railjet Kupplungen Jägerndorfer und Roco

#9 von Nilsson , 09.12.2018 12:01

Das Problem wird sein, wenn du den Zug erweitern möchtest. Ich habe noch mal im aktuellen Prospekt von Jägerndorfer geschaut, da sind die Ergänzungssets nicht mehr gelistet. Für einen Ganzzug bräuchtest du noch die Artikelnummern 70207 + 70208. Diese sind neu wohl auch nicht mehr zu bekommen (hab bei den üblichen Händlern nichts gefunden). Man könnte den Zug natürlich auch mit Wagen aus anderen Sets erweitern, dass kann aber dann zu leichten Farbabweichungen an den Wagenkästen führen. Das gleiche hast du aber auch schon wieder bei den neuen Roco Sets, die Ergänzungswagen sind ebenfalls schon wieder teilweise ausverkauft


Viele Grüße aus Norddeutschland
Nils

Meine Dachgeschoss Laminatbahn: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=135290
Meine Abenteuer auf Instagram: https://www.instagram.com/nilssonrailways/


 
Nilsson
InterCity (IC)
Beiträge: 626
Registriert am: 20.12.2015
Homepage: Link
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco z21
Stromart DC, Digital


RE: Railjet Kupplungen Jägerndorfer und Roco

#10 von ZugAlex , 09.12.2018 17:01

Ja, das stimmt schon, aber ich werde vermutlich einfach darauf hoffen müssen, dass ich die Zusatzwagen irgendwo finde . Mein Modellbahnbudget würde es vermutlich sowieso nicht zulassen, gleich noch die Zwischenwagen zu kaufen. Du hast ja schon 2 tolle vollständige Züge...da werde ich so neidisch . Naja, bald ist Weihnachten, vielleicht schenke ich mir da selber mal nen Zug. Könnte aber auch was anderes werden, meine Wunschliste ist unendlich lang...

Gruß
Alex



Teppichbahning mit meinem Bruder (Epoche 5/6): viewtopic.php?f=168&t=167590


 
ZugAlex
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 346
Registriert am: 19.08.2018
Spurweite H0


RE: Railjet Kupplungen Jägerndorfer und Roco

#11 von Flo_85 , 10.12.2018 17:51

Das Problem ist das solche Aktionen den Gebrauchtpreis für Ergänzungswagen auf bekannten Plattformen nach oben treiben. Das relativiert dann schnell den günstigen Basispreis. Darum hab ich erst gar nicht zugeschlagen, obwohl der Preis für ein 4 teiliges Set wirklich gut war.


Mfg aus Österreich, Flo

Mein Anlagen Tagebuch: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=148671


 
Flo_85
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.027
Registriert am: 06.04.2017
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung BiDiB/iTrain
Stromart Digital


RE: Railjet Kupplungen Jägerndorfer und Roco

#12 von Taurus ( gelöscht ) , 24.12.2018 01:03

Frage: hat der jagerndorfer A-C Version ein schleifer an beiden Seiten?

Mit freundlichen Grüssen

Olav


Taurus

RE: Railjet Kupplungen Jägerndorfer und Roco

#13 von Nomik , 18.01.2019 21:28

Hallo Zusammen

Vielen Dank für die interessante Frage und Eure Antworten. Nachdem ich mich in den neu angekündigten CD-Railjet von Roco verguckt habe möchte ich an die Ausgangsfrage nochmals anknüpfen in der Hoffnung dass ein Railjet-Besitzer hier helfen kann. Besitzen Lok und Steuerwagen auf der Front die üblichen Kupplungsschächte oder ist die Front fix verschlossen und zugerüstet? Kann an der Lok die stromführende Kupplung auch gegen einen NEM-Schacht getauscht werden? Eigentlich wäre es schon toll wenn am Zug noch etwas Zusätzliches mitgegeben werden kann, das steigert die Einsatzmöglichkeiten enorm (auch wenn nicht ganz vorbildgerecht). Zwischen Zürich und Buchs beispielsweise wird dem Railjet gelegentlich eine SBB-Lok hinten zur Überfuhr angehängt, solche Spiele auf der MoBa wären natürlich auch ganz witzig.

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten dazu und noch ein schönes Wochenende, beste Grüsse
Nick


Nomik  
Nomik
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 59
Registriert am: 14.02.2017


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 46
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz