Willkommen 

RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - Epoche III Fahrtag und neues Video

#176 von Lukas Lokführer , 28.05.2021 19:53

Hallo Johannes,

Schickes Teil 👍, wenn se gut läuft, würde ich sie behalten! Was das Thema Geräusche bei ESU Motoren angeht, kann ich eigentlich nur sagen, in den wenigen Stunden in denen meine 218 gelaufen ist, habe ich von dem Motor, fast gar nix gehört!

Fast muxmäuschenstill, so lange ESU Loks laufen sind es echt faszinierende Technikwunder😁. Nachdem ich heute einige (genau gesagt immer die gleiche, aber zu unterschiedlichen Zeitpunkten) 218ner in Lindau und Friedrichshafen gehört habe, freue ich mich schon wieder richtig auf die von ESU und werde meiner Linie wohl auch nicht treu bleiben...

Also viel Spaß mit deiner Lok und berichte bitte weiterhin über deine Erfahrungen mit ihr!

Liebe Grüße

Lukas


„Ich will Milch die länger haltbar ist, als die Kuh aus der sie kommt“ (Die Anstalt vom 26.4.2016)

Meine Bodenbahn


joesommer hat sich bedankt!
 
Lukas Lokführer
InterCity (IC)
Beiträge: 506
Registriert am: 26.04.2020
Ort: Emmendingen
Gleise C-Gleis/M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS 2/ne Trafo
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - Epoche III Fahrtag und neues Video

#177 von Emmentaler , 28.05.2021 20:35

Hallo Johannes

Eine schöne Lok hast du da.
Die ECR würde auch gut in meinen Fuhrpark passen, aber ich tue mich etwas schwer damit das es die Lok nur mit Sound gibt, darauf kann ich eigentlich gut verzichten.

Grüsse
Walter


Meine Bahnbilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/184625997@N03/


joesommer hat sich bedankt!
 
Emmentaler
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.009
Registriert am: 02.09.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - Epoche III Fahrtag und neues Video

#178 von Modellbahn Tamm , 29.05.2021 06:25

Moin Johannes,

Sehr schön die Lok. Hab ich auch schon mit geliebäugelt, würde auch gut in meinen Fuhrpark passen.
Allerdings hängt die hier meist einfach nur am Zug und fährt mit. Dafür wäre mir die ESU dann doch zu teuer ops:

Es gibt die Lok aber auch von Mehano. Dann natürlich nicht mit den vielen technischen Details, aber günstiger und zumindest der ESU Sound ließe sich Nachrüsten. Die Form müsste die gleiche sein. Die ESU basiert ja auf der Jägerndorfer und da liegt der Schluss nahe, dass die Mehano auch aus den Formen kommt.


VG Johannes



Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


joesommer hat sich bedankt!
 
Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.384
Registriert am: 12.12.2015
Ort: Tamm
Gleise RocoLine mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Digital mit z21
Stromart Digital


RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - Epoche III Fahrtag und neues Video

#179 von joesommer , 16.06.2021 19:48

Moin zusammen,

vielen Dank für Eure netten Antworten!

zur ESU G1000BB --> Soundtest. Folgt noch. Fahren ist gerade nicht. Auf meinem Dachboden sind >28°C. Nicht meins.

Zitat von Lukas Lokführer im Beitrag #176
Hallo Johannes,

Schickes Teil 👍, wenn se gut läuft, würde ich sie behalten! Was das Thema Geräusche bei ESU Motoren angeht, kann ich eigentlich nur sagen, in den wenigen Stunden in denen meine 218 gelaufen ist, habe ich von dem Motor, fast gar nix gehört!

Fast muxmäuschenstill, so lange ESU Loks laufen sind es echt faszinierende Technikwunder😁. Nachdem ich heute einige (genau gesagt immer die gleiche, aber zu unterschiedlichen Zeitpunkten) 218ner in Lindau und Friedrichshafen gehört habe, freue ich mich schon wieder richtig auf die von ESU und werde meiner Linie wohl auch nicht treu bleiben...



Die Lok ist schon toll, insbesondere die Soundkulisse überzeugt.

Zitat von Emmentaler im Beitrag #177

Eine schöne Lok hast du da.
Die ECR würde auch gut in meinen Fuhrpark passen, aber ich tue mich etwas schwer damit das es die Lok nur mit Sound gibt, darauf kann ich eigentlich gut verzichten.



Vielen Dank! Ich fahre auch oft ohne Sound - wobei wie oben gesagt der genau die Stärke der Lok ist.

Zitat von Modellbahn Tamm im Beitrag #178
Sehr schön die Lok. Hab ich auch schon mit geliebäugelt, würde auch gut in meinen Fuhrpark passen.
Allerdings hängt die hier meist einfach nur am Zug und fährt mit. Dafür wäre mir die ESU dann doch zu teuer

Es gibt die Lok aber auch von Mehano. Dann natürlich nicht mit den vielen technischen Details, aber günstiger und zumindest der ESU Sound ließe sich Nachrüsten. Die Form müsste die gleiche sein. Die ESU basiert ja auf der Jägerndorfer und da liegt der Schluss nahe, dass die Mehano auch aus den Formen kommt.


Hab tatsächlich darüber nachgedacht, die ESU zurückzuschicken und die Mehano zu ordnern und mit dem Loksound V5 zu supern. Aber keine Chance, nirgendwo lieferbar.

Was gibt es sonst Neues? Kein Fahrbettrieb - siehe oben.

1. die Gravita habe ich verkauft. Böses Ende - sie fuhr am Ende gar nicht mehr. Daher übernimmt die G1000BB jetzt ihre Aufgaben.

2. Ich habe spontan bei Hesse Modellbahn in Hamburg etwas eingekauft:



Wenn man weiß was man will, guter Laden.

Da ich ja weiter oben schon über die Rocos Taschenwagen geschimpft habe, wollte ich mal Alternativen prüfen:



Rockyrail. Ich habe bisher keine Fahrtests vorgenommen, aber tolle Ausstattung für den Preis. Nicht eine Zürüstung (!) nötig.

Die anderen Wagen habe ich nur ausgepackt, die beiden Roco Containertragwagen auch noch zugerüstet - was ja ein Klacks ist.

Nebenbei mein Langzeitzurüstprojekt, ist endlich abgeschlossen:



Ein Alptraum war das. Habe insgesamt zig Stunden gebraucht - war auch mein erster.
Hab heute mit den Doppeleinheiten, die schon länger bei mir weilen, weiter gemacht. Der Taschenwagen war also mein Lehrprojekt.

Insgesamt: ich kaufe solche "Zurüstorgienwagen" nicht mehr, 'leider' habe ich noch Vorbestellungen offen. Preis Leistung stimmt da einfach meines Erachtens nicht. Roco verbaut Bausätze, keine fertigen Wagen. Das es anders geht, sieht man ja - zum nahezu gleichen Preis. Überdies sind viele Zurüstungen im Detail für mich verzichtbar (z.B. jene unter dem Sattelpritschenauflieger).

Es ist in der Tat auch Übung - und ne breite Pinzette hilft. Aber Spaß - nun ja. Ich konnte das heute auch nur machen, weil ich meine zweite C Impfung nicht gut vertragen habe und zu Hause bleiben musste. Neben Kind, Job und Kegel sonst - undenkbar. Eine Doppeleinheit habe ich draußen zugerüstet, neben meinem Säugling. Der lernt gerade Krabbeln und war beschäftigt. Draußen ist der ultimative Thrill: Licht suuuuuper, aber wehe es flippt einem ein Teil weg :D

Achja, meine Vectron habe auch standesgemäß zugerüstet (sonst wird man ja gedisst hier ;) ):



Wie gesagt, fahren ist im Moment weniger, aber ich rüste die restlichen Taschenwagen und Containertragwagen auch noch zu. Das schlimmste liegt hinter mir (Roco T3)


LGBler und 2l H0 Dachbodenbahner
Mein Bodenbahnthread: viewtopic.php?f=168&t=165631

Meine Gartenbahn:
viewtopic.php?f=47&t=170269

Beste Grüße
Johannes


Joeys Teppichbahn und MoBa_NooB haben sich bedankt!
joesommer  
joesommer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 277
Registriert am: 01.04.2018


RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - Epoche III Fahrtag und neues Video

#180 von Emmentaler , 16.06.2021 21:31

Hallo Johannes

Zitat von joesommer im Beitrag #179

Da ich ja weiter oben schon über die Rocos Taschenwagen geschimpft habe, wollte ich mal Alternativen prüfen:





Ja die RockyRail Wagen finde ich auch sehr gelungen. Nur leider sind die kaum noch zu bekommen.
Zum Glück konnte ich mir wenigstens 2 Stück sichern.
Die sollten ja baugleich wenn nicht sogar aus den selben Formen sein wie diejenigen welche ESU mal angeboten hatte, aber auch die sind rar wie sonst was.

Und die Blaue Vectron, sehr schön,

Grüsse
Walter


Meine Bahnbilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/184625997@N03/


 
Emmentaler
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.009
Registriert am: 02.09.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - Epoche III Fahrtag und neues Video

#181 von joesommer , 03.07.2021 13:04

Hallo liebe Leser meines bescheidenen Fadens,

es gab ein schönes Geschenk von meiner Familie:




Ist ein Piko Expert mit der #58966. Hätte ich mir nicht selber gekauft (bin kein Grafitifan), aber er gefällt mir trotzdem. Er wurde mir mit dem Kommentar, "damit deine Bahn mal realistisch wird" übergeben :D

Ansonsten habe ich mal einen schönen Güterzug zusammengekuppelt:



Die Vectron kriegt demnächst eine Tauschachse ohne Haftreifen, mal sehen ob sie den Zug dann immer noch ziehen kann :D Ich habe bei Roco für alle meine Roco Loks Tauschachsen ohne Haftreifen versucht zu besorgen - nur bei den beiden verbliebenen Dampfloks ist mir das nicht gelungen.
Im Video sieht man auch noch zwei weitere Neuzugänge, die Schiebewandwagen. Ich mag die sehr gerne und sie machen was her - außerdem sieht man sie hier im Norden beim Vorbild recht häufig.

Ein Video zur Esu G1000BB steht auf der To Do Liste.

Auf der HabenwollenListe steht ein beleuchteter Personenzug. Ein IC2 wäre wohl denkbar und leicht zu kriegen (Piko Hobbywagen und selber einbauen oder Trix mit Vollaustattung). Plus ne 147 von Piko z.B. mit Soundprojekt selber nachrüsten - auf sowas hab ich inzwischen Lust.

Das Zurüsten ist ja tatsächlich eine Sache der Übung. Es war irgendwie fast entspannend. Und ein bisschen Spaß und Freude hat es auch gebracht - zumindest wenn man den Wagen in ganzer Pracht dann vor sich hat. So gesehen sollte ich mein hartes Urteil über Roco (Bausatz-Waggons...) etwas revidieren. Man kriegt tatsächlich mit einem T3 eine Menge Gegenwert an "Zeit füllender Beschäftigung" für sein Geld Nunja, nochmal brauche ich das mit dem nicht zu machen, aber die Doppeleinheiten gelingen mir auch Danks des schönen Videos von @baureihe482 Christian auf YT ganz gut.


Zur Post:
@Emmentaler ich hab auch nur zwei von den Doppeleinheiten. Hätte noch mehr kaufen können, aber... nunja - Man kann ja nicht alles kaufen, dachte ich mir.


LGBler und 2l H0 Dachbodenbahner
Mein Bodenbahnthread: viewtopic.php?f=168&t=165631

Meine Gartenbahn:
viewtopic.php?f=47&t=170269

Beste Grüße
Johannes


joesommer  
joesommer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 277
Registriert am: 01.04.2018


RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - Epoche III Fahrtag und neues Video

#182 von MoBa_NooB , 03.07.2021 13:25

Schönes Video, der Zug hat ja eine ordentliche Mische und Länge.

Zitat von joesommer im Beitrag #181


es gab ein schönes Geschenk von meiner Familie:




Ist ein Piko Expert mit der #58966. Hätte ich mir nicht selber gekauft (bin kein Grafitifan), aber er gefällt mir trotzdem. Er wurde mir mit dem Kommentar, "damit deine Bahn mal realistisch wird" übergeben :D




Hattest du Burzeltag?

Zitat




Die Vectron kriegt demnächst eine Tauschachse ohne Haftreifen, mal sehen ob sie den Zug dann immer noch ziehen kann :D Ich habe bei Roco für alle meine Roco Loks Tauschachsen ohne Haftreifen versucht zu besorgen - nur bei den beiden verbliebenen Dampfloks ist mir das nicht gelungen.
Im Video sieht man auch noch zwei weitere Neuzugänge, die Schiebewandwagen. Ich mag die sehr gerne und sie machen was her - außerdem sieht man sie hier im Norden beim Vorbild recht häufig.





gibt es da einen bestimmten Grund für das fahren ohne Haftreifen?

Vg und schöns WE
Finlay


Gruß aus München
Finlay

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt
-Albert Einstein

Die MGHB Bodenbahn: hier
Bahnbilder aus England und München: hier


 
MoBa_NooB
InterCity (IC)
Beiträge: 935
Registriert am: 10.08.2020
Ort: München
Spurweite H0
Steuerung Märklin MS2
Stromart AC


RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - Epoche III Fahrtag und neues Video

#183 von Emmentaler , 03.07.2021 16:23

Hallo Johannes

Zitat von joesommer im Beitrag #181

Die Vectron kriegt demnächst eine Tauschachse ohne Haftreifen, mal sehen ob sie den Zug dann immer noch ziehen kann :D Ich habe bei Roco für alle meine Roco Loks Tauschachsen ohne Haftreifen versucht zu besorgen - nur bei den beiden verbliebenen Dampfloks ist mir das nicht gelungen.



Das geht schon fast unter Zufall, bei mir sind seit ein paar Tagen auch die meisten Roco Loks ohne Haftreifen unterwegs.

Grüsse
Walter


Meine Bahnbilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/184625997@N03/


 
Emmentaler
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.009
Registriert am: 02.09.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - Epoche III Fahrtag und neues Video

#184 von Anth0lzer , 03.07.2021 16:32

ich spekuliere mal und tippe Ihr macht das wegen dem Wartungsaufwand?

Die Loks sind ja ansich schwer genug um genug Reibung aufzubauen, und ich erinnere mich an die Lima Loks von früher, die haben auch keine Haftreifen und haben auch einiges gezogen.

Grüße

HUbert


Meine Teppichbahn: viewtopic.php?f=168&t=179074


 
Anth0lzer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.073
Registriert am: 12.02.2020


RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - Epoche III Fahrtag und neues Video

#185 von joesommer , 03.07.2021 16:58

Danke für Eure Antworten. Ja, ich hatte am 2. 7. meinen Geburtstag.

Wegen der Haftreifen:
Ich schaue mir gerne mal die Loks von unten an, auch um etwaige Verschmutzungen schnell zu lösen. Und die Haftreifen sehen einfach immer weniger gut aus - und ich meine sie nicht zu brauchen, bisher keine 3. Ebene. Abgesehen davon hinterlassen die Reifen ja bekanntlich auf den Schienen so kleine Ablagerungen, welche ich dann wieder wegputzen muss...
Und auf den Wechsel habe schon jetzt keine Lust.


LGBler und 2l H0 Dachbodenbahner
Mein Bodenbahnthread: viewtopic.php?f=168&t=165631

Meine Gartenbahn:
viewtopic.php?f=47&t=170269

Beste Grüße
Johannes


joesommer  
joesommer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 277
Registriert am: 01.04.2018


RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - Epoche III Fahrtag und neues Video

#186 von _MoBaFlo_ , 03.07.2021 22:17

Dann mal nachträglich
ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG!

Und das Vorgestellte gefällt mir schon sehr gut - bin gespannt wie es weitergeht! :-)

Flo


joesommer hat sich bedankt!
_MoBaFlo_  
_MoBaFlo_
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 84
Registriert am: 12.06.2020
Ort: Am nördlichsten Punkt der Donau
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - Epoche III Fahrtag und neues Video

#187 von MoBa_NooB , 04.07.2021 01:19

Na dann auch von mir mal

Alles Gute zum Geburtstag!!!

Ich wünsche dir dann noch viel Spaß beim Achsen Wechsel.
reicht es da nicht eigentlich den Haftring abzuziehen?

VG und schönen Sonntag
finlay


Gruß aus München
Finlay

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt
-Albert Einstein

Die MGHB Bodenbahn: hier
Bahnbilder aus England und München: hier


joesommer hat sich bedankt!
 
MoBa_NooB
InterCity (IC)
Beiträge: 935
Registriert am: 10.08.2020
Ort: München
Spurweite H0
Steuerung Märklin MS2
Stromart AC


RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - Epoche III Fahrtag und neues Video

#188 von Anth0lzer , 04.07.2021 06:58

Servus Finlay,

Die Haftreifen liegen in einer Nut an den Rädern, wenn die weg sind hast dann keine gescheite Auflagefläche auf dem Gleis.
Deswegen ist ein Achstausch notwendig.

Grüße

Hubert


Meine Teppichbahn: viewtopic.php?f=168&t=179074


 
Anth0lzer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.073
Registriert am: 12.02.2020


RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - Epoche III Fahrtag und neues Video

#189 von MoBa_NooB , 04.07.2021 14:39

Zitat von Anth0lzer im Beitrag #188
Servus Finlay,

Die Haftreifen liegen in einer Nut an den Rädern, wenn die weg sind hast dann keine gescheite Auflagefläche auf dem Gleis.
Deswegen ist ein Achstausch notwendig.

Grüße

Hubert


Aha


Gruß aus München
Finlay

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt
-Albert Einstein

Die MGHB Bodenbahn: hier
Bahnbilder aus England und München: hier


 
MoBa_NooB
InterCity (IC)
Beiträge: 935
Registriert am: 10.08.2020
Ort: München
Spurweite H0
Steuerung Märklin MS2
Stromart AC


RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - Epoche III Fahrtag und neues Video

#190 von joesommer , 06.07.2021 11:12

Hallo liebe Leser meines fadens, nur ganz kurz, da ich gerade meinen kleinen 8 Monate alten Spatz auf dem Schoß habe, ein neues Video auf youtube:



ist sie nicht eine Schönheit?


LGBler und 2l H0 Dachbodenbahner
Mein Bodenbahnthread: viewtopic.php?f=168&t=165631

Meine Gartenbahn:
viewtopic.php?f=47&t=170269

Beste Grüße
Johannes


KleTho, _MoBaFlo_ und MoBa_NooB haben sich bedankt!
joesommer  
joesommer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 277
Registriert am: 01.04.2018


RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - Epoche III Fahrtag und neues Video

#191 von Emmentaler , 06.07.2021 19:56

Hallo Johannes

Schöne Lok, keine Frage, macht was her.


Grüsse
Walter


Meine Bahnbilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/184625997@N03/


joesommer hat sich bedankt!
 
Emmentaler
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.009
Registriert am: 02.09.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - Epoche III Fahrtag und neues Video

#192 von Modellbahn Tamm , 07.07.2021 14:19

Hallo Johannes,

Ja, die Class66 ist schon eine wahnsinnig schöne Lok. Ich hab ja die RheinCargo von Mehano und bin auch immer wieder begeistert, wenn die unterwegs ist. Der Sound dieser Lok ist einfach einmalig.

Schönes Video


VG Johannes



Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


joesommer hat sich bedankt!
 
Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.384
Registriert am: 12.12.2015
Ort: Tamm
Gleise RocoLine mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Digital mit z21
Stromart Digital


RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - Epoche III Fahrtag und neues Video

#193 von e9tmk , 13.07.2021 00:16

Da kann ich nur sagen - Johannes stimmt.
Die SNCF Class 66 hat meine Sammlung verstärkt.
Danke fürs Video 👍


Beste Grüße
Günter
--------------------------------------------------------------------------------
Mitglied im Stummi-Treff WN (immer am 1. Freitag im Monat)
und immer aktiv unterwegs, um neue Welten zu entdecken


joesommer hat sich bedankt!
e9tmk  
e9tmk
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.055
Registriert am: 11.09.2007
Gleise Märklin C-Gleis und Spur 1
Spurweite H0, 1
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 13.07.2021 | Top

RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - IC 2013...!

#194 von joesommer , 05.08.2021 21:12

Moin zusammen,
ich konnte mich endlich durchringen . und nun brauche ich Geduld:



Es sind erst nur 5 Wagen gekommen, es fehlen noch drei. Also weiter warten. Vorgespannt werden soll langfristig die Press 218 (vorbestellt, verzögert sich aber auf Q3), die wurde auch verliehen an die DB. Somit hätte ich eine einigermaßen vorbildgerechte Zuglok. Eine passende E Lok fehlt mir. Die 120 ist nicht meins, die 101 nicht zu kriegen (von Roco jedenfalls nicht). Also erst Mal Diesel.

Mehr zum IC und einen Ersteindruck hatte ich hier geschrieben: RE: IC Wagen DB Epoche V/VI in 1:87 - nicht einfach?

Das Video zur 1000BB ist übrigens nicht von mir vergessen, Material ist da. Geschnitten werden muss es. Das ist mit einem 9 Monate alten süßen kleinen Baby und einem Vierjährigen daneben gerade etwas schwierig Aber irgendwann kommt es!


LGBler und 2l H0 Dachbodenbahner
Mein Bodenbahnthread: viewtopic.php?f=168&t=165631

Meine Gartenbahn:
viewtopic.php?f=47&t=170269

Beste Grüße
Johannes


MoBa_NooB und Jakob__ haben sich bedankt!
joesommer  
joesommer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 277
Registriert am: 01.04.2018

zuletzt bearbeitet 05.08.2021 | Top

RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - IC 2013...!

#195 von joesommer , 10.10.2021 10:19

Hallo zusammen,

ich hoffe ja irgendwie, dass hier bei Stummi die Aktivitäten doch auch von mir wieder aktiv intensiver werden. Ich komme aber auch kaum zum Mitlesen, wenngleich mir das Forum stiller scheint...

Ich bin immer noch auf der Suche nach dem IC Speisewagen. Der ist sehr teuer zwar kaufbar, aber irgendwie hoffe ich noch auf meine schon jetzt das 3. mal verschobene Vorbestellung zu einem guten Preis.

Außerdem wird bei mir weiter die Epoche VI verstärkt. Die Epoche IV Silberlinge habe ich verkauft, dafür kamen diese Sachen dazu:
RE: Mein letzter NEU Kauf... (46)

Auf die ESU n Wagen Beleuchtung bin ich sehr gespannt. Habe sowas noch nie gemacht und da die Aktion an diesen Wagen machbar erschien und sie recht günstig zu erhalten waren, habe ich mal zugegriffen.

Die neue Vectron von METRANS hat mein größerer Sohn abgesegnet. Er meinte, die habe er schon mal in real gesehen und stimmt - im Hamburger Hafen und in Maschen fährt die auch vorbei. Die Farbgebung hatte ich heller erwartet, aber nun bleibt sie. Zugerüstet wird sie noch.

Die Piko 147.5 wird wohl erst mal den IC1 ziehen / schieben. Ich weiß, ein Stilbruch, aber mir gefällt leider (!) die 120 gar nicht, die 101 kommt im Winter wohl von Piko mit Plux22 und wird dann sicher die 147.5 ersetzen. An der Piko übe ich dann mal eine ZIMO Decoder Einrichtung, habe ich noch nie gemacht. Bin gespannt wie das wird.

Ansonsten kommt die Tage endlich die PRESS 218, yes. Ein Youtube Filmchen (https://www.youtube.com/watch?v=ogNnJTnAqa8) hat mich auf den Sound sehr heiß gemacht, denn der wurde von Roco überarbeitet. Nächstes Wochen hab ich zwei Wochen Urlaub und bin wohl vor allem zu Hause, dann wird sicherlich mal ein Video kommen.

So weit für heute!


LGBler und 2l H0 Dachbodenbahner
Mein Bodenbahnthread: viewtopic.php?f=168&t=165631

Meine Gartenbahn:
viewtopic.php?f=47&t=170269

Beste Grüße
Johannes


Modellbahn Tamm, Anth0lzer, Emmentaler und MoBa_NooB haben sich bedankt!
joesommer  
joesommer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 277
Registriert am: 01.04.2018


RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - IC 2013...!

#196 von joesommer , 14.10.2021 15:53

Moin!
Noch mal Bilder der zugerüsteten Schönheiten:

218:


Die Wischer sitzen sehr locker. Der Sound muss noch mehr getestet werden, gibt ja schon erste sehr kritische Stimmen. Leolab soll aber was vorbereiten.

Vectron, METRANS:


Hab nur die Fronten und Wischer zugerüstet, den ganzen Kram unten sehe ich ja nicht und er fällt eh ab.

Die Piko 147.5 hat inzwischne nen Zimo Plux22 Decoder. Das ist ja wirklich ganz einfach, selbst für nicht so Bastelbegabte wie mich...! Einstellen kriege ich auch noch hin. Ich hätte ja gedacht, dass ich die ganzen Funktionen zuordnen muss, aber mit F1- Fxyz gehen die ganzen Lichter ja schon. Cool!

So weit so gut.

Die Esu n Wagen stellen mich vor bisher unlösbare Probleme: ich kriege das Dach nicht auf. Hab es mit Plektron, klein geschnittener Ec Karte und Plastik Werkzeugen zum Smartphone öffnen etc. probiert. Es geht teilweise auf, aber dann ist Schluss. Was sich Esu da gedacht hat. Vor allem platzen sofort kleine Lackpartien ab. Nicht schön!


LGBler und 2l H0 Dachbodenbahner
Mein Bodenbahnthread: viewtopic.php?f=168&t=165631

Meine Gartenbahn:
viewtopic.php?f=47&t=170269

Beste Grüße
Johannes


Anth0lzer, Jakob__ und _MoBaFlo_ haben sich bedankt!
joesommer  
joesommer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 277
Registriert am: 01.04.2018


RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - IC 2013...!

#197 von Emmentaler , 14.10.2021 17:20

Hallo Johannes

Zitat von joesommer im Beitrag #196
Moin!
Noch mal Bilder der zugerüsteten Schönheiten:

218:


Die Wischer sitzen sehr locker. Der Sound muss noch mehr getestet werden, gibt ja schon erste sehr kritische Stimmen. Leolab soll aber was vorbereiten.



Schone Lok,
Aber der eine Puffer war wohl auch sehr locker?

Grüsse
Walter


Meine Bahnbilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/184625997@N03/


joesommer hat sich bedankt!
 
Emmentaler
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.009
Registriert am: 02.09.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - IC 2013...!

#198 von joesommer , 14.10.2021 18:41

DANKE lieber Walter. Ich hab den Puffer soeben sichern können. Ich hatte eine Testfahrt mit dem IC unternommen, und in einer 10° Weiche haben sich offenbar die Runden Puffer mit den Trixwagen „verkuppelt“.


LGBler und 2l H0 Dachbodenbahner
Mein Bodenbahnthread: viewtopic.php?f=168&t=165631

Meine Gartenbahn:
viewtopic.php?f=47&t=170269

Beste Grüße
Johannes


joesommer  
joesommer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 277
Registriert am: 01.04.2018


RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - IC 2013...!

#199 von Lukas Lokführer , 14.10.2021 19:32

Hallo Johannes,

Schöne 218 hast du da 😋.

Bei meinem Wittenberger von ESU musste ich etwas sachte Gewalt anwenden, bis das Dach aufging, wurde wohl nicht ganz ausgetrocknet…

LG

Lukas


„Ich will Milch die länger haltbar ist, als die Kuh aus der sie kommt“ (Die Anstalt vom 26.4.2016)

Meine Bodenbahn


joesommer hat sich bedankt!
 
Lukas Lokführer
InterCity (IC)
Beiträge: 506
Registriert am: 26.04.2020
Ort: Emmendingen
Gleise C-Gleis/M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS 2/ne Trafo
Stromart AC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 14.10.2021 19:33 | Top

RE: Epoche III-VI mit Roco Bettungsgleis - IC 2013...!

#200 von Jakob__ , 14.10.2021 20:11

Grüß dich Johannes!
Die 2018 schaut wirklich super aus!

Die Puffer von den Loks würd ich ankleben. Die tendieren bei so gut wie allen Roco Loks/Wagen gerne rauszufallen.

Lg
Jakob


Meine Teppichbahn: Rund um Wien am Boden!

Meine Modellbahnsteuerung: https://github.com/Jakob-Eichberger/TrainDatabase


joesommer hat sich bedankt!
 
Jakob__
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 273
Registriert am: 18.01.2020
Ort: Wien
Gleise Roco-Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21 (mit meiner PC-Software)
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 14.10.2021 20:12 | Top

   

Die TWB -- Großes Update: Neuzugänge, 2 Videos und viele Bilder!
Schwabing, mittendrin!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 214
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz