RE: Hualapai Mountains Cattle Ranch

#1 von Wolf , 11.01.2019 07:54

Servus!

Das zweite Modul Hualapai Mountains Cattle Ranch (HMCR) frei nach US-Vorbild im Südwesten der USA, Arizona.

Mit 125 x 60 cm hat es wieder die gleichen Abmessungen wie das erste Modul Turquoise Springs Mining Company (TSMC), an welches es rechts anschliesst. Darstellen wird es eine Viehverladung (livestock pen auf stock cars) an der fiktiven Nebenstrecke The Mohave Branch Line im Bereich der BNSF/SP in Arizona im Südwesten der USA.

Es bekommt die gleiche Aufteilung / Trennung des Sichtbereichs zum dahinter liegenden Schattenbahnhof und Technikbereich durch einen Bildhintergrund - selbstredend mit den Hualapai Mountains. Der Hintergrund wird - für den Transport abnehmbar - zwischen Holzdübelpaaren lediglich eingesteckt. Aktuell wird gerade verkabelt, dann folgen weitere Bilder.

Grüssle, Roland









Grüssle, Roland

The Mohave Branch Line im Südwesten der USA in Z 1:220 - ATSF / BN / BNSF / SP / SPSF
Rolling stock 80 % MTL, 15 % AZL, 5 % Full Throttle, 0 % Märklin
Mitglied der Modellbahn-Gemeinschaft Germering e.V.


 
Wolf
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert am: 03.01.2019


RE: Hualapai Mountains Cattle Ranch

#2 von Wolf , 17.01.2019 09:21

Servus!

Die Grundverkabelung zur Fahr- und Schaltstromversorgung und Vernetzung der Booster mit Ansteckmöglichkeit weiterer Handregler ist fertig.


Grüssle, Roland

The Mohave Branch Line im Südwesten der USA in Z 1:220 - ATSF / BN / BNSF / SP / SPSF
Rolling stock 80 % MTL, 15 % AZL, 5 % Full Throttle, 0 % Märklin
Mitglied der Modellbahn-Gemeinschaft Germering e.V.


 
Wolf
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert am: 03.01.2019


RE: Hualapai Mountains Cattle Ranch

#3 von Wolf , 18.01.2019 08:04

Servus!

Jetzt geht's an den Schattenbahnhof. Dafür werde ich mal das Rokuhan-Gleissystem ausprobieren - jemand Erfahrungen damit?


Grüssle, Roland

The Mohave Branch Line im Südwesten der USA in Z 1:220 - ATSF / BN / BNSF / SP / SPSF
Rolling stock 80 % MTL, 15 % AZL, 5 % Full Throttle, 0 % Märklin
Mitglied der Modellbahn-Gemeinschaft Germering e.V.


 
Wolf
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert am: 03.01.2019


RE: Hualapai Mountains Cattle Ranch

#4 von Wolf , 21.01.2019 08:49

Servus!

Am Wochenende die erste Stellprobe (besser: Liegeprobe) der beiden Module gemacht. Links das der schon fertigen TSMC, rechts das in diesem Thread beschriebene der HMCR. Die Fixierung erfolgt durch zwei 10er Holzdübel an den Stirnseiten und Klemmung der Stirnbretter gegen Auseinanderziehen. Wird sich zeigen, ob das ausreichend ist.


Grüssle, Roland

The Mohave Branch Line im Südwesten der USA in Z 1:220 - ATSF / BN / BNSF / SP / SPSF
Rolling stock 80 % MTL, 15 % AZL, 5 % Full Throttle, 0 % Märklin
Mitglied der Modellbahn-Gemeinschaft Germering e.V.


 
Wolf
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert am: 03.01.2019


RE: Hualapai Mountains Cattle Ranch

#5 von Wolf , 23.01.2019 07:42

Servus!

Die Rokuhan-Gleislieferung ist da und die Weichenstrasse wurde gleich mal ausgelegt. Da der Schattenbahnhof symmetrisch ist, konnte 4 x das Siding-Set mit je einer linken und rechten E-Weiche, zwei Gegenbögen (werden hier nicht gebraucht) und zwei an der Bettung bereits angefasten Geraden Verwendung finden. Das Set ist günstiger als die Einzelteile, sogar günstiger als zwei einzelne Weichen.

Nun hat sich gezeigt, dass es noch einer kleinen Nacharbeit an der Bettung bedarf, wenn an der geraden Abzweigung der Weiche nicht mit dem angefasten Bettungsstück angeschlossen wird, sondern mit einer weiteren Weiche. Lieber hätte ich den "Knubbel" an der rechten Weiche (s. U.) entfernt, da ist aber sehr schlecht ranzukommen (*). So habe ich ein Stück an der Bettung der anschliessenden Weiche gekappt. Sollten sich die Rokuhan Gleise im Schattenbahnhof bewähren und auch im Sichtbereich eingesetzt werden, geb ich mir da natürlich mehr Mühe!

* Nach nochmaligem Betrachten der Bilder: mit einer Laubsäge müsste es gehen. Werde berichten ...

Grüssle, Roland













Grüssle, Roland

The Mohave Branch Line im Südwesten der USA in Z 1:220 - ATSF / BN / BNSF / SP / SPSF
Rolling stock 80 % MTL, 15 % AZL, 5 % Full Throttle, 0 % Märklin
Mitglied der Modellbahn-Gemeinschaft Germering e.V.


 
Wolf
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert am: 03.01.2019


RE: Hualapai Mountains Cattle Ranch

#6 von Wolf , 28.01.2019 07:30

Servus!

Im Schattenbahnhof spielt die Optik keine Rolle, daher habe ich eine einfache Methode für die Stromeinspeisung gewählt. Bis auf die kurzen Gleisstücke haben die Rokuhan Gleise in der Mitte der Bettung ein herausnehmbares Bettungsstück. Hierfür gäbe es ein Einspeise-Bauteil, was jedoch hässlich und teuer ist. Mit dem Herausnehmen des Bettungsstückchens "eröffnet" sich ein mit den Lötkolben gut zugängliches Gleisstück. Vor dem Löten raue ich die äussere Seite der Schiene mit einem Glasradierer (noch aus meiner Lehrzeit als Technischer Zeichner) etwas auf. Das Schienenmaterial nimmt dann gut das Lötzinn an, so dass ein kurzer Kontakt mit der heissen Lötspitze reicht. Damit es nicht ganz wild aussieht, führe ich die beiden Kabel durch je eine Bohrung links und rechts durch die Bettung.

Da die Schaltfunktion der Weichen als Schutz gegen das Befahren aus dem "nicht gestellten" Ast genutzt wird (gegen Kurzschluss durch das polarisierte Herzstück und möglichem Verbrennen der Lokschleifer etc.), ist auch eine Einspeisung an beiden Enden vor der jeweils ersten Weiche erforderlich. Die hier nur jeweils 25 mm kurzen Gleisstücke sind etwas knifflig zu löten, hier muss man sehr schnell sein, damit nicht die Schiene aus der Bettung rausschmilzt.

Bis auf die beiden stumpfen Abstellgleise, die nach links und rechts noch bis zum Modulende geführt werden, ist der Schattenbahnhof nun schon mal ausgelegt. Aufgrund der gegenläufigen Anordnung der Weichen ergeben sich bei den Gleisen Längen ausserhalb des Normmasses vom 110 mm, hierfür sind in der Mitte jeweils Ausgleichsstücke eingesetzt (100 - 120 mm), welche auch als Eingleiser für eventuell entgleiste Achsen dienen.

Grüssle, Roland









Grüssle, Roland

The Mohave Branch Line im Südwesten der USA in Z 1:220 - ATSF / BN / BNSF / SP / SPSF
Rolling stock 80 % MTL, 15 % AZL, 5 % Full Throttle, 0 % Märklin
Mitglied der Modellbahn-Gemeinschaft Germering e.V.


 
Wolf
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert am: 03.01.2019


RE: Hualapai Mountains Cattle Ranch

#7 von Wolf , 06.02.2019 09:35

Servus!

Auf die Grundplatte kommt im Gleisbereich des Schattenbahnhof eine 3 mm Korkschicht, geschnitten aus preisgünstigen Tischuntersetztern eines schwedischen Möbelhauses. Weniger wegen der Geräuschdämmung - MTL- und AZL-Loks fahren sehr leise und Märklin hab ich nicht - sondern wegen der Befestigung: Auf dem Kork können die ausgerichteten Gleise mit Nägelchen provisorisch fixiert und gegebenenfalls korrigiert werden, dauerhaft kommen dann kleine Schrauben rein. Damit der Kork beim Eindrehen der Schräubchen nicht so leicht ausfranst, wir er noch mit Abtönfarbe gestrichen.


Grüssle, Roland

The Mohave Branch Line im Südwesten der USA in Z 1:220 - ATSF / BN / BNSF / SP / SPSF
Rolling stock 80 % MTL, 15 % AZL, 5 % Full Throttle, 0 % Märklin
Mitglied der Modellbahn-Gemeinschaft Germering e.V.


 
Wolf
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert am: 03.01.2019


RE: Hualapai Mountains Cattle Ranch

#8 von Wolf , 07.02.2019 07:06

Servus!

Der Bereich des Schattenbahnhof ist nun für die Gleisverlegung vorbereitet: Kleine Verwefungen des Kork durch das Kleben wurden eben geschliffen und die Kabeldurchführungen für Weichenantriebe und Stromversorgung gebohrt. Anschliessend für einen besseren Halt der kleinen Gleisschrauben mit Abtönfarbe gestrichen.


Grüssle, Roland

The Mohave Branch Line im Südwesten der USA in Z 1:220 - ATSF / BN / BNSF / SP / SPSF
Rolling stock 80 % MTL, 15 % AZL, 5 % Full Throttle, 0 % Märklin
Mitglied der Modellbahn-Gemeinschaft Germering e.V.


 
Wolf
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert am: 03.01.2019


RE: Hualapai Mountains Cattle Ranch

#9 von Wolf , 07.03.2019 08:51

Servus!

Nach einer kleinen "schöpferischen Pause" geht's mit dem Verkabeln weiter, die Ausstellung naht!


Grüssle, Roland

The Mohave Branch Line im Südwesten der USA in Z 1:220 - ATSF / BN / BNSF / SP / SPSF
Rolling stock 80 % MTL, 15 % AZL, 5 % Full Throttle, 0 % Märklin
Mitglied der Modellbahn-Gemeinschaft Germering e.V.


 
Wolf
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert am: 03.01.2019


   

Magnolia Trail - building Hilldale ....
Schmalspurmodule nach Erzgebirgischen Motiven "Bahnhof Steinbach"

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 166
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz