RE: WS2812 Pinbelegung

#9626 von Moba_Nicki , 23.01.2023 17:46

Zitat von raily74 im Beitrag #9625
Zitat von Moba_Nicki im Beitrag #9623
bist du da dir sicher?


Hi Dominik,

nicht 100%ig, weil ich keine zum Vergleich hier liegen hab.
Aber hier bin ich mir ziemlich sicher und vielleicht hilft das ja weiter. Dazu muss man ja nur noch Vorder- und Rückseite abgleichen.
Und wenn man das in Gedanken durchspielt, hast du Recht.



Hallo Michael

ich gehe von diesem Bild aus und bin mir da zu 99,9% sicher das es dann stimmt mit der Reihenfolge im Uhrzeigersinn.
https://www.kt-micro.de/shop/images/prod...mages/588_1.jpg

Das einfachste wäre für Peter vermutlich, die Firma anschreiben und nachzufragen welche Belegung nun stimmt, bevor noch mehr arme LEDs geröstet werden.

Schöne Grüße
Dominik


Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/


 
Moba_Nicki
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.246
Registriert am: 28.01.2020
Gleise M, Z
Spurweite H0, Z
Stromart AC, DC, Analog

zuletzt bearbeitet 23.01.2023 17:49 | Top

RE: WS2812 Pinbelegung

#9627 von raily74 , 23.01.2023 18:03

Zitat von raily74 im Beitrag #9625



Hallo zusammen,

Hardi hat mir bei der SK6812-EC1515 damals erklärt, dass der Chip immer auf der Massefläche liegt. Das sah dann so aus:

Bild entfernt (keine Rechte)

Wenn man die beiden Typen jetzt miteinander vergleicht, sieht man, dass die beiden großen Flächen (diagonal gegenüber) plus und minus sind. Bei der SK6812-EC1515 ist die Fläche für "Data out" etwas größer als die für "Data in", weil da noch irgendein Bauteil drauf sitzt. Dasselbe gilt für die LC8812B-2020.

Also kann es auch nur so sein, wie Dominik es schon geschrieben hat: Der Pfeil ist an "Data out" und zeigt in Richtung "VCC", also ist meine rote Beschriftung der Lötpads falsch, aber die hier gezeigte richtig.


Viele Grüße, Michael

Das 3-Generationen-Projekt | H0-Epoche V entsteht
MobaLedLib | Erwecke deine Modellbahn zum Leben


Hardi, Moba_Nicki, fromue und Majo03 haben sich bedankt!
 
raily74
InterCity (IC)
Beiträge: 967
Registriert am: 05.12.2006
Ort: Kassel (LK)
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21, iTrain, MobaLedLib
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 23.01.2023 18:05 | Top

RE: WS2812 Pinbelegung

#9628 von Hardi , 24.01.2023 11:39

Hallo Zusammen,

ich vermute, dass das von Michael erwähnte Bauteil auf DOut eine der drei LEDs ist.
Der eigentliche Chip sitzt rechts. Daneben sind die drei LEDs.

Interessant!

Hardi


Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
viewtopic.php?f=7&t=165060
https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…

Unsere Anlage findet Ihr hier:
RE: Unsere Kinder und Vater Anlage(n)


raily74 hat sich bedankt!
 
Hardi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.863
Registriert am: 28.12.2015
Homepage: Link
Ort: Mainz
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung MS2 + Eigenbau
Stromart Digital


Alte Platine

#9629 von harald-k , 24.01.2023 18:51

Hallo,
ich habe eine alte Hauptplatine (grün vom 06.03.19) bekommen (siehe Bilder).





Ich möchte sie mit der 8-fach Soundplatine einsetzen. Natürlich fehlt dfer Key80 Stecker.Ist sie sonst verwendbar, oder was muss ich ändern?

Gruß Harald


 
harald-k
InterRegio (IR)
Beiträge: 158
Registriert am: 06.12.2019
Ort: Westerstede
Spurweite N
Stromart Digital


Arduino IDE Version 2.0.3

#9630 von H0CM800 , 25.01.2023 09:20

Hallo Hardi!
Ich habe jetzt die Arduino IDE auf meinem PC installiert. Man bekommt aber nur die aktuelle Version 2.0.3 zum Download und nicht mehr die im Wiki beschriebene Version 1.8.13 zum Download. Das hat dann zur Folge, dass beim Start der Prog_Generator_MobaLedLib.xlsm-Excel-Datei ein Popup-Formular erscheint, dass darauf hinweist, dass sich die Datei "arduino_debug.exe" nicht im Standard-Programmordner von Arduino befindet.
Die Public Function hinter diesem Popup-Formular findet sich im Modul M08_Arduino und lautet wie folgt:

'-------------------------------------------
Public Function Find_ArduinoExe() As String
'-------------------------------------------
Const ARDUINO_EXE = "arduino_debug.exe"
Const Dirs = " C:\Program Files (x86)\Arduino\" & ARDUINO_EXE & vbCr & _
" C:\Program Files\Arduino\" & ARDUINO_EXE
Dim FileName As Variant
For Each FileName In Split(Dirs, vbCr)
FileName = Trim(FileName)
If Dir(FileName) <> "" Then
Find_ArduinoExe = FileName
Exit Function
End If
Next
If MsgBox(Get_Language_Str("Fehler: Die Arduino Entwicklungsumgebung ist nicht oder nicht im Standard Verzeichnis installiert." & vbCr & _
"Das Programm muss abhängig vom Betriebssystem hier installiert sein:") & vbCr & _
Dirs & vbCr & _
vbCr & _
Get_Language_Str("Achtung: Die 'App' Version der Arduino IDE wird nicht unterstützt. " & vbCr & _
"Es muss die 'Windows Installer, for Windows XP and up' Version installiert werden." & vbCr & _
vbCr & _
"Soll die Arduino Webseite geöffnet werden damit die richtige Version herunter geladen werden kann ?"), vbCritical + vbYesNo, _
Get_Language_Str("Fehler: '") & ARDUINO_EXE & Get_Language_Str("' nicht gefunden")) = vbYes Then
Shell "Explorer ""https://www.arduino.cc/en/main/software"""
End If

EndProg
End Function

In der aktuellen Version 2.0.3 gibt es aber keine "arduino_debug.exe"-Datei mehr und der Standard_Programmordner heisst nicht mehr "Arduino", sondern "Arduino IDE" ohne Unterstrich.
So sieht das Standardprogrammverzeichnis von Arduino nun aus:
Bild entfernt (keine Rechte)
Ich vermute, dass mittels dieser Function dann in weiterer Folge die Arduino IDE gestartet werden soll, wenn man die Excel-Datei Prog_Generator_MobaLedLib.xlsm öffnet. Ich bin mir aber nicht sicher, daher Hardi meine Frage:

Kann ich die beiden Konstanten in deiner Function wie folgt abändern, um diesen an die aktuelle Version anzupassen
Const ARDUINO_EXE = "Arduino IDE.exe"
Const Dirs = " C:\Program Files (x86)\Arduino IDE\" & ARDUINO_EXE & vbCr & _
" C:\Program Files\Arduino IDE\" & ARDUINO_EXE

Ich habe nämlich auch gesehen, dass diese Function verwendet wird um bestimmte Bibliotheken im Programmverzeichnis zu finden.
Bevor ich also damit einen groben Bug mit dieser Änderung verursache, frage ich lieber dich, Hardi.
Das VBA-Programm hinter dieser Excel-Datei ist übrigens Weltklasse programmiert. Mein Respekt !!!

Liebe Grüße
Christian


H0CM800  
H0CM800
Beiträge: 8
Registriert am: 12.12.2022


RE: Arduino IDE Version 2.0.3

#9631 von raily74 , 25.01.2023 09:31

Zitat von H0CM800 im Beitrag #9630
Man bekommt aber nur die aktuelle Version 2.0.3 zum Download und nicht mehr die im Wiki beschriebene Version 1.8.13 zum Download.


Hallo Christian,

man muss auf der Arduino Seite ein wenig runter scrollen, dann kommt man zur letzten 1.8er Arduino IDE, der 1.8.19.

Die hab ich erst vor Kurzem auf den neuen PC meines Sohns installiert und die läuft einwandfrei.

Ich habe diesen Abschnitt im Wiki entsprechend angepasst.


Viele Grüße, Michael

Das 3-Generationen-Projekt | H0-Epoche V entsteht
MobaLedLib | Erwecke deine Modellbahn zum Leben


gerald bock, Hardi und orgel haben sich bedankt!
 
raily74
InterCity (IC)
Beiträge: 967
Registriert am: 05.12.2006
Ort: Kassel (LK)
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21, iTrain, MobaLedLib
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 25.01.2023 09:46 | Top

RE: Alte Platine

#9632 von Moba_Nicki , 25.01.2023 10:27

Zitat von harald-k im Beitrag #9629
Hallo,
ich habe eine alte Hauptplatine (grün vom 06.03.19) bekommen (siehe Bilder).
....

Ich möchte sie mit der 8-fach Soundplatine einsetzen. Natürlich fehlt dfer Key80 Stecker.Ist sie sonst verwendbar, oder was muss ich ändern?

Gruß Harald


Hallo Harald

die Platine sollte, wenn der KEY80 nachgerüstet wurde auch für die Soundplatine funktionieren.
Die Belegung des Steckers hat sich da nicht verändert und wird es auch in Zukunft nicht.

Schöne Grüße
Dominik


Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/


harald-k, Hardi und raily74 haben sich bedankt!
 
Moba_Nicki
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.246
Registriert am: 28.01.2020
Gleise M, Z
Spurweite H0, Z
Stromart AC, DC, Analog

zuletzt bearbeitet 25.01.2023 10:27 | Top

RE: Arduino IDE Version 2.0.3

#9633 von Hardi , 25.01.2023 10:38

Hallo Christian,

Zitat von H0CM800 im Beitrag #9630

Kann ich die beiden Konstanten in deiner Function wie folgt abändern, um diesen an die aktuelle Version anzupassen
Const ARDUINO_EXE = "Arduino IDE.exe"
Const Dirs = " C:\Program Files (x86)\Arduino IDE\" & ARDUINO_EXE & vbCr & _
" C:\Program Files\Arduino IDE\" & ARDUINO_EXE


das kann ich Dir so auf die Schnelle nicht beantworten. Ich fürchte, es wird noch einige andere Stellen geben, an denen man Anpassungen durchführen muss.

Deine Analyse zeigt, dass Du Dich mit Excel VBA auskennst. Vielleicht kannst Du mal prüfen, wo man überall Änderungen machen muss, damit die MobaLedLib mit der neuen Version läuft.

Selber habe ich die neue IDE noch nicht getestet. Kollegen berichten, dass sie viel langsamer ist als die alte. Wenn dem tatsächlich so ist, dann macht es wenig Sinn, dass wir umsteigen, solange die alte Version noch verfügbar ist.
Aber wer weiß, wie lange das noch so ist. Darum wäre gut, wenn man die entsprechenden Stellen identifiziert hat und die MobaLedLib über einen Compilerschalter umschalten kann.


Zitat von H0CM800 im Beitrag #9630

Das VBA-Programm hinter dieser Excel-Datei ist übrigens Weltklasse programmiert. Mein Respekt !!!



Das Programm ist nicht nur von mir geschrieben. Es gibt einige Kollegen, die sich daran (zum Teil sehr intensiv) beteiligt haben. Vielleicht gehörst Du bald dazu...

Hardi


Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
viewtopic.php?f=7&t=165060
https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…

Unsere Anlage findet Ihr hier:
RE: Unsere Kinder und Vater Anlage(n)


raily74 und Moba_Nicki haben sich bedankt!
 
Hardi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.863
Registriert am: 28.12.2015
Homepage: Link
Ort: Mainz
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung MS2 + Eigenbau
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 25.01.2023 10:39 | Top

RE: WS2812 Pinbelegung

#9634 von PeterVT11 , 25.01.2023 11:11

Zitat von raily74 im Beitrag #9625
Zitat von Moba_Nicki im Beitrag #9623
bist du da dir sicher?


Hi Dominik,

nicht 100%ig, weil ich keine zum Vergleich hier liegen hab.
Aber hier bin ich mir ziemlich sicher und vielleicht hilft das ja weiter. Dazu muss man ja nur noch Vorder- und Rückseite abgleichen.
Und wenn man das in Gedanken durchspielt, hast du Recht.




Hallo Dominik, Hardi und Michael,

vielen Dank für Eure Mühe. Ja, mit dem Bild von Michael bin ich zum Erfolg gekommen. Die Groundfläche mit dem Chip läßt sich mit einer guten Lupe recht einfach identifizieren.
Es gab da noch ein Problemchen, wenn ich den Data Out angeschlossen hatte. Dann hat die LED nicht mehr funktioniert. Nachdem ich einen Kondensator mit rein gefummelt hatte, war alles gut. Aber das ist schon eine Quälerei für mich, so ein Teil zu verlöten.

Viele Grüsse

Peter


Moba_Nicki und raily74 haben sich bedankt!
PeterVT11  
PeterVT11
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 90
Registriert am: 19.03.2021
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3, Win-Digipet
Stromart AC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 25.01.2023 11:12 | Top

RE: WS2812 Pinbelegung

#9635 von musi4070 , 25.01.2023 11:35

Hallo Michael
Kann man die 2020er LED`s direkt an die Hauptplatine anschließen oder braucht man da noch Kondensatoren dazu?
Liebe Grüße Andreas


 
musi4070
Beiträge: 6
Registriert am: 31.08.2018
Ort: Mariazell
Spurweite H0, H0e, N
Steuerung Zimo MX1, Tams Easy-Control, Traincontroller bzw STP, Mobaledlib
Stromart DC, Digital


RE: WS2812 Pinbelegung

#9636 von raily74 , 25.01.2023 12:07

Zitat von musi4070 im Beitrag #9635
Kann man die 2020er LED`s direkt an die Hauptplatine anschließen oder braucht man da noch Kondensatoren dazu?


Hallo Andreas,

wie Peter oben schon geschrieben hat, ist zum Betrieb dieser LEDs ein 100nF-Kondensator nötig, der zwischen VCC und GND eingelötet werden muss. Ich mache das mit 0402er oder mit 0603er Bauteilen, die ich diagonal direkt an die LED löte. Wie das aussieht, zeigt der untenstehende Beitrag. Viel Erfolg!

@PeterVT11 : Vielen Dank für das Feedback. Es freut mich, dass die LEDs nun leuchten!

Zitat von raily74 im Beitrag #8194
Zitat von rolfha im Beitrag #8193

Wenn du nackte WS2812 bestellst, muss der Kondensator direkt an der WS2812 angelötet werden, was eine echte Fummelarbeit ist.


Das kann ich aus aktuellem Anlass bestätigen. Hier am Beispiel einer 1,5 x 1,5 mm kleinen SK6812-EC1515

Aber der Aufwand lohnt sich, wie man hier sehen kann.



Viele Grüße, Michael

Das 3-Generationen-Projekt | H0-Epoche V entsteht
MobaLedLib | Erwecke deine Modellbahn zum Leben


PeterVT11, 4fangnix, gerald bock, Moba_Nicki, fbstr und musi4070 haben sich bedankt!
 
raily74
InterCity (IC)
Beiträge: 967
Registriert am: 05.12.2006
Ort: Kassel (LK)
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21, iTrain, MobaLedLib
Stromart DC, Digital


RE: Arduino Version 2.0.3

#9637 von H0CM800 , 25.01.2023 12:45

Hallo raily74!
Herzlichen Dank mit dem Hinweis zum Runterscrollen auf der Downloadseite von Arduino!!!!

Hallo Hardi!
Ja, mach ich gerne. Nur vorher noch eine Frage und eine Bitte:
1. Ist die Datei "arduino_debug.exe" bei den 1.8.x-Versionen die Datei mit der Das Programm gestartet wird?
Denn der Name klingt eher nach der Anwendung, die im abgesicherten Modus gestartet wird, wenn etwas Gröberes schief gegangen ist.
2. Könntest Du mir bitte einen Screenshot vom Inhalt des Programmordners der 1.8.x-Arduinoversion zur Verfügung stellen?
Damit ich sehen kann, was sich an der Ordnerstruktur bzw den Namen der Bibliotheksdateien geändert hat.
Das MobaLedLib-Projekt ist für die 2.0.3-Version kein Problem, da deren Dateien ja im "Eigene Dateien"-Ordner im Ordner "Arduino" abgespeichert sind.

Hardi, ich bin nur ein blutiger Autodidakt und kann mit Leuten, die über Function- und Klassenmodulstrukturen programmieren, nicht mithalten. Aber wenn ihr irgendeinmal grobe handwerkliche Hilfsarbeiten für mich habt, stehe ich selbstverständlich zur Verfügung.

Liebe Grüße
Christian


4fangnix und raily74 haben sich bedankt!
H0CM800  
H0CM800
Beiträge: 8
Registriert am: 12.12.2022


Videos von Feuer aller Art mit MobaLedLib?

#9638 von Eckhart , 25.01.2023 12:57

Liebe MobaLedLib'ler!

Nach Neon-Lampen und Licht-Signalen ist nun das Thema "Feuer" bei mir dran. Die Beispiele von Hardy, mit dem brennenden Haus und der LED Testplatte, wo er am Schluss ein Blatt Papier drüber deckt, kennen ich.

Interessiert wäre ich aber auch an "kleineren" Lösungen, also mit weniger LED's. Also z.B. für ein kleines Lagerfeuer auf einem Campingplatz (Adafruit in 1:87 ;)) Oder ein Kaminfeuer, welches nicht nur ein indirekter Schimmer ist, sondern man durch ein Fenster eines Hauses einsehen kann. Vielleicht auch eine brennende Ghetto-Tonne, neben einer Graffiti Wand... Wofür verwendet ihr Feuer auf der Modellbahn und wie habt ihr es "gemacht"?

Gibt es da Videos, die ich bislang übersehen habe?

Gruß Eckhart


Eckhart  
Eckhart
InterRegio (IR)
Beiträge: 163
Registriert am: 28.01.2022
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 25.01.2023 12:59 | Top

RE: Videos von Feuer aller Art mit MobaLedLib?

#9639 von Moba_Nicki , 25.01.2023 13:01

Zitat von Eckhart im Beitrag #9638
Liebe MobaLedLib'ler!

Nach Neon-Lampen und Licht-Signalen ist nun das Thema "Feuer" bei mir dran. Die Beispiele von Hardy, mit dem brennenden Haus und der LED Testplatte, wo er am Schluss ein Blatt Papier drüber deckt, kennen ich.

Interessiert wäre ich aber auch an "kleineren" Lösungen, also mit weniger LED's. Also z.B. für ein kleines Lagerfeuer auf einem Campingplatz (Adafruit in 1:87 ;)) Oder ein Kaminfeuer, welches nicht nur ein indirekter Schimmer ist, sondern man durch ein Fenster eines Hauses einsehen kann. Vielleicht auch eine brennende Ghetto-Tonne, neben einer Graffiti Wand... Wofür verwendet ihr Feuer auf der Modellbahn und wie habt ihr es "gemacht"?

Gibt es da Videos, die ich bislang übersehen habe?

Gruß Eckhart




Hallo Eckhardt

wir hatten dazu sogar mal einen Wettbewerb hier in der Tageszeitung.
Die drei Lösungen die eingereicht wurden findest du hier im Stammtischvideo November 2020

Schöne Grüße
Domink


Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/


Eckhart und Hardi haben sich bedankt!
 
Moba_Nicki
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.246
Registriert am: 28.01.2020
Gleise M, Z
Spurweite H0, Z
Stromart AC, DC, Analog

zuletzt bearbeitet 25.01.2023 13:02 | Top

RE: Arduino Version 2.0.3

#9640 von Hardi , 25.01.2023 13:22

Hallo Christian,

Zitat von H0CM800 im Beitrag #9637

Ja, mach ich gerne. Nur vorher noch eine Frage und eine Bitte:
1. Ist die Datei "arduino_debug.exe" bei den 1.8.x-Versionen die Datei mit der Das Programm gestartet wird?
Denn der Name klingt eher nach der Anwendung, die im abgesicherten Modus gestartet wird, wenn etwas Gröberes schief gegangen ist.
2. Könntest Du mir bitte einen Screenshot vom Inhalt des Programmordners der 1.8.x-Arduinoversion zur Verfügung stellen?
Damit ich sehen kann, was sich an der Ordnerstruktur bzw den Namen der Bibliotheksdateien geändert hat.
Das MobaLedLib-Projekt ist für die 2.0.3-Version kein Problem, da deren Dateien ja im "Eigene Dateien"-Ordner im Ordner "Arduino" abgespeichert sind.



Zu 1.
Ja, wir verwenden die Debug Version des Programms. Das hat den Vorteil, dass detailliertere Fehlermeldungen ausgegeben werden. Prinzipiell würde auch die normale Version gehen. Vielleicht gibt es auch irgendwo einen Schalter zum Aktivieren der Debug ausgaben.

Zu 2.
Ich denke, es ist das Beste, wenn Du Dir die alte Version selber installiert. Vermutlich kannst Du beide gleichzeitig auf dem Rechner nutzen. Dann kannst Du im Detail untersuchen, was die alte Version macht und das Stück für Stück auf die neue übertragen.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155
156
157
158
159
160
161
162
163
164
165
166
167
168
169
170
171
172
173
174
175
176
177
178
179
180
181
182
183
184
185
186
187
188
189
190
191
192
193
194
195
196
197
198
199
200
201
202
203
204
205
206
207
208
209
210
211
212
213
214
215
216
217
218
219
220
221
222
223
224
225
226
227
228
229
230
231
232
233
234
235
236
237
238
239
240
241
242
243
244
245
246
247
248
249
250
251
252
253
254
255
256
257
258
259
260
261
262
263
264
265
266
267
268
269
270
271
272
273
274
275
276
277
278
279
280
281
282
283
284
285
286
287
288
289
290
291
292
293
294
295
296
297
298
299
300
301
302
303
304
305
306
307
308
309
310
311
312
313
314
315
316
317
318
319
320
321
322
323
324
325
326
327
328
329
330
331
332
333
334
335
336
337
338
339
340
341
342
343
344
345
346
347
348
349
350
351
352
353
354
355
356
357
358
359
360
361
362
363
364
365
366
367
368
369
370
371
372
373
374
375
376
377
378
379
380
381
382
383
384
385
386
387
388
389
390
391
392
393
394
395
396
397
398
399
400
401
402
403
404
405
406
407
408
409
410
411
412
413
414
415
416
417
418
419
420
421
422
423
424
425
426
427
428
429
430
431
432
433
434
435
436
437
438
439
440
441
442
443
444
445
446
447
448
449
450
451
452
453
454
455
456
457
458
459
460
461
462
463
464
465
466
467
468
469
470
471
472
473
474
475
476
477
478
479
480
481
482
483
484
485
486
487
488
489
490
491
492
493
494
495
496
497
498
499
500
501
502
503
504
505
506
507
508
509
510
511
512
513
514
515
516
517
518
519
520
521
522
523
524
525
526
527
528
529
530
531
532
533
534
535
536
537
538
539
540
541
542
543
544
545
546
547
548
549
550
551
552
553
554
555
556
557
558
559
560
561
562
563
564
565
566
567
568
569
570
571
572
573
574
575
576
577
578
579
580
581
582
583
584
585
586
587
588
589
590
591
592
593
594
595
596
597
598
599
600
601
602
603
604
605
606
607
608
609
610
611
612
613
614
615
616
617
618
619
620
621
622
623
624
625
626
627
628
629
630
631
632
633
634
635
636
637
638
639
640
641
642
643
644
645
646
647
648
649
650
651
652
653
654
655
656
657
658
659
660
661
662
663
664
665
666
667
668
669
670
671
672
673
674
675
676
677
678
679
680
681
682
683
684
685
686
687
688
689
690
691
692
693
694
695
696
697
698
699
700
701
702
703
704
705
706
707
708
709
710
711
712
713
714
715
716
717
718
719
720
721
722
723
724
725
726
727
728
729
730
731
732
733
734
735
736
737
738
739
740
741
742
743
744
745
746
747
748
749
750
751
752
753
754
755
756
757
758
759
760
761
762
763
764
765
766
767
768
769
770
771
772
773
774
775
776
777
778
779
780
781
782
783
784
785
786
787
788
789
790
791
792
793
794
795
796
797
798
799
800
801
802
803
804
805
806
807
808
809
810
811
812
813
814
815
816
817
818
819
820
821
822
823
824
825
826
827
828
829
830
831
832
833
834
835
836
837
838
839
840
841
842
843
844
845
846
 

C:\PROGRAM FILES (X86)\ARDUINO
+---drivers
| +---amd64
| +---CP210x_6.7
| | +---x64
| | \---x86
| +---CP210x_6.7.4
| | +---x64
| | \---x86
| +---FTDI USB Drivers
| | +---amd64
| | +---i386
| | \---Static
| | +---amd64
| | \---i386
| +---ia64
| +---license
| | \---libusb0
| \---x86
+---examples
| +---01.Basics
| | +---AnalogReadSerial
| | +---BareMinimum
| | +---Blink
| | +---DigitalReadSerial
| | +---Fade
| | \---ReadAnalogVoltage
| +---02.Digital
| | +---BlinkWithoutDelay
| | +---Button
| | +---Debounce
| | +---DigitalInputPullup
| | +---StateChangeDetection
| | +---toneKeyboard
| | +---toneMelody
| | +---toneMultiple
| | \---tonePitchFollower
| +---03.Analog
| | +---AnalogInOutSerial
| | +---AnalogInput
| | +---AnalogWriteMega
| | +---Calibration
| | +---Fading
| | \---Smoothing
| +---04.Communication
| | +---ASCIITable
| | +---Dimmer
| | +---Graph
| | +---Midi
| | +---MultiSerial
| | +---PhysicalPixel
| | +---ReadASCIIString
| | +---SerialCallResponse
| | +---SerialCallResponseASCII
| | +---SerialEvent
| | +---SerialPassthrough
| | \---VirtualColorMixer
| +---05.Control
| | +---Arrays
| | +---ForLoopIteration
| | +---IfStatementConditional
| | +---switchCase
| | +---switchCase2
| | \---WhileStatementConditional
| +---06.Sensors
| | +---ADXL3xx
| | +---Knock
| | +---Memsic2125
| | \---Ping
| +---07.Display
| | +---barGraph
| | \---RowColumnScanning
| +---08.Strings
| | +---CharacterAnalysis
| | +---StringAdditionOperator
| | +---StringAppendOperator
| | +---StringCaseChanges
| | +---StringCharacters
| | +---StringComparisonOperators
| | +---StringConstructors
| | +---StringIndexOf
| | +---StringLength
| | +---StringLengthTrim
| | +---StringReplace
| | +---StringStartsWithEndsWith
| | +---StringSubstring
| | \---StringToInt
| +---09.USB
| | +---Keyboard
| | | +---KeyboardLogout
| | | +---KeyboardMessage
| | | +---KeyboardReprogram
| | | \---KeyboardSerial
| | +---KeyboardAndMouseControl
| | \---Mouse
| | +---ButtonMouseControl
| | \---JoystickMouseControl
| +---10.StarterKit_BasicKit
| | +---p02_SpaceshipInterface
| | +---p03_LoveOMeter
| | +---p04_ColorMixingLamp
| | +---p05_ServoMoodIndicator
| | +---p06_LightTheremin
| | +---p07_Keyboard
| | +---p08_DigitalHourglass
| | +---p09_MotorizedPinwheel
| | +---p10_Zoetrope
| | +---p11_CrystalBall
| | +---p12_KnockLock
| | +---p13_TouchSensorLamp
| | +---p14_TweakTheArduinoLogo
| | \---p15_HackingButtons
| \---11.ArduinoISP
| \---ArduinoISP
+---hardware
| +---arduino
| | \---avr
| | +---bootloaders
| | | +---atmega
| | | +---atmega8
| | | +---bt
| | | +---caterina
| | | +---caterina-Arduino_Robot
| | | +---caterina-LilyPadUSB
| | | +---gemma
| | | +---lilypad
| | | | \---src
| | | +---optiboot
| | | \---stk500v2
| | +---cores
| | | \---arduino
| | +---extras
| | +---firmwares
| | | +---arduinoISP
| | | +---atmegaxxu2
| | | | +---arduino-usbdfu
| | | | | \---Board
| | | | \---arduino-usbserial
| | | | +---Board
| | | | \---Lib
| | | \---wifishield
| | | +---binary
| | | +---scripts
| | | +---wifiHD
| | | | +---Release
| | | | \---src
| | | | +---CONFIG
| | | | \---SOFTWARE_FRAMEWORK
| | | | +---ASM
| | | | +---BOARDS
| | | | | +---ARDUINO
| | | | | \---EVK1105
| | | | +---COMPONENTS
| | | | | +---MEMORY
| | | | | | \---DATA_FLASH
| | | | | | \---AT45DBX
| | | | | \---WIFI
| | | | | \---HD
| | | | | \---v2.7.0
| | | | | +---UCR1
| | | | | | \---GCC
| | | | | \---UCR2
| | | | | \---GCC
| | | | +---DRIVERS
| | | | | +---CPU
| | | | | | \---CYCLE_COUNTER
| | | | | +---EBI
| | | | | | \---SMC
| | | | | +---EIC
| | | | | +---FLASHC
| | | | | +---GPIO
| | | | | +---INTC
| | | | | +---PDCA
| | | | | +---PM
| | | | | +---RTC
| | | | | +---SPI
| | | | | +---TC
| | | | | \---USART
| | | | +---SERVICES
| | | | | +---DELAY
| | | | | +---LWIP
| | | | | | +---lwip-1.3.2
| | | | | | | \---src
| | | | | | | +---core
| | | | | | | | \---ipv4
| | | | | | | +---include
| | | | | | | | +---ipv4
| | | | | | | | | \---lwip
| | | | | | | | +---lwip
| | | | | | | | \---netif
| | | | | | | \---netif
| | | | | | \---lwip-port-1.3.2
| | | | | | \---HD
| | | | | | \---if
| | | | | | +---include
| | | | | | | +---arch
| | | | | | | \---netif
| | | | | | \---netif
| | | | | \---MEMORY
| | | | | \---CTRL_ACCESS
| | | | \---UTILS
| | | | +---DEBUG
| | | | +---LIBS
| | | | | \---NEWLIB_ADDONS
| | | | | \---INCLUDE
| | | | +---LINKER_SCRIPTS
| | | | | \---AT32UC3A
| | | | | +---0512
| | | | | | \---GCC
| | | | | \---1256
| | | | | \---GCC
| | | | +---PREPROCESSOR
| | | | \---STARTUP_FILES
| | | | \---GCC
| | | \---wifi_dnld
| | | +---Release
| | | \---src
| | | +---CONFIG
| | | +---Doc
| | | \---SOFTWARE_FRAMEWORK
| | | +---ASM
| | | +---BOARDS
| | | | +---ARDUINO
| | | | \---EVK1105
| | | +---COMPONENTS
| | | | \---MEMORY
| | | | \---DATA_FLASH
| | | | \---AT45DBX
| | | +---DRIVERS
| | | | +---FLASHC
| | | | +---GPIO
| | | | +---INTC
| | | | +---PM
| | | | +---SPI
| | | | \---USART
| | | +---SERVICES
| | | | \---MEMORY
| | | | \---CTRL_ACCESS
| | | \---UTILS
| | | +---DEBUG
| | | +---LIBS
| | | | \---NEWLIB_ADDONS
| | | | \---INCLUDE
| | | +---LINKER_SCRIPTS
| | | | \---AT32UC3A
| | | | +---0512
| | | | | \---GCC
| | | | \---1256
| | | | \---GCC
| | | +---PREPROCESSOR
| | | \---STARTUP_FILES
| | | \---GCC
| | +---libraries
| | | +---EEPROM
| | | | +---examples
| | | | | +---eeprom_clear
| | | | | +---eeprom_crc
| | | | | +---eeprom_get
| | | | | +---eeprom_iteration
| | | | | +---eeprom_put
| | | | | +---eeprom_read
| | | | | +---eeprom_update
| | | | | \---eeprom_write
| | | | \---src
| | | +---HID
| | | | \---src
| | | +---SoftwareSerial
| | | | +---examples
| | | | | +---SoftwareSerialExample
| | | | | \---TwoPortReceive
| | | | \---src
| | | +---SPI
| | | | +---examples
| | | | | +---BarometricPressureSensor
| | | | | \---DigitalPotControl
| | | | \---src
| | | \---Wire
| | | +---examples
| | | | +---digital_potentiometer
| | | | +---i2c_scanner
| | | | +---master_reader
| | | | +---master_writer
| | | | +---SFRRanger_reader
| | | | +---slave_receiver
| | | | \---slave_sender
| | | \---src
| | | \---utility
| | \---variants
| | +---circuitplay32u4
| | +---eightanaloginputs
| | +---ethernet
| | +---gemma
| | +---leonardo
| | +---mega
| | +---micro
| | +---robot_control
| | +---robot_motor
| | +---standard
| | \---yun
| \---tools
| \---avr
| +---avr
| | +---bin
| | +---include
| | | +---avr
| | | +---compat
| | | +---sys
| | | \---util
| | \---lib
| | +---avr25
| | | \---tiny-stack
| | +---avr3
| | +---avr31
| | +---avr35
| | +---avr4
| | +---avr5
| | +---avr51
| | +---avr6
| | +---avrtiny
| | +---avrxmega2
| | +---avrxmega3
| | | \---short-calls
| | +---avrxmega4
| | +---avrxmega5
| | +---avrxmega6
| | +---avrxmega7
| | +---ldscripts
| | \---tiny-stack
| +---bin
| +---etc
| +---i686-w64-mingw32
| | \---avr
| | +---include
| | \---lib
| +---include
| | \---libiberty
| +---lib
| | \---gcc
| | \---avr
| | \---7.3.0
| | +---avr25
| | | \---tiny-stack
| | +---avr3
| | +---avr31
| | +---avr35
| | +---avr4
| | +---avr5
| | +---avr51
| | +---avr6
| | +---avrxmega2
| | +---avrxmega3
| | | \---short-calls
| | +---avrxmega4
| | +---avrxmega5
| | +---avrxmega6
| | +---device-specs
| | +---include
| | +---include-fixed
| | +---install-tools
| | | \---include
| | \---tiny-stack
| \---libexec
| \---gcc
| \---avr
| \---7.3.0
| \---install-tools
+---java
| +---bin
| | +---client
| | +---dtplugin
| | \---plugin2
| \---lib
| +---applet
| +---cmm
| +---deploy
| +---ext
| +---fonts
| +---i386
| +---images
| | \---cursors
| +---jfr
| +---management
| \---security
| \---policy
| +---limited
| \---unlimited
+---lib
| +---icons
| | +---128x128
| | | \---apps
| | +---16x16
| | | \---apps
| | +---24x24
| | | \---apps
| | +---256x256
| | | \---apps
| | +---32x32
| | | \---apps
| | +---48x48
| | | \---apps
| | +---64x64
| | | \---apps
| | +---72x72
| | | \---apps
| | \---96x96
| | \---apps
| \---theme
| \---syntax
+---libraries
| +---Adafruit_Circuit_Playground
| | +---.github
| | | \---workflows
| | +---examples
| | | +---accelTap
| | | +---accel_mouse
| | | +---analog_sensors
| | | +---CircuitPlaygroundFirmata
| | | +---CircuitPlaygroundFirmata_Express_CodeOrg
| | | +---color_sense
| | | +---comm_badge
| | | +---demo
| | | +---external_neopixels
| | | +---FidgetSpinner
| | | +---Hello_CircuitPlayground
| | | | +---Hello_Accelerometer
| | | | +---Hello_Blink
| | | | +---Hello_Buttons
| | | | +---Hello_LightSensor
| | | | +---Hello_NeoPixels
| | | | +---Hello_SlideSwitch
| | | | +---Hello_SoundSensor
| | | | +---Hello_Speaker
| | | | \---Hello_Temperature
| | | +---Infrared_Demos
| | | | +---Infrared_NeoPixel
| | | | +---Infrared_Read
| | | | +---Infrared_Record
| | | | +---Infrared_Send
| | | | \---Infrared_Testpattern
| | | +---mega_demo
| | | +---Microphone_Demos
| | | | +---Birthday_Candles
| | | | +---mic_FFT_classic
| | | | +---mic_FFT_express
| | | | +---pretty_meter
| | | | +---soundPressureLevel
| | | | \---vu_meter
| | | +---ScratchSensorBoard
| | | +---Speech_Demos
| | | | +---Talk_UK_Acorn
| | | | +---Talk_US_Clock
| | | | +---Talk_US_Large
| | | | +---Talk_US_Male
| | | | \---Talk_US_TI99
| | | +---tachometer
| | | \---tachometer_led_display
| | \---utility
| +---Bridge
| | +---examples
| | | +---Bridge
| | | +---ConsoleAsciiTable
| | | +---ConsolePixel
| | | +---ConsoleRead
| | | +---Datalogger
| | | +---FileWriteScript
| | | +---HttpClient
| | | +---HttpClientConsole
| | | +---MailboxReadMessage
| | | +---Process
| | | +---RemoteDueBlink
| | | +---ShellCommands
| | | +---TemperatureWebPanel
| | | | \---www
| | | +---TimeCheck
| | | +---WiFiStatus
| | | +---YunFirstConfig
| | | \---YunSerialTerminal
| | \---src
| +---Esplora
| | +---examples
| | | +---Beginners
| | | | +---EsploraAccelerometer
| | | | +---EsploraBlink
| | | | +---EsploraJoystickMouse
| | | | +---EsploraLedShow
| | | | +---EsploraLedShow2
| | | | +---EsploraLightCalibrator
| | | | +---EsploraMusic
| | | | +---EsploraSoundSensor
| | | | \---EsploraTemperatureSensor
| | | \---Experts
| | | +---EsploraKart
| | | +---EsploraPong
| | | +---EsploraRemote
| | | \---EsploraTable
| | \---src
| +---Ethernet
| | +---examples
| | | +---AdvancedChatServer
| | | +---BarometricPressureWebServer
| | | +---ChatServer
| | | +---DhcpAddressPrinter
| | | +---DhcpChatServer
| | | +---LinkStatus
| | | +---TelnetClient
| | | +---UdpNtpClient
| | | +---UDPSendReceiveString
| | | +---WebClient
| | | +---WebClientRepeating
| | | \---WebServer
| | \---src
| | \---utility
| +---Firmata
| | +---examples
| | | +---AllInputsFirmata
| | | +---AnalogFirmata
| | | +---EchoString
| | | +---OldStandardFirmata
| | | +---ServoFirmata
| | | +---SimpleAnalogFirmata
| | | +---SimpleDigitalFirmata
| | | +---StandardFirmata
| | | +---StandardFirmataBLE
| | | +---StandardFirmataChipKIT
| | | +---StandardFirmataEthernet
| | | +---StandardFirmataPlus
| | | \---StandardFirmataWiFi
| | +---extras
| | +---test
| | | \---firmata_test
| | \---utility
| +---GSM
| | +---examples
| | | +---GsmWebClient
| | | +---GsmWebServer
| | | +---MakeVoiceCall
| | | +---ReceiveSMS
| | | +---ReceiveVoiceCall
| | | +---SendSMS
| | | \---Tools
| | | +---BandManagement
| | | +---GsmScanNetworks
| | | +---PinManagement
| | | +---TestGPRS
| | | +---TestModem
| | | \---TestWebServer
| | +---extras
| | \---src
| +---Keyboard
| | \---src
| +---LiquidCrystal
| | +---examples
| | | +---Autoscroll
| | | +---Blink
| | | +---Cursor
| | | +---CustomCharacter
| | | +---Display
| | | +---HelloWorld
| | | +---Scroll
| | | +---SerialDisplay
| | | +---setCursor
| | | \---TextDirection
| | \---src
| +---Mouse
| | \---src
| +---RobotIRremote
| | +---extras
| | \---src
| +---Robot_Control
| | +---examples
| | | +---explore
| | | | +---R01_Logo
| | | | +---R02_Line_Follow
| | | | +---R03_Disco_Bot
| | | | +---R04_Compass
| | | | +---R05_Inputs
| | | | +---R06_Wheel_Calibration
| | | | +---R07_Runaway_Robot
| | | | +---R08_Remote_Control
| | | | +---R09_Picture_Browser
| | | | +---R10_Rescue
| | | | \---R11_Hello_User
| | | \---learn
| | | +---AllIOPorts
| | | +---Beep
| | | +---CleanEEPROM
| | | +---Compass
| | | +---IRArray
| | | +---keyboardTest
| | | +---LCDDebugPrint
| | | +---LCDPrint
| | | +---LCDWriteText
| | | +---LineFollowWithPause
| | | +---Melody
| | | +---MotorTest
| | | +---SpeedByPotentiometer
| | | \---TurnTest
| | \---src
| | \---utility
| +---Robot_Motor
| | +---examples
| | | +---Robot_IR_Array_Test
| | | \---Robot_Motor_Core
| | \---src
| +---SD
| | +---examples
| | | +---CardInfo
| | | +---Datalogger
| | | +---DumpFile
| | | +---Files
| | | +---listfiles
| | | +---NonBlockingWrite
| | | \---ReadWrite
| | +---extras
| | \---src
| | \---utility
| +---Servo
| | +---.github
| | | \---workflows
| | +---docs
| | +---examples
| | | +---Knob
| | | | \---images
| | | \---Sweep
| | | \---images
| | \---src
| | +---avr
| | +---mbed
| | +---megaavr
| | +---nrf52
| | +---sam
| | +---samd
| | \---stm32f4
| +---SpacebrewYun
| | +---examples
| | | +---inputOutput
| | | +---spacebrewBoolean
| | | +---spacebrewRange
| | | \---spacebrewString
| | \---src
| +---Stepper
| | +---examples
| | | +---MotorKnob
| | | +---stepper_oneRevolution
| | | +---stepper_oneStepAtATime
| | | \---stepper_speedControl
| | \---src
| +---Temboo
| | +---examples
| | | +---ArduinoYun
| | | | +---GetYahooWeatherReport
| | | | +---ReadATweet
| | | | +---SendAnEmail
| | | | +---SendAnSMS
| | | | +---SendATweet
| | | | +---SendDataToGoogleSpreadsheet
| | | | +---TembooDeviceConfig
| | | | +---ToxicFacilitiesSearch
| | | | +---UpdateFacebookStatus
| | | | \---UploadToDropbox
| | | \---YunShield
| | | \---TembooDeviceConfig
| | \---src
| | \---utility
| +---TFT
| | +---examples
| | | +---Arduino
| | | | +---TFTBitmapLogo
| | | | +---TFTColorPicker
| | | | +---TFTDisplayText
| | | | +---TFTEtchASketch
| | | | +---TFTGraph
| | | | \---TFTPong
| | | \---Esplora
| | | +---EsploraTFTBitmapLogo
| | | +---EsploraTFTColorPicker
| | | +---EsploraTFTEtchASketch
| | | +---EsploraTFTGraph
| | | +---EsploraTFTHorizon
| | | +---EsploraTFTPong
| | | \---EsploraTFTTemp
| | +---extras
| | \---src
| | \---utility
| \---WiFi
| +---examples
| | +---ConnectNoEncryption
| | +---ConnectWithWEP
| | +---ConnectWithWPA
| | +---ScanNetworks
| | +---SimpleWebServerWiFi
| | +---WiFiChatServer
| | +---WiFiUdpNtpClient
| | +---WiFiUdpSendReceiveString
| | +---WiFiWebClient
| | +---WiFiWebClientRepeating
| | \---WiFiWebServer
| +---extras
| | +---binary
| | +---scripts
| | +---wifiHD
| | | +---Release
| | | \---src
| | | +---CONFIG
| | | \---SOFTWARE_FRAMEWORK
| | | +---ASM
| | | +---BOARDS
| | | | +---ARDUINO
| | | | \---EVK1105
| | | +---COMPONENTS
| | | | +---MEMORY
| | | | | \---DATA_FLASH
| | | | | \---AT45DBX
| | | | \---WIFI
| | | | \---HD
| | | | \---v2.7.0
| | | | +---UCR1
| | | | | \---GCC
| | | | \---UCR2
| | | | \---GCC
| | | +---DRIVERS
| | | | +---CPU
| | | | | \---CYCLE_COUNTER
| | | | +---EBI
| | | | | \---SMC
| | | | +---EIC
| | | | +---FLASHC
| | | | +---GPIO
| | | | +---INTC
| | | | +---PDCA
| | | | +---PM
| | | | +---RTC
| | | | +---SPI
| | | | +---TC
| | | | \---USART
| | | +---SERVICES
| | | | +---DELAY
| | | | +---LWIP
| | | | | +---lwip-1.3.2
| | | | | | \---src
| | | | | | +---core
| | | | | | | \---ipv4
| | | | | | +---include
| | | | | | | +---ipv4
| | | | | | | | \---lwip
| | | | | | | +---lwip
| | | | | | | \---netif
| | | | | | \---netif
| | | | | \---lwip-port-1.3.2
| | | | | \---HD
| | | | | \---if
| | | | | +---include
| | | | | | +---arch
| | | | | | \---netif
| | | | | \---netif
| | | | \---MEMORY
| | | | \---CTRL_ACCESS
| | | \---UTILS
| | | +---DEBUG
| | | +---LIBS
| | | | \---NEWLIB_ADDONS
| | | | \---INCLUDE
| | | +---LINKER_SCRIPTS
| | | | \---AT32UC3A
| | | | +---0512
| | | | | \---GCC
| | | | \---1256
| | | | \---GCC
| | | +---PREPROCESSOR
| | | \---STARTUP_FILES
| | | \---GCC
| | \---wifi_dnld
| | +---Release
| | \---src
| | +---CONFIG
| | +---Doc
| | \---SOFTWARE_FRAMEWORK
| | +---ASM
| | +---BOARDS
| | | +---ARDUINO
| | | \---EVK1105
| | +---COMPONENTS
| | | \---MEMORY
| | | \---DATA_FLASH
| | | \---AT45DBX
| | +---DRIVERS
| | | +---FLASHC
| | | +---GPIO
| | | +---INTC
| | | +---PM
| | | +---SPI
| | | \---USART
| | +---SERVICES
| | | \---MEMORY
| | | \---CTRL_ACCESS
| | \---UTILS
| | +---DEBUG
| | +---LIBS
| | | \---NEWLIB_ADDONS
| | | \---INCLUDE
| | +---LINKER_SCRIPTS
| | | \---AT32UC3A
| | | +---0512
| | | | \---GCC
| | | \---1256
| | | \---GCC
| | +---PREPROCESSOR
| | \---STARTUP_FILES
| | \---GCC
| \---src
| \---utility
+---tools
| +---Mangler
| | \---src
| \---WiFi101
| \---tool
| \---firmwares
| +---NINA
| | +---1.0.0
| | +---1.1.0
| | +---1.2.1
| | +---1.2.2
| | +---1.2.3
| | +---1.2.4
| | +---1.3.0
| | +---1.4.0
| | +---1.4.1
| | +---1.4.2
| | +---1.4.3
| | +---1.4.4
| | +---1.4.5
| | +---1.4.6
| | +---1.4.7
| | \---1.4.8
| \---WINC1500
| +---19.4.4
| +---19.5.2
| +---19.5.4
| \---19.6.1
\---tools-builder
+---arduino-preprocessor
| \---0.1.5
\---ctags
\---5.8-arduino11
 
 




Hardi


Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
viewtopic.php?f=7&t=165060
https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…

Unsere Anlage findet Ihr hier:
RE: Unsere Kinder und Vater Anlage(n)


 
Hardi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.863
Registriert am: 28.12.2015
Homepage: Link
Ort: Mainz
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung MS2 + Eigenbau
Stromart Digital


RE: Was ist der Trick bei der Erzeugung des Servo-Signals?

#9641 von Doppeltracktion , 25.01.2023 14:41

Zitat von Janus im Beitrag #9597
Das ist alles bekannt und richtig. Aber was hat die Netzfrequenz in Europa mit der Beantwortung meiner Frage zu tun?

Jan



Jan, ich habe deine Frage schlichtweg nicht richtig gelesen!

Wie bereits von anderen gesagt ist da noch ein ATTiny mit beteiligt. Dafür gab es dann noch eine Programmier-Platine, wenn ich das richtig im Kopf habe.

Rick


 
Doppeltracktion
InterRegio (IR)
Beiträge: 157
Registriert am: 23.03.2021
Spurweite H0e
Stromart DC, Digital


RE: Videos von Feuer aller Art mit MobaLedLib?

#9642 von Eckhart , 25.01.2023 15:11

Hallo Dominik!

Zitat von Moba_Nicki im Beitrag #9639
wir hatten dazu sogar mal einen Wettbewerb hier in der Tageszeitung.Die drei Lösungen die eingereicht wurden findest du hier im Stammtischvideo November 2020


Danke für den Hinweis! Das sind sehr schöne Lösungen!

Wenn ich das aber richtig sehe, dann ist keine davon mit dem vorgefertigten "FIRE" Makro (der von Adafruit übernommene, bzw. der Algorithmus von Mark Kriegsmann) realisiert, sondern es wurde ausgiebig der Pattern-Generator bemüht. Warum eigentlich? Ich habe den Eindruck, dass die Komplexität, den Pattern-Generator zu verwenden und dass Hardy, Jürgen und Du als Hauptprotagonisten damit ein tolles Feuer hinbekommen haben, direkt miteinander zu tun haben, oder?

Ich stelle die Frage daher jetzt mal anders: Hat einer der "normalen" MobaLedLib Anwender, unter Zuhilfenahme des vorgefertigten FIRE Makros, ein Feuer hinbekommen, dass relativ "Plug & Play" z.B. ein Viessmann 5021 ersetzen kann? (und davon vielleicht ein Video?)

Gruß, Eckhart


Eckhart  
Eckhart
InterRegio (IR)
Beiträge: 163
Registriert am: 28.01.2022
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 25.01.2023 15:12 | Top

RE: Arduino Version 2.0.3

#9643 von H0CM800 , 25.01.2023 15:15

Hallo Hardi!
Hallo raily74!
Hardi, Herzlichen Dank für die Ordnerstruktur der Arduino Version 1.8.x!!
Das hat mir sehr geholfen!!!
Also die Find_ArduinoExe-Function kommt nur im Modul M08_Arduino vor.
Sucht man nach dem Programmordner "C:\Program Files" dann gibt es ca 15 Fundstellen im Programmcode, wo dieser Textstring verwendet wird und zwar in allen 3 M08-Modulen (Arduino, Fast_Arduino. Instal_FastBootloader) sowie in den Modulen M39_Simulator und M37_Inst_Libraries. Ca die Hälfte dieser Fundstellen befindet sich in bereits auskommentierten Programmzeilen (ist also nicht aktiv).
Allerdings wird in diesen Programmzeilen auf eine Unterordnerstruktur und dortige Dateien verwiesen, dies es in der Version 2.0.3 gar nicht mehr gibt.
Dh um diesen Programmcode an die Version 2.0.3 anzupassen, bedürfte es einer eingehenden Systemanalyse, um hier wieder die passenden Programmkomponenten aufzurufen. Es reicht also nicht, den Namen des Programmordners und der Startdatei anzupassen. Das übersteigt aber meine Fähigkeiten bei Weitem.
Da die Version 2.0.3 im Betrieb unter diesen Rahmenbedingungen zwangsläufig zu möglicherweise gravierenden Bugs geführt hätte, habe ich umgehend diese Version deinstalliert und bin der Empfehlung von raily74 (Danke dafür!!!) gefolgt, habe mir die Version 1.18.19 heruntergeladen und diese installiert.
Es läuft jetzt alles Bestens, keine Fehlermeldung mehr beim Start etc.
Herzlichen Dank, euch Beiden für eure Unterstützung!!!

Liebe Grüße
Christian


raily74 hat sich bedankt!
H0CM800  
H0CM800
Beiträge: 8
Registriert am: 12.12.2022


RE: Platinen per DHL

#9644 von aftpriv , 25.01.2023 17:24

Hallo MLL-er und Stummi-Forianer,

Beim Versand kam ein Päckchen (von ca. 1000 Stück) in den Niederlanden mit einer beschädigten Platine an, folgende Schritte hat der Empfänger zu tätigen, diese Päckchen sind bis zu einem Wert
von € 500,00 versichert, nachzulesen hier: https://www.dhl.de/de/privatkunden/hilfe...elden&pagePath=

> das ist ein Auszug für eine Schadensmeldung (hier an die DHL) in Deinem Fall muss es wohl von Dir an die NL-Post gerichtet werden:
> Der Inhalt meiner Sendung ist beschädigt oder fehlt. Was kann ich machen?
> Wenn der Inhalt Ihrer Sendung beschädigt wurde oder Teile des Inhalts fehlen, gehen Sie am besten wie folgt vor:
> 1. Laden Sie sich das Formular für die Schadensanzeige herunter und füllen Sie es vollständig aus.
> 2. Drucken Sie das ausgefüllte Formular aus und geben Sie es unterschrieben, zusammen mit der beschädigten Sendung (inklusive aller vorliegenden Sendungsbestandteile), in einer Filiale ab.
> 3. Nachdem der Schaden in dem zuständigen Paketzentrum beurteilt wurde, erhält der Absender nach ca. 15 Tagen ab Reklamationseingang in der Filiale die Sendung und das Prüfergebnis.

> Hinweis: Beschädigungen bzw. Verluste des Inhalts müssen innerhalb von 7 Tagen nach Zustellung schriftlich in einer Filiale angezeigt werden


Gruß Alf


Pickel-Bahner seit 1958 / K-Gleis + ZIMO-Decoder (MX633P22/MX645P22)
RocRail & RocNetNode jeweils auf RasPi
Email bezüglich MobaLedLib-Belange: LedLib@yahoo.com


ToTo_MoBa hat sich bedankt!
aftpriv  
aftpriv
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.271
Registriert am: 03.04.2012
Ort: MKK, Hessischer Spessart
Gleise K-Gleis und Selbsbau-Pickel-Gleis (DC-Gleis mit Mittelleiter ausrüsten)
Spurweite H0
Steuerung Rocrail + Rocnetnode auf Raspi
Stromart Digital


alte Platine

#9645 von harald-k , 25.01.2023 18:14

Zitat von Moba_Nicki im Beitrag #9632
die Platine sollte, wenn der KEY80 nachgerüstet wurde auch für die Soundplatine funktionieren.
Die Belegung des Steckers hat sich da nicht verändert und wird es auch in Zukunft nicht.

Schöne Grüße
Dominik


Hallo Dominik,
vielen Dank für die schnelle Antwort.
Könntest du mir noch einen Tipp geben, wo und wie ich die beiden Heartbeats für diese Platine bekomme?
Oder brauche ich diese nicht, wenn nur die 8-fach Soundplatine dranhängt?

Viele Grüße,
Harald


 
harald-k
InterRegio (IR)
Beiträge: 158
Registriert am: 06.12.2019
Ort: Westerstede
Spurweite N
Stromart Digital


RE: alte Platine

#9646 von aftpriv , 25.01.2023 18:29

Hallo Harald,

Zitat von harald-k im Beitrag #9645
Könntest du mir noch einen Tipp geben, wo und wie ich die beiden Heartbeats für diese Platine bekomme?
Oder brauche ich diese nicht, wenn nur die 8-fach Soundplatine dranhängt?


hier siehst Du wie sie gebaut werden
https://s20.directupload.net/images/user/221103/eqhnt2rx.jpg


Pickel-Bahner seit 1958 / K-Gleis + ZIMO-Decoder (MX633P22/MX645P22)
RocRail & RocNetNode jeweils auf RasPi
Email bezüglich MobaLedLib-Belange: LedLib@yahoo.com


orgel hat sich bedankt!
aftpriv  
aftpriv
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.271
Registriert am: 03.04.2012
Ort: MKK, Hessischer Spessart
Gleise K-Gleis und Selbsbau-Pickel-Gleis (DC-Gleis mit Mittelleiter ausrüsten)
Spurweite H0
Steuerung Rocrail + Rocnetnode auf Raspi
Stromart Digital


RE: alte Platine

#9647 von Jueff , 25.01.2023 18:46

Zitat von harald-k im Beitrag #9645
...
Oder brauche ich diese nicht, wenn nur die 8-fach Soundplatine dranhängt?
..

Hallo Harald,

wenn du nur dir Mp3x8 anschließt brauchst du die Heartbeat LEDs nicht.

Grüße, Jürgen...


Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/


 
Jueff
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 377
Registriert am: 25.03.2020
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 25.01.2023 18:47 | Top

Drehscheibensteuerung

#9648 von Nessi , Gestern 17:12

Zitat von Domapi im Beitrag #9608
So ein Drehscheibensteuerungsspecial lässt sich sicherlich einrichten, evtl. aber erst im März.

Vorab würde mich interessieren, wieviele Stummis überhaupt Interesse daran hätten.
Gerne hier im Thread kurz antworten oder PN an mich, mit Angabe, welche Drehscheibe genutzt werden soll.

Mittlerweile bin ich mit der Softwareerweiterung auf der Zielgeraden, auch die DCC-Anbindung an gängige PC-Steuerungssoftware wie Traincontroller funktioniert.
Beleuchtungseffekte via MLL ist ja schon längst implementiert


Hallo Drehscheibenbetreiber,
ich bin an einem "Drehscheibenspezial" interessiert, um zu erfahren wie der Entwicklungsstand ist und ob die im Drehscheiben-Thread, #302 vom Mai 22, aufgeführten Erweiterungen umgesetzt sind.

"Beleuchtungseffekte via MLL ist ja schon längst implementiert" Leider gibt es bisher auch auf GitHub keine Beta-Version, um das zu testen.
Vor dem Stammtisch-Spezial wäre es sicher hilfreich eine neue (Beta-)Version zugänglich zu machen. Dann könnten beim Stammtisch gleich gezielt Fragen beantwortet werden.

Ich nutze zur Zeit die UrVersion des Programms von Hardi für eine kleine Eigenbau-Drehscheibe, die eigentlich nur zum Wenden von Dampflokomotiven dient.
Für diese UrVersion hatte ich im WIKI mal eine Anleitng zur Kalibrierung geschrieben, die mit einer neuen Version sicherlich überholt ist.

Ich bin gespannt!
Gruß Holger


Nessi  
Nessi
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 83
Registriert am: 12.11.2019
Ort: Dornum
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Drehscheibensteuerung

#9649 von Domapi , Gestern 18:22

Die Funktionen hier 💡 MobaLedLib: Hard- und Software zur Steuerung einer Drehscheibe per Schrittmotor (13)
sind alle implementiert und verfügbar. In den letzten Wochen habe ich den DCC-Teil überarbeitet, damit LocoTurn mit gängigen PC-Steuerungen funktioniert.

Eine beta-Version kann ich gerne über PN bzw. Mail zukommen lassen; aktuell möchte ich gerne wissen, wer sich an Tests beteiligt.

Wir suchen immer noch ein paar Helfer, die eine schöne Doku erstellen; in der neuen Sketch-Version ist schon das allermeiste von mir beschrieben.
Es fehlen nur noch ein paar Abbildungen zur Verdeutlichung, die lassen sich so schlecht in ino-Files einbauen.

@fbstr: vielleicht kannst du die MLL-Integration dokumentieren; ich selbst nutze ja nur meine kleine Bühnenplatine.


Viele Grüße
Martin

Mein noch namenloser Trennungsbahnhof: viewtopic.php?f=64&t=152275


Moba_Nicki und Hardi haben sich bedankt!
 
Domapi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.403
Registriert am: 22.09.2015
Ort: Nämberch
Gleise Ohne Pickel
Spurweite H0
Steuerung Mit Hirn und Verstand
Stromart DC, Digital


RE: Grundplatte 1.8.x

#9650 von acki01 , Gestern 19:16

Zitat von Moba_Nicki im Beitrag #9603
Zitat von acki01 im Beitrag #9602
Hallo, ich brauche mal Hilfe.
Auf der neuen Platte 1.8.x wird der USB vom Arduino LED nicht erkannt. Schon beim Porttest keine Verbindung. Arduino ist aber ok. Mit einem programmierten Arduino arbeitet die Platte .
Brauche mal einen Denkanstoss.






Hallo Jürgen

poste mal bitte Bilder der Platine.
Das klingt nach einem Kurzschluss zwischen Lötstellen bzw einen fehlerhaften Bestückung.

Schön Grüße
Dominik


Hallo,

Da ich mit euren Tips auch keinen Erfolg hatte, habe ich mir von Alf eine neue Platine bestellt und mit neuen Bauteilen bestückt.
Leider ist immer noch der gleiche Zustand. Keine Erkennung von USB Arduino LED.
Ich hoffe auf den Aufnahmen kann man was erkennen.
Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)

Mit einer 1.7.x Platine und den gleichen Arduino s wird der USB erkannt und kann auch neu bespielt werden.


Gruss
Jürgen

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

 
acki01
S-Bahn (S)
Beiträge: 21
Registriert am: 27.12.2021
Spurweite N
Steuerung z21, App
Stromart Digital


   

TAMS LD-W-42

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz