Willkommen 

An Aus


RE: Stammtisch September 2021

#6601 von fbstr , 23.09.2021 09:53

Zitat von Jueff im Beitrag #6600
Und hier gibts es eine Anleitung zur Herstellung des Adapters.


Hmmh ja, die Schachtel bei mir im Regal, wo vorne DMX drauf steht, wartet auch schon seit Monaten auf den Lötkolben...

Bis heute Abend!


Gruss
Frank
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: normalerweise jeden 3. Freitag im Monat im Haus Sommerhof in Sindelfingen


Moba_Nicki hat sich bedankt!
 
fbstr
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.550
Registriert am: 28.08.2016
Ort: Stuttgart
Gleise Peco Code 75, Trix C
Spurweite H0, H0e
Steuerung DR5000, Lenz LZV100, MLL
Stromart DC, Digital


RE: Stammtisch September 2021

#6602 von raily74 , 23.09.2021 11:16

Zitat von fbstr im Beitrag #6601


Hmmh ja, die Schachtel bei mir im Regal, wo vorne DMX drauf steht, wartet auch schon seit Monaten auf den Lötkolben...

Bis heute Abend!



Sehr cool Frank. Genauso sieht es bei mir auch aus. Aber immerhin habe ich schon die passenden Alu-Profile für die Decke gefunden.

Die sind 70x25x3 mm in U-Form. Das sollte ausreichend Kühlleistung bieten.

Bis nachher!


Viele Grüße, Michael

Das 3-Generationen-Projekt | H0-Anlage in Epoche V im Bau
Niederflur-Beiwagen 4NBWE aus dem 3D-Drucker | Von der Skizze zum Modell


 
raily74
InterCity (IC)
Beiträge: 545
Registriert am: 05.12.2006
Ort: Kassel (LK)
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21, iTrain, MobaLedLib
Stromart DC, Digital


RE: Stammtisch September 2021

#6603 von Hardi , 23.09.2021 15:11

Hallo Frank und Michael,

Ihr seid mir mal wieder weit voraus. Ich habe weder einen beschrifteten Karton noch Aluprofile. ;-(
LEDs, DMX Platinen und Netzteile liegen ungeordnet im Schrank...

Bis Nachher...

@Alle: Überlegt Euch mal Themen / Fragen für Heute Abend...

Hardi


Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
viewtopic.php?f=7&t=165060
https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…

Unsere Anlage findet Ihr hier:
RE: Unsere Kinder und Vater Anlage(n)


Moba_Nicki hat sich bedankt!
 
Hardi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.550
Registriert am: 28.12.2015
Homepage: Link
Ort: Mainz
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung MS2 + Eigenbau
Stromart Digital


RE: Stammtisch September 2021

#6604 von fbstr , 23.09.2021 18:40

Zitat von Hardi im Beitrag #6603
@Alle: Überlegt Euch mal Themen / Fragen für Heute Abend...


Ok, ich brauche für morgen eine Testplatine, wo ich per SwitchD1 ein Servo hin und herfahren lassen kann.

Dachte ich könnte die T_FlipFlopReset-Funktion wie beim WS2811-Ministepper verwenden...


Gruss
Frank
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: normalerweise jeden 3. Freitag im Monat im Haus Sommerhof in Sindelfingen


Moba_Nicki hat sich bedankt!
 
fbstr
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.550
Registriert am: 28.08.2016
Ort: Stuttgart
Gleise Peco Code 75, Trix C
Spurweite H0, H0e
Steuerung DR5000, Lenz LZV100, MLL
Stromart DC, Digital


RE: Stammtisch September 2021

#6605 von Wolfgang44 , 25.09.2021 10:54

Schönen Guten Morgen,
nach dem tollen und überaus informativen Stammtisch vorgestern und nachdem das Päckchen aus China mit den RGB-Tastern eingetroffen ist musste ich unbedingt gleich losbasteln
Hier mein Testaufbau:
Bild entfernt (keine Rechte)
und hier der Generator:
Bild entfernt (keine Rechte)

Nachdem mit einem Taster alles bestens funktionierte, habe ich es mit 3 Tastern probiert.
Leider komme ich da nicht klar.
Der SwitchB1 der den Güterschuppen als Haus einschalten soll schaltet nun alle nachfolgenden LEDs. Zudem blinkt er nun im Zustand_0 schnell in dem eingestellten schwachen grün amstatt konstant zu leuchten. Die beiden anderen Schalter leuchten gar nicht, schalten aber ebenfalls alle LEDs die nach SwitchB1 definiert sind. Und sie verändern das Leuchten von SwitchB1.
Ich hab jetzt alles nochmal durchsucht, kann es sein dass ich eine Art Trenner einbauen muss? Laut Beschreibungen sollten ja nur die in der Variable_N definierten LEDs geschaltet werden aber das funktioniert leider nicht.
Ich habe nach dem ersten Test mit einem Schalter die Lötjumper 2 bis 5 auf der Pushbutton Platine geschlossen weil ich ja mehrere Taster anschliessen wollte. Sonst nichts weiter verändert?
Die anderen beiden Taster leuchten übrigens wenn ich sie in den ersten Stecker stecke, aber es leuchtet immer nur der erste Taster


Grüße aus Nürnberg
Wolfgang
Wolfsberg-Niederndorf
meine weiteren/alten Projekte


aftpriv, Majo03, Mucki und Moba_Nicki haben sich bedankt!
 
Wolfgang44
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.784
Registriert am: 12.03.2014
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Stammtisch September 2021

#6606 von 4fangnix , 25.09.2021 11:52

Hallo Wolfgang,

es ist für mich schon zu lange her, dass ich mit den Push-Buttons experimentiert hatte.
Daher mal eine Frage:
- Ist es korrekt, dass in der Spalte "Beleuchtung, Sound, oder andere Effekte" z.B "Logic(Gueterschuppen....)" steht, aber in der Spalte "Adresse oder Name" dann "Gueterschuppen_1" aufgerufen wird?
- Das gleiche gilt für "Hoehle_0" und "Hoehle_1".
Sollte nicht die Beschreibung/Definierung die innerhalb der Klammern steht, dann gleichlautend mit den Texten in der (darunterliegenden) Spalte "Adresse..." sein?
Leider konnte ich nicht immer beim Stammtisch bleiben. Deshalb habe ich bestimmt einiges verpasst oder übersehen.

Habe mal ein uraltes Beispiel eingefügt, das damals allerdings funktioniert hatte.
Bild entfernt (keine Rechte)

Viele Grüße
Armin


Rocrail; 1x OpenDCC GBMboost, 1x BiDiB RF-Basis (OpenCar), 5x GBM16T, 2x LightControl, 2x OneControl, 5x Mobalist, DMX-RGB-Dimmer;
MobaLedLib (kann > 48.000 LED via WS2811 oder > 16.000 WS2812-RGB-LED steuern und/oder Servos, Sounds, Stepper, DMX und Displays);
Intellibox; Märklin C- und K-Gleis, Bahn im Aufbau.


Mucki und Moba_Nicki haben sich bedankt!
4fangnix  
4fangnix
InterRegio (IR)
Beiträge: 199
Registriert am: 18.10.2015
Ort: Weiterstadt
Gleise K-Gleis, C-Gleis
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 25.09.2021 | Top

RE: Stammtisch September 2021

#6607 von Hardi , 25.09.2021 14:17

Hallo Wolfgang,

die Angehängte Nummer bei den Variablen braucht man nur bei der "PushButton" Funktion. Bei der "Logic" Funktion werden sie nicht benötigt.

Die "PushButton" Funktion generiert mehrere Ausgangsvariablen. Im Dialog gibt man den Namen der Ersten Variable an. Dieser endet typischerweise mit "_0". Die Folgenden Variablen werden automatisch generiert und bekommen die Nummer "_1", "_2", ...

Es ist nicht Möglich, dass man zwei verschiedene "House" Funktion abwechselnd für die selben LEDs verwendet, weil jedes Haus ein "Eigenleben" führt. Die Lichter im Haus gehen nicht sofort aus wenn der "Hauptschalter" ausgeschaltet ist, sondern gehen zufällig nacheinander aus. Beim Einschalten ist es genau so. Der Zustand der Zimmer wird anhand der Helligkeit der LEDs erkannt. Wenn beim Ausschalten noch ein Zimmer an ist, dann wird dieses (anders als bei uns zu Hause) nach einer gewissen Zeit abgeschaltet. Wenn zwei Haus Funktionen die gleichen LEDs verwenden, dann gibt das Streit...

Ich hoffe, das hilft Dir ein bisschen weiter. Ich muss jetzt zum Einkaufen...

Hardi


Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
viewtopic.php?f=7&t=165060
https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…

Unsere Anlage findet Ihr hier:
RE: Unsere Kinder und Vater Anlage(n)


Wolfgang44, Mucki und Moba_Nicki haben sich bedankt!
 
Hardi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.550
Registriert am: 28.12.2015
Homepage: Link
Ort: Mainz
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung MS2 + Eigenbau
Stromart Digital


RE: Stammtisch September 2021

#6608 von Wolfgang44 , 25.09.2021 14:35

Hallo Hardi, Hallo Armin,
das mit den Variablennamen hatte ich schon richtig so drin.
den 2. Aufruf des Hauses habe ich auch schon wieder deaktiviert weil das, wie Du richtig meintest, zu ziemlichen Chaos führt.

Aber das Hauptproblem ist dass

    der SwitchB1 nicht nur den Gueterschuppen einschaltet sondern auch die Hoehle und die EinzelLED.

    SwitchB1 flackert auch jetzt immer im Zustand0 statt konstant Licht, definiert ist 0 30 0

    SwitchB2 und B3 leuchten gar nicht, aber sie schalten ebenfalls alle LEDs die nach switchB1 definiert sind

    SwitchB1 ändert seinen Zustand wenn switchB2 oder B3 betätigt werden.


da ich noch eine 2. Pushbutton Platine habe, habe ich es damit probiert. Da ist nur der Lötjumper 01 geschlossen, aber es passiert genau das gleiche.


Grüße aus Nürnberg
Wolfgang
Wolfsberg-Niederndorf
meine weiteren/alten Projekte


Mucki hat sich bedankt!
 
Wolfgang44
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.784
Registriert am: 12.03.2014
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Stammtisch September 2021

#6609 von 4fangnix , 25.09.2021 15:32

Hallo Wolfgang,

ist die "Next_LED(-6)"-Zeile nur Show oder warum ist sie vorne nicht angehakt?
Ich kann nicht mal sagen ob sie angehakt sein müsste.


Gruß
Armin


Rocrail; 1x OpenDCC GBMboost, 1x BiDiB RF-Basis (OpenCar), 5x GBM16T, 2x LightControl, 2x OneControl, 5x Mobalist, DMX-RGB-Dimmer;
MobaLedLib (kann > 48.000 LED via WS2811 oder > 16.000 WS2812-RGB-LED steuern und/oder Servos, Sounds, Stepper, DMX und Displays);
Intellibox; Märklin C- und K-Gleis, Bahn im Aufbau.


Moba_Nicki hat sich bedankt!
4fangnix  
4fangnix
InterRegio (IR)
Beiträge: 199
Registriert am: 18.10.2015
Ort: Weiterstadt
Gleise K-Gleis, C-Gleis
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 25.09.2021 | Top

RE: Stammtisch September 2021

#6610 von Wolfgang44 , 25.09.2021 15:48

Hallo Armin,
das war ein Test der aber nicht funktioniert. Damit wollte ich das Haus (um 6 LEDs zurückgehen) mit einer anderen Konfiguration nochmal aufrufen. Aber das hat Hardi ja schon ausgeschlossen. die Zeile wird noch gelöscht


Grüße aus Nürnberg
Wolfgang
Wolfsberg-Niederndorf
meine weiteren/alten Projekte


4fangnix und Moba_Nicki haben sich bedankt!
 
Wolfgang44
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.784
Registriert am: 12.03.2014
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Stammtisch September 2021

#6611 von Railcar ( gelöscht ) , 25.09.2021 16:48

Gelöscht...


4fangnix und Mucki haben sich bedankt!
Railcar
zuletzt bearbeitet 25.11.2021 11:46 | Top

RE: Stammtisch September 2021

#6612 von Wolfgang44 , 25.09.2021 17:16

Hallo Ulrich,
also bei mir dauert das bis alle 6 LEDs des Hauses aus sind. Die gehen so mit fast einer Sekunde Abstand eine nach der anderen aus!
Meine Idee war dass die eine defekte Neonleuchte mit dem 2. Knopfdruck (bei den Pushbuttons ändert sich damit der Zustand und somit sind die nie gleichzeitig an) dann ein normales Neonlicht aktiviert wird und somit das "nervige" kaputte nicht mehr stört.

Aber zuerst muss ich unbedingt die mehreren Pushbuttons hinbekommen damit ich das schon mal in der Anlage einbaue und die Enkel da bald was vernünftiges drücken können. Im Moment habe ich nur Notaus-Taster an der Anlage und die werden halt gerne gedrückt


Grüße aus Nürnberg
Wolfgang
Wolfsberg-Niederndorf
meine weiteren/alten Projekte


Mucki hat sich bedankt!
 
Wolfgang44
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.784
Registriert am: 12.03.2014
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Stammtisch September 2021

#6613 von Railcar ( gelöscht ) , 25.09.2021 17:24

Gelöscht...


Railcar
zuletzt bearbeitet 25.11.2021 17:29 | Top

RE: Stammtisch September 2021

#6614 von Hardi , 25.09.2021 22:46

Hallo Wolfgang,

kannst Du mal Deine Konfiguration abspeichern und hier posten? Unter dem Button Optionen im Reiter Dateien kannst Du die Konfiguration als kleine Datei speichern welche Du dann Zippen und hochladen kannst. Dann können wir es mal testen. Das Abtippen ist vom Bild ist mühsam.

Hallo Ulrich,

Die Haussteuerung benutzt die Helligkeit der LED als Zustandsspeicher. Darum sollte es eigentlich nicht gehen, dass zwei Steuerungen die gleichen LEDs verwenden. Wenn ein Haus abgeschaltet ist und sieht, dass das ein Zimmer angeschaltet ist, dann sollte die Steuerung dieses Haus wieder abschalten. Bei einfarbigen LEDs kann das so aussehen als wäre das gewollt.
Lade doch auch bitte mal Deine Konfiguration hoch. Vielleicht verstehe ich, warum es sich anders verhält als ich gedacht habe.

Den Trick mit der LED als Zustandsspeicher habe ich benutzt, weil der Arduino so wenig RAM hat. Wenn man jeder LED einen eigenen Speicher spendieren würde, dann könnten nicht so viele LEDs angesteuert werden. An einen Leuchtstoffröhrenwechsel per Taster habe ich beim Entwurf des Programms nicht gedacht. Solche Spezialfunktionen kann man aber sicherlich mit dem Pattern_Configurator basteln.

Hardi


Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
viewtopic.php?f=7&t=165060
https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…

Unsere Anlage findet Ihr hier:
RE: Unsere Kinder und Vater Anlage(n)


Moba_Nicki hat sich bedankt!
 
Hardi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.550
Registriert am: 28.12.2015
Homepage: Link
Ort: Mainz
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung MS2 + Eigenbau
Stromart Digital


RE: Stammtisch September 2021

#6615 von Wolfgang44 , 25.09.2021 23:14

Hallo Hardi,
anbei die Datei. Das mit dem Haus ist nicht so wichtig. Viel wichtiger ist mir das Problem mit den Tastern.
Wie oben beschrieben ist das Verhalten auch wenn ich das von einem anderen Rechner mit der gleichen Hardware mache.
Da ist mir aufgefallen dass wenn ich das langsam aufbaue, also zuerst einen Schalter und eine LED funktioniert alles wie gewollt, der Schalter leuchtet schön mit dunklem grün.
Sobald ich dann aber einen 2. Schalter und Verbraucher dazubaue passiert wieder das gleiche wie oben beschrieben. Selbst wenn ich dann alle Zeilen bis auf den 1. Schalter/Verbraucher deaktiviere flackert der Schalter sehr schnell.
[[File:Prog_Gen_Data_25_09_2021.zip]]


Grüße aus Nürnberg
Wolfgang
Wolfsberg-Niederndorf
meine weiteren/alten Projekte

Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen

 
Wolfgang44
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.784
Registriert am: 12.03.2014
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Stammtisch September 2021

#6616 von Hardi , 26.09.2021 00:15

Hallo Wolfgang,

mit dieser Konfiguration funktioniert es bei mir:
Bild entfernt (keine Rechte)
Ich habe die gelb hinterlegten Felder geändert. Hier muss die Ausgangsvariable der vorangegangenen Logic Funktion rein und nicht der SwitchB.

Mit Deiner Konfiguration lassen sich die Effekte nicht per DCC steuern weil die Ausgänge der Logic Funktion unbenutzt sind. Das Flackern habe ich aber nicht beobachtet.
Vermutlich hast Du die WS2811 der Taster LEDs nicht richtig angeschlossen. Evtl. Fehlt eine Masse Verbindung oder sie hat einen schlechten Kontakt. Das kann auch am Zuleitungskabel liegen.
Hier findest Du die Belegung für die Taster: https://wiki.mobaledlib.de/anleitungen/b...riante_rgb-leds

Zum Test kannst Du mal den LED Kanal 0 für die PushButton LEDs verwenden und 3 zusätzliche WS2812 LEDs anschließen.

Hardi


Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
viewtopic.php?f=7&t=165060
https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…

Unsere Anlage findet Ihr hier:
RE: Unsere Kinder und Vater Anlage(n)


Wolfgang44, 4fangnix, Mucki und Moba_Nicki haben sich bedankt!
 
Hardi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.550
Registriert am: 28.12.2015
Homepage: Link
Ort: Mainz
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung MS2 + Eigenbau
Stromart Digital


RE: Stammtisch September 2021

#6617 von Wolfgang44 , 26.09.2021 08:52

Hallo Hardi,
danke!
ja so geht jetzt zumindest DCC. Damit kann ich genau die definierten LEDs an und ausschalten.
Die Taster hatte ich tatsächlich falsch verdrahtet. da war neben den Aufdrucken noch was graviert das man kaum sieht, deshalb habe ich + und ON verwechselt. Damit ist das flackern weg
Allerdings habe ich immer noch das Problem das der 2. Schalter immer den Rest der LEDs einschaltet und auch die beiden anderen Taster "mitnimmt" - sie leuchten dann auch im Zustand 1 bzw 0.
Über die Adresse aktiviert leuchten nur die entsprechenden Taster in der richtigen Farbe.

Aber jetzt muss ich erst mal weg. Heute ist in Nürnberg nach eineinhalb Jahren endlich wieder Börse


Grüße aus Nürnberg
Wolfgang
Wolfsberg-Niederndorf
meine weiteren/alten Projekte


 
Wolfgang44
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.784
Registriert am: 12.03.2014
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 26.09.2021 | Top

RE: Stammtisch September 2021

#6618 von Hardi , 26.09.2021 09:04

Hallo Wolfgang,

das sieht nach einem Hardware Problem aus. Hast Du einen der Jumper SJx geschlossen? Am besten SJ10.

Es könnte auch der 4017 sein.

Hardi


Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
viewtopic.php?f=7&t=165060
https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…

Unsere Anlage findet Ihr hier:
RE: Unsere Kinder und Vater Anlage(n)


Wolfgang44 und Moba_Nicki haben sich bedankt!
 
Hardi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.550
Registriert am: 28.12.2015
Homepage: Link
Ort: Mainz
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung MS2 + Eigenbau
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 26.09.2021 | Top

RE: Stammtisch September 2021

#6619 von Wolfgang44 , 26.09.2021 11:48

Hallo Hardi,
auf der Hauptplatine habe ich SJ2 und SJ4 geschlossen
auf der Pushbutton RGB, O1 bis O5, SJ1 bis SJ4 und jetzt noch SJ10.
was mir aufgefallen ist dass die Hertbeat auf der Hauptplatine (die für die Tastenerweiterung) schnell blinkt

Status im Moment Taster LED leuchtet nur noch beim ersten Schalter, es funktionieren Taster 1 und 4.
Über DCC funktioniert alles

Nachtrag:
ich habe jetzt erst gelesen (der link bei der Bauanleitung ist da irreführend weil er da "Lötjumper Unterseite Hauptplatine" heisst). Ich habe jetzt nur noch einen Ox und SJ10 gesetzt und damit Schalten nun alle Taster korrekt


Grüße aus Nürnberg
Wolfgang
Wolfsberg-Niederndorf
meine weiteren/alten Projekte


4fangnix, Hardi und Mucki haben sich bedankt!
 
Wolfgang44
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.784
Registriert am: 12.03.2014
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 26.09.2021 | Top

RE: Stammtisch September 2021

#6620 von fbstr , 27.09.2021 20:23

Zitat von fbstr im Beitrag #6604
Zitat von Hardi im Beitrag #6603
@Alle: Überlegt Euch mal Themen / Fragen für Heute Abend...


Ok, ich brauche für morgen eine Testplatine, wo ich per SwitchD1 ein Servo hin und herfahren lassen kann.

Dachte ich könnte die T_FlipFlopReset-Funktion wie beim WS2811-Ministepper verwenden...


Nachdem meine Frage beim Stammtisch ignoriert wurde - vermutlich war sie nicht komplex genug - probiere ich es nochmal hier...

Ich beschäftige mich gerade mit dem Thema Servo und möchte ganz einfach mit den Tastern der Hauptplatine jeweils ein Servo beim Tastendruck immer in die andere Richtung fahren lassen.

Dies hier war meine Überlegung, aber schon beim Hochladen kommt die Fehlermeldung:


Gruss
Frank
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: normalerweise jeden 3. Freitag im Monat im Haus Sommerhof in Sindelfingen


 
fbstr
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.550
Registriert am: 28.08.2016
Ort: Stuttgart
Gleise Peco Code 75, Trix C
Spurweite H0, H0e
Steuerung DR5000, Lenz LZV100, MLL
Stromart DC, Digital


RE: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Neu: Version 3.0.0

#6621 von Wolfgang44 , 27.09.2021 21:04

Zitat von Hardi im Beitrag #224
Hallo Burgliebhaber,

besichtigt Ihr auch so gerne alte Burgen wie ich? Heute könnt Ihr mal die Burg auf unserer Eisenbahn besichtigen.

Die Burg wird mit 6 RBG LEDs angestrahlt welche über einen Taster eingeschaltet werden. Es ist eine weitere „Push-Button“ Aktion auf unserer Anlage.

Die Konfiguration für das Überblenden der LEDs sieht so aus:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
 

#define Castle_Illu_Fade(LED0, InNr) /* Maximal time for one time interval 65.535 Sec */
APatternT6(LED0+0,12, InNr,3,0,255,0,PM_HSV,3 Sek, 30 Sek,40 Sek,38 Sek,2 Sek,500,15,255,255,240,255,255,0,0,0)
APatternT6(LED0+1,12, InNr,3,0,255,0,PM_HSV,3 Sek+100,30 Sek,40 Sek,40 Sek,2 Sek,500,15,255,255,240,255,255,0,0,0)
APatternT6(LED0+2,12, InNr,3,0,255,0,PM_HSV,3 Sek+200,30 Sek,40 Sek,30 Sek,2 Sek,500,15,255,255,240,255,255,0,0,0)
APatternT6(LED0+3,12, InNr,3,0,255,0,PM_HSV,3 Sek+300,30 Sek,40 Sek,40 Sek,2 Sek,500,15,255,255,240,255,255,0,0,0)
APatternT6(LED0+4,12, InNr,3,0,255,0,PM_HSV,9 Sek+300,31 Sek,40 Sek,45 Sek,2 Sek,500,15,255,255,240,255,255,0,0,0)
APatternT6(LED0+5,12, InNr,3,0,255,0,PM_HSV,8 Sek+300,35 Sek,40 Sek,40 Sek,5 Sek,500,15,255,255,240,255,255,0,0,0)
 
 


Ja, das kann keiner verstehen. Muss er auch nicht. Die Zeilen werden automatisch von dem Excel Programm „Pattern_Configurator“ generiert. Ich erkläre das demnächst mal, wenn es Euch interessiert.

Hardi




Hallo Hardi,
ich würde zu gerne auch meine Burg so beleuchten. Allerdings habe ich jetzt nach langem suchen nicht gefunden wie Du das gelöst hast.
Ist es irgendwo dokumentiert oder könntest Du uns zeigen wie das geht?

Mittlerweile funktionieren ja die Druckknopfaktionen mit integrierter RGB Beleuchtung und ich bin schon dabei dass in der Anlage einzubauen, und ein Taster ist natürlich schon für die Burg reserviert


Grüße aus Nürnberg
Wolfgang
Wolfsberg-Niederndorf
meine weiteren/alten Projekte


 
Wolfgang44
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.784
Registriert am: 12.03.2014
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Neu: Version 3.0.0

#6622 von Railcar ( gelöscht ) , 28.09.2021 17:07

Gelöscht...


Wolfgang44, raily74, Mucki, 4fangnix und Hardi haben sich bedankt!
Railcar
zuletzt bearbeitet 25.11.2021 17:30 | Top

Das Soundmodul - die unendliche Geschichte.

#6623 von Railcar ( gelöscht ) , 28.09.2021 17:59

Gelöscht...


raily74, Mucki, fbstr, 4fangnix, aftpriv, Hardi, EP2Bernie und gerald bock haben sich bedankt!
Railcar
zuletzt bearbeitet 25.11.2021 17:30 | Top

RE: Das Soundmodul - die unendliche Geschichte.

#6624 von Wolfgang44 , 28.09.2021 19:01

Hallo Ulrich,
das mit der Mehrfachverwendung des Hauses werd ich auch noch ausprobieren.
Heute war aber erst mal der Einbau in die Anlage dran:
Die Hauptplatine:
Bild entfernt (keine Rechte)
Das Tastenmodul:
Bild entfernt (keine Rechte)
hier hängen die Kabel zu den Drucktastern noch lose herum da ich für den Einbau ein Bohrer mit 18.5 mm brauche (ist bestellt und kommt hoffentlich morgen)

Die ersten beiden Taster (grün -> da dürfen die Enkel dann drücken!):
Bild entfernt (keine Rechte)
und so gelblich blinkend wenn aktiv:
Bild entfernt (keine Rechte)
und im anderen Eck :
Bild entfernt (keine Rechte)
einer für die Höhle ....
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
übrigens ein Originalnachbau des Eingangs zur Oswaldhöhle in der Fränkischen Schweiz)
und der 2. Taster für die Burgbeleuchtung, die, wie oben bei Hardi schon nachgefragt auch so toll ausgeleuchtet werden soll.
Hier nur mal ein Test mit 2 RGB LEDs um zu sehen wie deren Strahlkraft ist:
Bild entfernt (keine Rechte)

Ihr seht schon dass mir das tierisch Spass macht Und bald kommen die Enkel und da muss wenigstens das schon mal funktionieren


Grüße aus Nürnberg
Wolfgang
Wolfsberg-Niederndorf
meine weiteren/alten Projekte


Toyota_hj61, Hardi, raily74, 4fangnix, Domapi, Mucki und Moba_Nicki haben sich bedankt!
 
Wolfgang44
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.784
Registriert am: 12.03.2014
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Neu: Version 3.0.0

#6625 von Hardi , 28.09.2021 19:17

Hallo Ulrich,

Vielen Dank für die Reparatur der Neonröhre.

Zitat von Railcar im Beitrag #6622
Hi Hardi,
... (oder hast du (Hardi) irgendeine Routine drin die dir die Systemzeit oder die Spannung einliest und draufhin generierst du den Zufall?)



Ja, ich habe eine Routine eingebaut, welche dafür sorgt, dass der Zufall immer anders ist. Dazu verwende ich die zufälligen Werte der RAM Zellen nach dem Einschalten der Versorgungsspannung noch bevor das RAM initialisiert wird. Damit setze ich den Startwert des Zufallszahlengenerators.
Dadurch sind alle zufälligen Ereignisse scheinbar zufällig. Scheinbar, weil die Reihenfolge der Zufallszahlen immer gleich ist. Es gibt aber 65 Tausend verschiedene Startpositionen. Dadurch ist das Verhalten jedes Mal anders.

Hardi


Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
viewtopic.php?f=7&t=165060
https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…

Unsere Anlage findet Ihr hier:
RE: Unsere Kinder und Vater Anlage(n)


aftpriv, 4fangnix, Mucki und Moba_Nicki haben sich bedankt!
 
Hardi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.550
Registriert am: 28.12.2015
Homepage: Link
Ort: Mainz
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung MS2 + Eigenbau
Stromart Digital


   

💡🚂🚃🚃 Turntable Control by Hardi
Datenspeichern cs3

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 189
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz