Willkommen 

RE: Welcher Decoder in Roco 43880 ???

#1 von MarcJay ( gelöscht ) , 30.12.2018 10:09

Ein allgemeines "Hallo" an Euch ,

habe desöfteren schon mal hier mitgelesen und mich nun regietriert

Ich habe folgendes Problem :

Ich habe mir eine gebrauchte Roco 43880 ( BR 101 ) zugelegt und frage mich welcher Decoder drin ist ?
Was auffällig ist/war :
Als ich die Lok bekommen habe, ging diese erstmal auf den Prüfstand - und beim Fahrtrichtungs wechsel ist mir aufgefallen, dass die Beleuchtung komplett aus war !(?) - Sonst 3 weiß und 2 rot
Das Rücksetzen über die MS2 war auch kein Problem - Decoder gibt nach dem "Erkennen" die Adresse 3 zurück.

Jetzt zum eigentlichen Problem:
Zur Steuerung meiner Anlage habe ich die 6021 , jedoch kann ich damit die Lok nicht ansprechen !(?)

Hat jemand eine Idee ???

Leider kann ich keine Bilder hochladen ...

Gruß Marc


MarcJay

RE: Welcher Decoder in Roco 43880 ???

#2 von Peter BR44 , 30.12.2018 10:47

Hallo Marc,

Decoder im MM-Protokoll aktiviert?
Ein anderes Protokoll kann die CU 6021 nicht.
Eventuell die DIPs an der CU 6021 für MM-II umstellen.


Viele Grüße Peter


Wenn Du Gott zum lachen bringen willst, schmiede Pläne!


 
Peter BR44
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.235
Registriert am: 09.02.2008
Homepage: Link
Ort: NRW
Gleise C+K Gleis MFX-DCC-MM
Spurweite H0
Steuerung 60214+MS2+6021+WDP
Stromart Digital


RE: Welcher Decoder in Roco 43880 ???

#3 von MarcJay ( gelöscht ) , 30.12.2018 11:14

[quote="Peter BR44" post_id=1916424 time=1546163245 user_id=4178]
Hallo Marc,

Decoder im MM-Protokoll aktiviert?
Ein anderes Protokoll kann die CU 6021 nicht.
Eventuell die DIPs an der CU 6021 für MM-II umstellen.
[/quote]

Hallo Peter,

also die Dips der 6021 stehten 1 & 2 auf on.
Da ich aber nicht weiss was es für ein Decoder ist, kann ich dazu leider nichts tippen - hab zwar Bilder gemacht , aber kann diese hier nicht hochladen ...

Gruß Marc


MarcJay

RE: Welcher Decoder in Roco 43880 ???

#4 von moppe , 30.12.2018 12:07

Bilder hochladen, bitter hier lesen:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=30&t=30285


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.739
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Welcher Decoder in Roco 43880 ???

#5 von Peter BR44 , 30.12.2018 12:11

Hallo Marc,

hier steht wie man Bilder einfügt.

Wie man einen Decoder ausliest bzw. bestimmt von wem er ist,
lies dir das hier und dieses hier mal durch.
Die DIPs an der CU 6021 sollten passen.
Habe bzw. hatte ich auch so eingestellt.


Viele Grüße Peter


Wenn Du Gott zum lachen bringen willst, schmiede Pläne!


 
Peter BR44
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.235
Registriert am: 09.02.2008
Homepage: Link
Ort: NRW
Gleise C+K Gleis MFX-DCC-MM
Spurweite H0
Steuerung 60214+MS2+6021+WDP
Stromart Digital


RE: Welcher Decoder in Roco 43880 ???

#6 von MarcJay ( gelöscht ) , 30.12.2018 12:22

[quote="Peter BR44" post_id=1916500 time=1546168305 user_id=4178]
Hallo Marc,

hier steht wie man Bilder einfügt.

Wie man einen Decoder ausliest bzw. bestimmt von wem er ist,
lies dir das hier und dieses hier mal durch.
Die DIPs an der CU 6021 sollten passen.
Habe bzw. hatte ich auch so eingestellt.
[/quote]

Also der Decoder gibt die 99 (Lenz) zurück - Dann bräuchte ich mal eine algemeine CV Liste der älteren Decoder, wenn jemand hat - unter der HP von Lenz ist unter der Suche nach "LE 9xx" leider nichts zu finden ...


MarcJay

RE: Welcher Decoder in Roco 43880 ???

#7 von moppe , 30.12.2018 12:27


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.739
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Welcher Decoder in Roco 43880 ???

#8 von MarcJay ( gelöscht ) , 30.12.2018 12:38

OK

bin nen Schritt weiter

CV 7 - gibt die 71 zurück
also ein Lenz GOLD H0

jetzt noch ne CV und wert für die Format einstellung MM II UND DCC ?

Gruß Marc


MarcJay

RE: Welcher Decoder in Roco 43880 ???

#9 von Bayer ( gelöscht ) , 30.12.2018 12:46

@all

kann ein Lenz-Decoder überhaupt ein Protokoll welches die Märklin CU 6021 spricht? M.E. nein und damit ist Decodertausch angesagt.

Gruß
Wolfgang


Bayer

RE: Welcher Decoder in Roco 43880 ???

#10 von MarcJay ( gelöscht ) , 30.12.2018 12:55

Zitat

@all

kann ein Lenz-Decoder überhaupt ein Protokoll welches die Märklin CU 6021 spricht? M.E. nein und damit ist Decodertausch angesagt.

Gruß
Wolfgang



OK

also es ist ein Lenz GOLD H0 mit JST-9-polig

gibt es da einen mit MM II & DCC und mit dieser Schnittstelle ?


MarcJay

RE: Welcher Decoder in Roco 43880 ???

#11 von MarcJay ( gelöscht ) , 30.12.2018 14:34

Danke Euch allen,

ich hab noch nen fx da, der sollte zum auto fahren langen - Schattenbahnhof (Vitrine) - über die Anlage - Schattenbahnhof (Vitrine)

ist ja ein IC mit 7 Wagen bespannung der nicht ständig fährt

Gruß Marc


MarcJay

RE: Welcher Decoder in Roco 43880 ???

#12 von Beschwa , 30.12.2018 19:48

Hallo Marc,
weiß nicht ob ich deine lockere Schreibweise richtig verstanden habe.
Aber wenn dieser Fx ein ESU Decoder ist, wird der kaum einen Motor
Ansteuern können.
Würde eher mal nach einer neueren Steuerung schauen.
Mit mm wirst du auf Dauer nicht glücklich.


Grüßle
Bernd


 
Beschwa
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.627
Registriert am: 06.01.2009
Ort: BW
Spurweite H0
Steuerung CS2 WinDigipet
Stromart AC, Digital


RE: Welcher Decoder in Roco 43880 ???

#13 von Derrick23 , 30.12.2018 23:23

Ich denke er meint einen Standard Decoder von Märklin.

Ich würde allerdings eher vorschlagen die 6021 auszumustern und die MS2 an die Anlage anzuschließen!


Derrick23  
Derrick23
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.578
Registriert am: 13.08.2006
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung TwinCenter
Stromart DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 150
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz