RE: Klostermühl 1.0: 05.12.21 - Großdampftag am 2. Advent

#676 von michael_geng , 12.12.2021 10:38

Mensch Peter

Alter Dampfer Du da machst Du ja mächtig Betrieb in der Schattenwelt. Ja die loks müssen regel mäßig bewegt werden und ich bin gespannt was noch so kommt.
Aber wie sags Du immmer so schön kein Beitrag ohne Bild deshalb.......


Mfg Michael

Also dann, Bis Neulich


Mein Plannung:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=142004
Mein Bau:
viewtopic.php?f=15&t=163814

Grundrechte sind nicht verhandelbar.


Miraculus hat sich bedankt!
 
michael_geng
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.246
Registriert am: 30.08.2007
Gleise K-Gleis
Spurweite H0, Z, G
Steuerung CS 2/ 3+
Stromart AC, Digital


RE: Klostermühl 1.0: 05.12.21 - Großdampftag am 2. Advent

#677 von kronos , 12.12.2021 13:14

Hallo Peter,


Da hat Sledge aber gerade noch Glück gehabt, dass die Schneeschleuder ihn nicht umgefahren hat. Kurz war sie nämlich, glaube ich zumindest, in der falschen Richtung unterwegs. Hab schon gemutmaßt, wie weit die Figur wohl fliegt, wenn sie in das Schaufelrad der Schleuder kommt. Aber das ist dann vielleicht die Geschichte zum 4. Advent.

Spaß beiseite. Das Video ist wirklich gut geworden. Gefreut hat mich dann aber vor allem die BR45, weil ich ja genau die gleiche Lok habe. Bei Meiner müssen allerdings noch die Dampfstöße eingestellt werden. Im Moment sind es zwischen 9 und 12 pro Radumdrehung.

Gratulation auch zum schönen Geschenkwagen von Märklin. Ist eine nette Anerkennung...finde ich gut, daß Märklin sich da ab und an erkenntlich zeigt.

Dir noch ein schönes Adventswochenende.
Beste Grüße,

Volker


Aktuell: Bahnbetriebswerk "Allgäu": viewtopic.php?f=15&t=151768
Ehemalige Anlage "Opus 1": www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=129575


 
kronos
InterCity (IC)
Beiträge: 609
Registriert am: 23.11.2014
Ort: Bayern
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2, Traincontroller Gold 9
Stromart AC, Digital


RE: Klostermühl 1.0: 05.12.21 - Großdampftag am 2. Advent

#678 von inet_surfer88 , 12.12.2021 15:00

Hallo Peter,

deine Dampf-Schneeschleuder
Hätte ich auch gerne, aber man kann ja leider nicht immer alles haben. Deswegen hoffe ich da auf viele Bilder von deiner Schleuder.


Gruß Rüdiger


Mit der Bahn ins Feriendorf


Der Technik-Thread rund um die Steuerung von DCC-Loks mit dem Selectrix-System
Klick hier


inet_surfer88  
inet_surfer88
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.665
Registriert am: 15.11.2014
Spurweite H0
Steuerung Selectrix (Stärz)
Stromart DC, Digital


RE: Klostermühl 1.0: 05.12.21 - Großdampftag am 3. Advent

#679 von Miraculus , 12.12.2021 16:21

Hi Buba ond Mädla,

do ben i wiadr Rasch die Post, dann kommen wir auch schon zu den Kodensmilchlokomtiven.

@Michael: Danke für's vorbeischauen und das tolle Bild. Märklintage??

@Volker: Jo, das mit dem Rempler hab ich erst beim Schneiden bemerkt. Ist ja alles gut gegangen, deshalb war ich zu faul, das rauszuschneiden . Und auch wegen deiner BR 45 hab ich meine mal wieder rausgekramt, da die einfach schön ist. Gut, über den Sound lässt sich ja wie immer streiten, insbesondere wenn man den Sound neuerer Produktionen kennt, oder gar die richtig guten Soundprojekte. Da ich aber schmerzbefreit bin, stört mich das weniger.

@Rüdiger: Zur Dampfschneeschleuder gleich noch ein paar Bilder, extra für dich ein paar Screenshots gemacht. Zudem wurde just letzte Woche eine solche in den Stummi-Kleinanzeigen, ich glaube von Diebo, angeboten. Ist aber nicht mehr drin. Schade. Nun zu deinen Schneeschleuderbildern, ohne weiteren Kommentar













Am späten Vormittag ging es weiter mit dem 3. Dampfvent. 5. Tei. Es kam die BR 52 1911 mit Kondenstender



zum Einsatz. Sie zog Märklin-Insiderwagen der letzten Jahre. Ich glaube beginnend mit 1998. Einer, oder zwei Fehlen, weiß der warum.



Während die BR 52K so ihre Kreise zog, zog ich mein Smartphone und machte ein paar Aufnahmen, welche ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Kuckt ihr



Wer Lust hat, kann später vielleicht auch noch im 6. Teil die BR 53K bewundern. Das Video läd gerade hoch.


LG


Peter

Anlage im Bau: Klostermühl 1.0


Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


MoBa_NooB, KaBeEs246, Heichtl und greg haben sich bedankt!
 
Miraculus
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.762
Registriert am: 05.05.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP2021 Premium.
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 13.03.2022 | Top

RE: Klostermühl 1.0: 05.12.21 - Großdampftag am 2. Advent

#680 von Miraculus , 12.12.2021 16:22

Hi Buba ond Mädla,

do ben i scho wiadr

Des war grad en Dobbelposchd, der hät net solla sai. Wardet noa a bissle, dann goaht's do hanna weida. Do, was zom gucka






LG


Peter

Anlage im Bau: Klostermühl 1.0


Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


Heichtl hat sich bedankt!
 
Miraculus
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.762
Registriert am: 05.05.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP2021 Premium.
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 12.12.2021 | Top

RE: Klostermühl 1.0: 05.12.21 - Großdampftag am 2. Advent

#681 von MoBa_NooB , 12.12.2021 16:49

schöne Bilder der Kondens 52!
ich sehe da aber noch eine zweite.... Dotra?

Der kleine orangene BMW 2002 (?) hängt aber ganz schön von der Anlage runter. Ich würde dir mal raten eine Rettungsaktion durchzuführen

vg
Finlay


Gruß aus München
Finlay

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt
-Albert Einstein

Die MGHB Bodenbahn: hier
Bahnbilder aus England und München: hier
Regelmäßige Updates hier


 
MoBa_NooB
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.520
Registriert am: 10.08.2020
Ort: München
Spurweite H0
Steuerung Märklin MS2
Stromart AC


RE: Klostermühl 1.0: 05.12.21 - Großdampftag am 2. Advent

#682 von Miraculus , 12.12.2021 17:31

Guten Abend,

Post? Ja!

@Finlay: Nöö, Doppeltraktion wird's nicht geben. Und keine Bange, der BMW ist wieder an Ort und Stelle.

Zum Tagesabschluss noch die BR 53 0003, welche die restlichen der Insider-Jahreswagen ziehen darf. Hier die Bilder und Video.













Und hier könnt ihr sehen, dass noch der eine, oder andre Großdampfer auf seinen Einsatz wartet




Grüße


Peter

Anlage im Bau: Klostermühl 1.0


Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


michael_geng, MoBa_NooB, KaBeEs246, Heichtl und greg haben sich bedankt!
 
Miraculus
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.762
Registriert am: 05.05.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP2021 Premium.
Stromart AC, Digital


RE: Klostermühl 1.0: 05.12.21 - Großdampftag am 2. Advent

#683 von -me- , 12.12.2021 20:09

Hall Peter,
da hast du ja heute richtig was raus gehauen!

Aber sag mal: in dem Video von der 52 ruckelt die ganz schön, als die nicht die Rampe hoch nimmt, sondern in die Umfahrung fährt. Hatte die da Kontaktprobleme oder ist die mit den Windleitblechen an der Wand hängen geblieben?

Ich muss ja zugeben, dass diese alten Dampfrösser nicht so wirklich mein Fall in Sachen Epoche sind, aber auf den Fotos und Videos kommen die schon gut!

Kleine Anmerkung zu deiner Verkabelung dieser Gebäude. Ich habe bei mir festgestellt, dass das Gleis das Kabel bzw, die Isolierung angegriffen hat. Ich hatte an einigen Stellen durchgescheurte Isolierungen.
Als Abhilfe habe ich Schlitze in die Dämmung gemacht und so den direkten Kontakte zwischen GleisKörper und Kabel vermieden. Nur mal so als Anmerkung und Tipp.


Schöne Grüße vom Ponyhof.

Michael

Und hier geht es von Immental zum Ponyhof

Und hier gibt es Bilder vom Ponyhof

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen


Miraculus hat sich bedankt!
 
-me-
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.323
Registriert am: 28.04.2008
Ort: Hamm (Westfalen)
Gleise Dreileiter C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 & iTrain
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 12.12.2021 | Top

RE: Klostermühl 1.0: 05.12.21 - Großdampftag am 2. Advent

#684 von Miraculus , 18.12.2021 23:19

Guten Abend Stummis und Freunde Klostermühls,

am heutigen Tage wollte ich meinen Schorsch abholen und war deshalb mit dem Radl in Richtung Maulbronn unterwegs. Näheres dazu seht ihr in meinem Bilderbuch. Leider wurde nichts daraus, da er bereits anderweitig verkauft war . Ich wollte den schon Ende November abholen, aber wegen diverser Unwägbarkeiten hab ich's versemmelt . Egal, selbst schuld, kommt er halt er 2022 in BW nach Klostermühl.

Unabhängig davon habe ich es endlich geschafft meinen diesjährigen Insider Jahreswagen von Märklin abzuholen.





So schaut er aus,



der alte



Paul(aner)



Wie immer,



einwandfreie Bedruckung.



Zudem hat sich heut noch das Ein oder Andre ergeben. Zuvor die Post:

@Michael:

Zitat von -me- im Beitrag #683
Hallo Peter,
da hast du ja heute richtig was raus gehauen!


Danke!

Zitat von -me- im Beitrag #683
Aber sag mal: in dem Video von der 52 ruckelt die ganz schön, als die nicht die Rampe hoch nimmt, sondern in die Umfahrung fährt. Hatte die da Kontaktprobleme oder ist die mit den Windleitblechen an der Wand hängen geblieben?


Neee, die ist nirgends hängen geblieben. Die hatte, bisher als einzigste Lok, an dieser und auch an anderer Stelle diverse Kontaktprobleme. Warum kann ich dir auch nicht sagen, aber ich habe nachgearbeitet . Dazu später noch etwas mehr.

Zitat von -me- im Beitrag #683
Ich muss ja zugeben, dass diese alten Dampfrösser nicht so wirklich mein Fall in Sachen Epoche sind, aber auf den Fotos und Videos kommen die schon gut!


Doppeldanke!!

Zitat von -me- im Beitrag #683
Kleine Anmerkung zu deiner Verkabelung dieser Gebäude. Ich habe bei mir festgestellt, dass das Gleis das Kabel bzw, die Isolierung angegriffen hat. Ich hatte an einigen Stellen durchgescheurte Isolierungen.
Als Abhilfe habe ich Schlitze in die Dämmung gemacht und so den direkten Kontakte zwischen GleisKörper und Kabel vermieden. Nur mal so als Anmerkung und Tipp.


Du sprichst von diesen grauen Litzen/Kabeln hier



Das ist keine Verkabelung der Gebäude, sondern probehalber verlegte Rückmeldekabel, um zu schauen, wo ich am Besten den Rückmeldedekoder platziere. Der Güterschuppen steht nur als "Beschwernis" darauf, damit das nicht so unsauber ausschaut . Ich werde später die Gleiskörper für die Leitungsdurchführungen entsprechend dremeln (siehe weiter unten). Bei den weiteren Schattenbahnhöfen werde ich aber in der Dämmung entsprechende Freischnitte lassen, um die Kabel durchzuführen.

Nun zu den bereits festgestellten Kontaktproblemen. Ich weiß nicht woran das lag, bzw. ich weiß es doch. Vereinzelt hatten gerade die BR 52 bei der Durchfahrt von Kreisbögen Kontaktprobleme. Auf geraden Gleisen nicht. Warum kann ich nur vermuten, eventuell weil sie 5-fach gekuppelt ist??

Beispielsweise auch hier, an dieser Stelle, an welcher der Reinigungszug steht



ziemlich genau mittig des bearbeiteten Gleises (24230)



kam es immer wieder mal zu Kontaktproblemen. Komischerweise nicht bei allen Lokomotiven gleichermaßen, aber meine beiden BR 52



legten, eigentlich Gott sei Dank, ein divenhaftes Verhalten an den Tag. Ich konnte aber noch so sehr schauen



und das Gleis aus unterschiedlichen



Blickwinkeln



oder auch Lichtverhältnissen betrachten



direkt gesehen habe ich nichts. Auf der Unterseite des Gleises stellte ich allerdings am Mittelleiter minimalsten Flugrostantragungen fest, weshalb ich mal ganz sachte mit dem Schraubendreher die Köpfe der Pukos bearbeitete, und siehe da, die Kontaktprobleme waren weg. Wer hätte das gedacht. Dazu gibt es auch ein extrem entschleunigtes, um nicht zu sagen langweiliges Video der darauffolgenden Testfahrten.



Nachdem die Arbeit getan war, begann das Vergnügen. Ich hatte Lust,



meine BR 41 046 aus der DELTA-Startpackung 29605



ein bisschen zu bewegen und auch aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten und zu filmen.



Die Lok habe ich schon vor ein paar Jahren mit einem HLA und einem mLD/3 umgerüstet. Damit fährt sie leise aber ganz wunderbar. Ich bin leider noch nicht dazu gekommen, auch hinten LED nachzurüsten. Wenn mir mal ein mSD/3-Sounddekoder günstig zurläuft, wird sie noch auf Sound umgerüstet.



Ich habe den Durchblick









Etwas Dämmerungsfeeling gefällig?





So, nun gibt es noch was für cineastische Modellbahnliebhaber



Zum Tagesabschluss, noch zwei Bilder



aus dem Echtbetrieb



des heutigen Tages.

Wünsche Euch allen einen schönen 4. Advent. Nächste Woche ist Weihnachten. Kinder, wie die Zeit vergeht.

Wer Lust hat, kann morgen noch reinschauen zum 4. Dampfvent. Da darf die BR 41 nochmals ran, aber eventuell auch meine Schnellzugdampfokomotiven wie die BR 03, 003, oder S 3/6.


LG


Peter

Anlage im Bau: Klostermühl 1.0


Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


MoBa_NooB, greg, KaBeEs246 und XelionRail haben sich bedankt!
 
Miraculus
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.762
Registriert am: 05.05.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP2021 Premium.
Stromart AC, Digital


RE: Klostermühl 1.0: 05.12.21 - Großdampftag am 2. Advent

#685 von MoBa_NooB , 19.12.2021 02:14

sag ma, warst du beim echtzüge fotografieren grad mit umkippen beschäftigt oder wieso sind die so sehr schief?


Gruß aus München
Finlay

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt
-Albert Einstein

Die MGHB Bodenbahn: hier
Bahnbilder aus England und München: hier
Regelmäßige Updates hier


Miraculus hat sich bedankt!
 
MoBa_NooB
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.520
Registriert am: 10.08.2020
Ort: München
Spurweite H0
Steuerung Märklin MS2
Stromart AC


RE: Klostermühl 1.0: 05.12.21 - Großdampftag am 2. Advent

#686 von michael_geng , 19.12.2021 10:51

Mensch Peter

Du armer Kerl das ist echt bitter das der Schorsch noch nicht zum Dampftag erscheinen kann. Aber da sind ein paar Schätze dabei auch wenn die badische halt noch fehlt.
Das machen wir dann bei Christoph wieder aber halt eine Woche wegen dem Einmessen ,gell. Ich hoffe er liest mit. Bei Thomas würde auch gehen wegen dem Auslauf.

Mfg Michael mit dienstlich Grüßen.


Mein Plannung:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=142004
Mein Bau:
viewtopic.php?f=15&t=163814

Grundrechte sind nicht verhandelbar.


Heichtl hat sich bedankt!
 
michael_geng
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.246
Registriert am: 30.08.2007
Gleise K-Gleis
Spurweite H0, Z, G
Steuerung CS 2/ 3+
Stromart AC, Digital


Klostermühl 1.0: 19.12.21 - Großdampftag am 4. Advent

#687 von Miraculus , 19.12.2021 20:20

Guten Abend werte Stummis,

auch am 4. Dampfvent fand ein Großdampftag statt. Heuer sogar in zweifacher Hinsicht. Doch dazu mehr, erst kommt die Post.

@Finlay: Ich stand schräg am Hang, bzw. vielmehr rechtwinkelig zum Boden

@Michael: Du hast Recht, ich habe mich schon etwas über mich selbst geärgert, aber nur kurz . Aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben.

So, nun zum weiteren Dampfevent am 4. Advent. Die BR 41



bekam ein bisschen



Auslauf



und durfte rund um Klostermühl



einen Güterzug ziehen.





Im Zugverband wurde sogleich,



hinter der Lok der Insider Jahreswagen 2021 eingereiht.



So im Zugverband der Wagen doch ganz gut.



Später am Morgen, bzw. auf Grund Verspätung bereits am Mittag gab es am Großdampftag noch ein besonderes Event mit einem echten, großen Dampfer, dem Feurigen Elias,



welcher am 4. Advent, passend zum Klostermühler Dampfvent,



seine für dieses Jahr letzte Fahrten zwischen Korntal



und Weissach absolvierte.



Also ließ ich mich von meinem Töchterchen nach Korntal kutschieren, um dort ein, oder zwei (hundert) Bilder zu machen.

Wer mehr davon sehen möchte, dem sei dann mein Bilderbuch anempfohlen.

In 5 Tagen ist Heiligabend


LG


Peter

Anlage im Bau: Klostermühl 1.0


Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


 
Miraculus
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.762
Registriert am: 05.05.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP2021 Premium.
Stromart AC, Digital


RE: Klostermühl 1.0: 19.12.21 - Großdampftag am 4. Advent

#688 von cs67 , 20.12.2021 10:42

Hallo Peter, hallo Michael,

sehr schöne Bilder vom Großdampftag und neuen Wägen. Schönes Lokmaterial fährt da durch Klostermühl
Die Livebilder aus Korntal sind aber fast noch stimmungsvoller zum 4. Advent 🕯️

Zitat von michael_geng im Beitrag #686

Das machen wir dann bei Christoph wieder aber halt eine Woche wegen dem Einmessen ,gell. Ich hoffe er liest mit.



Klar liest er mit, Bett und Logis sind gerichtet


Herzliche Grüße
Christoph

Jägersburg -C-/K-Gleis Anlage 675x420
Planung - Baubericht


michael_geng hat sich bedankt!
 
cs67
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.108
Registriert am: 14.11.2015
Ort: in der Nähe des Ur-Pils
Gleise Märklin K-/C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 / z21 / Traincontroller Gold / LDT / QDecoder
Stromart AC, Digital


RE: Klostermühl 1.0: 19.12.21 - Großdampftag am 4. Advent

#689 von Vorarlberg-Express , 20.12.2021 19:14

Hallo Peter,
Jetzt hab ich hier schon länger glaub ich keine Worte verloren und es ist Mal wieder Zeit.
Deine Grossdampftage bestens, das könnte man doch über den 4. Advent hinaus fortsetzen?
Schade, das mit dem Schorsch. Aber wie ich das sehe, wird sich dieser dann eben etwas später in Klostermühl einfinden. Auch danke für die Bilder vom feurigen Elias.
Dir noch eine gute 4. Adventswoche und dann schöne, hoffentlich dienstfreie Feiertage.
Viele Grüße

Gerhard


Mit Toni aus Müselbach unterwegs in meiner kleinen H0/H0e - Welt

Saisonaler Hasenbahner


 
Vorarlberg-Express
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.020
Registriert am: 10.07.2007
Ort: Oberschwaben
Gleise Roco, Tillig, Peco
Spurweite H0, H0e
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital


RE: Klostermühl 1.0: 19.12.21 - Großdampftag am 4. Advent

#690 von Vorarlberg-Express , 24.12.2021 12:28

Hallo Peter,
Auf diesem Weg wünsche ich dir und deinen Lieben ein


Danke für deine schönen Bilder und Geschichten im vergangenen Jahr!
Viele Grüße

Gerhard


Mit Toni aus Müselbach unterwegs in meiner kleinen H0/H0e - Welt

Saisonaler Hasenbahner


michael_geng und Miraculus haben sich bedankt!
 
Vorarlberg-Express
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.020
Registriert am: 10.07.2007
Ort: Oberschwaben
Gleise Roco, Tillig, Peco
Spurweite H0, H0e
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital


RE: Klostermühl 1.0: 19.12.21 - Großdampftag am 4. Advent

#691 von Tim sein Papa , 24.12.2021 23:09

Abend Peter,

ich hoffe, Du hattest mit Deiner Familie einen ruhigen und besinnlichen Weihnachtstag!
So fleißig und informativ Du dieses Jahr warst, da müßte sich der Geschenketisch ja biegen oder schon kurz vor dem Brechen sein!

Ach ja, ab sofort heißt Du nur noch dampfender Peter! Die gezeigten Paraden sind schön anzuschauen und haben etliche Minuten des Müßigganges verschönert! Dafür danke!


VG Normen
(ich passe meine Baugeschwindigkeit meinem Umfeld an --> BER !!)

mein Projekt Seidenstadt 2.0: viewtopic.php?f=15&t=164465
die Anlagenplanung: viewtopic.php?f=24&t=162034#p1870803


Tim sein Papa  
Tim sein Papa
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.509
Registriert am: 08.11.2013
Ort: Berlin
Spurweite H0
Stromart Digital


Klostermühl 1.0: 24.12.21 - Heiligabend. Ein besinnlicher Gruß

#692 von Miraculus , 24.12.2021 23:40

Guten Abend Freunde Klostermühls,

kurz vor Toresschluss noch ein besinnlicher Weihnachtsgruß aus dem BW Klostermühl







Dann natürlich nicht die Post vergessen.

Lieber Christoph, Bett und Logie sind gerichtet ? Warte, noch schnell die Koffer packen Ach nöö, zefix, da warten ja noch Live-Bilder. Etwas Geduld meine Herrn, Damen und *, falls mitlesend.

Werter Gerhard, Danke für deinen Kommentar und Weihnachtsgruß. Und wie oben gesagt, etwas Geduld, da kommt noch was.

Bester Normen, schön, dass Du heut bei mir reinschaust. Das Danke für die Grüße und Wünsche. Zurückgeben tue ich als Schwabe nix , wünsch dir aber trotzdem das Selbe

Das mit dem Geschenketisch ist so ne Sache. Meine Familie hat mit der MoBa nicht viel am Hut weshalb da meist nur ein kleiner finanzieller Zuschuss kommt. Generell schenken wir uns gegenseitig wenig. Meist greift einer tief in die Tasche und finanziert lecker Weihnachtsessen . Heuer hab ich als Star Wars Fan die Skywalker Blu Ray Box bekommen. Das genügt. Mir selbst schenk ich dann nachträglich den Schorsch zum Burzeltag und Weihnachten, wenn die 2. Serie kommt.


LG


Peter

Anlage im Bau: Klostermühl 1.0


Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


MoBa_NooB, Darius und KaBeEs246 haben sich bedankt!
 
Miraculus
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.762
Registriert am: 05.05.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP2021 Premium.
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 24.12.2021 | Top

RE: Klostermühl 1.0: 24.12.21 - Heiligabend. Ein besinnlicher Gruß

#693 von michael_geng , 25.12.2021 09:58

Guten Morgen Peter

Schönes Abstellbild und der Schorsch passt sicher gut rein da. Und dann könen wir auch noch eine Star Wars Gruppe gründen.
Weihnachtsessen ist immer gut.


Mfg Michael

P.S. Machmal sind die Geschenke am schönsten die Mann( Hobby) sich selbst macht.

Also dann, Bis Neulich


Mein Plannung:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=142004
Mein Bau:
viewtopic.php?f=15&t=163814

Grundrechte sind nicht verhandelbar.


 
michael_geng
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.246
Registriert am: 30.08.2007
Gleise K-Gleis
Spurweite H0, Z, G
Steuerung CS 2/ 3+
Stromart AC, Digital


Klostermühl 1.0: 24.12.21 - Heiligabend. Husch, husch ins BW-chen!

#694 von Miraculus , 25.12.2021 18:46

Erneut einen guten Abend Freunde Klostermühls,

nach leckerem Festtagsbraten (Rehrücken, Spätzle & Soß - machen den Schwaben groß) war erst mal ein ausgiebiger Spaziergang angesagt. Aber Weihnachtszeit ist ja immer auch irgendwie Modellbahnzeit. Dazu mehr, aber vorher kurz die Post.

@Michael: Danke, und Du hast recht, ich freu mich auf den Schorsch, auch wenn ich ihn mir selbst schenke. Dann haben wir haben gestern Abend den ersten Teil der Saga angeschaut. Die Tricktechnik ist ja recht und schön, wer aber mit den Teilen 4-6 groß geworden ist, der ist und bleibt Luke, Leja und Han Solo verhaftet

Nicht zuletzt war ja vergangenes Wochenende der 4. Dampfvent. Da habe ich ja auch den Bubikopf BR 64 419 in Korntal besucht. Ein Video darf/muss/soll/möchte ich noch nachreichen:



Zwischen den Vorbereitungen zu Heiligabend, Loba ausführen und Kochen fand ich noch etwas Zeit mit der MoBa (nicht Loba ) zu spielen. Zu Heiligabend sollten alle Großdampfer ins BW heimkehren.



Dazu noch ein paar passende Screenshots



vom Umsetzen der Güterzüge in die Abstellgruppe, und



dem Abstellen der Lokomotiven im provisorischen BW.







Weiter geht es, auf vielfachen Wunsch eines einzelnen Gerhard , mit dem 5. Dampfvent.



LG


Peter

Anlage im Bau: Klostermühl 1.0


Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


 
Miraculus
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.762
Registriert am: 05.05.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP2021 Premium.
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 25.12.2021 | Top

Klostermühl 1.0: 25.12.21 - 5. Dampfvent mit Schnellzuglokomotiven

#695 von Miraculus , 25.12.2021 18:57

Salü und guten Abend,

ich schon wieder

Zwischen Kochen, Loba ausführen, Schwätzchen halten fand ich heute auch noch etwas Zeit für die Modellbahn. Nachdem ich ja soweit meinen Großdampfer-Schlepptender-Güterzuglokomotiven (schönes Wort) Auslauf gönnte, kommen wir ab heute zu den Großdampfer-Schlepptender-Schnellzuglokomotiven. Beginnen wir mit der BR 003 131-0 (Märklin 3795),



welche sich hier auf den Weg macht, einen gemischten "Flügelzug" mit Silberlingen und vorbildfreien, aber hübschen Eilzugwagen



in der Abstellgruppe Klostermühls abzuholen.



Hiernach dreht sie ruhig (naja, es gibt leisere Loks )



ihre Runden in Klostermühl. Die Klostermühler



genießen die weihnachtliche Rundfahrt



sichtlich



und erfreuen sich an der heimeligen



Beleuchtung.



die Rundfahrten wurden natürlich auch auf Video gebannt. Das gibt es hier



Noch kurz zur Lok. Trotz ihres Alters und Daseins als Schachtellok, fährt sie zufriedenstellend. Kein verharztes Inneres oder dergleichen. Unglaublich. Aufgegleist, und los geht's.

Wünsch Euch was und liebe Grüße


Peter

Anlage im Bau: Klostermühl 1.0


Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


 
Miraculus
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.762
Registriert am: 05.05.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP2021 Premium.
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 26.12.2021 | Top

RE: Klostermühl 1.0: 25.12.21 - 5. Dampfvent mit Schnellzuglokomotiven

#696 von Vorarlberg-Express , 25.12.2021 20:19

Hallo Peter,

Zitat von Miraculus im Beitrag #694
Erneut einen guten Abend Freunde Klostermühls,

nach leckerem Festtagsbraten (Rehrücken, Spätzle & Soß - machen den Schwaben groß) war erst mal ein ausgiebiger Spaziergang angesagt. Aber Weihnachtszeit ist ja immer auch irgendwie Modellbahnzeit. Dazu mehr, aber vorher kurz die Post.

Weiter geht es, auf vielfachen Wunsch eines einzelnen Gerhard , mit dem 5. Dampfvent.

LG


dangkscheeh! Die 03 ist schon eine schöne Lok! Freu mich aufs Video.
Und Spätzle mit Soß (nebst Braten - gab's bei uns heute) machen jedes Schwäble gross... Ja, bei uns Erwachsenen wächst halt die Konfektionsgröße, wenn man nicht aufpasst.
Viele Grüße

Gerhard


Mit Toni aus Müselbach unterwegs in meiner kleinen H0/H0e - Welt

Saisonaler Hasenbahner


Miraculus hat sich bedankt!
 
Vorarlberg-Express
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.020
Registriert am: 10.07.2007
Ort: Oberschwaben
Gleise Roco, Tillig, Peco
Spurweite H0, H0e
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital


RE: Klostermühl 1.0: 25.12.21 - 5. Dampfvent mit Schnellzuglokomotiven

#697 von RC-Flieger , 26.12.2021 09:56

Servus
Zunächst einmal Frohe Weihnachten Peter und alle anderen Mitleser hier.
Sehr schöne Dampfer hast du da Peter . Könnte man fast neidisch werden. Allerdings glaube ich nicht das die bei mir auch nur halbwegs vorbildgetreu rüber kommen würden. Und natürlich ob sie meinen R1 problemlos befahren würden. Umso mehr freue ich mich darauf sie irgend wann einmal auf einer schön gestallteten Oberflöche fahren zu sehen.

Gruß Thomas

P.S. Als " auch Schwabe " stelle ich fest, das Weihnachten auch ohne Spätzle geht. Wir hatten Fleischfondue mit diversem Gemüse, Kroketten und Pommes. Auch lecker


RE: " Einmal rund um die Werkstatt " Dioramen mit Verbindungsgleisen


Miraculus und MoBa_NooB haben sich bedankt!
 
RC-Flieger
InterCity (IC)
Beiträge: 746
Registriert am: 20.03.2021
Ort: Langenau
Gleise Märklin M-Gleis, Roco Flexgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart AC, DC, Analog


RE: Klostermühl 1.0: 25.12.21 - 5. Dampfvent mit Schnellzuglokomotiven

#698 von kronos , 26.12.2021 11:56

Hallo Peter,


Ich bin froh, daß alle 8 Dampfer zu den Tönen des Messias heil in BW zurückgekehrt sind. Welch festlicher Moment!!!
Schade, dass Händel das nicht miterlebt hat...er hätte mit Sicherheit eine große Moba-Oper komponiert.
Im Ernst: sehr schön gedrehtes Weihnachtsvideo....vor allem die Zeitraffer-Passagen sind lustig anzuschauen.

Was den Schorsch betrifft musste ich mich erstmal schlau machen, wer oder was das ist....scheint aber eine kapitale Dampflok zu sein. Bin schon auf Dein Präsentationsvideo und einen ausgiebigen Test gespannt.

Ich wünsche Dir noch einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag und

beste Grüße,

Volker


Aktuell: Bahnbetriebswerk "Allgäu": viewtopic.php?f=15&t=151768
Ehemalige Anlage "Opus 1": www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=129575


 
kronos
InterCity (IC)
Beiträge: 609
Registriert am: 23.11.2014
Ort: Bayern
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2, Traincontroller Gold 9
Stromart AC, Digital


Klostermühl 1.0: 26.12.21 - 6. Dampfvent. Alle Dampfer sind schon da!

#699 von Miraculus , 26.12.2021 14:06

Hi Stummis und Klosterfreundemühler,

vor lauter: "Lass mich auch mit" und Videos erstellen hatte ich drei Schlepptenderlokomotiven völlig vergessen, da sie sich auf großer Fahrt befanden. Doch zu Weihnachten sind alle wohlbehalten ins BW zurückgekehrt.

Hier ein Blick aus der Adlerperspektive (Apropos Adler, den hab ich ja auch noch )









und im Vogelflug (es ist wohl ein bisschen windig in Klostermühl )



Zwischen den Jahren machen sich dann so manche Klostermühler auf, die Welt erkunden. Sie fahren mit dem legendären Rheingold, aber auch im Orient-Express (ohne Mord). Der Adenauer-Museumszug (50 Jahre Parlamentarischer Rat) kommt zum Einsatz, genauso wie der Classic Courier. Wer Lust hat, kann die nächsten Tage reinschauen.

Zum Schluss die Post.

@Thomas: Schön, dass Du an den Feiertagen Zeit findest reinzuschauen. Das sehr. Im Übrigen handelt es sich um Märklin-Loks, welche den R1 meistern sollten.

@Volker: Wie oben bereits angemerkt, ich hatte drei Schlepptenderdampfer völlig aus dem Blick verloren. Doch zwischenzeitlich sind sie wohlbehalten eingetroffen.


LG


Peter

Anlage im Bau: Klostermühl 1.0


Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


KaBeEs246, MoBa_NooB und Doktor Fäustchen haben sich bedankt!
 
Miraculus
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.762
Registriert am: 05.05.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP2021 Premium.
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 13.03.2022 | Top

RE: Klostermühl 1.0: 31.12.21 - 7. Dampfvent. Weihnachtsonderfahrt mit der BR 03

#700 von Miraculus , 31.12.2021 23:23

Hi Stummis,

ich wünsche allen einen guten Rutsch ins Jahr 2022. Bleibt gesund. Kurz vor Jahresschluss noch den 7. Dampfvent nachgeschoben.

Die BR 03 1022 aus der Digitalstartpackung 29845 durfte mit dem Classic-Courier ihre Runden drehen. Hier mal ein Blick



auf das



schmucke



Teil



Und hier drehender Weise



Weiter geht es dann mit der 4-Dampfer-Tournee zu Silvester und danach, rund um Klostermühl. Wer Lust hat kann ja mal reinschauen.


Wünsch Euch was.


Peter

Anlage im Bau: Klostermühl 1.0


Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


maybreeze, Heichtl und KaBeEs246 haben sich bedankt!
 
Miraculus
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.762
Registriert am: 05.05.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP2021 Premium.
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 01.01.2022 | Top

   

H0 Irgendwo im Breisgau...
Sicherung zwischen zwei Schienen, vor Weichen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz