RE: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Neu: Version 3.0.0

#6201 von Saryk , 22.06.2021 04:38

Ich hab tatsächlich noch die vorgesehene RJ45 Buchse dafür auf der Platine aufgezeichnet... :D



grüße,
Sarah


Meine Ideenkiste
Ohne-Glied im Marzibahnerklub

Planung | Von Sayn und Sarthaal | Bauthread


Moba_Nicki hat sich bedankt!
 
Saryk
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.707
Registriert am: 27.10.2019
Homepage: Link
Gleise K/C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung iTrain
Stromart AC, Digital


Servoansteuerung mit dem Selectrix System

#6202 von argan , 22.06.2021 16:23

Hallo Selectrixler,

im Wiki ist eine kurze Beschreibung für eine Servoansteuerung verbunden mit einer Herzstückplarisation für das Selectrix System.

Dominik , vielen Dank für die Umwandlung ins Wiki Format.

Gruß Armin


Moba_Nicki und Hardi haben sich bedankt!
argan  
argan
S-Bahn (S)
Beiträge: 16
Registriert am: 18.06.2019
Ort: Bremen
Spurweite N
Steuerung Traincontroller, Selectrix, MLL
Stromart Digital


MobaLedLib Stammtisch Juni 2021

#6203 von rolfha , 24.06.2021 11:47

Hallo,
ein Sommerstammtisch findet am 30.06.2021 um 20:00 Uhr statt.

MobaLedLib Stammtisch Juni 2021

Viele Grüße
Rolf


 
rolfha
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 422
Registriert am: 14.02.2019
Spurweite N
Stromart Digital


RE: MobaLedLib: Forumsumstellung - Videos

#6204 von raily74 , 25.06.2021 10:49

Zitat von raily74 im Beitrag #6197
Hardi hat wahrscheinlich recht und das ganze funktioniert mit 45° Ecken besser. Auch wenn ein leichter Schimmer reichen würde, werde ich das ganze heute Abend noch einmal überarbeiten.
Vielleicht kann ich die Lichtleiter auch dünner konstruieren, damit man sie mit 100% Füllung drucken kann.


Wie versprochen hier die überarbeitete Version mit 45° Flanken und 3mm dünnen Lichtleitern.


Viele Grüße, Michael

Das 3-Generationen-Projekt | Epoche V in H0 entsteht
MobaLedLib | Erwecke die Modellbahn zum Leben

Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen

Moba_Nicki und Hardi haben sich bedankt!
 
raily74
InterCity (IC)
Beiträge: 874
Registriert am: 05.12.2006
Ort: Kassel (LK)
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21, iTrain, MobaLedLib
Stromart DC, Digital


RE: MobaLedLib: Forumsumstellung - Videos

#6205 von Moba_Nicki , 25.06.2021 15:00

Hallo alle zusammen

nachdem jetzt über die MobaLedLib auch Stepper angesteuert werden können,
hatte Hardi mal wieder eine tolle Idee und ich habe Ihm bei der Umsetzung geholfen.

Die Idee war es die lauten Antriebe von C-Gleisweichen, gegen Mini-Stepper auszutauschen.
Dafür hat mir Hardi einen Satz Weichen und zwei Antriebe zugesendet, damit ich die Halterung für den Steppermotor, erstellen kann und damit diese an den original Haltepunkten befestigen werden können.
Einer der wichtigsten Zielpunkte war, dass die gesamte Halterung auf einem FDM-Drucker gedruckt werden kann.

Das Ergebnis ist dieses Objekt.




Zudem war eine Überlegung auch wie, die Bewegung des Steppers an die Weichenmechanik weitergegeben werden kann.
Das Einfachste und Sicherste war dabei Silberdraht mit 0,5mm, welcher sich leicht in Form bringen lässt, genügend Stabilität aufweist zum Bewegen der Weiche und bei einem Blockieren der Mechanik trotzdem nachgibt.
Für den Draht wurde auch eine Halterung erstellt. Dabei handelt es sich um den gleichen Halter, welcher bereits für das Formsignal (Beitrag #1255) verwendet wurde. Die einzige Anpassung ist, das er um 0,3mm in der Höhe gekürzt wurde, damit der Stepper genau mittig positioniert werden kann.



Hier der neue Antrieb in Aktion in einer schlanken Weichen (24712)



und einer Doppelkreuzungsweiche (24624)


Die Druckdaten stelle ich Euch natürlich auch wieder zur Verfügung.

Schöne Grüße
Dominik

Edit: Link zum Formsignal hinzugefügt


Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/


Hardi, 4fangnix, raily74, fbstr, aftpriv, FarFarAway und MobaPro59 haben sich bedankt!
 
Moba_Nicki
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.190
Registriert am: 28.01.2020
Gleise M, Z
Spurweite H0, Z
Stromart AC, DC, Analog

zuletzt bearbeitet 25.06.2021 | Top

RE: MobaLedLib: Forumsumstellung - Videos

#6206 von ThKaS , 25.06.2021 15:13

Zitat von Moba_Nicki im Beitrag #6205
...
Das Einfachste und Sicherste war dabei Silberdraht mit 0,5mm, welcher sich leicht in Form bringen lässt, genügend Stabilität aufweist zum Bewegen der Weiche und bei einem Blockieren der Mechanik trotzdem nachgibt.



Moin Dominik, Hardi,

tolles Projekt.
Frage zum Silberdraht? Was passiert denn bei eingebauter Weiche nach Blockade mit dem Silberdraht? Zieht der sich wieder "gerade" oder muss die Weiche dann ausgebaut und der Stepper neu justiert werden?
Ich denke an Unfall auf der Weiche, blockierte Weiche durch Radscheibe, Automatik versucht zu schalten (Fahrstrom und Schaltstrom getrennt versorgt), geht nicht, Silberdraht verbogen.....

Schönes Wochenende


lieben Gruss von südlich des Weisswurst-Äquators
Thomas

guckst: runderneuerte https://www.thkas-moba.de ‹(•¿•)› www.mucis.de

‹(•¿•)›

Mä-K-Gleis, Tams MC, Multi-Kulti Decoder, WDP


Moba_Nicki hat sich bedankt!
 
ThKaS
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.972
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link


RE: MobaLedLib: Forumsumstellung - Videos

#6207 von 4fangnix , 25.06.2021 15:30

Hallo Thomas,

vielleicht kann man den Draht auch kurz vor der Verbindung zum C-Gleis-Weichenschieber ein kleines Stück im "Zickzack" verlegen.
Wenn es dann blockiert verbiegt der Draht nicht, sondern zieht/drückt sich nur am "Zickzack" zusammen oder eben auseinander.
Werde das demnächst im Selbstversuch probieren.

Gruß
Armin


Rocrail; 1x OpenDCC GBMboost, 1x BiDiB RF-Basis (OpenCar), 5x GBM16T, 2x LightControl, 2x OneControl, 5x Mobalist, DMX-RGB-Dimmer;
MobaLedLib (kann > 48.000 LED via WS2811 oder > 16.000 WS2812-RGB-LED steuern und/oder Servos, Sounds, Stepper, DMX und Displays);
Intellibox; Märklin C- und K-Gleis, Bahn im Aufbau.


Toyota_hj61, Moba_Nicki und piefke53 haben sich bedankt!
4fangnix  
4fangnix
InterRegio (IR)
Beiträge: 236
Registriert am: 18.10.2015
Ort: Weiterstadt
Gleise K-Gleis, C-Gleis
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: MobaLedLib: Forumsumstellung - Videos

#6208 von Moba_Nicki , 25.06.2021 17:44

Zitat von ThKaS im Beitrag #6206
Zitat von Moba_Nicki im Beitrag #6205
...
Das Einfachste und Sicherste war dabei Silberdraht mit 0,5mm, welcher sich leicht in Form bringen lässt, genügend Stabilität aufweist zum Bewegen der Weiche und bei einem Blockieren der Mechanik trotzdem nachgibt.



Moin Dominik, Hardi,

tolles Projekt.
Frage zum Silberdraht? Was passiert denn bei eingebauter Weiche nach Blockade mit dem Silberdraht? Zieht der sich wieder "gerade" oder muss die Weiche dann ausgebaut und der Stepper neu justiert werden?
Ich denke an Unfall auf der Weiche, blockierte Weiche durch Radscheibe, Automatik versucht zu schalten (Fahrstrom und Schaltstrom getrennt versorgt), geht nicht, Silberdraht verbogen.....

Schönes Wochenende



Zitat von 4fangnix im Beitrag #6207
Hallo Thomas,

vielleicht kann man den Draht auch kurz vor der Verbindung zum C-Gleis-Weichenschieber ein kleines Stück im "Zickzack" verlegen.
Wenn es dann blockiert verbiegt der Draht nicht, sondern zieht/drückt sich nur am "Zickzack" zusammen oder eben auseinander.
Werde das demnächst im Selbstversuch probieren.

Gruß
Armin


Hallo Thomas und Armin

der Draht den ich verwende ist so weich, das sobald er einen Knick macht, dort die ganze Kraft verloren geht. Ein Z ist daher nicht möglich.
Zudem muss die Weiche leider bei einem defekt ausgebaut werden, da der Draht in der verbogenen Form bleibt.

Es kann auch ein härterer Draht verwendet werden, wie z.B. Federstahl. Diesen kann man dann auch das Z geben, allerdings ist da der Platz ziemlich knapp und ich habe es nicht geschafft diesen ordentlich zu einem Kringel für den Weichenhebel zu biegen.

Schöne Grüße
Dominik


Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/


4fangnix hat sich bedankt!
 
Moba_Nicki
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.190
Registriert am: 28.01.2020
Gleise M, Z
Spurweite H0, Z
Stromart AC, DC, Analog


RE: MobaLedLib: Forumsumstellung - Videos

#6209 von Hardi , 25.06.2021 18:01

Hallo Zusammen,

ich glaube nicht, dass man das braucht. Zum einen ist der Stepper Motor nicht Besonders stark. Wenn aus irgend einem Grund der Antrieb klemmt, dann bleibt der Motor einfach stehen. Und dann muss man die Weiche eh aufmachen...

Diese Feder Konstruktion braucht man bei Servos, welche oft nur einen geringeren Weg nutzen als sie mechanisch können. Diese können bei einem Fehler was kaputt machen. Der Stepper macht das nicht.

Hardi


Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
viewtopic.php?f=7&t=165060
https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…

Unsere Anlage findet Ihr hier:
RE: Unsere Kinder und Vater Anlage(n)


Moba_Nicki, fbstr, 4fangnix und aftpriv haben sich bedankt!
 
Hardi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.793
Registriert am: 28.12.2015
Homepage: Link
Ort: Mainz
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung MS2 + Eigenbau
Stromart Digital


RE: MobaLedLib: Forumsumstellung - Videos

#6210 von Moba_Nicki , 25.06.2021 18:07

Zitat von Moba_Nicki im Beitrag #6205

...
Die Druckdaten stelle ich Euch natürlich auch wieder zur Verfügung.
...



Hallo alle zusammen

die 3D-Daten für den Stepperhalter und den Draht habe ich auf Github für alle veröffentlicht.
https://github.com/Hardi-St/MobaLedLib_D...C-Gleis_Weichen

Nach dem Ausdrucken müssen je nach Genauigkeit des 3D-Druckers evtl die Kanten und Bohrungen nachgearbeitet werden.

Die Stepper halten auch ohne Schrauben in der Halterung. Die notwendigen Bohrungen sind aber vorhanden und können zur Befestigung verwendet werden.
Der Draht wird mit einer Schraube (M1.2*3) in der Führung gehalten.
Die Schrauben können z.B. hier (Amazonlink) bezogen werden (es geht vermutlich auch billiger, wenn man genügend Zeit hat bis es geliefert wird).

Zum Slicen habe ich Cura für den Stepperhalter das Standardprofil "Normal - 0.15mm" verwendet. Fülldichte lag hier bei 30%.
Bei den Drahthaltern habe ich das Profil "Fine - 0.10mm" und eine Fülldichte von 90% verwendet.
Beide Ausdrucke erfolgten mit einer 0.40mm Düse und mit PLA.

Zudem bitte aufpassen, das der Überhangwert auf 75° steht für die Stützstrukturen. Andernfalls werden die Bohrungen für den Draht mit Stützstrukturen versehen, welche sich nicht entfernen lassen.



Dies sind nur meine verwendeten Einstellungen für Euch als Anhaltspunkte.
Bei andern Druckern und Materialien können auch andere Einstellungen besser sein.



Schöne Grüße
Dominik

Edit: Rechtschreibung korrigiert


Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/


Toyota_hj61, fbstr, Hardi, 4fangnix, RReinehr, aftpriv und gerald bock haben sich bedankt!
 
Moba_Nicki
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.190
Registriert am: 28.01.2020
Gleise M, Z
Spurweite H0, Z
Stromart AC, DC, Analog

zuletzt bearbeitet 25.06.2021 | Top

RE: MobaLedLib: Forumsumstellung - Videos

#6211 von 4fangnix , 25.06.2021 19:54

Hallo Dominik und Hardi,

ich hatte ganz vergessen euch zu sagen, dass die Idee und die Umsetzung mit den Weichenschaltungen (C-Gleis) per Micro-Stepper für mich genau richtig gekommen ist.
Man kann sich das Modellbahner-Leben damit doch etwas einfacher (und günstiger) machen.

Danke.

Die Danksagung gilt natürlich auch für alle die sich um die MLL verdient gemacht haben.
Auch die "konstruktiven Kritiker", die "Ratgeber", "Programmierhelfer" und "Ideenanstoßgeber" mit einbezogen.
Es freut mich ebenso, dass es immer mehr Nutzer, auch der jüngeren Altersklassen gibt.

Viele Grüße
Armin


Rocrail; 1x OpenDCC GBMboost, 1x BiDiB RF-Basis (OpenCar), 5x GBM16T, 2x LightControl, 2x OneControl, 5x Mobalist, DMX-RGB-Dimmer;
MobaLedLib (kann > 48.000 LED via WS2811 oder > 16.000 WS2812-RGB-LED steuern und/oder Servos, Sounds, Stepper, DMX und Displays);
Intellibox; Märklin C- und K-Gleis, Bahn im Aufbau.


Hardi, Moba_Nicki, ortwing, RReinehr, aftpriv und MobaPro59 haben sich bedankt!
4fangnix  
4fangnix
InterRegio (IR)
Beiträge: 236
Registriert am: 18.10.2015
Ort: Weiterstadt
Gleise K-Gleis, C-Gleis
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: MobaLedLib: Forumsumstellung - Videos

#6212 von raily74 , 26.06.2021 10:44

Zitat von raily74 im Beitrag #6196

Ich habe noch nicht getestet, ob der Deckel festhält, ob das Licht durch transparentes Natur-PLA durchgeht (würde ich auch nehmen), und ob die beiden Halterungen, die mit dem Gehäuse gedruckt werden, an die Lichtleiter passen.



Mittlerweile bin ich etwas weiter gekommen mit dem ESP32-Gehäuse. Der Lichtleiter für Kanal 0 (der zweimal um die Ecke muss), funktioniert nicht wie erwartet. Selbst bei 100% Helligkeit bringt die Heartbeat-LED nur die anderen Lichtleiter zum Leuchten.
Alles andere funktioniert aber wie erwartet. Der Deckel sitzt schön fest im Gehäuse, Die sechs Lichtleiter passen so stramm in den Deckel, dass die obere Halterung nicht benötigt wird. Man kann die Lichtleiter einfach von außen durchstecken und den Deckel dann mit dem Kopf nach unten auf den Tisch drücken und der Lichtleiter rastet ein. Um den Kanal 0 nun einigermaßen in Linie in den Deckel zu integrieren habe ich mich für folgende Lösung entschieden:

Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)


Viele Grüße, Michael

Das 3-Generationen-Projekt | Epoche V in H0 entsteht
MobaLedLib | Erwecke die Modellbahn zum Leben


 
raily74
InterCity (IC)
Beiträge: 874
Registriert am: 05.12.2006
Ort: Kassel (LK)
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21, iTrain, MobaLedLib
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 26.06.2021 | Top

RE: MobaLedLib: Forumsumstellung - Videos

#6213 von Xien16 , 26.06.2021 10:57

Guten Tag,

Zitat von Moba_Nicki im Beitrag #6205
... Die Idee war es die lauten Antriebe von C-Gleisweichen, gegen Mini-Stepper auszutauschen.


Vielen Dank für diese tolle Lösung
Ich halte schon lange die Augen offen, wenn es um langsames schalten der C-Gleis Weichen geht.
Das ist bisher auf jeden Fall die leiseste Variante

Hast du zufällig auch Fotos von der Unterseite im eingebauten Zustand?
Und welche Stepper werden hier benutzt?


Gruß,
Janik


Hier geht's zu meiner Thread Übersicht


Moba_Nicki hat sich bedankt!
Xien16  
Xien16
InterCity (IC)
Beiträge: 715
Registriert am: 13.12.2018
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung DCC oder MM
Stromart AC, Digital


RE: MobaLedLib: Forumsumstellung - Videos

#6214 von Moba_Nicki , 26.06.2021 17:06

Zitat von Xien16 im Beitrag #6213
Guten Tag,

Zitat von Moba_Nicki im Beitrag #6205
... Die Idee war es die lauten Antriebe von C-Gleisweichen, gegen Mini-Stepper auszutauschen.


Vielen Dank für diese tolle Lösung
Ich halte schon lange die Augen offen, wenn es um langsames schalten der C-Gleis Weichen geht.
Das ist bisher auf jeden Fall die leiseste Variante

Hast du zufällig auch Fotos von der Unterseite im eingebauten Zustand?
Und welche Stepper werden hier benutzt?


Gruß,
Janik


Hallo Janik

hier mal zwei Bilder
Einmal eingebaut in die DKW


und einmal der Stepper nur im Halter


Als Stepper werden diese hier eingesetzt
https://de.aliexpress.com/item/1005001516126010.html

Schöne Grüße
Dominik


Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/


4fangnix, Hardi, Xien16, EP2Bernie, HDGSandkrug, fbstr und MobaPro59 haben sich bedankt!
 
Moba_Nicki
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.190
Registriert am: 28.01.2020
Gleise M, Z
Spurweite H0, Z
Stromart AC, DC, Analog


RE: MobaLedLib: Forumsumstellung - Videos

#6215 von 4fangnix , 26.06.2021 17:31

Hallo Dominik,

wenn es Dir keine Mühe macht, kannst Du dann auch zwei Bilder der Platine (oben und unten) einstellen?
Mich interessiert welche Platine Du verwendest (#550 oder #551), in welcher Richtung die A4988 eingesteckt werden und wie die Lötjumper von Dir gesetzt wurden.
Betreibst Du mit 5V? Oder speist Du mehr ein?

Platine #551:
Ich nutze nur die Version ohne Relais und Powerout, habe aber die Platine nicht geteilt.
Bei NO_STEP2, NO_STEP3, NO_REL_A, NO_REL_B bin ich mir nicht so sicher was zu verwenden ist.

Platine #550:
Bislang ohne Endschalter und Ultramicrostepping
Hier sollte doch NO_END_SW gebrückt werden (winziger Schrittmotor), oder?

Ich muss dann mal in den Stammtischvideos danach suchen, wie Hardi die A4988 (Potentiometer) eingestellt hat.

Vielen Dank.
Viele Grüße
Armin


Rocrail; 1x OpenDCC GBMboost, 1x BiDiB RF-Basis (OpenCar), 5x GBM16T, 2x LightControl, 2x OneControl, 5x Mobalist, DMX-RGB-Dimmer;
MobaLedLib (kann > 48.000 LED via WS2811 oder > 16.000 WS2812-RGB-LED steuern und/oder Servos, Sounds, Stepper, DMX und Displays);
Intellibox; Märklin C- und K-Gleis, Bahn im Aufbau.


Moba_Nicki hat sich bedankt!
4fangnix  
4fangnix
InterRegio (IR)
Beiträge: 236
Registriert am: 18.10.2015
Ort: Weiterstadt
Gleise K-Gleis, C-Gleis
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: MobaLedLib: Forumsumstellung - Videos

#6216 von Moba_Nicki , 26.06.2021 18:22

Hallo Armin (@4fangnix)

hier zwei Bilder von meinem Testboard.





Ich verwende aktuell die 551-Platine, da ich diese schon fertig gelötet habe.
Die Ausrichtung habe ich dir markiert. Die Steppertreiber werden mit dem ENA-Pin nach links unten aufgesteckt, dass das Poti auf der rechten Seite liegt.
ENA-Pin deswegen, da dieser auf allen Steppertreibern (A4988), TMC2208, TMC2209) an der gleichen Stelle liegt.

Für Testzwecke habe ich die Pin erst auf ein Minibreadboard gelegt und dann an den Stepper,
um die Laufrichtung und Polung schneller anzupassen, bei einem Wechsel
Die Pinbelegung ist dabei
Motor 2A = ROT -> Stepper Grün
Motor 2B = Blau -> Stepper Orange
Motor 1B = Grau -> Stepper Grau
Motor 1A = Weiss -> Stepper Blau

Für die Versorgung verwende ich externe 12V, diese kommen beim roten Stepperboard rein.


Bei den Lötjumpern ist bei mir der erste Stepper auf 1/16 Step gesetzt (MS1, MS2 und MS3), Stepper 2 ist auf 1/8 gestellt (MS1 und MS2).
Stepper 3 hat einen WS2811-DIP und ist dort auch auf 1/16 gestellt.

Der Jumper "Term" ist geschlossen. Zudem "POUT1", "POUT2", "POUT1_5V" und "POUT2_5V" für die Verwendung der beiden blauen LED-Kanäle als 200mA Laststeuerkreis.

Bei deinen Platinen sollte die folgenden Jumper geschlossen werden.
Platine 551

  • NO_REL_A
  • NO_REL_B
  • TERM

Die nachfolgenden Jumper werden nur geschlossen, wenn du die zusätzlichen Stepper nicht verwendest
  • NO_STEP2
  • NO_STEP3

Platine 550
  • NORM_STEP
  • NO_END_SW
  • End SW2 (CON2)
  • Term


Eine Anleitung für das Berechnen und dem Einstellen der Stepperspannung findest du hier: https://wiki.mobaledlib.de/hilfestellungen/stepper.
Diese ist zwar auf die Spielzeugstepper ausgelegt, funktioniert aber auch mit den Ministeppern.


Schöne Grüße
Dominik


Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/


4fangnix, Hardi und piefke53 haben sich bedankt!
 
Moba_Nicki
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.190
Registriert am: 28.01.2020
Gleise M, Z
Spurweite H0, Z
Stromart AC, DC, Analog


RE: MobaLedLib: Forumsumstellung - Videos

#6217 von 4fangnix , 26.06.2021 20:08

Hallo Dominik,

damit hast Du alle Fragen auf einen Wisch erledigt. Besten Dank.
Jetzt warte ich nur noch auf die kleinen Stepper aus C.
Oder ich verwende zum Test mal einen Stepper aus einem alten CD-Laufwerk.

Viele Grüße
Armin


Rocrail; 1x OpenDCC GBMboost, 1x BiDiB RF-Basis (OpenCar), 5x GBM16T, 2x LightControl, 2x OneControl, 5x Mobalist, DMX-RGB-Dimmer;
MobaLedLib (kann > 48.000 LED via WS2811 oder > 16.000 WS2812-RGB-LED steuern und/oder Servos, Sounds, Stepper, DMX und Displays);
Intellibox; Märklin C- und K-Gleis, Bahn im Aufbau.


Moba_Nicki hat sich bedankt!
4fangnix  
4fangnix
InterRegio (IR)
Beiträge: 236
Registriert am: 18.10.2015
Ort: Weiterstadt
Gleise K-Gleis, C-Gleis
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: MobaLedLib: Forumsumstellung - Videos

#6218 von 4fangnix , 26.06.2021 21:58

Hallo Dominik,

auf der #550 habe ich gar kein End SW2 oder ich finde es nicht, auch nicht im Wiki.

Gruß
Armin

PS: Kommando zurück! Habe ihn auf der Oberseite als SW2 Jumper gefunden.


Rocrail; 1x OpenDCC GBMboost, 1x BiDiB RF-Basis (OpenCar), 5x GBM16T, 2x LightControl, 2x OneControl, 5x Mobalist, DMX-RGB-Dimmer;
MobaLedLib (kann > 48.000 LED via WS2811 oder > 16.000 WS2812-RGB-LED steuern und/oder Servos, Sounds, Stepper, DMX und Displays);
Intellibox; Märklin C- und K-Gleis, Bahn im Aufbau.


Moba_Nicki hat sich bedankt!
4fangnix  
4fangnix
InterRegio (IR)
Beiträge: 236
Registriert am: 18.10.2015
Ort: Weiterstadt
Gleise K-Gleis, C-Gleis
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 26.06.2021 | Top

RE: MobaLedLib: Forumsumstellung - Videos

#6219 von Moba_Nicki , 27.06.2021 13:54

Hallo Alle zusammen

nachdem wir ja jetzt Stepper haben, welche unter eine C-Gleisweiche passen, musste natürlich auch noch eine Möglichkeit zur einfachen Ansteuerung her.

Daher haben Hardi und ich zwei Platinen entwickelt, welche unter die Weiche passen und welche den Mini-Stepper ansteuern können.

Die Ansteuerung kann dabei je nach Platine entweder über den MLL-Bus oder per DCC erfolgen.

Hier die Schaltpläne und ein Bild der jeweiligen Platine. Die Platinen haben die identischen Abmessungen der Originalsteuerplatinen und passen daher in die vorhanden Aussparungen rein. Das komische Bauteil "W" auf dem Schaltplan, welches keine Verbindungen hat, ist die Platinengrundform für die Weichen. Bei der DCC-Version ist es zudem möglich die Weichenlaterne über einen Mosfet direkt an die DCC-Spannung (opt Power vom DCC) anzuschließen und über DCC anzusteuern, sofern diese die Spannung unterstützt.

Schaltplan und Platine für die WS2811-Version



Schaltplan und Platine für die direkte DCC-Version



Ab wann die Platinen zur Verfügung stehen ist noch nicht bekannt, wir warten aktuell noch auf die Prototypen der Platinen und nach erfolgereichen Tests, bekommt Ihr dann auch die notwendigen Daten um diese zu bestellen.

Schöne Grüße
Dominik


Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/


 
Moba_Nicki
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.190
Registriert am: 28.01.2020
Gleise M, Z
Spurweite H0, Z
Stromart AC, DC, Analog

zuletzt bearbeitet 27.06.2021 | Top

RE: MobaLedLib: Forumsumstellung - Videos

#6220 von fbstr , 27.06.2021 14:20

Zitat von Moba_Nicki im Beitrag #6219

Die Ansteuerung kann dabei je nach Platine entweder über den MLL-Bus oder per DCC erfolgen.





genial!


Gruss
Frank
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: normalerweise jeden 3. Freitag im Monat im Haus Sommerhof in Sindelfingen


Moba_Nicki, 4fangnix, RReinehr und MobaPro59 haben sich bedankt!
 
fbstr
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.907
Registriert am: 28.08.2016
Ort: Stuttgart
Gleise Peco Code 75, Trix C
Spurweite H0, H0e
Steuerung DR5000, MobaLedLib, MirZ21, Lenz LZV100
Stromart DC, Digital


RE: MobaLedLib: Forumsumstellung - Videos

#6221 von 4fangnix , 27.06.2021 17:46

Hallo Dominik, hallo Hardi,

--- Hammer ---

Hut ab für euch!

Da komme ich doch glatt zu ein paar Fragen.
- Dann brauche ich weder die #550er- noch eine #551er-Platine, richtig?
- Muss ich an eine Aussparung unterhalb der C-Gleisweiche denken? Oder ist der A4988 flach genug, damit er nicht unterhalb der Bettung herausschaut?

Viele Grüße und viel Erfolg beim Testen der Prototypen.
Armin

PS: Signatur ist geändert


Rocrail; 1x OpenDCC GBMboost, 1x BiDiB RF-Basis (OpenCar), 5x GBM16T, 2x LightControl, 2x OneControl, 5x Mobalist, DMX-RGB-Dimmer;
MobaLedLib (kann > 48.000 LED via WS2811 oder > 16.000 WS2812-RGB-LED steuern und/oder Servos, Sounds, Stepper, DMX und Displays);
Intellibox; Märklin C- und K-Gleis, Bahn im Aufbau.


4fangnix  
4fangnix
InterRegio (IR)
Beiträge: 236
Registriert am: 18.10.2015
Ort: Weiterstadt
Gleise K-Gleis, C-Gleis
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 27.06.2021 | Top

RE: MobaLedLib: Forumsumstellung - Videos

#6222 von Moba_Nicki , 27.06.2021 17:51

Hallo Armin

du brauchst für den A4988 laut unseren Planungen und Berechnungen nicht mehr als den zur Verfügung stehenden Platz direkt in der Weiche
Das Steppermodul wird dabei direkt auf die Platine gelötet, ohne Abstandhalter.

Du brauchst auch keine der beiden Platinen 550 oder 551, sofern du keine der Sonderfunktionen verwenden möchtest.

Schöne Grüße
Dominik


Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/


4fangnix und RReinehr haben sich bedankt!
 
Moba_Nicki
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.190
Registriert am: 28.01.2020
Gleise M, Z
Spurweite H0, Z
Stromart AC, DC, Analog


RE: MobaLedLib: Forumsumstellung - Videos

#6223 von Kilian2006 , 27.06.2021 18:17

Zitat von Moba_Nicki im Beitrag #6219

Nachdem wir ja jetzt Stepper haben, welche unter eine C-Gleisweiche passen, musste natürlich auch noch eine Möglichkeit zur einfachen Ansteuerung her.
Daher haben Hardi und ich zwei Platinen entwickelt, welche unter die Weiche passen und welche den Mini-Stepper ansteuern können.
Die Ansteuerung kann dabei je nach Platine entweder über den MLL-Bus oder per DCC erfolgen.
Bei der DCC-Version ist es zudem möglich die Weichenlaterne über einen Mosfet direkt an die DCC-Spannung (opt Power vom DCC) anzuschließen und über DCC anzusteuern, sofern diese die Spannung unterstützt.



Hallo Dominik,

das ist eine super Idee! Danke an dich und @Hardi für euren Aufwand.

An welche Platine wird die neue Platine angeschlossen? Und habe ich richtig verstanden, dass die Weichenlaterne auch angesteuert werden kann, inklusive Licht? Du sagtest auch, dass die Ansteuerung über DCC möglich sei. Ich habe aber nicht ganz verstanden über was dann die Steuerung ausgelöst werden soll. Über die Pushbutton-Platine oder Mobile Station oder bin ich hier auf dem kompletten Holzweg?

Sorry für die vielleicht dummen Fragen ; )

Grüße
Kilian


Meine Anlage Neukirchen im Bau:

https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=185863

Hier geht`s zu meinem YouTube Kanal:

https://www.youtube.com/channel/UC6qtp6IIqp-kIySd0aC9qcw

Schau doch auch mal hier vorbei:

https://wiki.mobaledlib.de/start


Moba_Nicki und 4fangnix haben sich bedankt!
Kilian2006  
Kilian2006
InterRegio (IR)
Beiträge: 141
Registriert am: 09.11.2020
Homepage: Link
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Gleise Märklin C-Gleise
Spurweite H0


RE: MobaLedLib: Forumsumstellung - Videos

#6224 von Moba_Nicki , 27.06.2021 19:15

Zitat von Kilian2006 im Beitrag #6223

Hallo Dominik,

das ist eine super Idee! Danke an dich und @Hardi für euren Aufwand.

An welche Platine wird die neue Platine angeschlossen? Und habe ich richtig verstanden, dass die Weichenlaterne auch angesteuert werden kann, inklusive Licht? Du sagtest auch, dass die Ansteuerung über DCC möglich sei. Ich habe aber nicht ganz verstanden über was dann die Steuerung ausgelöst werden soll. Über die Pushbutton-Platine oder Mobile Station oder bin ich hier auf dem kompletten Holzweg?

Sorry für die vielleicht dummen Fragen ; )

Grüße
Kilian


Hallo Kilian

es wurden zwei verschiedene Platinen entwickelt.
Bei der ersten Platine mit dem WS2811 erfolgt die Ansteuerung entweder über die MobaLedLib und dort über Taster am Analgenrand oder per Zentrale (DCC, Selectrix, MCAN).
Bei dieser Methode müssen 5 (6) Kabel zur Weiche verlegt werden.

Bei der zweiten Platine erfolgt die Ansteuerung direkt über DCC. Dazu wird dort die Platine direkt an die Gleise angeschlossen und bezieht von dort den Strom und auch das Signal.
Daher müsste hier keine zusätzlichen Kabel zur Weiche verlegt werden, wodurch sich diese vor allem für Bodenbahnen oder kleine, schnell aufgebaute Tischbahnen eignen würde.

Die Weichenlaterne wird durch die Mechanik der Weiche mit bewegt.
Zusätzlich kann aber auch noch die LED in der Weichenlaterne über die Platine ein und ausgeschaltet werden,
zum Beispiel um ein Flackern der Beleuchtung bei alten Weichenlaternen zu simulieren.

Schöne Grüße
Dominik


Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/


 
Moba_Nicki
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.190
Registriert am: 28.01.2020
Gleise M, Z
Spurweite H0, Z
Stromart AC, DC, Analog


RE: MobaLedLib: Forumsumstellung - Videos

#6225 von Moba Jo , 30.06.2021 22:19

Hallo MLLer*innen

Kleine Bastelei zum Feierabend: Ich versorge meine MobaLedLib-Verteilerplatinen mit 5V-Steckernetzteilen. Da hiermit auch Servos und Relais angesteuert werden, wollte ich gerne eine Volt- bzw. Ampere-Anzeige integrieren. Natürlich könnte man diese Displays irgendwie "dazwischenklemmen", aber ich dachte mir, dass dies mit kleinen Platinen mit Schraubklemmen viel einfacher gehen könnte. Also habe ich mir diese Platinen gebastelt und diese können jetzt einfach zwischen Stromquelle und Verteilerplatine angeschlossen werden. Mehr dazu im Filmchen, hier zeige ich auch meinen Schreibtisch-Versuchsaufbau zum Ausprobieren.



LG
Jochem


--------------------------------------------------
Traincontroller Gold V9 / DiCostation
Rückmeldedecoder, Schaltdecoder von Littfinski
MobaLedLib für Häuserbeleuchtung, Lichtsignale, Sound, Servoansteuerung, sonstige Schaltvorgänge (mittels Relais)
Märklin M-Gleis


 
Moba Jo
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 91
Registriert am: 26.01.2021
Ort: in der schönen Eifel
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Traincontroller 9 Gold / DiCoStation / MLL
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 30.06.2021 | Top

   

iOS-App der alten Märklin Digital Komponenten zum Steuern der Central Station 2/3
Suche Erfahrungsaustausch zur Z21 nach Philipp Gahtow

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz