Willkommen 

RE: BR 232 (Roco 63432) welcher Decoder verbaut

#1 von Moppedcarlo , 17.12.2018 09:56

Hallo zusammen,

ich habe mir eine BR 232 von Roco 63432 (DC) mit Decoder und Sound ab Werk gebraucht gekauft (lt. Vorbesitzer 10 Jahre alt). Den beiliegenden Papieren nach ist ein ESU-Decoder verbaut. Wenn ich versuche ihn mit dem Lokprogrammer auszulesen, kommt die Meldung: "Unbekannter Decoder". Kann mir jemand weiterhelfen, welcher Decoder verbaut ist bzw. wie ich ihn auslesen kann?
Können ältere ESU-Decoder nicht mit dem Lokprogrammer ausgelesen/beschrieben werden?
Gibt es eine Liste, welche Funktion mit welcher Taste belegt ist bzw. welche überhaupt vorhanden sind? In der beiliegenden Beschreibung steht nur, wie die CVs für Märklin beeinflusst werden können, aber keine Funktionsliste.

Danke und Ciao, Carlo


Moppedcarlo  
Moppedcarlo
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 39
Registriert am: 11.03.2017
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: BR 232 (Roco 63432) welcher Decoder verbaut

#2 von digitalo , 17.12.2018 10:21

Moin Carlo

Mit der Soft zum LoPi 4 geht das nicht ...die Luddi hat wahrscheinlich noch einen LokSound V2 intus. Der wird mit der Version 2.7.9 der LokProgrammer-Software aber problemlos ausgelesen.

Bonne Chance


digitalo (Stephan) enjoy the day !

Zentrale: C1 FW 1.402, LoPro, MXULFA & D&H Programmer
Decoder: Zimo, D&H, ESU & UB, only DCC auf K-|:|
Loks von Brawa, RoFl, Märklin, Primex, Piko, Liliput & Rivarossi
JEDEM, WAS IHN ANTREIBT! Frei von ... mm/²/mfx/+


 
digitalo
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.354
Registriert am: 26.12.2009
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: BR 232 (Roco 63432) welcher Decoder verbaut

#3 von Moppedcarlo , 17.12.2018 10:39

Moin Stephan,

danke für die rasche Antwort. die 2.7.9 habe ich gerade runtergeladen und werde heute Abend testen. Falls es nicht zufriedenstellend ist, habe ich glaube ich noch irgendwo einen Loksound 4.0 aus einer geschrotteten Lok rumliegen (äh, wenn ich ihn im Chaos finde ops:).

Ciao, Carlo


Moppedcarlo  
Moppedcarlo
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 39
Registriert am: 11.03.2017
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: BR 232 (Roco 63432) welcher Decoder verbaut

#4 von Moppedcarlo , 17.12.2018 17:20

Hi,

zur Ergänzung:
Mit dem Lokprogrammer 2.7.9 kann ich den Decoder auslesen (es ist ein Decoder V2) und Werte ändern, aber beim Übertragen auf die Lok kommt am Ende: "Fehler beim Schreiben".
Nun also den Decoder V4 im Keller suchen und die Ludmilla aufrüsten.

Ciao, Carlo


Moppedcarlo  
Moppedcarlo
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 39
Registriert am: 11.03.2017
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 155
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz