RE: Relaisplatine

#8651 von sarguid , 15.07.2022 11:38

Hallo Dominik,

lieben Dank. Jetzt habe ich nur noch das Problem, das ich nur die ersten 3 Relais angesteuert bekomme. 770 - 772 schalten also (siehe Bild) problemlos:



Aber ich denke die Konfiguration oben ist richtig, oder? Ich habe ja schwer die SMD WS2811 in Verdacht - SMD IC löten ist halt leider einfach nicht mein Ding Könntet Ihr bitte mal drüberschauen?

Ganz lieben Dank

Matthias




Matthias aka sarguid
-------------------------
H0 und H0e digital DCC - TrainController - Tams Redbox+ IB Basic - Tillig/Roco - Gleichstrom
https://www.naechternhausen.de im Forum: Naechternhausen - oder die ewige Baustelle


 
sarguid
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.070
Registriert am: 06.09.2009
Homepage: Link
Ort: bei Koblenz
Gleise Tillig Elite und Roco
Spurweite H0, H0e
Steuerung DCC
Stromart DC, Digital


RE: Relaisplatine

#8652 von raily74 , 15.07.2022 12:13

Hallo Matthias,

also ich kann auf den Fotos nicht erkennen, ob da ein Problem mit der Verbindung besteht. Aber das lässt sich auch leicht prüfen.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Ich teste immer auf Durchgang vom Wannenstecker D In zu Pin 6 des ersten WS2811. Dann immer untereinander Pin 5 zum nächsten WS2811 Pin 6 und vom letzen WS2811 Pin 6 zu D Out am Wannenstecker.

Als nächstes alle Pins 8 gegen VDD (Pin 1 am Wannenstecker) und alle Pins 4 gegen GND (Pin 3&5 am Wannenstecker).

Wenn bis dahin alles passt, nimmst du eine LED und hältst den langen Draht an Pin 8 des WS2811 und den kurzen an die Pins 1-3.

Du solltest die Messspitzen immer oben am Beinchen ansetzen und nicht unten an der Platine.


Viele Grüße, Michael

Das 3-Generationen-Projekt | H0-Epoche V entsteht
MobaLedLib | Erwecke deine Modellbahn zum Leben


Ronald und sarguid haben sich bedankt!
 
raily74
InterCity (IC)
Beiträge: 986
Registriert am: 05.12.2006
Ort: Kassel (LK)
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21, iTrain, MobaLedLib
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 15.07.2022 | Top

RE: Relaisplatine

#8653 von Moba_Nicki , 15.07.2022 13:16

Zitat von sarguid im Beitrag #8651
Hallo Dominik,

lieben Dank. Jetzt habe ich nur noch das Problem, das ich nur die ersten 3 Relais angesteuert bekomme. 770 - 772 schalten also (siehe Bild) problemlos:

....

Aber ich denke die Konfiguration oben ist richtig, oder? Ich habe ja schwer die SMD WS2811 in Verdacht - SMD IC löten ist halt leider einfach nicht mein Ding Könntet Ihr bitte mal drüberschauen?

Ganz lieben Dank

Matthias

...



Hallo Matthias

das Problem wird nicht an der Hardware, sondern an der Software liegen.
Die Makros im Programm-Generator sind nur für die Herzstückpolarisierung.

Hier das Programm um die Relais getrennt ein- und auszuschalten.
Rot = Relais aus
Grün = Relais an



Schöne Grüße
Dominik

[[File:DCC_Mono-Relais.zip]]


Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/

Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen

4fangnix und sarguid haben sich bedankt!
 
Moba_Nicki
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.246
Registriert am: 28.01.2020
Gleise M, Z
Spurweite H0, Z
Stromart AC, DC, Analog


RE: Relaisplatine

#8654 von sarguid , 15.07.2022 15:57

Hallo Dominik,

das man dafür zusätzliche Makros benötigt war mir nicht klar - hatte ich im Wiki wahrscheinlich übersehen.

Wie installiere ich die Makros denn in die aktuelle 3.1.0 rein?

Gruß

Matthias

UPDATE: Sorry - habs gefunden - man lädt es einfach über die Optionen - Dateien - Laden aus Datei mit rein. Ich dachte es überschreibt alle anderen Makros, aber die sind ja noch da :-) Wie immer Klasse gemacht - ein Lob an die Programmierer - jetzt muss ich es nur noch ausprobieren


Matthias aka sarguid
-------------------------
H0 und H0e digital DCC - TrainController - Tams Redbox+ IB Basic - Tillig/Roco - Gleichstrom
https://www.naechternhausen.de im Forum: Naechternhausen - oder die ewige Baustelle


Moba_Nicki und Hardi haben sich bedankt!
 
sarguid
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.070
Registriert am: 06.09.2009
Homepage: Link
Ort: bei Koblenz
Gleise Tillig Elite und Roco
Spurweite H0, H0e
Steuerung DCC
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 15.07.2022 | Top

RE: Relaisplatine

#8655 von sarguid , 15.07.2022 17:12

Hi,

jetzt habe ich das ZIP File geladen und dann genau wie in der Datei die Einträge konfiguriert:



Aber leider tut sich da jetzt gar nichts mehr - in der Folge reagiert keines der Relais - wo liegt denn mein Fehler. Wie gesagt: Ich wollte es eigentlich nur benutzen und habe von Arduino etc. wenig bis keine Ahnung - Servos und LEDs laufen ja auch wirklich problemlos. Aber mit dem Relaisbaustein tue ich mich dann doch etwas schwer

Danke für eure Hilfe

Matthias


Matthias aka sarguid
-------------------------
H0 und H0e digital DCC - TrainController - Tams Redbox+ IB Basic - Tillig/Roco - Gleichstrom
https://www.naechternhausen.de im Forum: Naechternhausen - oder die ewige Baustelle


 
sarguid
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.070
Registriert am: 06.09.2009
Homepage: Link
Ort: bei Koblenz
Gleise Tillig Elite und Roco
Spurweite H0, H0e
Steuerung DCC
Stromart DC, Digital


Lehre für die Verteilerplatine 200

#8656 von wke , 16.07.2022 11:00

Hallo zusammen,

habe ich etwas übersehen oder nicht gefunden? Wo finde ich denn die Druckdatei für diese coole Lehre für die Verteilerplatine?


Gruß
Wolfgang

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

raily74 hat sich bedankt!
wke  
wke
InterRegio (IR)
Beiträge: 100
Registriert am: 20.11.2019
Ort: Oberhausen
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MoBaSbS
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 16.07.2022 | Top

RE: Lehre für die Verteilerplatine 200

#8657 von raily74 , 16.07.2022 11:19

Hallo Wolfgang,

die Datei konntest du nicht finden. Ich wollte sie erst veröffentlichen, wenn ich sie selbst überprüft habe und die erste Platine gelötet habe. Ich drucke jetzt mal eine und stecke nachher alles zusammen (Druck läuft, Dauer: 2:20 h).
Für den Fall, dass du nicht mehr warten kannst, habe ich die "Beta-Version" angehängt.


Viele Grüße, Michael

Das 3-Generationen-Projekt | H0-Epoche V entsteht
MobaLedLib | Erwecke deine Modellbahn zum Leben


wke und Moba_Nicki haben sich bedankt!
 
raily74
InterCity (IC)
Beiträge: 986
Registriert am: 05.12.2006
Ort: Kassel (LK)
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21, iTrain, MobaLedLib
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 16.07.2022 | Top

RE: Lehre für die Verteilerplatine 200

#8658 von wke , 16.07.2022 12:32

Hallo Michael,

mach Dir bitte keinen Streß bei diesem heißen Wetter. Eilt nicht.
Ich bin z. Zt. noch mit meinem 3D-Drucker beschäftigt und teste alles, was es zu drucken gibt.
Die erste Panne habe ich auch schon gehabt, die Düse muss wohl mal durch falsches Leveln aufgesetzt haben und hat dadurch nicht mehr richtig gedruckt. Bis ich das gemerkt hatte, waren schon einige Versuche schief gegangen. Aber nach Einsatz einer neuen Düse klappt es jetzt wieder.
Da stellt man wieder fest: am falschen Ende gespart, ein Drucker mit Autolevelling hätte diese Probleme nicht gemacht

Grüße aus dem sonnigen Oberhausen
Wolfgang

PS:ich habe im Forum einen Beitrag gefunden, wo ein Workshop Fusion360 gezeigt wurde. Gibt es dafür eine Aufzeichnung, die man sich nochmal ansehen kann?


wke  
wke
InterRegio (IR)
Beiträge: 100
Registriert am: 20.11.2019
Ort: Oberhausen
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MoBaSbS
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 16.07.2022 | Top

RE: Lehre für die Verteilerplatine 200

#8659 von raily74 , 16.07.2022 13:07

Zitat von wke im Beitrag #8658
ich habe im Forum einen Beitrag gefunden, wo ein Workshop Fusion360 gezeigt wurde. Gibt es dafür eine Aufzeichnung, die man sich nochmal ansehen kann?


Hallo Wolfgang,

keine Angst. Ich mach mir keinen Stress. Im Keller ist es schön kühl und der Drucker druckt ja von allein.

Die Aufzeichnung findest du hier:

Zitat von rolfha im Beitrag #7133
Hallo alle,
hier das Video des Fusion 360 Einstiegs, den uns Michael gegeben hat. Vielen Dank Michael. Das war Lehrreich und hat Spaß gemacht.



Rolf


Viele Grüße, Michael

Das 3-Generationen-Projekt | H0-Epoche V entsteht
MobaLedLib | Erwecke deine Modellbahn zum Leben


wke, Moba_Nicki, 4fangnix und Majo03 haben sich bedankt!
 
raily74
InterCity (IC)
Beiträge: 986
Registriert am: 05.12.2006
Ort: Kassel (LK)
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21, iTrain, MobaLedLib
Stromart DC, Digital


RE: Lehre für die Verteilerplatine 200

#8660 von raily74 , 16.07.2022 14:17

Hallo zusammen,

wie zu erwarten, gibt es noch minimale Korrekturen an der Lehre vorzunehmen. Die Anschluss-Terminals passen nicht und insgesamt könnten die Bauteile ein Zehntel weiter rausgucken.
Der zweite Testdruck läuft schon. Mal sehen. ob es dann klappt.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)


Viele Grüße, Michael

Das 3-Generationen-Projekt | H0-Epoche V entsteht
MobaLedLib | Erwecke deine Modellbahn zum Leben


4fangnix, argan, Moba_Nicki, FarFarAway und Majo03 haben sich bedankt!
 
raily74
InterCity (IC)
Beiträge: 986
Registriert am: 05.12.2006
Ort: Kassel (LK)
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21, iTrain, MobaLedLib
Stromart DC, Digital


RE: Gehäuse Relaisplatine Amazon

#8661 von wke , 16.07.2022 14:25

Hallo Michael,

da habe ich mir für den Anschluss einen schönen 6-poligen Stecker hergestellt und muss dann feststellen, dass der Deckel des Gehäuses nicht mehr schließt (Stecker zu hoch).
Mach es Sinn, dafür das Gehäuse etwas höher zu drucken, so ca. 3-4 mm, oder gibt es dafür andere Anschlussmöglichkeiten (natürlich optisch schöne, löten geht ja immer)

LG
Wolfgang

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

wke  
wke
InterRegio (IR)
Beiträge: 100
Registriert am: 20.11.2019
Ort: Oberhausen
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MoBaSbS
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 16.07.2022 | Top

RE: Gehäuse Relaisplatine Amazon

#8662 von raily74 , 16.07.2022 14:54

Zitat von wke im Beitrag #8661
Gehäuse etwas höher zu drucken, so ca. 3-4 mm


Hallo Wolfgang,

im Github habe ich die Version "Relais-Modul_4_basic_DuPont.stl" ergänzt, die 4 mm höher ist als die Version für lötbare Buchsenleisten.


Viele Grüße, Michael

Das 3-Generationen-Projekt | H0-Epoche V entsteht
MobaLedLib | Erwecke deine Modellbahn zum Leben


wke, Moba_Nicki, Hardi und RReinehr haben sich bedankt!
 
raily74
InterCity (IC)
Beiträge: 986
Registriert am: 05.12.2006
Ort: Kassel (LK)
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21, iTrain, MobaLedLib
Stromart DC, Digital


RE: Gehäuse Relaisplatine Amazon

#8663 von raily74 , 16.07.2022 19:25

Hallo zusammen,

die Lehre für den Verteiler ist freigegeben.
Viel Spaß bei der Serienfertigung.

Wie das Ganze am besten funktioniert, könnt ihr ab sofort im Wiki nachlesen.


Viele Grüße, Michael

Das 3-Generationen-Projekt | H0-Epoche V entsteht
MobaLedLib | Erwecke deine Modellbahn zum Leben


Hardi, RReinehr, wke, Moba_Nicki, Majo03, karlz und MobaPro59 haben sich bedankt!
 
raily74
InterCity (IC)
Beiträge: 986
Registriert am: 05.12.2006
Ort: Kassel (LK)
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21, iTrain, MobaLedLib
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 16.07.2022 | Top

Bauanleitung mit Lehre

#8664 von raily74 , 16.07.2022 21:20

Mit der jeweiligen Bauanleitung im Wiki ist das Ganze nun vollständig. Viel Spaß!

Bauanleitung mit Lehre für den Verteiler

Bauanleitung mit Lehre für den Single LED Connector


Viele Grüße, Michael

Das 3-Generationen-Projekt | H0-Epoche V entsteht
MobaLedLib | Erwecke deine Modellbahn zum Leben


 
raily74
InterCity (IC)
Beiträge: 986
Registriert am: 05.12.2006
Ort: Kassel (LK)
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21, iTrain, MobaLedLib
Stromart DC, Digital


RE: Relaisplatine

#8665 von FarFarAway , 17.07.2022 10:37

Zitat von sarguid im Beitrag #8651
Hallo Dominik,

lieben Dank. Jetzt habe ich nur noch das Problem, das ich nur die ersten 3 Relais angesteuert bekomme. 770 - 772 schalten also (siehe Bild) problemlos:



Aber ich denke die Konfiguration oben ist richtig, oder? Ich habe ja schwer die SMD WS2811 in Verdacht - SMD IC löten ist halt leider einfach nicht mein Ding Könntet Ihr bitte mal drüberschauen?




Hey Matthias,

Auf die schnelle hab ich das gefunden. Der obere rechte pin sieht nicht geloetet aus. Und das ist die Versorgungsspannung fuer den chip.



Cheers,
Klaus


alle sagten: das geht nicht! dann kam einer daher, der wußte das nicht - und hat's gemacht ...

mein projekt: betriebswerk an kreuzenden hauptstrecken
mein projekt: endbahnhof brois


sarguid und Moba_Nicki haben sich bedankt!
 
FarFarAway
InterCity (IC)
Beiträge: 653
Registriert am: 04.04.2012
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


4er Relaisplatine und Traincontroller

#8666 von wke , 20.07.2022 18:09

Hallo liebe MLL-Gemeinde,

nachdem ich die 4er Relaisplatine mit 2 WS2811 verkabelt habe (vielen Dank an Michael für die Unterstützung beim Aufbau, Herstellung eines passenden Gehäuses und Programmierung in der Excel-Datei) ließen sich die Relais für die Programmiergleissteuerung mit dem Taster 1 auf der Hauptplatine schalten.
Jetzt würde ich das Ganze natürlich auch über meine Anlage und Traincontroller steuern. Wie kriege ich das jetzt ans Laufen? Über Taster, Umschalter, Ein/Aus-Schalter in TC oder gibt es da was Spezielles, was beachtet werden muss? Mit diesen Buttons hat sich bei den Relais jedenfalls noch nichts bewegt. Falls es Verbindungsproblem zwischen meiner Anlage und der MLL bestehen sollten, wie kann ich feststellen, ob die Verbindung korrekt ist.

Bin für jeden Tip dankbar.

Viele Grüße
Wolfgang


raily74 hat sich bedankt!
wke  
wke
InterRegio (IR)
Beiträge: 100
Registriert am: 20.11.2019
Ort: Oberhausen
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MoBaSbS
Stromart Digital


RE: 4er Relaisplatine und Traincontroller

#8667 von raily74 , 21.07.2022 07:25

Guten Morgen Wolfgang,

hast du statt „SwitchD1“ eine passende DCC Adresse in Excel eingegeben oder ggf. auf Variante eins oder zwei umgestellt?
Laufen bereits andere Effekte erfolgreich über TC?


Viele Grüße, Michael

Das 3-Generationen-Projekt | H0-Epoche V entsteht
MobaLedLib | Erwecke deine Modellbahn zum Leben


wke hat sich bedankt!
 
raily74
InterCity (IC)
Beiträge: 986
Registriert am: 05.12.2006
Ort: Kassel (LK)
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21, iTrain, MobaLedLib
Stromart DC, Digital


RE: 4er Relaisplatine und Traincontroller

#8668 von wke , 21.07.2022 12:06

Hallo Michael,

ich habe in TC jeweils einen Taster, Umschalter, Ein/Aus eingerichtet und mit den DCC-Adressen 1,2 und 3 definiert.
Egal, ob ich in Variante 3 die Variable durch die DCC-Adresse ersetze oder in Variante 1 oder 2 die DCC-Adresse eingebe, es erfolgt keine Reaktion.
Ich muss allerdings bemerken, dass das meine erste Aktion mit TC und MLL ist. Deshalb die Frage in meinem Post, wie kann ich feststellen, ob überhaupt eine Verbindung zwischen TC und MLL (ESP32) besteht?
Ich werde versuchen, meine Beleuchtung über TC Ein- und Auszuschalten (welchen der 3 Schalter aus TC muss ich dafür benutzen?), komme aber heute nicht mehr dazu, bin heute ganztägig unterwegs, kann also erst morgen wieder aktiv werden.

Bis morgen, viele Grüße
Wolfgang


wke  
wke
InterRegio (IR)
Beiträge: 100
Registriert am: 20.11.2019
Ort: Oberhausen
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MoBaSbS
Stromart Digital


RE: 4er Relaisplatine und Traincontroller

#8669 von harald-k , 21.07.2022 17:12

Hallo Wolfgang,

In TC nimmst du einen Umschalter.
Editiermodus, Doppelklick auf den Umschalter.
In der Registerkarte "Anschluss trägst du dein Digitalsystem ein (bei mir ECOS)
Dann folgt die DCC-Adresse des Relais und bestätigst mit OK. So sollte es klappen.

Viele Grüße,
Harald


wke, raily74 und Mucki haben sich bedankt!
 
harald-k
InterRegio (IR)
Beiträge: 159
Registriert am: 06.12.2019
Ort: Westerstede
Spurweite N
Stromart Digital


RE: 4er Relaisplatine und Traincontroller

#8670 von raily74 , 21.07.2022 22:13

Hallo Wolfgang,

nachdem Harald erklärt hat wie es funktioniert, habe ich im Wiki das passende Beispiel gefunden:


Viele Grüße, Michael

Das 3-Generationen-Projekt | H0-Epoche V entsteht
MobaLedLib | Erwecke deine Modellbahn zum Leben


wke, Mucki und Hardi haben sich bedankt!
 
raily74
InterCity (IC)
Beiträge: 986
Registriert am: 05.12.2006
Ort: Kassel (LK)
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21, iTrain, MobaLedLib
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 21.07.2022 | Top

RE: 4er Relaisplatine und Traincontroller

#8671 von wke , 22.07.2022 15:21

Hallo Michael, hallo Harald,

Danke für die Hinweise, aber ganz so einfach scheint es nicht zu sein, über DCC funktioniert es nicht.
ich habe zwei Hauptplatinen, einmal mit ESP32 und einmal mit zwei Nanos, getestet mit beiden.
die Hauptplatinen sind aufgebaut ohne irgendwelche Jumper, müssen da evtl noch welche gesetzt werden?
Es könnte aber evtl. auch an meiner Zentrale liegen, da wird vom System für jede DCC-Adresse immer noch ein Anschluss verlangt. Je nach Art (Decoder, Encoder, Servodecoder) zwischen 4 und 8 Anschlüsse. Auch den Versatz von 4 Adressen habe ich berücksichtigt.
Oder ist das mit TC-Bordmitteln zu lösen.
Vielleicht habt ihr dazu eine Meinung?

Danke und Gruß
Wolfgang

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

wke  
wke
InterRegio (IR)
Beiträge: 100
Registriert am: 20.11.2019
Ort: Oberhausen
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MoBaSbS
Stromart Digital


RE: 4er Relaisplatine und Traincontroller

#8672 von Moba_Nicki , 22.07.2022 17:33

Zitat von wke im Beitrag #8671

...
ich habe zwei Hauptplatinen, einmal mit ESP32 und einmal mit zwei Nanos, getestet mit beiden.
die Hauptplatinen sind aufgebaut ohne irgendwelche Jumper, müssen da evtl noch welche gesetzt werden?
...

Danke und Gruß
Wolfgang


Hallo Wolfgang

Kannst du bitte ein Foto der Oberseite deiner Hauptplatine ohne eingesteckte Nanos / ESP32 machen.
Bei der Standardversion für DCC ohne IC3 (türkis) muss der Lötjumper "SJ2" (blau) auf der Unterseite geschlossen werden.


Schöne Grüße
Dominik


Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/


Hardi hat sich bedankt!
 
Moba_Nicki
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.246
Registriert am: 28.01.2020
Gleise M, Z
Spurweite H0, Z
Stromart AC, DC, Analog

zuletzt bearbeitet 22.07.2022 | Top

RE: 4er Relaisplatine und Traincontroller

#8673 von stefanhoefler , 22.07.2022 17:47

Hallo Wofgang,
deine Adresseinstellungen sind unterschiedlich.
bei der Lenz Zentral ist es die Adresse 9.
Bei der MoBaSbS ist es aber die Adresse 37.
Basisadresse 9*4 + 1.
Grüße Stefan


wke hat sich bedankt!
stefanhoefler  
stefanhoefler
Beiträge: 9
Registriert am: 15.04.2018
Ort: 88696 Owingen
Spurweite H0, N
Steuerung Traincontroller und Rocrail
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 22.07.2022 | Top

RE: 4er Relaisplatine und Traincontroller

#8674 von wke , 22.07.2022 17:56

hier die Bilder

Danke für den Hinweis bei der MoBaSbS, ich wusste, dass da was mit einem Versatz von 4 war, habe aber nur die 4 addiert und nicht multipliziert
Falls es zusätzlich noch an dem Lötjumper liegt ....

Danke und Gruß
Wolfgang

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

wke  
wke
InterRegio (IR)
Beiträge: 100
Registriert am: 20.11.2019
Ort: Oberhausen
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MoBaSbS
Stromart Digital


RE: 4er Relaisplatine und Traincontroller

#8675 von Moba_Nicki , 22.07.2022 18:05

Zitat von wke im Beitrag #8674
hier die Bilder

Danke für den Hinweis bei der MoBaSbS, ich wusste, dass da was mit einem Versatz von 4 war, habe aber nur die 4 addiert und nicht multipliziert
Falls es zusätzlich noch an dem Lötjumper liegt ....

Danke und Gruß
Wolfgang



Hallo Wolfgang

bitte den Lötjumper SJ2 schließen und auf der Hauptplatine für den Nano bitte diese Lötstelle kontrollieren, dass sieht nach einer ungewollten Verbindung aus.


Schöne Grüße
Dominik


Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/


wke, raily74 und Hardi haben sich bedankt!
 
Moba_Nicki
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.246
Registriert am: 28.01.2020
Gleise M, Z
Spurweite H0, Z
Stromart AC, DC, Analog


   

Z21 Funktionsbeschreibungen gestutzt
💡 MobaLedLib: Hard- und Software zur Steuerung einer Drehscheibe per Schrittmotor

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz