Willkommen 

RE: Decoder-Wahl für Brawa Sound-Umbau

#1 von Wu_Zi_Mu , 21.12.2018 16:14

Hallo Stummi's,
ersteinmal vielen Dank für die Aufnahme in dieses tolle Forum. Ich konnte hier schon ein paar sehr gute Tipps finden, und fand es nun an der Zeit mich auch zu registrieren. Da das mein erster Eintrag ist, kurz zu mir: Fahre mit CS3&MS2 auf einer ca. 50m C-Gleis-Anlage. Lok's habe ich bisher nicht nach Epoche gesammelt, sondern was mir gefällt. Mä BR 81, BR 185 & BR 212 (je fx), Mä BR 50, BR 221 & den Adria Taurus (je mfx Sound), Mä BR 152 Museumslok (Delta, Umbau folgt nocht), Mä 03.10 Stromlinie (Umbau auf ESU Loksound V4 erfolgt über die Feiertage), ESU Class 66 (fahre ich trotz M4 als DCC damit alle Funktionen schaltbar sind) und die Roco 03.10 Blau Mauritius (DCC digital Sound).

Nun habe ich auch direkt eine erste Frage. Seit kurzem bin ich im Besitz einer noch unausgepackten Brawa V320 Art.-Nr. 0331 (AC digital 8-pol.). Diese würde ich gerne mit einem Sounddecoder versehen. Könnt ihr mir Empfehlungen dazu geben im Bezug auf Hersteller und Soundprojekt? Mein erster Einfall war ESU 54400 8-pol. NEM652 samt ESU Soundprojekt. Was meint ihr dazu?
Und noch eine weitere Frage: Wäre das eine Plug and Play Lösung? Also alten Decoder abstecken und neuen samt Lautsprecher einstecken (abgesehen vom Feintuning mit CV's)?

Vielen Dank schon einmal, Grüße Phil


Da ist Zug drauf!


Wu_Zi_Mu  
Wu_Zi_Mu
Beiträge: 8
Registriert am: 21.12.2018


RE: Decoder-Wahl für Brawa Sound-Umbau

#2 von JUMBO 44 , 21.12.2018 17:33

Hallo Phil,

sieht nach Plug & Play aus :



Ob aber der Esu Lautsprecher passt bleibt zu hoffen, wenn nicht, dann einen Zimo LS der passt meistens.
Decoder wäre bei mir auch Esu 54400 mit 8 Pin.


Gruß Peter


In der Ruhe liegt die Kraft.

Gruß vom Unterenniederrhein


 
JUMBO 44
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 488
Registriert am: 02.01.2011
Ort: Kreis Kleve
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Esu Navigator
Stromart AC, Digital


RE: Decoder-Wahl für Brawa Sound-Umbau

#3 von Wu_Zi_Mu , 22.12.2018 00:45

Hallo Peter,

danke für deine Antwort. Werde zwischen den Feiertagen beim Fachhändler den ESU 8-pin bestellen. Danke auch für den Tipp mit Zimo, die Firma war mir bisher kein Begriff. Werde dann mal Maß nehmen im Gehäuse der Lok und bei Bedarf dann zu einem passenden Zimo wechseln.

Grüße
Phil


Da ist Zug drauf!


Wu_Zi_Mu  
Wu_Zi_Mu
Beiträge: 8
Registriert am: 21.12.2018


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 101
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz